BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 831 von 1034 ErsteErste ... 331731781821827828829830831832833834835841881931 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.301 bis 8.310 von 10333

Russland startet Krieg gegen den IS

Erstellt von Zurich, 01.09.2015, 14:48 Uhr · 10.332 Antworten · 401.695 Aufrufe

  1. #8301
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    17.010
    Wüsste nicht dass diese als Terroristen eingestuft sind.

  2. #8302
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Nicht etwa gegen die Kurden? Gerade dort^^
    beide werden bekaempft ,fuer die turkei sind beide (daesh u ypg/pkk) terrororganisationen..

    Turkish special forces launch anti-Daesh operation in northern Syria
    in diesem fall wird der daesh bekaempft mit dem hintergrund,das die ypg/pkk terroristen nicht jarablus einnehmen..

    man schlaegt so zu sagen zwei fliegen mit einer klappe daesh weg und ypg/pkk weg von jarablus

  3. #8303
    Avatar von Candaroğlu

    Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    3.902
    Laut CNN Türk sind jetzt auch die ersten Panzer in Syrien.

  4. #8304
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    17.010
    Denke die Amerikaner werden da schon auch mitreden....

    Die Türken hatten und haben kein Interesse an der Bekämpfung des Islamischen Staates. Ist genauso verlogen alles wie das was alle anderen Akteure tun, die da Syrien als geopolitische Spielwiese missbrauchen. Und den Kurden wünsche ich von Herzen ihren Staat. Das was die Türken unbedingt verhindern wollen. Sie haben es mehr als verdient. Irak und Syrien sind eh zerschlagen und in der Form nicht mehr aufzubauen.

  5. #8305
    Avatar von Candaroğlu

    Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    3.902
    Apropo Verlogenheit. Hast du den Tschetschenen damals auch ihren eigenen Staat gewünscht? Die IS-Anschläge in Istanbul etc. und die schon fast täglichen Raketen- und Mörsereinschläge in Kilis und Gaziantep scheinst du nicht mitbekommen zu haben?

  6. #8306
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    7.837
    seit 6 uhr heute fruh fliegt die turkische luftwaffe mit ihren f-16 luftangriffe in nordsyrien (jarablus)

    Türk sava? uçaklar? Cerablus'ta I??D'i vurdu - Gündem Haberleri

  7. #8307
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    17.010
    Zitat Zitat von Candaroğlu Beitrag anzeigen
    Apropo Verlogenheit. Hast du den Tschetschenen damals auch ihren eigenen Staat gewünscht? Die IS-Anschläge in Istanbul etc. und die schon fast täglichen Raketen- und Mörsereinschläge in Kilis und Gaziantep scheinst du nicht mitbekommen zu haben?
    Gegen irgendwelche Gotteskrieger für ein nordkakasisches Emirat hatte ich immer was. Gegen ein unabhtängiges Tschetschenien nicht.

    Ich habe die Anschläge sehr wohl mitbekommen. Diese Doku ist interessant. Kennst du sie?


  8. #8308
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    7.837
    Türkei und Alliierte begannen Offensive gegen IS in Syrien

