BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 898 von 1029 ErsteErste ... 398798848888894895896897898899900901902908948998 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.971 bis 8.980 von 10286

Russland startet Krieg gegen den IS

Erstellt von Zurich, 01.09.2015, 14:48 Uhr · 10.285 Antworten · 398.388 Aufrufe

  1. #8971

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    4.572
    Zitat Zitat von Methica Beitrag anzeigen
    Wenn die USA bombt=gut.

    Wenn die Russen bomben=Barberei.

    Schön, dass die Welt so einfach zu verstehen ist.
    Amerikaner bomben auch aber Amerikaner sind doch nicht so grausam und barbarisch wie die Russen.
    Es liegt vielleicht daran dass die Russen zu Hause nie eine richtig gekriegt haben, die Völker im Orient und Okzident sind erfahrener mit Kriegen weil die meisten Kriege haben im Orient und Okzident stattgefunden und sie führen die Kriege nicht wie die Russen.

  2. #8972
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    10.026
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Es tut mir leid aber könnte man solche Aufnahmen einfach jetzt mal lassen.

    Oder ich bitte die Technik Abteilung auf dieser Seite echt für einen (Spoiler) Button der erst beim Anklicken das Thumbnail des Videos erst öffnet. Ich sag das echt seit einem Monat schon. Hier werden soviele Sachen mit grenzwertigen Inhalten (Fotos/Videos) geteilt. Nicht jeder User, möchte beim Mittagessen gleich seinen Coffee to Go auf die Tastatur kippen.

    PS: Kann mir jemand was erklären, denn ich hab die Lage jetzt nicht wirklich verfolgt aber
    > Russland forciert eine Waffenruhe
    > Russland soll jedoch einen Hilfskonvoi angegriffen haben, wobei Russland extra (so habe ich es verstanden), erst diese Konvois bewerksteillgt hat und ebenfalls Lebensmittel etc. in die Region transportieren wollte.
    > Russland ist dennoch weiterhin an einer Waffenruhe (anhaltenden Waffenruhe) interessiert wohlgemerkt
    > Internationale Anti-IS Koalition blockiert

    Um Tim Taylor den "Heimwerker König" zu zitieren


    Ich verstehe das nicht ganz. Du postest sehr oft Kriegsgerät welches dazu dient Menschen zu töten. Wenn dieses Kriegsgerät zum Einsatz kommt kannst du das Resultat nicht sehen?

  3. #8973
    Avatar von CrnaRuka

    Registriert seit
    25.08.2006
    Beiträge
    647
    Audiobeweise: USA sprachen Luftangriff auf syrische Armee mit IS ab – Damaskus

    Mehr: https://de.sputniknews.com/panorama/...ff-syrien.html

  4. #8974
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    54.948
    Die syrische Armee hat Verhandlungen zwischen den Amerikanern und Daesh vor dem Anflug auf Deir ez-Zor abgehört
    Syriens Top-Geheimdienstler Hadji Al-Abbas mit neuester Ein-Ohr-Abhörtechnik aus Russland "Audildo 26p"

    a1.jpg

  5. #8975
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    16.969
    Zitat Zitat von lotus Beitrag anzeigen
    Amerikaner bomben auch aber Amerikaner sind doch nicht so grausam und barbarisch wie die Russen.
    Es liegt vielleicht daran dass die Russen zu Hause nie eine richtig gekriegt haben, die Völker im Orient und Okzident sind erfahrener mit Kriegen weil die meisten Kriege haben im Orient und Okzident stattgefunden und sie führen die Kriege nicht wie die Russen.
    Der letzte Angriffskrieg gegen uns wurde zwischen 1941 und 1945 geführt von den Deutschen, die 27 Millionen Menschen dabei abgeschlachtet haben, du Leuchte. Und jetzt stecke dir deine Verallgemeinerungen in deinen Arsch. Danke.

  6. #8976
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    4.979
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Ich verstehe das nicht ganz. Du postest sehr oft Kriegsgerät welches dazu dient Menschen zu töten. Wenn dieses Kriegsgerät zum Einsatz kommt kannst du das Resultat nicht sehen?
    Punkt, hast du vollkommen recht. Dagegen spricht auch nichts. Ich berichte aber weniger um deren Einsatz bzw. (Panzer zerreißt Mensch in 50 Stücke) dieser Kriegsgeräte. Ich habe eher das technische Bedürfnis die Produktion, Herstellung und den Verkauf festzuhalten. Gerade, weil die Rüstungsindustrie so Jung ist vergleichsweise mit den ganz großen. Die meisten der Artikel die ich eben im TSK-Thread teile, sind eben solches Kriegsgerät das sich größtenteils nur in der Testphase befindet aber auch zum Schutz-sowie aber auch zum wie du angesprochen zum töten dient z.B. Bayraktar-Drohne TB2 (Aktuelles Beispiel) in Syrien-und in der Südost-Türkei (Hakkari/Sirnak) im Einsatz.

