BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 82 von 1029 ErsteErste ... 327278798081828384858692132182582 ... LetzteLetzte
Ergebnis 811 bis 820 von 10284

Russland startet Krieg gegen den IS

Erstellt von Zurich, 01.09.2015, 14:48 Uhr · 10.283 Antworten · 398.083 Aufrufe

  1. #811
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.310
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Und was meint ihr, wie wird sich Deutschland zukünftig in diesem Konflikt positionieren? Zwischen Türkei und Russland, nach Erdogans Drohungen?

    Deutschland ist ja auch Nato-Bündnispartner aber wir haben ja gesehen, das großen Konzernen aus Deutschland das manchmal überhaupt nicht juckt, wenn es darum geht, die wirtschaftlichen Beziehungen zu pflegen und weiter auszubauen. Die USA hat aber anscheinend mächtig was dagegen, das Deutschland ein guter Wirtschaft- und Handelspartner Russlands bleibt und sogar die Beziehungen ausweiten könnte.
    Russland sucht sich längst neue Partner Deutschland würde sich einen gefallen tun und sich von Russischen Gas unabhängig machen und wenn es sein muss auch Automkraft wieder fördern.
    Deutschland braucht so ein unberechenbares und machtdemostrierendes Russland als Patner nicht.
    Die immer bessere bezihung zwischen Russland und Deutschland hat Putin selber gekippt Amerika hatte damit fast nichts zu tun.

  2. #812
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    4.350
    Zitat Zitat von Sakib Sejdovic Beitrag anzeigen
    ob es euch gefällt oder nicht, aber russland wird seine mittelmeerbasis in syrien genauso wie den warmwasserhafen in sewastopol behalten. kostet wohl einiges, ist es ihnen aber auch wert. hinzu kommt auch noch, dass aus der gaspipeline zwischen qatar und der türkei nichts wird.

    putin wird jetzt alles, was im westen syriens "moderat" aussieht, entfernen lassen und danach wird assad als alternativlos dastehen.
    Putin hat keinen Masterplan. Er wurde von dem Umsturz in der Ukraine und dem niedrigen Ölpreis kalt erwischt. Seine Träume vom neuen russischen Imperium gehen flöten und er hat keine Ahnung, was er dagegen tun kann. Wolfowitz, einer der Personen, die für den Irakkrieg verantwortlich war hat mal in einem Interview gesagt, dass in Washington eigentlich niemand wusste, wieso man den Irakkrieg beginnt. Man wollte einfach Stärke zeigen. Es war nach 9/11 und man wollte nicht schwach und angreifbar aussehen. Ich bin überzeugt im Kreml herrschen gerade ähnliche Gedanken. Man hat keine Ahnung, was man in Syrien will. Man möchte einfach nur stark aussehen. Dieser Hafen in Syrien ist ein Witz. Deswegen ist Russland bestimmt nicht dort.

    Assad weiß, dass er nie wieder über ganz Syrien herrschen wird. Er wird versuchen die neue Stärke durch russische Unterstützung zu nutzen, um einen einigermaßen stabilen Rumpfstaat im Westen zu errichten. Das wird schon schwierig genug, an mehr ist nicht zu denken.

  3. #813
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.171
    Zitat Zitat von R25-300 Beitrag anzeigen
    Ich meinte die Zusammenarbeit gegen die Islamisten im Kaukasus, sicher hat er das nicht offen gesagt, kann man aber so verstehen

    Es ist noch zu früh zu sagen wie sich der Krieg entwickeln wird, die Operation läuft noch erst seit 6 Tagen. Ja Russland befindet sich in der Krise die durch Sanktionen noch verschärft wird, der Westen und die arabische Länder sind in Syrienkrieg gegen Russland, es kann für Russland noch ein 2 und/oder 3 Front in der Ukraine, Krim, Transnistrien, Kaukasus oder Mittelasien eröffnet werden. Die Konstellation sieht garnicht gut aus, kann sogar schlechter als Afganistan ausgehen, nämlich diesmal im schlimmsten Fall mit dem Zerfall Russlands selbst. Das alles weiss aber auch Putin und seine Regierung. Wir werden sehen...

    Ein objektiver Russe... sieht man nicht alle Tage. ^^

    Bei uns Türken ist es ähnlich.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von R25-300 Beitrag anzeigen
    Ich meinte die Zusammenarbeit gegen die Islamisten im Kaukasus, sicher hat er das nicht offen gesagt, kann man aber so verstehen

    Es ist noch zu früh zu sagen wie sich der Krieg entwickeln wird, die Operation läuft noch erst seit 6 Tagen. Ja Russland befindet sich in der Krise die durch Sanktionen noch verschärft wird, der Westen und die arabische Länder sind in Syrienkrieg gegen Russland, es kann für Russland noch ein 2 und/oder 3 Front in der Ukraine, Krim, Transnistrien, Kaukasus oder Mittelasien eröffnet werden. Die Konstellation sieht garnicht gut aus, kann sogar schlechter als Afganistan ausgehen, nämlich diesmal im schlimmsten Fall mit dem Zerfall Russlands selbst. Das alles weiss aber auch Putin und seine Regierung. Wir werden sehen...
    Ich sage dir, wie es sich bestenfalls für Russland entwickeln wird. Auch wenn man die Opposition weitestgehend säubert, werden neue folgen und die Golfaraber werden alles tun, um den schiitischen Halbmond zu zerstören, leider haben sie auch die nötigen finanziellen Mitteln. Es läuft gerade ein Krieg zwischen der Schia und der Sunnah und die Machtverhältnisse sind klar.

