BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 856 von 1029 ErsteErste ... 356756806846852853854855856857858859860866906956 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.551 bis 8.560 von 10286

Russland startet Krieg gegen den IS

Erstellt von Zurich, 01.09.2015, 14:48 Uhr · 10.285 Antworten · 398.249 Aufrufe

  1. #8551
    Avatar von Rivaille

    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    3.545
    morgen kommt ein hoher russischer general in die türkei.

  2. #8552
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    8.956
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Bis auf die FSA war die YPG mit jedem im Bett. Für einen Zeitlang hatten sie sogar mit Assad´s Truppen und mit der IS Sex gehabt.

    Nachdem sie sich an die Amis wandten, wurden alle Verbündete vom Bett gestoßen.

    Tja, so sind nun mal käufliche Nutten.
    Zu diesen Nutten gehört auch die Türkei nicht wahr?

  3. #8553

    Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    4.270
    Die ersten Einwohner kehren in ihre Heimatstadt Jarablus zurück








  4. #8554
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    4.978
    Die YPG/SDF versucht verzweifelt alle Gebiete vor den Rebellen zu erobern. Es sollen auch schon erste Gefechte gegeben haben. Mittlerweile hat ein Pressesprecher auch gesagt, dass sich die YPG nicht zurückziehen werde.

    Ich sehe schon wie die Türkei gegen die YPG-Truppen kämpfen. Das wird nochmal richtig heftig. Die Türkei sollte mehr als nur 20 Panzer an die Grenze verlagern. Die Regierung sollte darüber nachdenken an der Grenze zu Kobane und Co. in das Gebiet der YPG zu marschieren um ein Zeichen zu setzen.

    Die Rebellen haben mittlerweile auch Ayn Al-Baida und Emraniyah.

    Die Live-Karte ist bei der Aktualisierung sehr langsam. Hat jemand vielleicht eine aktuelle Karte und dann würde ich gern wissen, wie es derzeit mit der YPG aussieht. Denn die marschiert derzeit weiter und ich glaube nicht, dass es nur die SDF ist.

    Da zeigt die Regierung eier und trotzdem läuft alles nur schleppend. Die nehmen die Lage nicht ernst. Auch kritisch nur an einem Punkt einzumaschieren und nicht an mehreren IS-Fronten gleichzeitig um die YPG am weiterkommen zu hinden und einen Rückzug wenn möglich zu erzwingen.

  5. #8555
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.274
    Zitat Zitat von _KRG_ Beitrag anzeigen
    Was wäre mit den Kurden passiert, wäre Assad bereits nach einem Jahr gefallen ??? denkst du die Sunnitischen Rebellen hätten eine kurdische Autonomie akzeptiert ?

    Die Al-Nusra und Teile von FSA hat schon von Anfang an den Kurden den Krieg erklärt, es wurde nie die Möglichkeit geboten zusammen zu arbeiten. Später wurde die "FSA" entgültig Islamisiert (Al-Nusra/al Sham etc.)

    Außerdem ist die Unterstellung die YPG würde hand in hand mit Assad kooperieren einfach nur Lächerlich, denn es gab immer wieder Gefechte mit dem Regime und der Grund, warum man Assad seine Enklave in Hasakah und Qamishlo gewähren lies war eine Militärische (Wenn Assad Luftangriffe auf Rojava fliegt, wird man die Enklave in Qamishlo und Hasakah angreifen, somit hat man gegen Assad was in der Hand)
    Vielleicht wäre das gleiche was durch assad passiert in dem er die Türken lässt euch in die Schranken zu weisen vielleicht aber auch nicht, aber ihr hättet evtl. die sunnitischen araber und Türken auf eurer Seite und für alle wäre es einfacher geworden euch zu akzeptieren....wer weiss.
    fakt ist aber mit den Kurden zusammen wären 80% der Syrer gegen das Regime und für Iran und Russland wäre es nicht so einfach gewesen zu intervenieren.

    aber das Problem ist die pkk, sie haben nicht im Interesse der Kurden sondern für assad gekämpft kein Wunder sind schliesslich Zöglinge von hafez.

  6. #8556

  7. #8557
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.202
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Zu diesen Nutten gehört auch die Türkei nicht wahr?
    Nein der Part des Gigolos passt eher.

  8. #8558
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.171
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Nein der Part des Gigolos passt eher.
    Ist ja noch schlimmer aber der Vergleich passt.

  9. #8559
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    8.956
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Nein der Part des Gigolos passt eher.

    Es soll ja Nutten geben die sich so etwas einbilden.Fakt ist jedoch,dass Erdi zu Putin gegangen ist um was zu machen? Na das verdiente Para dem Pezevenk zu übergeben und um Erlaubnis ala Suriye Operasyon zu bitten.Natürlich musste auch erst ein OK der Shia her.Gigolo und Türkei ach arkadas zu redest so als ob du gerade stoned bist.

  10. #8560
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    4.978
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Es soll ja Nutten geben die sich so etwas einbilden.Fakt ist jedoch,dass Erdi zu Putin gegangen ist um was zu machen? Na das verdiente Para dem Pezevenk zu übergeben und um Erlaubnis ala Suriye Operasyon zu bitten.Naütlich musste auch erst ein OK der Shia her.Gigolo und Türkei ach arkadas zu redest so als ob du gerade stoned bist.
    In Hamburger Puffkreisen nennt man sowas auch götveren.

Ähnliche Themen

  1. Es gibt keinen Krieg gegen den Terror
    Von DieWahrheit im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:10
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 19:16
  3. Antworten: 263
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 10:09
  4. Seit 1918 führt Amerika illegale Kriege gegen Russland.
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2004, 19:42
  5. Der Krieg gegen den Terror muss weitergehen
    Von Stevan im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.11.2004, 13:17