    Aber die Türkei hat eben auch ein erhöhtes Terrorproblem, was man nicht klein reden braucht. Da komme ich selbst nicht drum herum auch solche Sachen zu teilen. Selbst wenn beschwere ich mich sowieso und das wissen viele genauso, mehr über die leisen Unterstützer dieser Organisation als zerfledderte Köper zu teilen oder mich daran hochzuziehen. Selbst wenn ich die Möglichkeiten dazu habe, denn ich kenne auch solche Bilder braucht die wirklich niemand.

    _________________________

    Was ich aber verdeutlichen wollte ist folgendes und ich hoffe da kann mir einer behiflich sein, denn ich verliere in dieser Russland/Amerika/Syrien Thematik echt jeglichen bezug, weil die die Fronten jeden Tag immer wechseln, wenig Zeit yada yada yada...

    Russland hat vor Wochen eine Waffenruhe praktisch forciert und sich mit den Amerikanern zusammengesetzt eben für diese Waffenruhe die stattfinden soll. Diese Waffenruhe wurde jedoch prompt nach einem Tag (höchsten) unterbunden oder sabotiert eben durch einen Angriff auf einen Hilfskonvoi. Dieser Angriff so behauptet es die Internationale-Koalition geht von Russland aus. Russland hingegen natürlich behauptet das Gegenteil. Ich frage mich als Zuschauer dieses humanitären debakels ernsthaft.

    Und deswegen auch das "Heee", warum sollte Russland die Waffenruhe sabotieren oder einen Konvoi angreifen obwohl diese Personen einen Tag zuvor mehrheitlich eben für diese Waffenruhe plädierten.

    Wäre hilfreich wenn mir das jemand beantworten könnte, der sich mit dieser Thematik beschäftigt hat. Denn ich gucke orginal in meine N24 und n-TV App und es kommen täglich/stündlich 2 Artikel raus die Russland denunzieren und bereits durch Fotos von Bomben (Vergleiche), die auch die Gegenseite besitzt (Fast identische) etwas beweisen möchten.

    Ich will hier niemanden gut zureden, da ich in dieser Thematik weder auf der Seite der Russen noch auf der Int.Koalition stehe die fast die selben Kriegsverbrechen begehen. Mich verwirrt es nur.

  7. #8977

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    4.572
    Zitat Zitat von CrnaRuka Beitrag anzeigen
    Audiobeweise: USA sprachen Luftangriff auf syrische Armee mit IS ab – Damaskus

    Mehr: https://de.sputniknews.com/panorama/...ff-syrien.html
    War doch klar, das aggressive Verhalten der Russen wird die Amerikaner und die Araber näher bringen.

  8. #8978

    Registriert seit
    24.08.2016
    Beiträge
    315
    Zitat Zitat von Nechirvan Beitrag anzeigen
    Russland richtet mehr Schaden an als die USA.

    Die Amis wollen nur Gutes in der Welt bewirken, nicht wie Russland Bösewicht spielen.

    Die Russen denken sie wären stark und souverän, weil sie sich aus internationalen Bündnissen heraushalten und arabische Diktatoren unterstützen.

    Wenn Russland angeblich den IS bekämpt sehen will, warum beteiligt es sich nicht an gemeinsamen Bündnissen mit den USA?

    Ich habe nichts gegen Russland, nur ödet mich dieses Außenseiterverhalten an. Zu denken, man wäre souverän, weil man auf Abstand zu den Amis geht. Das ist doch lächerlich.

    Als Kurde würde ich mein Schicksal niemals in die Hände Russlands legen oder große Hilfe erwarten. Russland wird niemals auf Augenhöhe mit Amerika sein.
    Russland und der Iran beweisen in Syrien dass sie im Gegensatz zu den USA Partner sind, auf die man bauen kann. Ohne sie wäre Assad schon längst weg vom Fenster und die Alawiten massakriert.

    Die Kurden hingegen wurden schon öfter aufgestachelt und dann fallen gelassen, zuletzt beim Einmarsch der Türkei.

  9. #8979
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    4.484
    Hilfskonvois erreichen vier belagerte Städte:

    Insgesamt 70 Lastwagen hätten Hilfsgüter geliefert, teilte das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK) am Sonntag mit. Die Lieferungen erhalten haben die Städte Madaja und Sabdani nahe der Hauptstadt Damaskus sowie um Fua und Kefraja in der Provinz Idlib.