    24. August 2016, 07:37 8 Postings Spezialkräfte sollen Grenze überquert haben – Streitkräfte wollen Terrormiliz im Grenzgebiet treffen – Biden heute in der Türkei erwartet Damaskus/Ankara – Die Türkei hat einem Bericht zufolge gemeinsam mit Luftwaffen der US-angeführten Koalition eine Militäroperation gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in Nordsyrien begonnen. Türkische Streitkräfte griffen die IS am frühen Mittwochmorgen in Jarablus nahe der türkischen Grenze mit Artilleriefeuer an, wie die Nachrichtenagentur Anadolu unter Berufung auf offizielle Quellen berichtete. Laut einem Bericht des TV-Senders CNN Türk sollen auch Panzer an die Grenze zu Syrien gerollt sein. Meldungen, wonach sie diese auch überquert hätten, zog der Sender wieder zurück. Es handelte sich demnach um einen Vergeltungsschlag. Ziel sei es, die türkische Grenze von Terrorgruppen zu befreien. Am Dienstag waren mehrere, mutmaßlich von IS-Gebiet aus abgefeuerte Mörsergranaten im türkischen Grenzort Karkamis eingeschlagen. Zudem hatten erstmals seit Monaten wieder Raketen die türkische Grenzstadt Kilis getroffen. In beiden Fällen war niemand verletzt worden. Bewohner zum Verlassen aufgefordert Bereits in der Nacht zum Dienstag beschoss die Türkei laut Anadolu IS-Stellungen in Jarablus. Auch auf Stellungen der von den USA unterstützten syrischen Kurdenmiliz YPG feuerte die Armee – vor dem Besuch von US-Vizepräsident Joe Biden am Mittwoch in Ankara. Am Dienstag wurden die Einwohner von Karkamis zum Verlassen der Region aufgefordert. Der türkische Ministerpräsident Binali Yildirim hatte am Wochenende angekündigt, dass sich die Türkei "aktiver" in eine Lösung des Syrienkonfliktes einbringen werde. Nach dem Anschlag in Gaziantep vom Samstag legte Außenminister Mevlüt Cavusoglu nach und forderte, die Grenze zu Syrien müsse vollständig vom IS "gesäubert" werden. Aus Militärkreisen verlautete, türkische Spezialkräfte seien über die Grenze vorgerückt, um eine Passage zu eröffnen. Von einer Bodenoffensive könne aber noch nicht gesprochen werden. Kampfflugzeuge der US-Koalition hätten den Vormarsch mit Luftangriffen begleitet. Die türkische Artillerie habe insgesamt 63 Ziele unter Beschuss genommen. (APA, 24.8.2016) - derstandard.at/2000043259848/Tuerkei-und-Alliierte-begannen-Operation-gegen-IS-in-Syrien

    http://derstandard.at/2000043259848/...n-IS-in-Syrien

  9. #8309

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    4.674
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Denke die Amerikaner werden da schon auch mitreden....

    Die Türken hatten und haben kein Interesse an der Bekämpfung des Islamischen Staates. Ist genauso verlogen alles wie das was alle anderen Akteure tun, die da Syrien als geopolitische Spielwiese missbrauchen. Und den Kurden wünsche ich von Herzen ihren Staat. Das was die Türken unbedingt verhindern wollen. Sie haben es mehr als verdient. Irak und Syrien sind eh zerschlagen und in der Form nicht mehr aufzubauen.
    Das mag sein von den Türken, aber du bist noch verlogener, "Kurden haben es verdient, aber die Syrer nicht, darum schön weiter bomben in Syrien".

  10. #8310
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    5.121
    Es gibt innerhalb der Türkei eine Mobilmachung Richtung Syrien. Weitere Panzer-und Radfahrzeuge wurde an die Syrische Grenze verlegt nahe Cerablus. Die Stadt befindet sich in einem ständigen Artilleriefeuer der Türkischen Armee. Gleichzeitig werden diese durch F-16 Bomber unterstützt.

    Nach mehreren Meldungen sollen Bordo-Spezialeinheiten sich in Syrien Gefechte geliefert haben. TRTHaber spricht von ungefähr 70 Zielen die in Visier genommen wurden.

    Bordo Bereliler Suriye'de

    Cerablus?a düzenlenen askeri harekatta Bordo Bereliler Suriye?de !

Ähnliche Themen

  1. Es gibt keinen Krieg gegen den Terror
    Von DieWahrheit im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:10
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 19:16
  3. Antworten: 263
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 10:09
  4. Seit 1918 führt Amerika illegale Kriege gegen Russland.
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2004, 19:42
  5. Der Krieg gegen den Terror muss weitergehen
    Von Stevan im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.11.2004, 13:17