BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 11 ErsteErste ... 4567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 102

Russlands Bevölkerung vergößert!

Erstellt von Friedrich der Große, 17.02.2012, 16:12 Uhr · 101 Antworten · 7.977 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.300
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    niemand in kosovo wollte opfer eines krieges werden ,du pfeife.

    versuch das ganze nicht so darzustellen, als hätte russland sie vor dem höllenfeuer bewahrt. außerdem kennst du sicherlich keinen einzigen albaner mit tscherkessischen wurzeln und kannst deswegen auch nicht wissen, dass sie eher verhungern würden, als auch nur ein reiskorn von putin anzunehmen.
    Sazan, ich bin weder blind was russische noch serbische Verbrechen anbelangt. Und ich denke, Friedrich denkt ähnlich.

    Es ist aber auch wiederum zu leicht gedacht, Russen (auch Serben) gleich auschließlich Böses zu unterstellen. Ich wusste und weiß nichts von Tscherkessen in Kosovo. Kennst du denn welche? Sind dir denn gegenteilige Tatsachen von Zwangsvertreibung bekannt? Ich wäre ehrlich interessiert. Die Menschen waren "erst" seit 150 Jahren dort. Und der Krieg, darf man wohl sagen, in erster Linie ein albanisch-serbischer. Vielleicht ist es nicht soo abwegig, dass sie nur raus wollten und einige vielleicht sogar im Gegenteil die Chance auf eine historische Rückkehr gesehen haben. Vielleicht gab es sogar entsprechende Vereinbarungen zwischen Serben und Russen über deren "Rückführung". Wer weiß es schon.

    Ich lass mich sehr gern eines Besseren belehren, werde mit meinen Möglichkeiten mal nachrecherchieren. Aber diese automatische "Böse-Buben-Masche entspricht nicht den Realitäten.

  2. #72
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.300
    Zitat Zitat von Hamzë Jashari Beitrag anzeigen
    Schön, wenn billige Klischees und Pauschalisierungen so viel Freude bereiten. Ich würde trotzdem nicht tauschen wollen^^

  3. #73
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Friedrich der Große Beitrag anzeigen
    Was ist dein Problem? Ich hab nur geschrieben dass Tscherkessen aus Kosovo nach Russland umgesiedelt wurden und dass es deshalb vielleicht auch bei denen aus Syrien klappen würde.
    mein problem ist, dass du über ein sehr heikles thema schreibst, ohne auch nur den hauch einer ahnung zu haben.
    mal im ernst, warum sollte eine gut integrierte, seit hunderten von jahren ansässige minderheit, die hilfe eines landes annehmen wollen, welches sie vertrieben hat? das wäre so, als würd ne maus, aus angst vor einer schlange, sich hinter na katze verstecken.

  4. #74

    Registriert seit
    25.12.2011
    Beiträge
    2.615
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    mein problem ist, dass du über ein sehr heikles thema schreibst, ohne auch nur den hauch einer ahnung zu haben.
    mal im ernst, warum sollte eine gut integrierte, seit hunderten von jahren ansässige minderheit, die hilfe eines landes annehmen wollen, welches sie vertrieben hat? das wäre so, als würd ne maus, aus angst vor einer schlange, sich hinter na katze verstecken.
    Weißt du denn wie viele Juden aus der SU in Deutschland leben? Weißt du denn was die deutschen (einige) damals mit den Juden gemacht haben?

    Es gibt Menschen, die leben nicht nur in der Vergangenheit, ansonsten würde heute kein Balkanland irgendwelche Beziehungen mit dem osmanischen Reich unterhalten.

    Und zum Kosovo:
    Ich wollte das Thema Vertreibungen oder so überhaupt nicht ansprechen, das war nur ein kleines Beispiel, und ich hab auch nur fakten gesagt.

  5. #75
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Sazan, ich bin weder blind was russische noch serbische Verbrechen anbelangt. Und ich denke, Friedrich denkt ähnlich.

    Es ist aber auch wiederum zu leicht gedacht, Russen (auch Serben) gleich auschließlich Böses zu unterstellen. Ich wusste und weiß nichts von Tscherkessen in Kosovo. Kennst du denn welche? Sind dir denn gegenteilige Tatsachen von Zwangsvertreibung bekannt? Ich wäre ehrlich interessiert. Die Menschen waren "erst" seit 150 Jahren dort. Und der Krieg, darf man wohl sagen, in erster Linie ein albanisch-serbischer. Vielleicht ist es nicht soo abwegig, dass sie nur raus wollten und einige vielleicht sogar im Gegenteil die Chance auf eine historische Rückkehr gesehen haben. Vielleicht gab es sogar entsprechende Vereinbarungen zwischen Serben und Russen über deren "Rückführung". Wer weiß es schon.