    Krieg in Syrien: Hilfskonvois erreichen vier belagerte Städte - NZZ International: Nahost & Afrika

  10. #8980
    Avatar von Albanian_King

    Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    1.457
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Punkt, hast du vollkommen recht. Dagegen spricht auch nichts. Ich berichte aber weniger um deren Einsatz bzw. (Panzer zerreißt Mensch in 50 Stücke) dieser Kriegsgeräte. Ich habe eher das technische Bedürfnis die Produktion, Herstellung und den Verkauf festzuhalten. Gerade, weil die Rüstungsindustrie so Jung ist vergleichsweise mit den ganz großen. Die meisten der Artikel die ich eben im TSK-Thread teile, sind eben solches Kriegsgerät das sich größtenteils nur in der Testphase befindet aber auch zum Schutz-sowie aber auch zum wie du angesprochen zum töten dient z.B. Bayraktar-Drohne TB2 (Aktuelles Beispiel) in Syrien-und in der Südost-Türkei (Hakkari/Sirnak) im Einsatz.

    Aber die Türkei hat eben auch ein erhöhtes Terrorproblem, was man nicht klein reden braucht. Da komme ich selbst nicht drum herum auch solche Sachen zu teilen. Selbst wenn beschwere ich mich sowieso und das wissen viele genauso, mehr über die leisen Unterstützer dieser Organisation als zerfledderte Köper zu teilen oder mich daran hochzuziehen. Selbst wenn ich die Möglichkeiten dazu habe, denn ich kenne auch solche Bilder braucht die wirklich niemand.

    _________________________

    Was ich aber verdeutlichen wollte ist folgendes und ich hoffe da kann mir einer behiflich sein, denn ich verliere in dieser Russland/Amerika/Syrien Thematik echt jeglichen bezug, weil die die Fronten jeden Tag immer wechseln, wenig Zeit yada yada yada...

    Russland hat vor Wochen eine Waffenruhe praktisch forciert und sich mit den Amerikanern zusammengesetzt eben für diese Waffenruhe die stattfinden soll. Diese Waffenruhe wurde jedoch prompt nach einem Tag (höchsten) unterbunden oder sabotiert eben durch einen Angriff auf einen Hilfskonvoi. Dieser Angriff so behauptet es die Internationale-Koalition geht von Russland aus. Russland hingegen natürlich behauptet das Gegenteil. Ich frage mich als Zuschauer dieses humanitären debakels ernsthaft.

    Und deswegen auch das "Heee", warum sollte Russland die Waffenruhe sabotieren oder einen Konvoi angreifen obwohl diese Personen einen Tag zuvor mehrheitlich eben für diese Waffenruhe plädierten.

    Wäre hilfreich wenn mir das jemand beantworten könnte, der sich mit dieser Thematik beschäftigt hat. Denn ich gucke orginal in meine N24 und n-TV App und es kommen täglich/stündlich 2 Artikel raus die Russland denunzieren und bereits durch Fotos von Bomben (Vergleiche), die auch die Gegenseite besitzt (Fast identische) etwas beweisen möchten.

    Ich will hier niemanden gut zureden, da ich in dieser Thematik weder auf der Seite der Russen noch auf der Int.Koalition stehe die fast die selben Kriegsverbrechen begehen. Mich verwirrt es nur.

    Die Amerikaner (oder eigentlich die Koalition, da Australische und Britische Drohnen/Jets dabei waren) haben unabsichtlich (laut eigenen Aussagen) Syrische Truppen in Deir ez-Zor bombardiert und dabei 60-90 SAA Soldaten getötet und ca. 130 Verwundet. Die ISIS hat daraufhin ein Hügel Südlich vom Flughafen Deir ez-Zors erobern können.

    Einen Tag später hat man quasi den Waffenstillstand aufgelöst und dann kam diese Bombardierung des Hilfskonvois zustande.

    Wobei das ziemlich abstrakt ist. Die Russen haben zuerst gemeint das es kein Luftwaffen-Angriff war sondern das es nur ein Brand war. Sie haben auch behauptet das nie ein Ihrer Flugzeuge auch nur in der nähe war. Was allerdings gelogen war, denn RT hat sogar ein Video rausgebracht wo der Konvoi von der Luft aus gefilmt worden ist - dann hat man behauptet das Rebellen/Al Qaida in der nähe waren, weil man in diesem Video einen Truck vorbeifahren sieht, der ein Mörser-gerät (oder so) oder so dabei hat.
    Das Syrische Staatsfernsehen hat aber abwechselnd zuerst die Amerikaner beschuldigt und dann sogar die Türkei, da diese angeblich mit einer Drohne in der nähe waren
    Da arbeitet die Pro-Assad Propaganda nicht gerade einheitlich zusammen

Ähnliche Themen

  1. Es gibt keinen Krieg gegen den Terror
    Von DieWahrheit im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:10
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 19:16
  3. Antworten: 263
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 10:09
  4. Seit 1918 führt Amerika illegale Kriege gegen Russland.
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2004, 19:42
  5. Der Krieg gegen den Terror muss weitergehen
    Von Stevan im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.11.2004, 13:17