BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 841 von 1032 ErsteErste ... 341741791831837838839840841842843844845851891941 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.401 bis 8.410 von 10320

Russland startet Krieg gegen den IS

Erstellt von Zurich, 01.09.2015, 14:48 Uhr · 10.319 Antworten · 400.642 Aufrufe

  1. #8401
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    16.997
    Zitat Zitat von Cebrail Beitrag anzeigen
    Gibts hier jeden Tag offen und unterschwellig auch gegen Türken. So, what? Ist nur salonfähiger.

    - - - Aktualisiert - - -



    Jetzt willst du uns doch komplett verarschen, oder. Ganz ehrlich, ich hielt dich immer für ein intelligentes Mädchen.
    nein ich bin russki dumm wodka, weißt

  2. #8402
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    5.072
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Als hätten nur Franzosen und Briten Grenzen gezogen. Denk mal an die islamische Expansion in Syrien. Gibt Bücher darüber.
    Und es geschah um xy. n. Chr.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Sieht so aus als wären die Kurden wirklich ein zweites Mal übel betrogen worden. Bitter.
    Ich hatte es FETT noch vor Monaten angekündigt im Gespräch mit KRG. FETT und DEUTLICH und sollte die Armee weiter marschieren, wird die nächste Forderung der Türkei sein. Die YPG anzugreifen denn, der Außenminister und zahlreiche andere Minister wollen keine YPG an der Grenze sehen das gilt auch für den Minister-und Staatspräsidenten. Würde bedeuten, dass Ankara mit den USA wieder super (Dick) sind. Die Beziehungen sich mit Russland dafür verschlechtern und die Kurden wieder in den .... ge.....

    Aber alles angekündigt.

  3. #8403
    Avatar von Cebrail

    Registriert seit
    25.09.2011
    Beiträge
    3.404
    Zitat Zitat von Arminius Beitrag anzeigen
    @Cebrail
    Ich denke eine Aufteilung wäre sinnvoll. Dass es in Syrien und im Irak irgendwann mal krachen musste, war klar, seitdem die Briten und Franzosen nach eigenen Interessen willkürlich künstliche Grenzen durch den Orient zogen, ungeachtet der ethnischen und konfessionellen Unterschiede und der Stammesgebiete.

    Nun scheint dies auf tragische Weise "nachgeholt" zu werden.
    In einer globalisierten Zeit, wo sich die westlichen Länder immer mehr formieren und zusammen schmelzen. Grenzen ihre Gültigkeit verlieren, weil man gemerkt hat, nur gemeinsam ist man stark und für die Aufgaben der Zukunft gewappnet, will man die muslimischen Länder einen nach dem anderen zerstückeln.

    Nein! Ich bin dagegen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    nein ich bin russki dumm wodka, weißt
    Kein Grund zur Polemik. Du erinnerst dich doch noch an deinen Satz, mit den nichtgesagten Dingen, die einen in den Mund gelegt werden.

    okay, meins war auch polemisch. Dennoch, zu glauben, irgend ein Staat würde auch nur ein furz auf die kurden gegen, ist der Gipfel der Naivität. Ich weiß nicht wie oft ich es unseren Kurdischen freunden gesagt habe. Weder der Westen noch der Osten werden euch zur Seite stehen wenn es darsuf ankommt. Ihr habt absolut nichts, aber auch gar nichts mit ihnen gemein. Ihr müsst euch mit uns arrangieren, die Länder in denen ihr lebt.

  4. #8404
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.598
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Souveränität hin oder her. Die Völker im Nahen Osten waren und sind nicht mit den Grenzen einverstanden, die ihnen die Franzosen und Briten nach dem 1.Weltkrieg eingebrockt haben.
    Das kommt noch hinzu.

  5. #8405
    Avatar von Albanian_King

    Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    1.457
    Die SDF scheint nach norden gerückt zu sein, nun haben sich die SDF und die FSA getroffen. Die ersten Gefechte zwischen den zwei Gruppen sind wohl bereits ausgebrochen.
    Mal sehen wie sich die SDF/YPG ohne Luftunterstützung tut.

  6. #8406
    Avatar von Cebrail

    Registriert seit
    25.09.2011
    Beiträge
    3.404
    Wie ist eigentlich die deutsche Position zur Syrien? Will man den Staat verstückeln oder ist man für deren erhalt?

