BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 920 von 1030 ErsteErste ... 4208208709109169179189199209219229239249309701020 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9.191 bis 9.200 von 10291

Russland startet Krieg gegen den IS

Erstellt von Zurich, 01.09.2015, 14:48 Uhr · 10.290 Antworten · 398.944 Aufrufe

  1. #9191
    Avatar von Albanian_King

    Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    1.457
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Ja, weil die Kerle lieber ganz mutig nach Europa flüchten anstatt den Arsch in der Hose zu haben und zu kämpfen. Der Krieg begann als innersyrischer.

    Und auch an dich die Frage. Was kommt denn, wenn Assad weg ist und die ganzen natüüürlich gemäßigten Sunnis unterstützt von den Guten an die Macht kommen? Die sog. "Opposition". Natürlich gemäßigt^^ Wird ne gaaaanz gaaanz tolle Zukunft. Zu brüllen Assad muss weg ist einfach und Russenbashing zu betreiben. Was kommt denn aber danach?!
    Menschen Feigheit vorwerfen weil diese nicht in so einem Land wie Syrien leben/sterben wollen ist schon ziemlich dreist.
    Für wenn sollen diese Kerle den Kämpfen? Etwa für einen Diktator der unzählige Menschen einsperren und ermorden lässt? Oder für die Opposition, deren Gebiete ständig bombardiert werden (Streumunition, Brandbomben, Fassbomben usw.)?

    Der Krieg dauert nun fünf Jahre und es ist kein Ende in Sicht. Mann muss sich das mal nur vorstellen, Kinder in Aleppo die jetzt 5-8 Jahre alt sind kennen nichts anderes als den Krieg und die Bomben.
    Keine Ahnung was nach Assad kommt, jedoch wird es mit Assad auch kein Syrien mehr geben, es ist schon viel zu viel passiert. Vermutlich wird Syrien gar nicht mehr existieren, jedenfalls nicht so wie wir es bis jetzt kennen.

    Und ganz ehrlich, die Russen machen es zurzeit Ihren Gegnern richtig leicht (bzgl. Russenbashing). Denn Wohngebiete mit Streu und Brandbomben, oder aber mit Bunker-brechende Bomben zu bombardieren ist alles andere als Human.

  2. #9192
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    16.971
    Die "Opposition" kämpft doch schon viel länger als die Russen dort sind. Stell dich halt auf die Seite von Assad oder gegen ihn. Eskalieren lassen haben die Lage dort die Syrer, nachdem von Amis bis Saudis schön reingefunkt wurde. Wie dreist war das eigentlich von denen? Wesley Clark habe ich hier mal unlängst gebracht. Was sagst du denn dazu? Wie gesagt, das Konzept von Regimechanges, kontrollierter Destabilisierung, Chaos haben nicht die pösen Russen erfunden.

    Und was ist dein Nachkriegsszenario? Sollte man schon ete konkrVorstellungen haben bevor man mit dem Regimechange beginnt...

  3. #9193
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    51.894
    Hä. Nach Sputnik hat doch Russland den IS schon in der ersten Woche besiegt?

  4. #9194
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    16.971
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Hä. Nach Sputnik hat doch Russland den IS schon in der ersten Woche besiegt?
    Deine Türken und die Amerikaner erst...

  5. #9195

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    4.578
    Zitat Zitat von SemperFi Beitrag anzeigen
    Hätten die USA damals den moderaten Rebellen mit Luftangriffen geholfen wie in Libyen hätte Assad keine Chance gehabt, Russland hat erst sehr viel später eingegriffen.
    Der IS muss weg aus Syrien und Irak das ist die Hauptaufgabe. Assad und die Opposition sollten miteinander verhandeln
    Das mit Libyen war Verarschung...

  6. #9196
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.668
    Auch Syrien wird einiges Tages seinen Frieden finden, man darf nicht nur nicht erlaube, dass die proxy Wahabiten und Safalisten das Ruder übernehmen.

    Aber was macht man mit den Tausenden Ausländern? In der Heimat sind sie als Terroristen gebrandmarkt und laden im Knast, was wird mit ihnen in Syrien passieren?

  7. #9197

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    4.578
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Die "Opposition" kämpft doch schon viel länger als die Russen dort sind. Stell dich halt auf die Seite von Assad oder gegen ihn. Eskalieren lassen haben die Lage dort die Syrer, nachdem von Amis bis Saudis schön reingefunkt wurde. Wie dreist war das eigentlich von denen? Wesley Clark habe ich hier mal unlängst gebracht. Was sagst du denn dazu? Wie gesagt, das Konzept von Regimechanges, kontrollierter Destabilisierung, Chaos haben nicht die pösen Russen erfunden.

    Und was ist dein Nachkriegsszenario? Sollte man schon ete konkrVorstellungen haben bevor man mit dem Regimechange beginnt...
    Man hat reingefunkt darum darf man alles Leben zerstören? Nicht erfunden aber umgesetzt.

  8. #9198
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.396
    Zitat Zitat von DerBossHier Beitrag anzeigen
    Auch Syrien wird einiges Tages seinen Frieden finden, man darf nicht nur nicht erlaube, dass die proxy Wahabiten und Safalisten das Ruder übernehmen.

    Aber was macht man mit den Tausenden Ausländern? In der Heimat sind sie als Terroristen gebrandmarkt und laden im Knast, was wird mit ihnen in Syrien passieren?
    Die islamistischen Terroristen FSA, Al Nusra, IS usw.. muss man in Syrien eliminieren, es gibt kein zurück für diese Barbaren.

  9. #9199
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    51.894
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Deine Türken und die Amerikaner erst...
    Der Thread sollte umbenannt werden in Russland kämpft für Assad gegen die FSA und lässt den IS on Ruhe.

    Die jetzige Überschrift ist ein Schlag ins Gesicht.

  10. #9200

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    4.578
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Der Thread sollte umbenannt werden in Russland kämpft für Assad gegen die FSA und lässt den IS on Ruhe.

    Die jetzige Überschrift ist ein Schlag ins Gesicht.
    Oder neu erstellen...

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Die islamistischen Terroristen FSA, Al Nusra, IS usw.. muss man in Syrien eliminieren, es gibt kein zurück für diese Barbaren.
    Vielmehr werden die Zivilisten "eliminiert" als die Gruppen die du gennant hast.

Ähnliche Themen

  1. Es gibt keinen Krieg gegen den Terror
    Von DieWahrheit im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:10
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 19:16
  3. Antworten: 263
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 10:09
  4. Seit 1918 führt Amerika illegale Kriege gegen Russland.
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2004, 19:42
  5. Der Krieg gegen den Terror muss weitergehen
    Von Stevan im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.11.2004, 13:17