BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 839 von 1029 ErsteErste ... 339739789829835836837838839840841842843849889939 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.381 bis 8.390 von 10284

Russland startet Krieg gegen den IS

Erstellt von Zurich, 01.09.2015, 14:48 Uhr · 10.283 Antworten · 398.042 Aufrufe

  1. #8381
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.184
    Zitat Zitat von Cebrail Beitrag anzeigen
    Wenn wir dort Radau machen? Ihr scheint die Einschläge nicht wirklich mitbekommen zu haben. ES KANN NICHT MEHR SCHLIMMER WERDEN. Wenn jetzt keine ordnende Hand (ja, ich weiß, das in Bezug auf die Türken tut den meisten hier weh) eingreift, werden wir in den nächsten Jahren mit 10 Mio Flüchtlingen in Europa vorlieb nehmen müssen.
    Ach jetzt sinds wieder "wir".

    Merkste langsam selbst, oder?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Cebrail Beitrag anzeigen
    Wir wollen und wir werden Syrien nicht annektieren.
    Was schreibst du eigentlich? Bist du größenwahnsinnig geworden?

  2. #8382
    Avatar von Francis

    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    315
    Suriye'nin Türkiye sınırında DAEŞ kontrolündeki Cerablus ilçe merkezi ÖSO'nun kontrolüne geçti. Harekatta Türk Silahlı Kuvvetleri'nde can kaybı olmazken, çatışmalarda 1 ÖSO mensubu öldü.
    ANKARA

    In 14 Stunden.

  3. #8383
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    10.978
    Zitat Zitat von Cebrail Beitrag anzeigen
    Wenn wir dort Radau machen? Ihr scheint die Einschläge nicht wirklich mitbekommen zu haben. ES KANN NICHT MEHR SCHLIMMER WERDEN. Wenn jetzt keine ordnende Hand (ja, ich weiß, das in Bezug auf die Türken tut den meisten hier weh) eingreift, werden wir in den nächsten Jahren mit 10 Mio Flüchtlingen in Europa vorlieb nehmen müssen.
    Und seit wann haben sich die Anschläge in der Türkei erhöht?Denk nach......so seit einem Jahr oder nicht?Was ist damals Passiert?.Diese aktion....wird euch noch mehr Anschläge ins Land bringen....und das wird nicht gut enden.
    Die nahe Zukunft wird uns zeigen......ich sehe schwarz für die Region.

  4. #8384
    Avatar von Cebrail

    Registriert seit
    25.09.2011
    Beiträge
    3.395
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Wie sieht denn dein Beitrag aus, so als Mitglied der "Allianz Deutscher Demokraten"? Wer ist "euer"? Du bist doch selbst ein "euer" und hockst hier im gemütlichen Deutschland.

    Aus der Ferne lässt sich gut reden..., ich lach micht tot. Ja, wo bist du denn? An der Front?
    Wir haben Augenblicklich einen Flüchtling zuhaus aufgenommen, und du? Die Türkei hat darüber hinaus die Peshmergas ausgebildet und ausgerüstet um sie für den Kampf gegen die ISIS fit zu machen.

  5. #8385
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.184
    Zitat Zitat von Cebrail Beitrag anzeigen
    Wir haben Augenblicklich einen Flüchtling zuhaus aufgenommen, und du? Die Türkei hat darüber hinaus die Peshmergas ausgebildet und ausgerüstet um sie für den Kampf gegen die ISIS fit zu machen.
    Keine Antwort auf meine Frage. Du bist fett in diesem "wir" und "ihr" gefangen. Wer hat Peschmerga ausgebildet? Ich glaube du kommst langsam etwas durcheinander.^^
    Einsatz der Bundeswehr im Irak