    Ich lass mich sehr gern eines Besseren belehren, werde mit meinen Möglichkeiten mal nachrecherchieren. Aber diese automatische "Böse-Buben-Masche entspricht nicht den Realitäten.
    versteh mich bitte nicht falsch... ich habe ganz bestimmt nichts gegen russen, sehr wohl aber etwas gegen die russische außen- und innenpoltik.
    was mit den tscherkessen damals in russland geschah, war ganz klarer völkermord. wer dies leugnet, braucht sich mit mir auch nicht weiter zu unterhalten.

    ich kenne npaar tscherkessen aus kosovo, aber die sind mittlerweile so gut integriert und auch teilweise assimiliert, dass sie von albanern kaum noch als "ausländer" wahrgenommen werden. meistens erinnert einfach nur noch ihr nachname an ihre herkunft..z.b. der name qerkezi ( tscherkesi ). sie lebten früher nur in zentralkosovo ( obiliq ).. heute jedoch im ganzen land verstreut.

  6. #76

    Registriert seit
    25.12.2011
    Beiträge
    2.615
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    versteh mich bitte nicht falsch... ich habe ganz bestimmt nichts gegen russen, sehr wohl aber etwas gegen die russische außen- und innenpoltik.
    was mit den tscherkessen damals in russland geschah, war ganz klarer völkermord. wer dies leugnet, braucht sich mit mir auch nicht weiter zu unterhalten.

    ich kenne npaar tscherkessen aus kosovo, aber die sind mittlerweile so gut integriert und auch teilweise assimiliert, dass sie von albanern kaum noch als "ausländer" wahrgenommen werden. meistens erinnert einfach nur noch ihr nachname an ihre herkunft..z.b. der name qerkezi ( tscherkesi ). sie lebten früher nur in zentralkosovo ( obiliq ).. heute jedoch im ganzen land verstreut.
    Ja und, ich hab ne Quelle gepostet wo stand das Tscherkessen aus Kosovo nach Russland umgesiedelt wurden,warum sie es wollten oder nicht wollten oder ob sie assimiliert sind hab ich überhaupt nicht gesagt.

  7. #77
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.300
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    versteh mich bitte nicht falsch... ich habe ganz bestimmt nichts gegen russen, sehr wohl aber etwas gegen die russische außen- und innenpoltik.
    was mit den tscherkessen damals in russland geschah, war ganz klarer völkermord. wer dies leugnet, braucht sich mit mir auch nicht weiter zu unterhalten.

    ich kenne npaar tscherkessen aus kosovo, aber die sind mittlerweile so gut integriert und auch teilweise assimiliert, dass sie von albanern kaum noch als "ausländer" wahrgenommen werden. meistens erinnert einfach nur noch ihr nachname an ihre herkunft..z.b. der name qerkezi ( tscherkesi ). sie lebten früher nur in zentralkosovo ( obiliq ).. heute jedoch im ganzen land verstreut.
    So, jetzt doch noch eine Replik: Hat denn jemand den Völkermord an den Tscherkessen geleugnet??

    Sehe ich auch sehr kritisch das Hervogehobene^^ Und ist auch dein gutes Recht, so zu denken. Ändert trotzdem nichts an der Tatsache, dass die Welt, selbst die Russische Föderation oder auch andere nur schwarz weiß, gut und böse ist.

    Wünsche nochmals allen einen schönen Abend.

  8. #78

    Registriert seit
    25.12.2011
    Beiträge
    2.615
    Wer was schreiben will soll bitte zum Thema zurückkommen.
    Wenn ihr über Tscherkessen diskutieren wollt könnt ihr einen Thread dafür eröffnen.

  9. #79

    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    2.175
    erdogan nuckelt hin und wieder mal an putins schwanz

  10. #80
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.175
    Zitat Zitat von dragonfire Beitrag anzeigen
    erdogan nuckelt hin und wieder mal an putins schwanz


    Wusste garnicht,dass du Schwulenpornos guckst?

Seite 8 von 11 ErsteErste ... 4567891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Russlands Armee gehen die Männer aus
    Von BenKafka im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 23.11.2011, 13:50
  2. Russlands Präsident in Belgrad eingetroffen
    Von Dragan Mance im Forum Kosovo
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 20.10.2009, 23:06
  3. Russlands Paranoia
    Von FReitag im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.12.2006, 13:14
  4. Einwohner Russlands stark zurückgegangen
    Von VaLeNtInA im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 28.08.2006, 20:28
  5. Russlands Gas für Serbien
    Von Karadjordje im Forum Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.01.2006, 02:05