BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 807 von 1036 ErsteErste ... 307707757797803804805806807808809810811817857907 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.061 bis 8.070 von 10354

Russland startet Krieg gegen den IS

Erstellt von Zurich, 01.09.2015, 14:48 Uhr · 10.353 Antworten · 402.496 Aufrufe

  1. #8061
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    5.124
    Breaking: Russland hat Bomberjets vom Typ Tu-22 in Irans Hamedan-Militärflughafen stationiert. Diese flogen bereits erste Luftangriffe gegen Rebellen in ‪#‎Syrien‬.

    13939312_1087135768001719_8433598615751240960_n.jpg14022222_1087135821335047_838803996209001403_n.jpg14034869_1087135864668376_5759872102055409080_n.jpg14064146_1087135898001706_5079353090062392465_n.jpg

  2. #8062
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.265
    "Rebellen". Das sind Mörder und Idioten.

  3. #8063
    Avatar von Aetents

    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    3.360
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Breaking: Russland hat Bomberjets vom Typ Tu-22 in Irans Hamedan-Militärflughafen stationiert. Diese flogen bereits erste Luftangriffe gegen Rebellen in ‪#‎Syrien‬.

    13939312_1087135768001719_8433598615751240960_n.jpg14022222_1087135821335047_838803996209001403_n.jpg14034869_1087135864668376_5759872102055409080_n.jpg14064146_1087135898001706_5079353090062392465_n.jpg
    "Rebellen"

  4. #8064
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.048
    Russland hat Bomberjets vom Typ Tu-22 in Irans Hamedan-Militärflughafen stationiert.
    Damit unterstützt Russland schiitische Terrormilizen, die aus rein religiös motivierten Gründen Sunniten umbringen und nicht weniger brutal sind als der IS. Ein Bericht dazu von Amnesty:
    https://www.amnesty.ch/de/laender/na...ischer-milizen
    Macht irgendwie wenig Sinn in Syrien vorgeben Terroristen wie IS zu bekämpfen und gleichzeitig mit dem schiitischen Iran, das sich ideologisch von ihnen kaum unterscheidet zu verbünden. Ein Land wo die Todesstrafe sogar an Kindern angewendet wird, wo man per Gesetz für den Abfall vom Glauben mit dem Tod bestraft werden kann und religiöse Minderheiten wie Bahai verfolgt werden und wo Homos öffentlich gehängt werden, um mal einige Dinge zu benennen. Ähnliche Strafen wie der IS sie anwendet. Also ist das nur peinlich und fernab der Realität alle Sunniten als Terroristen zu bezeichnen und sie mit dem IS in Verbindung zu bringen und die Schiiten zu glorifizieren. Wer den Iran unterstützt, unterstützt somit auch ihre Art der Scharia.

  5. #8065
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    5.124
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Damit unterstützt Russland schiitische Terrormilizen, die aus rein religiös motivierten Gründen Sunniten umbringen und nicht weniger brutal sind als der IS sind. Ein Bericht dazu von Amnesty:
    https://www.amnesty.ch/de/laender/na...ischer-milizen
    Macht irgendwie wenig Sinn in Syrien vorgeben Terroristen wie IS zu bekämpfen und gleichzeitig mit dem schiitischen Iran, das sich ideologisch von ihnen kaum unterscheidet zu verbünden. Ein Land wo die Todesstrafe sogar an Kindern angewendet wird, wo man per Gesetz für den Abfall vom Glauben mit dem Tod bestraft werden kann und religiöse Minderheiten wie Bahai verfolgt werden und wo Homos öffentlich gehängt werden, um mal einige Dinge zu benennen. Ähnliche Strafen wie der IS sie anwendet. Also ist das nur peinlich und fernab der Realität alle Sunniten als Terroristen zu bezeichnen und sie mit dem IS in Verbindung zu bringen und die Schiiten zu glorifizieren. Wer den Iran unterstützt, unterstützt somit auch ihre Art der Scharia.
    Erzähl es dem Rest, wirst du nicht können.

    Es herrscht ein Tunnelblick. Alle Kooperationspartner von Russland sind heilig, wie Russland selbst. Davon unangetastet, das der Iran gleiches im Irak und Syrien anstellt durch Hisbollah und Milliz wie der IS. Ebenso sind die Ähnlichkeiten mit Saudi-Arabien während die aber verachtet werden frappierend.

  6. #8066
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    5.261
    Der Begriff Terrororganisation wird hier wirklich sehr ernst genommen es geht nur um Interessen.

  7. #8067
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    4.490
    Wer Terroristen als Rebellen bezeichnet betreibt Verharmlosung von Terrorismus.

    Sogar die Massenmedien haben in den letzten Tagen die Terrorbande Dschabhat Fatah asch-Scham (welche zuvor Al-Nusra hiess und zu Al-Qaida gehörte) als "Rebellen" bezeichnet.
    .
    Da können die ja gleich die Gechichte umschreiben und behaupten, dass "Rebellen" am 11. September die US-Bevölkerung angegriffen haben.

  8. #8068
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.603
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Wer Terroristen als Rebellen bezeichnet betreibt Verharmlosung von Terrorismus.

    Sogar die Massenmedien haben in den letzten Tagen die Terrorbande Dschabhat Fatah asch-Scham (welche zuvor Al-Nusra hiess und zu Al-Qaida gehörte) als "Rebellen" bezeichnet.
    .
    Da können die ja gleich die Gechichte umschreiben und behaupten, dass "Rebellen" am 11. September die US-Bevölkerung angegriffen haben.
    Wer Sunnitische terrormilizen dazu auch international annekannte terror organisationen bei ihren erfolgen zu jubelt.

    Und dann wenn es um eine Iranische Luftwaffenbasis einen bericht von Amnesty zu den Irak postet desen Regierung größtenteils von US Luftangriffen unterstützt wird.
    Hat deutlich die grenze der Schizophrenie erreicht.

    Dabei werden ganze Religions gemeinschaften von ihnen noch dazu als Terroristen hingestellt.

    Aber was will man erwarten die Westlichen medien betreiben ja wie an deinem beispiel sichtbar selbst Schizophrenie.

    Das verwirrt natürlich die jenigen mit unterbelichteten Geist.

  9. #8069
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    55.162
    Am geilsten sind die sputnik-Erfolgsmeldungen aus Syrien

  10. #8070
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.603
    Besser als die Erfolgsmeldungen von leuten auf Twitter die international annerkannten Terror organisationen nahe stehen.

Ähnliche Themen

  1. Es gibt keinen Krieg gegen den Terror
    Von DieWahrheit im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:10
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 19:16
  3. Antworten: 263
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 10:09
  4. Seit 1918 führt Amerika illegale Kriege gegen Russland.
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2004, 19:42
  5. Der Krieg gegen den Terror muss weitergehen
    Von Stevan im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.11.2004, 13:17