  6. #8386
    Avatar von Cebrail

    Registriert seit
    25.09.2011
    Beiträge
    3.395
    Zitat Zitat von Dikefalos Beitrag anzeigen
    Und seit wann haben sich die Anschläge in der Türkei erhöht?Denk nach......so seit einem Jahr oder nicht?Was ist damals Passiert?.Diese aktion....wird euch noch mehr Anschläge ins Land bringen....und das wird nicht gut enden.
    Die nahe Zukunft wird uns zeigen......ich sehe schwarz für die Region.
    So oder so, die isis als Nachbar war nie hinnehmbar. Wir haben nur das unausweichlich hinausgeschoben. Wir mussten intervenieren. Wir gingen nur immer davon aus das die jenigen die uns die scheisse eingebrockt haben auch wieder auslöffeln werden. War ein Irrtum.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Keine Antwort auf meine Frage. Du bist fett in diesem "wir" und "ihr" gefangen. Wer hat Peschmerga ausgebildet? Ich glaube du kommst langsam etwas durcheinander.^^
    Einsatz der Bundeswehr im Irak
    Möchtest du meinen persönlichen Beitrag wissen? Darauf habe ich geantwortet. Wir haben hier einen Flüchtling aufgenommen. Möchtest du wissen welchen Beitrag die Türkei geleistet hat? Hab ich auch beschrieben, siehe "Peshmergas" Beitrag.

  7. #8387
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    4.977
    Zitat Zitat von NovaKula Beitrag anzeigen
    Alles nur bademantil um die Erschaffung eines Kurdenstaates in Syrien/Irak zu verhindern.
    Der so im grunde durch illegale Besetzung und Entvölkerung und Enteignung der Araber gegründet werden würde. Aber es ist offensichtlich, wer hier wen unterstützt und warum. Da zählen am Ende auch keine Argumente sondern nur die Symphatie. Mit Tatsachen hat es aber sehr wenig zutun.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Keine Antwort auf meine Frage. Du bist fett in diesem "wir" und "ihr" gefangen. Wer hat Peschmerga ausgebildet? Ich glaube du kommst langsam etwas durcheinander.^^
    Einsatz der Bundeswehr im Irak
    Du Türkei hat größere Verbände der Peschmerga ausgebildet und unterhält im Nord-Irak in Barzanis Kurdistan 2 Millitärbasen. Eine wurde vom IS sogar in diesem Jahr angegriffen und konnte verhindert werden durch das Türkische Millitär und eben den Pschmerga-Einheiten. Dabei wurde ein Sabra Panzer hart getroffen und 3 T-155 Firtina beschossen.

    Bilder, Videos und mehr alles schon geteilt gehabt. Die Bundeswehr macht da außer die Soldaten auf den Milan-Raketenwerfer vorzubereiten nicht viel. Glaub aber ruhig weiter, das sie dort Peschmerga ausbilden, während diese ihre Gewehre auf dem Schwarzmarkt verkaufen.

  8. #8388
    Avatar von Cebrail

    Registriert seit
    25.09.2011
    Beiträge
    3.395
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Ach jetzt sinds wieder "wir".

    Merkste langsam selbst, oder?

    WIR die hier in Europa leben!

    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen

    Was schreibst du eigentlich? Bist du größenwahnsinnig geworden?
    Du meine Güte! Hast du leseschwierigkeiten oder mangelt es am textverständnis? Stelle dich nicht dümmer als du schon bist. Ich habe die Behauptung eines Users Syrien zu annektieren negiert.

  9. #8389

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    4.543
    Zitat Zitat von Arminius Beitrag anzeigen
    @Cebrail
    Ich denke eine Aufteilung wäre sinnvoll. Dass es in Syrien und im Irak irgendwann mal krachen musste, war klar, seitdem die Briten und Franzosen nach eigenen Interessen willkürlich künstliche Grenzen durch den Orient zogen, ungeachtet der ethnischen und konfessionellen Unterschiede und der Stammesgebiete.

    Nun scheint dies auf tragische Weise "nachgeholt" zu werden.
    Asads Familie kommt ursprünglich aus Mekka, als Muhammed Mekka eroberte lies Muhammed Asads Familie gehen... (weil Muslime und nicht-Muslime waren in Mekka gemischt und ein Angriff war schwierig), diese Familie gehörte zu Qarmaten die den schwarzen Stein entführt haben, der Kampf zwischen Asad und Muhammeds Anhänger hat sich also um Jahrtausende verschoben und wird statt in Mekka in Damaskus entschieden und nachgeholt.

