BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 910 von 1031 ErsteErste ... 4108108609009069079089099109119129139149209601010 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9.091 bis 9.100 von 10305

Russland startet Krieg gegen den IS

Erstellt von Zurich, 01.09.2015, 14:48 Uhr · 10.304 Antworten · 399.927 Aufrufe

  1. #9091
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.590
    Zitat Zitat von lotus Beitrag anzeigen
    Flüchtlinge fliehen auch vor Assad, und die meisten kommen aus Gebieten die von Rebellen gehalten werden.
    Wenn die Nordkoeraner aus Nordkore flüchten fliehen die Flüchtlinge vor den Rebellen?

  2. #9092
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    4.490
    MOSSUL (IRAK) - Der Islamische Staat hat für die Sicherheitszentren seiner grössten Stadt ein Burka-Verbot ausgesprochen. Das hört sich absurd an. Doch verschleierte Frauen werden für die Extremisten zum Sicherheitsrisiko.

    Zwei Dschihadisten erschossen: Der IS zittert vor der Rächerin in der Burka - Blick

  3. #9093
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.668
    Zitat Zitat von lotus Beitrag anzeigen
    Dann soll er ja oder nein sagen, wie soll man ihn sonst fragen?

    - - - Aktualisiert - - -


    Flüchtlinge fliehen auch vor Assad, und die meisten kommen aus Gebieten die von Rebellen gehalten werden.
    Warum sollte man ihn das überhaupt fragen? Der Schuldige steht eh schon fest.

    Flüchtlinge fliehen aber auch in die Gebiete der SAA, alleine 6 Millionen sind aus Ihrem Ort in die Städte, die die SAA hält geflüchtet, die meisten nach Damaskus.
    Sollte nicht unerwähnt bleiben..

  4. #9094

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    2.773
    Putin's Verbrecherstaat - redaktioneller Artikel in New York Times von heute, alle Verbrechen werden aufgezählt und der Schuldige genannt: Wladimir Putin - Schlachter ukrainischer und syrischer Zivilisten

    Vladimir Putin’s Outlaw State
    President Vladimir Putin is fast turning Russia into an outlaw nation. As one of five permanent members of the United Nations Security Council, his country shares a special responsibility to uphold international law. Yet, his behavior in Ukraine and Syria violates not only the rules intended to promote peace instead of conflict, but also common human decency.
    ...
    Mr. Putin fancies himself a man on a mission to restore Russia to greatness. Russia could indeed be a great force for good. Yet his unconscionable behavior — butchering civilians in Syria and Ukraine, annexing Crimea, computer-hacking American government agencies, crushing dissent at home — suggests that the furthest thing from his mind is becoming a constructive partner in the search for peace.
    http://www.nytimes.com/2016/09/29/op...ft-region&_r=3

    - - - Aktualisiert - - -

    USA erwägen Waffenlieferungen an Rebellen
    Als Reaktion auf die massiven Luftangriffe gibt es einem Bericht zufolge Diskussionen in der US-Regierung, ob syrischen Rebellen aufgerüstet werden sollten. Dabei gehe es beispielsweise um die Frage, ob der Geheimdienst CIA und seine regionalen Partner Waffensysteme liefern sollten, mit denen die von ihnen unterstützten Rebellengruppen syrische und russische Artilleriepositionen aus größerer Entfernung angreifen könnten, berichtete das "Wall Street Journal" unter Berufung auf Regierungsmitarbeiter.

    Überlegt werde auch, ob Verbündeten in der Region wie der Türkei oder Saudi-Arabien grünes Licht gegeben werden sollte, Rebellen mit stärkeren Waffensystemen auszurüsten. In der Diskussion ist nach Angaben des Blattes auch die Lieferung von Flugabwehrsystemen.
    USA erwägen Aufrüstung in Syrien: Russland ist nur zu Mini-Feuerpausen bereit - n-tv.de

  5. #9095
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.668
    Sollte die USA Manpads an die Rebellen liefern wird es das totale Chaos geben. Erstens werden die Manpads genau wie die TOW Systeme schnell bei der Al-Nusra und IS landen.
    Zweitens bedeutet es, dass die Rebellen und Terroristen einige russischen Jets vom Himmel holen werden. Bin dann mal auf die russische Antwort gespannt.
    Drittens, werden die Manpads früher oder später auch außerhalb des Krieges benutzt z.B. für einen Anschlag. Manche werden eh davon auf dem Schwarzmarkt landen und unkontrolliert ihre Besitzer wechseln, außerdem wird man die gleichen Waffen früher oder später auch gegen den Westen einsetzten.

