BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 11 ErsteErste ... 67891011 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 102

Russlands Bevölkerung vergößert!

Erstellt von Friedrich der Große, 17.02.2012, 16:12 Uhr · 101 Antworten · 7.971 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    ^^ Ich weiß nicht, irgendwie habt ihr immer noch Bilder der 90er.

    Russland ist ein aufstrebendes Schwellenland. D.h. einerseits gibt es Abzug in die reicheren Länder. Wenn auch nicht mehr so gravierend wie zu bestimmten Zeiten. Andererseits gerade aus dem postsowjetischen Raum gibt es eine nicht unbedeutende Migration nach Russland. Teils von Auslandsrussen, die man auch mit gewissen Programmen zurück locken vermochte. Vor allem betreffend jene Russen, die in an Russland angrenzenden Ländern leben oder lebten. Oft aber auch vongenerell Ex-SUlern, die in Russland bessere Lebensmöglichkeiten sehen als in ihrer Heimat und die meist auch keine Probleme mit Russischkenntnissen etc. haben.
    habe viele freunde (russland-deutsche) aus kasachstan. die erzählen mir auch immer die verrücktesten geschichten... eigentlich kein großer unterschied zum balkan
    ich würd echt gern mal nach russland reisen und mir die städte dort anschauen. kann mir vorstellen, dass sich vieles dort zum postiven verändert hat, seit dem zusammenbruch der sowjetunion. du kennst dich da sicherlich besser aus als ich

  2. #92

    Registriert seit
    25.12.2011
    Beiträge
    2.615
    Russland 2012 ungleich Russland 1990.

  3. #93
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    ich glaub nicht, dass die armenier darauf eingegangen wären.. und zu der zeit schon gar nicht. das problem in russland ist, dass muslimische völker im kaukasus immer noch unterdrückt werden. es hat sich nie wirklich etwas an dieser menschenverachtenden politik geändert. leider.
    anderes beispiel:

    wenn serbien den albanern, die ursprünglich aus niš kommen, das selbe heimkehrangebot machen würde, würden es 99,9 % dankend ablehnen...darauf kannste dich verlassen.
    Ich denke, wenn man sich Augenzeugenberichte aus dem Krieg durchliest, hat man eher den Eindruck, dass sehr sehr viele Menschen sehr froh gewesen wären, wenn ihnen jemand so ein Angebot gemacht hätte.

    geschichtliche Gerechtigkeit ist eine Sache. Niemand bleibt aber gerne mit Familie in einem Schlachthaus, nur um im Recht zu sein...

  4. #94
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Ich denke, wenn man sich Augenzeugenberichte aus dem Krieg durchliest, hat man eher den Eindruck, dass sehr sehr viele Menschen sehr froh gewesen wären, wenn ihnen jemand so ein Angebot gemacht hätte.

    geschichtliche Gerechtigkeit ist eine Sache. Niemand bleibt aber gerne mit Familie in einem Schlachthaus, nur um im Recht zu sein...
    weißt du überhaupt worum es bei diesem krieg ging, oder plapperst du nur etwas nach, was du von irgendwem gehört hast?

  5. #95
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    weißt du überhaupt worum es bei diesem krieg ging, oder plapperst du nur etwas nach, was du von irgendwem gehört hast?
    Worum es ging... worum geht es denn, wenn Nachbarn Schwangeren die Bäuche aufschlitzen und Alte auf Herden festbinden... um nichts, es gibt überhaupt keine Gründe für das, was Menschen einander in Kriegen antun...

    Und bevor ich historisch im Recht aber dafür ohne Eier an einer Straßenlaterne ende, reise ich doch tausendmal lieber in ein Land aus, was meinen Urgroßeltern Unrecht angetan hat... Die Aserbaidschaner sind doch genauso geflohen wohin sie konnten und haben nicht erst überlegt, ob das Land ihnen gegenüber historisch im Unrecht war...

    Auf jeden Fall weiß ich, wie die aserbaidschanischen Flüchtlinge seit Jahren unter Brüdern hausen... Für Flüchtlinge ist es oft wurscht, ob sie bei einem historischen Feind oder Freund landen...

  6. #96
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Für Flüchtlinge ist es oft wurscht, ob sie bei einem historischen Feind oder Freund landen...
    eben nicht.

    tut mir leid, aber du hast scheinbar überhaupt keine ahnung wovon du grad schreibst. du tippst einfach planlos irgendwas ein, ohne dich jemals mit dem thema ernsthaft beschäftigt zu haben... auch deine horrorgeschichten machen dich nicht glaubwürdiger.

  7. #97
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    eben nicht.

    tut mir leid, aber du hast scheinbar überhaupt keine ahnung wovon du grad schreibst. du tippst einfach planlos irgendwas ein, ohne dich jemals mit dem thema ernsthaft beschäftigt zu haben... auch deine horrorgeschichten machen dich nicht glaubwürdiger.
    Nun- wenigstens argumentiere ich, und versteife mich nicht darauf, anderen einfach nur vorzuwerfen, sie hätten keine Ahnung und ihnen Unglaubwürdigkeit vorzuwerfen (unglaubwürdigkeit worin- im Erkennen der Wichtigkeit jahrhundertelang zurückliegender Ereignisse für Menschen, die aktuell Probleme haben?). Machst du es dir damit nicht etwas leicht?

    Man möchte es nicht meinen, aber 139.000 Tschetschenen sind -ganz unabhängig davon, "worum es in dem Krieg ging"- nach Rußland geflüchtet, anstatt zu Brüdervölkern... Vielleicht hat es sich einfach so ergeben...

  8. #98
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.148
    Wie sagt man so schön,

    Erst kommt das Fressen,dann die Moral! Das trifft bei den meisten zu!

    Die Flüchtlinge suchen sich also erst einen geeineten Platz egal wo! Danach kommt es wieder zu Unruhen wegen den alten Konflikten.


    Ich rede Allgemein und ich bin parteiisch! Somit wisst ihr was ich über die Kriege im Kaukasus denke Allahu Akbar

  9. #99
    Avatar von BaYuMo

    Registriert seit
    14.06.2010
    Beiträge
    879
    wir sind im balkanforum und nicht im russland soviet sibirienforum. deine scheiße interessiert hier keinen

  10. #100
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.295
    Zitat Zitat von BaYuMo Beitrag anzeigen
    wir sind im balkanforum und nicht im russland soviet sibirienforum. deine scheiße interessiert hier keinen
    Chill doch mal.
    Würde es niemanden interessieren, wird auch niemand reinschreiben^^ Bzw. wenn es nicht interessiert, ignorier doch den Thread. Er steht auch unter Außenpolitik.

Seite 10 von 11 ErsteErste ... 67891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Russlands Armee gehen die Männer aus
    Von BenKafka im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 23.11.2011, 13:50
  2. Russlands Präsident in Belgrad eingetroffen
    Von Dragan Mance im Forum Kosovo
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 20.10.2009, 23:06
  3. Russlands Paranoia
    Von FReitag im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.12.2006, 13:14
  4. Einwohner Russlands stark zurückgegangen
    Von VaLeNtInA im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 28.08.2006, 20:28
  5. Russlands Gas für Serbien
    Von Karadjordje im Forum Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.01.2006, 02:05