    Zur Zeit des Propheten waren die Quraisch bereits in verschiedene Clane aufgegliedert. Dazu gehörten die Banū l-Hārith, die Banū ʿĀmir, die Banū ʿAdī, die Banū Taim, die Banū Sahm, die Banū Dschumah, die Banū Machzūm, die Banū Zuhra, die ʿAbd ad-Dār, die ʿAbd Schams, die Banū Naufal, die Banū Hāschim, die Banū al-Muttalib und die Banū Asad.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Quraisch

    48:24. Und Er ist es, Der ihre Hände von euch abhielt und eure Hände von ihnen in dem Tal von Makka, nachdem Er euch den Sieg über sie gegeben hatte. Und Allah sieht alles, was ihr tut.
    48:25. Sie sind es, die ungläubig waren und euch von der heiligen Moschee fernhielten und die Opfertiere daran hinderten, ihren Bestimmungsort zu erreichen. Und wäre es nicht wegen der gläubigen Männer und der gläubigen Frauen (in Mekka) gewesen, die ihr nicht kanntet und die ihr vielleicht unwissentlich niedergetreten hättet, so daß ihr euch an ihnen versündigt hättet, (hättet ihr kämpfen können). Damit Allah in Seine Gnade führe, wen Er will. Wären sie getrennt gewesen, hätten Wir sicher jene unter ihnen, die ungläubig waren, mit schmerzlicher Strafe bestraft.

  10. #8390
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.184
    Zitat Zitat von Cebrail Beitrag anzeigen
    So oder so, die isis als Nachbar war nie hinnehmbar. Wir haben nur das unausweichlich hinausgeschoben. Wir mussten intervenieren. Wir gingen nur immer davon aus das die jenigen die uns die scheisse eingebrockt haben auch wieder auslöffeln werden. War ein Irrtum.

    - - - Aktualisiert - - -



    Möchtest du meinen persönlichen Beitrag wissen? Darauf habe ich geantwortet. Wir haben hier einen Flüchtling aufgenommen. Möchtest du wissen welchen Beitrag die Türkei geleistet hat? Hab ich auch beschrieben, siehe "Peshmergas" Beitrag.
    Achso, "euch" wurde die Scheisse eingebrockt. Alles klar. "Die Scheisse", mit der alles anfing waren Demos, das Volk war unzufrieden und hat rebelliert, da hat das Staatsoberhaupt mit aller Härte durchgegriffen. Kommt dir das bekannt vor?
    Immer sind es die anderen.

    Persönlich solltest du einfach aufhören, die Bundeswehr als überflüssig zu bezeichen, denn die haben ebenfalls die Peschmerga bewaffnet und ausgebildet. Das wär doch schon mal nett und eine Gemeinsamkeit, oder?

    Ob du jetzt einen oder 10 Flüchtlinge aufgenommen hast spielt keine Rolle solange du dich anscheinend hier vor Flüchtlingen fürchtest! Lies doch mal deine eigenen Beiträge! Du scheinst ja nicht sehr erfreut, wenn du von "vorlieb nehmen müssen" schreibst. Ich hab kein Problem mit Flüchtlingen, wenn sie da sind sind sie da, da muss ich nicht "Vorlieb nehnmen". Die Flüchtlinge müssen Vorlieb mit einem Land nehmen das sie nicht kennen, sonst keiner.
    Also spar dir dein Getue, das nimmt dir keiner ab.

    Zitat von Cebrail
    ........werden wir in den nächsten Jahren mit 10 Mio Flüchtlingen in Europa vorlieb nehmen müssen.

Ähnliche Themen

  1. Es gibt keinen Krieg gegen den Terror
    Von DieWahrheit im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:10
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 19:16
  3. Antworten: 263
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 10:09
  4. Seit 1918 führt Amerika illegale Kriege gegen Russland.
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2004, 19:42
  5. Der Krieg gegen den Terror muss weitergehen
    Von Stevan im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.11.2004, 13:17