BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 923 von 1031 ErsteErste ... 4238238739139199209219229239249259269279339731023 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9.221 bis 9.230 von 10308

Russland startet Krieg gegen den IS

Erstellt von Zurich, 01.09.2015, 14:48 Uhr · 10.307 Antworten · 400.193 Aufrufe

  1. #9221

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    2.774
    Fox News: Russland liefert an Syrien S-300W4-Luftabwehr-Raketen
    US-TV-Sender "Fox News" will aus seinen Pentagon-Quellen in Washington erfahren haben - dass Russland aktuell modernste S-300W4-Luftabwehrraketen (SA23 "Gladiator") über den Marinehafen in Tartus an Syrien liefert, die weltweit als effektivster Schutz vor "Cruise Missiles" (Marschflugkörper) gelten, die traditionell ein strategischer Hauptbestandteil bei US-Angriffen gegen fremde Staaten sind.

    Das russische S-300W4-System "Gladiator" kann zwei verschiedene Raketentypen abfeuern - speziell gegen Marschflugkörper und speziell gegen Kampfjets-Angriffe. Die Reichweite ist dabei höher, als bei einem normalen S-300-Luftabwehrsystem. Ein "Gladiator" kann zeitgleich 24 Flugziele verfolgen und diesen 48 Lenkwaffen zur Bekämpfung zuweisen, und Ziele in einer Entfernung von 310 km zerstören. Dabei erreichen die Abwehrraketen eine Geschwindigkeit von Mach 8.
    FOX NEWS: RUSSLAND LIEFERT AN SYRIEN S-300W4-LUFTABWEHR-RAKETEN - uncut-news.ch

    Russisches Verteidigungsministerium bestätigt Stationierung S-300 in Syrien
    ÂÇÃËßÄ / Ìèíîáîðîíû ïîäòâåðäèëî ïîñòàâêó Ñ-300 â Ñèðèþ

    Russisches Verteidigungsministerium spricht nicht von Lieferung "an Syrien", es sagt S-300 soll russische Militärbasen beschützen

  2. #9222
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.595
    Zitat Zitat von R25-300 Beitrag anzeigen
    Fox News: Russland liefert an Syrien S-300W4-Luftabwehr-Raketen
    US-TV-Sender "Fox News" will aus seinen Pentagon-Quellen in Washington erfahren haben - dass Russland aktuell modernste S-300W4-Luftabwehrraketen (SA23 "Gladiator") über den Marinehafen in Tartus an Syrien liefert, die weltweit als effektivster Schutz vor "Cruise Missiles" (Marschflugkörper) gelten, die traditionell ein strategischer Hauptbestandteil bei US-Angriffen gegen fremde Staaten sind.

    Das russische S-300W4-System "Gladiator" kann zwei verschiedene Raketentypen abfeuern - speziell gegen Marschflugkörper und speziell gegen Kampfjets-Angriffe. Die Reichweite ist dabei höher, als bei einem normalen S-300-Luftabwehrsystem. Ein "Gladiator" kann zeitgleich 24 Flugziele verfolgen und diesen 48 Lenkwaffen zur Bekämpfung zuweisen, und Ziele in einer Entfernung von 310 km zerstören. Dabei erreichen die Abwehrraketen eine Geschwindigkeit von Mach 8.
    FOX NEWS: RUSSLAND LIEFERT AN SYRIEN S-300W4-LUFTABWEHR-RAKETEN - uncut-news.ch

    Russisches Verteidigungsministerium bestätigt Stationierung S-300 in Syrien
    ÂÇÃËßÄ / Ìèíîáîðîíû ïîäòâåðäèëî ïîñòàâêó Ñ-300 â Ñèðèþ

    Russisches Verteidigungsministerium spricht nicht von Lieferung "an Syrien", es sagt S-300 soll russische Militärbasen beschützen
    Der schutz sah bis jetzt wie folgt aus

    Die in drei Reihen aufgestellten Flugabwehrmittel am Stützpunkt Hmeimim

    Der ferne Zugang zum Stützpunkt wird von den Flugabwehrkomplexen S-400 Triumph, und S-200WE Wega geschützt, der mittlere von Buk-M2E und der nahe von den Komplexen Osa AKM und S-125 Petschora-2M. Der Stützpunkt selbst wird von Abwehranlagen Triumph und Panzyr-S1 geschützt.

