BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 938 von 1033 ErsteErste ... 438838888928934935936937938939940941942948988 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9.371 bis 9.380 von 10326

Russland startet Krieg gegen den IS

Erstellt von Zurich, 01.09.2015, 14:48 Uhr · 10.325 Antworten · 401.134 Aufrufe

  1. #9371
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.237
    Zitat Zitat von DerBossHier Beitrag anzeigen
    Bolan prvo nemozes da usporedis sta radi naprimjer Sirija a sta radi rusija i amerika. Oni se na svojoj zemlji bore protiv terorizma a ne kao svabe:" Deutschland wird in Kunduz verteidigt" i ostali.

    Ne kazem da je Sirijska Armija zlatna, mislim koja jeste? Ta nepostoji ali su mi drazi nego teroristicki kozojebi.
    Ich habe geschrieben, dass sich diejenigen, die sich als Kämpfer gegen den Terrorismus sehen, oft nicht besser sind, siehe Irak. Klingelts?

  2. #9372
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.668
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    Ich habe geschrieben, dass sich diejenigen, die sich als Kämpfer gegen den Terrorismus sehen, oft nicht besser sind, siehe Irak. Klingelts?
    Stimmt, dann bin ich deiner Meinung.

  3. #9373
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.599
    Bei der Hama Offensive haben die SAA heute weiter Dörfer erobert
    Unter anderem Ma'an und Kubbariyah


  4. #9374
    Avatar von Albanian_King

    Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    1.457
    Die Jund al-Aqsa hat sich offensichtlich nicht mit der Jaysh Fatah al-Sham zusammengeschlossen - jedenfalls gab es keine Bestätigung von Seiten der JFS.
    Auch verhält sich die JFS noch immer ruhig und die Ahrar zusammen mit der FSA haben bekannt gegeben das Sie weiterhin die JaA bekämpfen werden, egal hinter welchen Namen diese sich verstecken.

    Die Dörfer die jetzt von der SAA/NDF erobert wurden (Maan wurde von den Rebellen zurückerobert), waren genau die Dörfer die von der Ahrar bei Ihrer Offensive in Nord-Hama erobert wurden (diese sollte als Puffer gelten, wie bereits erwähnt). Offensichtlich zieht sich die Ahrar von der Nord-Hama Front zurück, damit diese nicht zwischen der JaA und der SAA/NDF aufgerieben werden.

  5. #9375
    Avatar von Aetents

    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    3.358
    Zitat Zitat von Albanian_King Beitrag anzeigen
    Die Jund al-Aqsa hat sich offensichtlich nicht mit der Jaysh Fatah al-Sham zusammengeschlossen - jedenfalls gab es keine Bestätigung von Seiten der JFS.
    Auch verhält sich die JFS noch immer ruhig und die Ahrar zusammen mit der FSA haben bekannt gegeben das Sie weiterhin die JaA bekämpfen werden, egal hinter welchen Namen diese sich verstecken.

    Die Dörfer die jetzt von der SAA/NDF erobert wurden (Maan wurde von den Rebellen zurückerobert), waren genau die Dörfer die von der Ahrar bei Ihrer Offensive in Nord-Hama erobert wurden (diese sollte als Puffer gelten, wie bereits erwähnt). Offensichtlich zieht sich die Ahrar von der Nord-Hama Front zurück, damit diese nicht zwischen der JaA und der SAA/NDF aufgerieben werden.
    Hast du ein paar Infos warum diese sich nun bekämpfen?

  6. #9376
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    5.101
    Zitat Zitat von Aetents Beitrag anzeigen
    Hast du ein paar Infos warum diese sich nun bekämpfen?
    Abu Hajar hat Abu Hassan die Kalasch geklaut. Darauf hat Abu Hassan ihm den krieg erklärt. Er hat seine AK geliebt, wie seinen eigenen Esel. Dieser wurde beim Ausbruch des krieges entführt und von einigen Stämmen misshandelt. Abu Hassan konnte es bis heute nicht verarbeiten und hat deswegen bis heute Alpträume. Abu Hajar wusste dies zwar, hat ihm trotzdem die Waffe gestohlen der olle Lachsnacken.

