BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 11 ErsteErste ... 567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 102

Russlands Bevölkerung vergößert!

Erstellt von Friedrich der Große, 17.02.2012, 16:12 Uhr · 101 Antworten · 7.968 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Zum Glück hat Russland soviele gebährfreudige Türken im Land.

  2. #82
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    versteh mich bitte nicht falsch... ich habe ganz bestimmt nichts gegen russen, sehr wohl aber etwas gegen die russische außen- und innenpoltik.
    was mit den tscherkessen damals in russland geschah, war ganz klarer völkermord. wer dies leugnet, braucht sich mit mir auch nicht weiter zu unterhalten.

    ich kenne npaar tscherkessen aus kosovo, aber die sind mittlerweile so gut integriert und auch teilweise assimiliert, dass sie von albanern kaum noch als "ausländer" wahrgenommen werden. meistens erinnert einfach nur noch ihr nachname an ihre herkunft..z.b. der name qerkezi ( tscherkesi ). sie lebten früher nur in zentralkosovo ( obiliq ).. heute jedoch im ganzen land verstreut.
    Ich habe mir gerade überlegt, was z.B. gewesen wäre, wenn die Türkei während des Krieges zwischen Armenien und Aserbaidschan ein ernstzunehmendes Heimkehrangebot gemacht hätte...

    Es hängt doch ganz von den Bedingungen ab, ob das eine wirkliche Chance oder eine Farce ist... Es bringt nichts, darüber zu spekulieren.

  3. #83

    Registriert seit
    25.12.2011
    Beiträge
    2.615
    Zitat Zitat von Duušer Beitrag anzeigen
    Zum Glück hat Russland soviele gebährfreudige Türken im Land.

  4. #84
    -Mačak-
    Eher die Kohle die man als Einmalzahlung hergibt, oder?

  5. #85
    Avatar von kollegah

    Registriert seit
    19.10.2009
    Beiträge
    766
    Zitat Zitat von Dirigent Beitrag anzeigen
    Warum soll in Russland es anders sein als in 99 % der Fälle, jeder weis doch das mehr zum Islam inden, weil wahrheit und so.

    Boah mensch kannst du nichts beitragen, ohne deine religion immer zu erwähnen.? Ist kein religionsforum

  6. #86
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Ich habe mir gerade überlegt, was z.B. gewesen wäre, wenn die Türkei während des Krieges zwischen Armenien und Aserbaidschan ein ernstzunehmendes Heimkehrangebot gemacht hätte...

    Es hängt doch ganz von den Bedingungen ab, ob das eine wirkliche Chance oder eine Farce ist... Es bringt nichts, darüber zu spekulieren.
    ich glaub nicht, dass die armenier darauf eingegangen wären.. und zu der zeit schon gar nicht. das problem in russland ist, dass muslimische völker im kaukasus immer noch unterdrückt werden. es hat sich nie wirklich etwas an dieser menschenverachtenden politik geändert. leider.
    anderes beispiel:

    wenn serbien den albanern, die ursprünglich aus niš kommen, das selbe heimkehrangebot machen würde, würden es 99,9 % dankend ablehnen...darauf kannste dich verlassen.

  7. #87
    Mal
    Avatar von Mal

    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    4.022
    Hmm... vor kurzen kam doch sowas in den Zeitungen: Ukraine: Timoschenkos Tochter lässt sich von britischem Ehemann scheiden | Vermischtes | RIA Novosti

    Russland in den Top10 der Staaten, die wegen der Geburtsrate aussterben würden und nun das. Manipulierte Zahlen von Putin und die Statistik zu widerlegen.

  8. #88
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.294
    Zitat Zitat von Mal Beitrag anzeigen
    Hmm... vor kurzen kam doch sowas in den Zeitungen: Ukraine: Timoschenkos Tochter lässt sich von britischem Ehemann scheiden | Vermischtes | RIA Novosti

    Russland in den Top10 der Staaten, die wegen der Geburtsrate aussterben würden und nun das. Manipulierte Zahlen von Putin und die Statistik zu widerlegen.
    Ähm nein, diese Zahlen sind durchaus real. Es hat sich einiges an der Geburtenpolitik geändert. U.a. aus den nationalen Fonds Geld für das zweite und dann mehr Kinder. Auch solche Fragen wie Zuwanderung und auch Rückwanderung von Auslandsrussen, wirtschaftliche Entwicklung als ebenfalls nicht unwichtig dafür sind in viele Vorhersagen nicht mit einberechnet.

    Es bedeutet nicht, dass die demografische Situation nicht trotzdem kritisch ist, aber dass die Geburten zugenommen haben und auch durch die anderen Faktoren die Gesamtbevölkerung vielleicht sogar wieder leicht gestiegen ist, stimmt schon.

  9. #89
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Ähm nein, diese Zahlen sind durchaus real. Es hat sich einiges an der Geburtenpolitik geändert. U.a. aus den nationalen Fonds Geld für das zweite und dann mehr Kinder. Auch solche Fragen wie Zuwanderung und auch Rückwanderung von Auslandsrussen, wirtschaftliche Entwicklung als ebenfalls nicht unwichtig dafür sind in viele Vorhersagen nicht mit einberechnet.

    Es bedeutet nicht, dass die demografische Situation nicht trotzdem kritisch ist, aber dass die Geburten zugenommen haben und auch durch die anderen Faktoren die Gesamtbevölkerung vielleicht sogar wieder leicht gestiegen ist, stimmt schon.
    du musst aber auch bedenken, dass russland ein auswanderungsland ist.

  10. #90
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.294
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    du musst aber auch bedenken, dass russland ein auswanderungsland ist.
    ^^ Ich weiß nicht, irgendwie habt ihr immer noch Bilder der 90er.

    Russland ist ein aufstrebendes Schwellenland. D.h. einerseits gibt es Abzug in die reicheren Länder. Wenn auch nicht mehr so gravierend wie zu bestimmten Zeiten. Andererseits gerade aus dem postsowjetischen Raum gibt es eine nicht unbedeutende Migration nach Russland. Teils von Auslandsrussen, die man auch mit gewissen Programmen zurück locken vermochte. Vor allem betreffend jene Russen, die in an Russland angrenzenden Ländern leben oder lebten. Oft aber auch vongenerell Ex-SUlern, die in Russland bessere Lebensmöglichkeiten sehen als in ihrer Heimat und die meist auch keine Probleme mit Russischkenntnissen etc. haben.

Seite 9 von 11 ErsteErste ... 567891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Russlands Armee gehen die Männer aus
    Von BenKafka im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 23.11.2011, 13:50
  2. Russlands Präsident in Belgrad eingetroffen
    Von Dragan Mance im Forum Kosovo
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 20.10.2009, 23:06
  3. Russlands Paranoia
    Von FReitag im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.12.2006, 13:14
  4. Einwohner Russlands stark zurückgegangen
    Von VaLeNtInA im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 28.08.2006, 20:28
  5. Russlands Gas für Serbien
    Von Karadjordje im Forum Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.01.2006, 02:05