BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35

Russland und Usbekistan schließen Bündnisvertrag

Erstellt von siberia-pride, 14.11.2005, 16:55 Uhr · 34 Antworten · 1.217 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von Lara_TR
    das ist für mich kein russland das ist tschetschenien...und dagestan..slawic ****
    Auf der Karte sehe ich aber weder ein Tschetschenien, noch ein Daghestan und mein Augenarzt meint, dass mit mir alles in Odnung sei.

  2. #22

    Registriert seit
    20.10.2005
    Beiträge
    1.031
    sei nicht so neugierig, ich spreche nicht mit dir!!!

  3. #23
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739
    Zitat Zitat von Macedonian
    Zitat Zitat von Lara_TR
    das ist für mich kein russland das ist tschetschenien...und dagestan..slawic ****
    slawic?
    Hallo Lara-Kobra-Yavrum-Schatzi-Moschi 8)

    Was meinste mit ''slawic''?

  4. #24

    Registriert seit
    20.10.2005
    Beiträge
    1.031
    nichts ich habs mir verkniffen...

    achwas japsen-serbe...natürlich sind die länder dort nicht makiert..sie werden ja von russland unterdrückt!!!

  5. #25
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von Lara_TR
    nichts ich habs mir verkniffen...

    achwas japsen-serbe...natürlich sind die länder dort nicht makiert..sie werden ja von russland unterdrückt!!!
    Okay, dann werden sie halt unterdrückt. Aber mal ehrlich, glaubst du, dass Putin, was Tschetschenien angeht eine Wahl hat? Nein, das hat der Gute nicht! Ihm sind die Hände gebunden!

  6. #26

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Wen Interessiert das? Die Russen bilden im fast im Ganzen LAnd die Bevölkerungmehrheit!!!!!! Wenns den Turkvölkern nicht passt sollen sie verschwinden.................den Russen in den ehemaligen GUS Ländern gehts auch net besser.

  7. #27

    Registriert seit
    20.10.2005
    Beiträge
    1.031
    tschetschenen und dagestan sind kein turkvolk!!! nur sieht die welt seit jahren zu wie seit jahren putin diese menschen unterdrückt und auch tötet oder glaubst du die tschetschenen haben die schüler in beslan aus spass festgehalten??? dann man mit serbien und kosova vergleichen...nur ist es bei kosova extrem, wo ja sogar die nato eingreifen musste!

  8. #28
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von Lara_TR
    tschetschenen und dagestan sind kein turkvolk!!! nur sieht die welt seit jahren zu wie seit jahren putin diese menschen unterdrückt und auch tötet oder glaubst du die tschetschenen haben die schüler in beslan aus spass festgehalten??? dann man mit serbien und kosova vergleichen...nur ist es bei kosova extrem, wo ja sogar die nato eingreifen musste!
    Ich will dich ja nicht beleidigen aber manchmal hörst du dich wie diese albanischen Leugner an. :?
    Die NATO hat nur eingegriffen um Serbien zu schwächen, da man:

    - ein von der NATO abhängiges Serbien haben wollte und man erst schwächen musste
    - man endlich Militärbasen in Serbien errichten wollte. Milosevic hat den Amerikanern den militärischen Zugang verweigert

    Es gab schon Völkermorde, die jedoch auf das Konto der UCK zurückgehen. Aber die NATO hat desswegen nicht eingegriffen, warum auch? Es sind ja die eigenen Freunde.

    Aber zurück zum Kaukasus! Russland ist in einer ähnlichen Lage wie Serbien. Nur macht Russland eine Art "Unterdrückungspolitik", was man von Serbien nicht behaupten kann.
    Putin hat keine andere Wahl als die Panzer rollen zu lassen. Würde er Tschetschenien die Unabhängigkeit anerkennen, würden die anderen 100 Ethnien die Schwäche Russlands sehen und auch zuschlagen und der Seperatismus der anderen Völker richtig los gehen à la ETA, UCK, PKK usw. Russland würde Zerfallen, die Supermacht wäre dann eine Porzelanpuppe, die in tausend Stücken auseinander brechen würde.
    Kurz zusammengefasst: Wenn die Russen nachgeben, nimmt sie keiner ernst und der Terror geht los. Ob Putin das gerne macht oder nicht, eine andere Wahl hat er nicht, da jede Fehlentscheidung Russlands fatale, wenn nicht sogar tödliche, Folgen hätte.

  9. #29

    Registriert seit
    20.10.2005
    Beiträge
    1.031
    du willst doch nicht sagen, das die das nur getan haben weil ihr eine art bedrohung wart!!! wenn ja stellst du serbien als schurkenstaat da...der die westliche welt bedroht hat! für mich war serbien keine bedrohung...serbien wurde wegen ihrer kriegsverbrechen angegriffen und den morden und vertreibungen der albaner wegen!!!

    und zu russland muss ich sagen...das russland so ziemlich am ende ist! es wird wie ein kartenhaus in sich zusammen fallen...früher oder später...aber ob das nun gut ist für die minderheit dort ist wieder ne andere frage!

  10. #30
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von Lara_TR
    du willst doch nicht sagen, das die das nur getan haben weil ihr eine art bedrohung wart!!! wenn ja stellst du serbien als schurkenstaat da...der die westliche welt bedroht hat! für mich war serbien keine bedrohung...serbien wurde wegen ihrer kriegsverbrechen angegriffen und den morden und vertreibungen der albaner wegen!!!
    Bedrohung? Ja klar, wir hätten die Welt vernichten können!

    Nein. Nix Kriegsverbrechen! Serbien ist im Balkan das zentralste Land und ist ein Knotenpunkt zur Verbindung zwischen Asien und Europa. Desswegen ist es nicht schlecht die Gegend zu kontrollieren und sei es nur das Kosovo. Wegen Kriegsverbrechen und Völkermorden hätte man die UCK angreifen sollen!

    Zitat Zitat von Lara_TR
    und zu russland muss ich sagen...das russland so ziemlich am ende ist! es wird wie ein kartenhaus in sich zusammen fallen...früher oder später...aber ob das nun gut ist für die minderheit dort ist wieder ne andere frage!
    Das sage ich ja fast die ganze Zeit! Mit Russland sieht es zur Zeit nicht gut aus. Falls sie Tschetschenien verlieren könnte es einen Dominoeffekt auslösen, der das Kartenhaus zum Einsturz bringt.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Russland: Russland: Islamisten wollen Wappen ändern
    Von Karadjordje im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.11.2007, 12:48
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.11.2006, 23:01
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.11.2006, 14:39
  4. Usbekistan wirft die Amerikaner raus
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.10.2005, 12:06
  5. USA schließen Botschaft in Mazedonien
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.12.2004, 23:08