BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 57

Russland verspottet die EU

Erstellt von Popeye, 28.08.2008, 18:23 Uhr · 56 Antworten · 2.632 Aufrufe

  1. #21
    Dzek Danijels
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Komisch, warum ist dann die Staatssprache Montenegros das Montenegrinische und Serbisch nur die Sprache meiner ethnischen Minderheit? Und warum ist in der Verfassung nichts vom Serbentum zu lesen? Komisch, da hätte man doch ein Signal setzen können, als stolzer Teil des Serbentums.

    Zum Rest möchte ich nur wüste Beleidigungen, Geschreie und Gepolter erwidern.
    nur mal so zur erklärung srbijanac ili crnogorac ili bosanac moze biti svako, svedno koje vjero-ispovesti ali SRBIN je uvek PRAVOSLAVAC, za razliku ostali pravoslavaca (rusi, grci) jedini je SRBIN koji slavi KRSNU-SLAVU nebitno bijo srbijanski-, crnogorski- ili bosanski-srbin..........

  2. #22

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935

  3. #23
    Avatar von Knutholhand

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    4.882
    Zitat Zitat von Montenegrin Beitrag anzeigen
    Die chinesen sind auch gar nicht glücklich über den nazihaften akt der amerikaner. das sei auch nur nebenbei erwähnt
    Welchen? Die Amis haben so viele?

    Und euer Schwarz Weiß denken ist behämmert.

    Ich nix mag USA. Nur weil nix mag USA ich nix automatisch mag NaziRusky. Du verstehe???

  4. #24

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Baba Roga Beitrag anzeigen
    Welchen? Die Amis haben so viele?

    Und euer Schwarz Weiß denken ist behämmert.

    Ich nix mag USA. Nur weil nix mag USA ich nix automatisch mag NaziRusky. Du verstehe???
    Pa koga onda volis ?
    Nezavisnu Jugu?

  5. #25
    Avatar von Knutholhand

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    4.882
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Pa koga onda volis ?
    Nezavisnu Jugu?
    Das hat jetzt nichts mit den armen Georgiern zu tun?

    P.s. Ich mag Georgien. Warum? Weil sie auf eine so lächerliche und nazihafte Art überfallen wurden.

  6. #26

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Baba Roga Beitrag anzeigen
    Das hat jetzt nichts mit den armen Georgiern zu tun?

    P.s. Ich mag Georgien. Warum? Weil sie auf eine so lächerliche und nazihafte Art überfallen wurden.
    Und was ist mit den Süd Ossetien oder den Achasen? Kein Naziakt von den Georgiern die Zivilisten mit Militär anzugreifen?

  7. #27

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Zitat Zitat von Semberac Beitrag anzeigen
    nur mal so zur erklärung srbijanac ili crnogorac ili bosanac moze biti svako, svedno koje vjero-ispovesti ali SRBIN je uvek PRAVOSLAVAC, za razliku ostali pravoslavaca (rusi, grci) jedini je SRBIN koji slavi KRSNU-SLAVU nebitno bijo srbijanski-, crnogorski- ili bosanski-srbin..........
    Ja, sicher, hast du das aus der "Kleinen Fibel für noch kleinere Cetniks mit ganz, ganz kleinem kurac" oder welcher betrunkende Genozidverherrlicher hat dir das erzählt?

  8. #28

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Zitat Zitat von Baba Roga Beitrag anzeigen
    Wirst du noch in Geschichte lernen.

    NaziDeutshland musste doch Tschechien überfallen, weil man doch Deutsche dort töten wollte.

    Und die Russen haben sich so lächerlich gemacht. Aber egal. Solange nur Serben das bejubeln, ja dann haben die sich ja noch lächerlicher gemacht.
    Quatsch, das Reich hat die lächerliche Banditenkonstruktion "Tschechoslowakei" ganz einfach zerschlagen, weil die frechen Tschechen zu überheblich waren, um zu erkennen, dass sie nicht einfach ungestraft 3 Millionen Deutsche in ihren zusammengezimmerten Mafiastaat pressen können. Und heute ist die Tschechei kleiner, als es die Tschechoslowakei ohne die Sudetengebiete 1918 gewesen wäre. Hat sich ja echt gelohnt der tschechische Ultrafaschismus, plus 40 Jahre Knechtschaft unter der Russenknute.

  9. #29
    Dzek Danijels
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Ja, sicher, hast du das aus der "Kleinen Fibel für noch kleinere Cetniks mit ganz, ganz kleinem kurac" oder welcher betrunkende Genozidverherrlicher hat dir das erzählt?
    ich weiß nicht warum du das nicht peilst, das hat nichts mit cetniks oder genozidverheerlichern zutun, das ist fakt...........
    Serbian Krsna Slava

    weiß nur nicht ob du englisch kannst

  10. #30

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Musst du ja wissen, hast ja mitgekämpft nicht war
    Mein Großvater hat natürlich die schändlichen Mafiabanden und Banditenhorden mit schärfsten Mitteln bekämpft. Zur Zivilbevölkerung wurden natürlich freundschaftliche Kontakte geknüpft. sofern diese kooperativ und beispielsweise, weiblich, jung und hübsch war.

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Russland ist kampfbereit
    Von Wetli im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 05.01.2012, 10:56
  2. Russland in EU?
    Von H3llas im Forum Politik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.08.2011, 22:42
  3. 1. McDonalds in Russland
    Von phαηtom im Forum Rakija
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 01.02.2010, 18:00
  4. Russland: Russland: Islamisten wollen Wappen ändern
    Von Karadjordje im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.11.2007, 12:48
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.11.2006, 23:01