    Ob das so schlau ist.

  6. #9096

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    2.773
    mit MANPADs können sie syrische Luftwaffe ausschalten, russische Jets fliegen höher als 5000 Meter wo sie für MANPADs nicht erreichbar sind, gibts dort noch russische Hubschrauber? Man hört nichts mehr davon

  7. #9097
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.668
    Die effektive Bekämpfungsreichweite beträgt ca 4000 m, wobei vermutet wird, dass die Stinger unter günstigen Bedingungen, wie wenig Lenkbewegungen, bis 10.000 m erreichen kann.
    In welcher Höhe fliegen die russischen Jets? Und je höher desto ungenauer oder?

  8. #9098
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    55.020
    Zitat Zitat von R25-300 Beitrag anzeigen
    USA erwägen Waffenlieferungen an Rebellen
    Als Reaktion auf die massiven Luftangriffe gibt es einem Bericht zufolge Diskussionen in der US-Regierung, ob syrischen Rebellen aufgerüstet werden sollten. Dabei gehe es beispielsweise um die Frage, ob der Geheimdienst CIA und seine regionalen Partner Waffensysteme liefern sollten, mit denen die von ihnen unterstützten Rebellengruppen syrische und russische Artilleriepositionen aus größerer Entfernung angreifen könnten, berichtete das "Wall Street Journal" unter Berufung auf Regierungsmitarbeiter.

    Überlegt werde auch, ob Verbündeten in der Region wie der Türkei oder Saudi-Arabien grünes Licht gegeben werden sollte, Rebellen mit stärkeren Waffensystemen auszurüsten. In der Diskussion ist nach Angaben des Blattes auch die Lieferung von Flugabwehrsystemen.
    USA erwägen Aufrüstung in Syrien: Russland ist nur zu Mini-Feuerpausen bereit - n-tv.de
    Greifen die USA jetzt stärker in den Krieg ein?

    Washington wirft Assad und seinem Verbündeten Russland die bewusste Zerstörung der zivilen Infrastruktur im syrischen Aleppo vor - und prüft Insidern zufolge nun neue militärische Optionen. Einen US-Militärschlag schloss Obama bisher jedoch aus.
    Was für eine unnütze Müllnachricht von n-tv: Fragezeichen im reißerischen Titel und alles nur irgendwelchen angeblichen "Insidern zufolge"

  9. #9099
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    11.460
    Zitat Zitat von DerBossHier Beitrag anzeigen
    In welcher Höhe fliegen die russischen Jets? Und je höher desto ungenauer oder?
    Nöö, alle, auch die Amis, fliegen nur Angriffe mit "chirurgischer Präzision"! Sieht man ja auch ganz deutlich an den Ergebnissen...

  10. #9100

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    2.773
    Zitat Zitat von DerBossHier Beitrag anzeigen
    In welcher Höhe fliegen die russischen Jets? Und je höher desto ungenauer oder?
    Diese Fragen können nur die Piloten selbst beantworten Jeder Einsatz ist anders, es hängt von dem Ziel und von den verwendeten Waffen ab, offiziell heisst es unsere Kampfjets fliegen auf sicherer Höhe wo sie für MANPAD's unerreichbar sind, das bedeutet mindestens zwischen 4000 und 5000m. Aber auf den Videos der Rebellen sieht man manchmal das russische Jets auch niedriger so auf etwa 2000-3000m fliegen

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Was für eine unnütze Müllnachricht von n-tv: Fragezeichen im reißerischen Titel und alles nur irgendwelchen angeblichen "Insidern zufolge"
    ob verstanden oder nicht hauptsache etwas geschrieben

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Nöö, alle, auch die Amis, fliegen nur Angriffe mit "chirurgischer Präzision"! Sieht man ja auch ganz deutlich an den Ergebnissen...
    sollten die Amis statt einmal pro Woche mit 2 Jets so wie die Russen und Syrer wo jedes Flugzeug jeden Tag 2-3 Einsätze fliegt, fliegen könnte man über vergleichen der Ergebnisse reden

Ähnliche Themen

  1. Es gibt keinen Krieg gegen den Terror
    Von DieWahrheit im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:10
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 19:16
  3. Antworten: 263
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 10:09
  4. Seit 1918 führt Amerika illegale Kriege gegen Russland.
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2004, 19:42
  5. Der Krieg gegen den Terror muss weitergehen
    Von Stevan im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.11.2004, 13:17