    - - - Aktualisiert - - -

    Ein blick auf das Leben in Aleppo von der Regierungs seite.
    Beschuss von "moderaten" jeden tag.



    Bewohnter destrikt wird von Terroristen unter beschuss genommen.
    Bewohner leben immer noch ihn ihren Häusern. Auf der Westlichen seite Aleppos.
    Meistens verstecken sie sich in Kellern wenn die Terroristen mit Mörser Bomben.

    Eine Schule wird von einem Mörser der Terroristen getroffen er schlägt auf dem Dach ein.
    Zum glück explodiert er nicht. Wärend Kinder darunter in den Schulräumen lernen.




    Auf der Seite der Regierung. Die Zitadelle Aleppos ist nur noch über ein Tunnel System zu erreichen.
    Tag täglicher beschuss von seiten der "Moderaten" bis jetzt gelang es trotz merfachen versuchen den terroristen nicht sie zu erobern.




    Moderater scharfschütze beschießen wahllos im Ramouseh einen Bus mit Reportern
    Er schießt auf vorbeifahrende Autos auch kinder müßen in sicherheit gebracht werden.

    Danch wird der scharfschütze von der SAA ausgeschaltet.

  3. #9223

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    2.774
    Zitat Zitat von Damien Beitrag anzeigen
    Der schutz sah bis jetzt wie folgt aus

    Die in drei Reihen aufgestellten Flugabwehrmittel am Stützpunkt Hmeimim

    Der ferne Zugang zum Stützpunkt wird von den Flugabwehrkomplexen S-400 Triumph, und S-200WE Wega geschützt, der mittlere von Buk-M2E und der nahe von den Komplexen Osa AKM und S-125 Petschora-2M. Der Stützpunkt selbst wird von Abwehranlagen Triumph und Panzyr-S1 geschützt.
    Ich sollte "Marinebasis" statt "Militärbasen" schreiben, der General Konaschenkow sagte das dieses S-300 System soll Marinebasis Tartus und Schiffe der russischen Marine schützen

  4. #9224
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.668
    Sehr interessantes Video über die Russen, SDF(Kurden), Syrien(Assad), Rebellen/Terroristen und IS



    Harte Töne aus Amerika


  5. #9225

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    2.774
    USA schließen Verhängung von Sanktionen gegen Russland und Syrien nicht aus
    https://de.sputniknews.com/politik/2...nd-syrien.html

    Assad hält Dialog mit Terroristen für möglich – „Wenn er Blutvergießen stoppt“
    https://de.sputniknews.com/politik/2...glichkeit.html

  6. #9226
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.668
    What's really going on in Aleppo? Are Assad and Putin exterminating the population for sport? Is it a war against US-backed "moderates"? That is what the mainstream media would have us believe. We speak with Vanessa Beeley, a journalist who just returned from Aleppo for the real story.
    Ron Paul


  7. #9227

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    2.774
    Weißes Haus: Stationierung von S-300-System in Syrien widerspricht Russlands angekündigten Zielen
    Sprecher des amerikanischen Präsidenten, Josh Earnest:
    „Ich möchte damit beginnen, dass diese Anlage den Äußerungen des Präsidenten Putin widerspricht, dass Russlands Engagement in Syrien auf Extremisten konzentriert ist. Mir ist es nicht bekannt, dass der Islamische Staat oder Al-Qaida dort ihre Flugzeuge haben“
    https://deutsch.rt.com/newsticker/41...nierung-von-s/

  8. #9228
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.595
    Zitat Zitat von R25-300 Beitrag anzeigen
    USA schließen Verhängung von Sanktionen gegen Russland und Syrien nicht aus
    Wollen sie zum zweiten mal die Ukraine Sanktionen verhängen

  9. #9229

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    2.774
    Alle McDonalds in Russland schliessen und Verkauf von Coca Cola verbieten
    Wer weiss, Folterinstrumente haben sie noch genug zur Auswahl und einfallsreich sind sie auch, weitere Sanktionen gegen engere Putin's Freunde und andere hohe Tiere vielleicht? Denn das muss am meisten schmerzen