  7. #8407
    Avatar von Francis

    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    349
    Die Türkei gehe davon aus, dass Verbindungen zwischen der auch von Deutschland als terroristisch eingestuften kurdischen Arbeiterpartei PKK und Teilen der Kurden auf syrischer Seite existierten. Das müsse man so zur Kenntnis nehmen. "Wir respektieren das, und wir sind auch der Meinung, dass es das legitime Recht der Türkei ist, gegen diese terroristischen Umtriebe vorzugehen."

    Hahahahahhahahah

  8. #8408
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.598
    Syrien-Einsatz: Türkisches Incirlik passt Russland nicht



    Der türkische Militärstützpunkt Incirlik ist nicht für die russischen Kampfjets, die am Syrien-Einsatz beteiligt sind, ausgelegt, wie die Zeitung "Iswestija" am Mittwoch schreibt.

    Der frühere Befehlshaber der russischen Luftstreitkräfte, Pjotr Dejnekin, sagt demnach, dass die Russen Incirlik nur als Absprungflugplatz oder als Ort zum Nachtanken ihrer Jets nutzen könnten. Dafür müsste dort allerdings ähnliches Personal wie im iranischen Hamadan stationiert werden.

    „Die Nutzung des Stützpunktes Incirlik ist eher eine politische Frage, und falls die türkische Führung tatsächlich am Zusammenwirken im Kampf gegen die Terroristen interessiert ist, dann wären wir aus militärischer Sicht bereit, jeden Fliegerstützpunkt zu nutzen“, so der General.

    Laut einem Bericht des Kommandos der russischen Luft- und Weltraumtruppen sind mit Incirlik allerdings gewisse Schwierigkeiten verbunden. „Die Experten der Luft- und Weltraumtruppen haben in ihrem Bericht mögliche Szenarien der Nutzung des Stützpunktes Incirlik eingeschätzt und festgestellt, dass er den Anforderungen und Aufgaben nicht entspreche, die vor unseren Kräften in Syrien stehen“, hieß es. „Der Stützpunkt Incirlik liegt im Südosten der Türkei, nahe der Grenze zum Iran und dem Irak, während die russischen Kampfjets größtenteils im Westen Syriens eingesetzt werden. Zudem gibt es einige technische Schwierigkeiten: So sind die Anschlussstutzen der Nato-Tankanlagen nicht für russische Flugzeuge wie Su-34 geeignet. Dann müssten wir unsere Stutzen immer bei uns haben“, so die Quelle.

    Am Samstag hatte der türkische Premier Binali Yildirim erklärt, Russland könnte durchaus auch den Stützpunkt Incirlik nutzen, „falls dies nötig sein sollte“. Dabei betonte er aber, Ankara hätte keinen entsprechenden Antrag der russischen Behörden erhalten. Experten vermuten, dass die Erscheinung russischer Kampfjets in Incirlik von den Nato-Verbündeten der Türkei, vor allem von den USA negativ wahrgenommen werden könnte, die diesen Stützpunkt ebenfalls nutzen und dort Atomwaffen lagern haen sollen.

    General Dejnekin zeigte sich allerdings überzeugt, dass Russland keine ständige Stationierung in Incirlik bräuchte, sondern den Stützpunkt per „Schichtprinzip“ nutzen könnte. Was technische Fragen angehe, so ließen sie sich relativ leicht regeln, betonte er. „Wir haben doch in Russland auch gelernt, ausländische Zivilflugzeuge zu warten. Außerdem ist Syrien kein so großes Land. Probleme entstehen, wenn wir Flugplätze in Russland nutzen, wo unsere Kräfte ständig stationiert werden. Deshalb würden sowohl Incirlik als auch Hamadan aus Sicht der Einsatzeffizienz unserer Fliegerkräfte besser passen. Wie gesagt, das ist kein technisches, sondern eher ein politisches Problem“, so der General.

    Syrien-Einsatz: Türkisches Incirlik passt Russland nicht

  9. #8409

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    4.645

  10. #8410
    Avatar von Francis

    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    349
    Joe Biden ist kurz davor Erdogan einen Blowjob zu geben

Ähnliche Themen

  1. Es gibt keinen Krieg gegen den Terror
    Von DieWahrheit im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:10
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 19:16
  3. Antworten: 263
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 10:09
  4. Seit 1918 führt Amerika illegale Kriege gegen Russland.
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2004, 19:42
  5. Der Krieg gegen den Terror muss weitergehen
    Von Stevan im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.11.2004, 13:17