    Assad wird fallen!

  4. #814
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.410
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Habt ihr immer noch kein eigenes? So langsam wird es aber zeit selbst Griechenland das pleite ist hat zwei abwehrsysteme s-300 und Patriot. Ich dachte ihr wolltet dieses chinesische kaufen? Das kann es doch nicht sein mit dem Patriot da sitzen dann wieder Bundeswehr Soldaten dran und die scheißen auf Erdogan die reagieren nur bei Angie und Obama.
    EY Das ist immerhin die Regionalmacht Türkiye also bitte.

    PS armer anal Sultan erdogan.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen
    Die Türkei ist NATO Mitglied...

    Und macht euren Scheiß selber.

  5. #815
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.171
    Also um kenntlich zu machen, wie die wirtschaftlichen Gegebenheiten der beiden Länder verlaufen sind...

    Die Türkei wollte die europäische Lücke füllen aber da einerseits die Kaufkraft der Russen zurückging und andererseits die türkischen Firmen nicht die notwendige Infrastruktur mitbringen konnten, ist der Export nach Russland um 20% eingebrochen, Tendenz fallend!

    Das ist Laleli in Istanbul. Ein Umschlagplatz der türkisch-russischen Wirtschaftsbeziehungen. Seit der Ukrainekrise jagen die Menschen fliegen.



    Rusya'ya ihracat yüzde 35 azald? - Bloomberg HT

    Stand März 2015: der Export nach Russland ist im 35 eingebrochen usw usf.

  6. #816
    JazzMaTazz
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen


    Und macht euren Scheiß selber.
    Gehört Griechenland eigentlich zur NATO ?

  7. #817
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.171
    Die Inflation in Russland hat die Kaufraft der Russen im Ausland massivst eingedämmt. Auch in Russland haben die Menschen, die auf Dolarbasis eine Eigentumswohnung gekauft haben, ein massives Problem, ganz zu schweigen von den Firmen, die im Ausland Kredite aufgenommen haben.

  8. #818
    Avatar von Sakib Sejdovic

    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    2.576
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Und was meint ihr, wie wird sich Deutschland zukünftig in diesem Konflikt positionieren?
    deutschland darf weiterhin verrecken. kommt davon, wenn man von den usa sein gold zurückverlangt. jetzt wird das land mit fachkräften zugeballert bis zum gehtnichtmehr und "made in germoney" (siehe vw) wird auch nichts mehr wert sein.

  9. #819
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.410
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Das zwischen Griechenland und der Türkei ist doch mittlerweile eine Tradition.
    Die wissen das nichts passiert frendley fire sei Dank.

  10. #820
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    6.310
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen

    Ist es Russland, die die NATO einkreist oder sind NATO-Soldaten, nach Wunsch der Balten am besten in ständiger Präsenz, an russischen Grenzen? Hat sich Russland ausgebreitet und weltweit Militärbasen oder hat sich die NATO nach Osten ausgeweitet. Wir können gern darüber reden, warum das möglich wurde und Polen, Balten usw. das auch unbedingt als Schutz wollen. Aber können wir auch darüber reden, dass auch Russland Sicherheitsinteressen hat? Und dass das u.a. eine Folge durchaus traumatischer Erfahrungen eines Vernichtungskrieges ist, der uns 25 Millionen (!) Menschen das Leben kostete? Ich dachte schon Rasmussen sei ein Scharfmacher. Stoltenberg steht aber nichts nach. Und dann braucht mir keiner zu erzählen: Nein, wir wollen doch Russland nichts tun, das Raketenabwehrschild keine 100 km von Kaliningradskaja Oblast entfernt richtet sich gegen Iran und Nordkorea.^^
    Das sich die Balten und auch Polen liber Amerikanische Stützbunkte machen lassen zeigt auch die unsichereit der Länder in das verhältnis zu Russland.
    Russland fühlt sich sofort bedroht und Zeigt seine Zähne und kippt die jahrelange gute Bezihungen zu Deutschland.

    Deutschland wollte noch vor 2 Jahren 16 grosse Gaskraftwerke bauen mit dem Gas von Russland, es ist ja besser seine Macht in Ukraine zu zeigen als die guten bezihungen zu Deutschland beizubehalten.

    Ich bin ja der Meinung da Klitschko und seine Verbündeten nie mit den Protesten anfangen durften, man häte liber 2 Jahre warten können bis Neuwahlen anstehen, aber Russland probierte nie eine friedliche lösung zu finden und gleichzeitig die gute Bezihung zu Deutschland aufrecht zu erhalten.

    Putin ist nicht ein Hund der belt er beisst sofort zu wenn er kann.

    Ich wünsche mir Gorbatschow zurück Putin tut Russland nicht mehr gut.

Ähnliche Themen

  1. Es gibt keinen Krieg gegen den Terror
    Von DieWahrheit im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:10
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 19:16
  3. Antworten: 263
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 10:09
  4. Seit 1918 führt Amerika illegale Kriege gegen Russland.
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2004, 19:42
  5. Der Krieg gegen den Terror muss weitergehen
    Von Stevan im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.11.2004, 13:17