  7. #9377
    Avatar von Aetents

    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    3.358
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Abu Hajar hat Abu Hassan die Kalasch geklaut. Darauf hat Abu Hassan ihm den krieg erklärt. Er hat seine AK geliebt, wie seinen eigenen Esel. Dieser wurde beim Ausbruch des krieges entführt und von einigen Stämmen misshandelt. Abu Hassan konnte es bis heute nicht verarbeiten und hat deswegen bis heute Alpträume. Abu Hajar wusste dies zwar, hat ihm trotzdem die Waffe gestohlen der olle Lachsnacken.
    Dieser Mistkerl muss dafür bestraft werden!

  8. #9378
    Avatar von Albanian_King

    Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    1.457
    Zitat Zitat von Aetents Beitrag anzeigen
    Hast du ein paar Infos warum diese sich nun bekämpfen?
    Hab ich schon am Samstag geschrieben^^


    Die Jund al-Aqsa wird jetzt höchstwahrscheinlich von der Opposition ausgerottet, was die Offensive in Nord-Hama schwächen wird.
    Die Jund al-Aqsa ist viel extremistischer als die Jaysh Fatah al-Sham (Al-Nusra) und die Rebellen werfen Ihnen vor das Sie mit der ISIS paktieren bzw. ISIS Schläferzellen Schutz bieten.
    Auch hat die Jund al-Aqsa erst vor kurzem Zivilisten in den von Ihnen besetzten Dörfern exekutiert - unter anderem aufgrund absurder Anschuldigungen - like ISIS.
    In der Nord-Hama offensive ist die Ahrar (zusammen mit der Fatah al-Sham) erst aktiv geworden als man gesehen hat das die Jund al-Aqsa eventuell bis zu ISIS Gebiete vorstoßen könnte um dann mit diesen zu verschmelzen. Um einen puffer dazwischen anzulegen, haben Sie in Nord-Ost Hama mehrere Dörfer von der NDF eingenommen - das schmeckte der al-Aqsa nicht und diese haben den Abzug der Ahrar gefordert. Unter anderem wird aber der al-Aqsa vorgeworfen das diese etwas mit dem jüngsten Anschlag in Atmeh zu tun haben (ISIS Anschlag / über 36 Tote).

    Laut Berichten haben sich fast alle FSA Gruppierungen der Ahrar angeschlossen, die Fatah al-Sham (al-Nusra) hält die Füße still, vermutlich werden Sie aber auch die Ahrar unterstützen.
    In Idlib wurden fast alle von der al-Aqsa gehaltenen Gebite bzw. Kommandozentralen/Checkpoints von der Opposition (Ahrar und FSA) eingenommen.

    Die al-Aqsa hat vermutlich um die 600 Kämpfer, Sie selbst geben aber an das Sie über 2500 Kämpfer haben (Alle fast in Idlib und Nord-Hama) - die Ahrar hat im Gegensatz bis zu 20.000 Kämpfer, jedoch in ganz Syrien verteilt.

  9. #9379
    Avatar von Aetents

    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    3.358
    Zitat Zitat von Albanian_King Beitrag anzeigen
    Hab ich schon am Samstag geschrieben^^
    OK, hatte ich in der Fülle der Beiträge hier überlesen gehabt. Danke nochmals.....

  10. #9380
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.471
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Abu Hajar hat Abu Hassan die Kalasch geklaut. Darauf hat Abu Hassan ihm den krieg erklärt. Er hat seine AK geliebt, wie seinen eigenen Esel. Dieser wurde beim Ausbruch des krieges entführt und von einigen Stämmen misshandelt. Abu Hassan konnte es bis heute nicht verarbeiten und hat deswegen bis heute Alpträume. Abu Hajar wusste dies zwar, hat ihm trotzdem die Waffe gestohlen der olle Lachsnacken.

    Abu Hassans Esel misshandelt?


    ^^

    Die Welt ist auch nimmer das was sie mal war.


    Wie tief kann sie noch sinken.....?

Ähnliche Themen

  1. Es gibt keinen Krieg gegen den Terror
    Von DieWahrheit im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:10
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 19:16
  3. Antworten: 263
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 10:09
  4. Seit 1918 führt Amerika illegale Kriege gegen Russland.
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2004, 19:42
  5. Der Krieg gegen den Terror muss weitergehen
    Von Stevan im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.11.2004, 13:17