    - - - Aktualisiert - - -

    PS

    Übrigens fällt mir grade ein, diese Drohung mit neuen Sanktionen muss man wie Antwort auf Putins gestrigen Ultimatum verstehen, er hat doch dort die Aussetzung aller Sanktionen gefordert, die verspotten ihn einfach

    - - - Aktualisiert - - -

    Eine Chronologie der Eskalation in den letzten 3 Wochen, frühere und kleinere Sticheleien wie nicht Zulassung russischer Sportler für die Olympische Spiele wurden weggelassen

    17 September
    Kampfjets der Koalition bombardieren syrische Armee bei Deir-es-Zor, 100 syrische Soldaten und Gerüchten zufolge 7 russische Militärs kommen ums Leben

    20 September
    UN-Hilfskonvoi bei Aleppo angegriffen, 20 Tote, russische Luftwaffe wird beschuldigt

    26 September
    Große Übung russischer strategischen Raketentruppen
    An der Übung haben 9 Raketenregimenten, die von Zentralrussland bis Baikalsee stationiert sind, bewaffnet mit Interkontinental-Raketen von Typ Topol, Topol-M, Jars, teilgenommen

    27 September
    Russisches U-Boot feuert zwei ballistische „Bulawa“-Raketen in Salve ab

    27 September
    Pentagon-Chef: US-Trägersysteme für Atomwaffen müssen schnellstens modernisiert werden

    28 September
    Ermittler: Flug MH17 mit russischer Rakete abgeschossen

    29 September
    Drohung: US-Außenamtssprecher John Kirby: russische Städte werden angegriffen, russische Soldate werden in Leichensäcken zurückkehren, Russland wird Flugzeuge verlieren

    29 September
    Ankündigung
    Russland mobilisiert 40 millionen Bürger bei grösster Katastrophen-Übung die vom 4 bis 7 Oktober stattfindet

    2 Oktober
    Australishes Aussenministerium: die Verantwortlichen für den Abschuss MH17 müssen zur Verantwortung gezogen werden. Eine Liste mit ihren Namen wird Anfang 2017 veröffentlicht, Aufstellung eines internationalen Tribunals wie im Falle Lockerbie ist möglich

    3 Oktober
    Ultimatum: Plutonium-Deal wird auf Eis gelegt: Putin fordert von USA Truppenabbau in Europa und Aussetzung aller Sanktionen

    3 Oktober
    USA stellen Syrien-Gespräche mit Russland ein

    4 Oktober
    USA schließen Verhängung von Sanktionen gegen Russland und Syrien nicht aus

    4 Oktober
    Stationierung von S-300-Luftabwehr Raketen in Syrien
    ------------------------------------------------------------------
    Es ist eine Sackgasse, wie soll es weiter gehen, sollten die Ami's Assad's Armee angreifen wird er antworten? Und wie wird dann Russland reagieren?

    (die Stationierung von S-300 musste wohl aus anderen Gründen schon länger geplant sein, jedoch weil sie wegen der Ereigissen der letzten Tage an Bedeutung gewinnt, habe ich sie auch in die Liste genommen)

  10. #9230
    Avatar von berliner

    Registriert seit
    03.01.2016
    Beiträge
    481
    Zitat Zitat von DerBossHier Beitrag anzeigen
    Sehr interessantes Video über die Russen, SDF(Kurden), Syrien(Assad), Rebellen/Terroristen und IS



    Harte Töne aus Amerika

    Was ist denn an den Videos interessant? Und warum "harte Töne"? Ein Congressional Hearing ist dafür da, verschiedene Optionen abzuklopfen. Und der General antwortet, dass eine Flugverbotszone praktisch nur mit einem Krieg gegen Assad und vermutlich auch Russland durchsetzbar wäre.

    Das hätte hier jeder genauso beantworten können. Hart wäre, wenn General oder Senator hinzugefügt hätten, dass sie die Flugverbotszone trotzdem haben wollen.

Ähnliche Themen

  1. Es gibt keinen Krieg gegen den Terror
    Von DieWahrheit im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:10
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 19:16
  3. Antworten: 263
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 10:09
  4. Seit 1918 führt Amerika illegale Kriege gegen Russland.
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2004, 19:42
  5. Der Krieg gegen den Terror muss weitergehen
    Von Stevan im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.11.2004, 13:17