BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 17 von 26 ErsteErste ... 7131415161718192021 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 256

Sammelthread 11. September 2001

Erstellt von Makedon, 06.09.2004, 14:54 Uhr · 255 Antworten · 19.222 Aufrufe

  1. #161
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    5.028
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Heute kein Gottesdienst?
    Der Ruhetag ist der Sabbat und nicht der Sonntag, wie von Kaiser Konstantin eingeführt. Abgesehen davon gehe ich sehr selten in die Kirche, meistens nur mit Familie und Verwandten anlässlich einer Beerdigung weil sich die Kirchen sehr weit vom Wort Gottes entfernt haben. Beten kann man auch zuhause und eine Gemeinde besteht auch dort, wo sich zwei oder drei im Namen von Yeshua versammeln.

  2. #162
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    7.061
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Der Ruhetag ist der Sabbat und nicht der Sonntag, wie von Kaiser Konstantin eingeführt. Abgesehen davon gehe ich sehr selten in die Kirche, meistens nur mit Familie und Verwandten anlässlich einer Beerdigung weil sich die Kirchen sehr weit vom Wort Gottes entfernt haben. Beten kann man auch zuhause und eine Gemeinde besteht auch dort, wo sich zwei oder drei im Namen von Yeshua versammeln.
    Im Judentum war der Freitag der Ruhetag aber die Juden haben Sabbat eingeführt und für die Christen gibts Sonntag.

  3. #163
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    5.028
    Zitat Zitat von lotus Beitrag anzeigen
    Im Judentum war der Freitag der Ruhetag aber die Juden haben Sabbat eingeführt und für die Christen gibts Sonntag.
    Du magst dich zwar mit dem Koran auskennen, aber vom Judentum wie auch vom Christentum hast du echt keine Ahnung.

    Im Judentum war seit Mose der Sabbat der Ruhetag genauso wie anschliessend bei den Christen. Das Wort Christen gab es vor 2000 Jahren übrigens auch nicht, damals wurde unterschieden in Juden, die an Yeshua glauben (gläubige Juden) und in Juden, die Yeshua ablehnen (ungläubige Juden).

    Erst seit Kaiser Konstantin den Christen gesetzlich verboten hat, den Sabbat zu halten, wurde der Ruhetag auf den Sonntag verlegt.

  4. #164
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    7.061
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Du magst dich zwar mit dem Koran auskennen, aber vom Judentum wie auch vom Christentum hast du echt keine Ahnung.

    Im Judentum war seit Mose der Sabbat der Ruhetag genauso wie anschliessend bei den Christen. Das Wort Christen gab es vor 2000 Jahren übrigens auch nicht, damals wurde unterschieden in Juden, die an Yeshua glauben (gläubige Juden) und in Juden, die Yeshua ablehnen (ungläubige Juden).

    Erst seit Kaiser Konstantin den Christen gesetzlich verboten hat, den Sabbat zu halten, wurde der Ruhetag auf den Sonntag verlegt.
    Was war vor Moses?

    16:124. An-Nahl (Die Bienen)
    Der Sabbat ist nur denjenigen auferlegt worden, die über ihn uneinig waren. Und dein Herr wird wahrlich am Tag der Auferstehung zwischen ihnen über das richten, worüber sie uneinig zu sein pflegten.

  5. #165
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    5.028
    Zitat Zitat von lotus Beitrag anzeigen
    Was war vor Moses?

    16:124. An-Nahl (Die Bienen)
    Der Sabbat ist nur denjenigen auferlegt worden, die über ihn uneinig waren. Und dein Herr wird wahrlich am Tag der Auferstehung zwischen ihnen über das richten, worüber sie uneinig zu sein pflegten.
    Du zitierst aus dem Koran, welcher der Tenach (altes Testament) sowie auch dem Evangelium (neues Testament) widerspricht und somit eine Lüge ist, welche auf einen falschen Propheten zurück geht.

    Aber wir sind wieder mal vom Thread-Thema abgekommen.

  6. #166
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    5.028

  7. #167
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    7.061
    Die Geschehnisse haben ganze Generationen getroffen.
    Trotz allem wird im Westen neben Saladin auch mit Bin Laden sympathisiert.

    Im Abendland geriet Saladin nie in Vergessenheit, kein islamischer Herrscher des Mittelalters ist in Europa bekannter. Und obwohl er den Kreuzfahrerstaaten schweren Schaden zugefügt hatte, stand er über Jahrhunderte hinweg in besonders hohem Ansehen. Die Erinnerung an ihn wurde schon bald verklärt und romantisiert. Er ging als „ritterlicher Gegner“ und „Urbild des edlen Heiden“ in die europäische Geschichtsschreibung ein, obwohl er etwa nach der Schlacht bei den „Hörnern von Hattin“ die überlebenden Ordensritter (bis auf den Templermeister) hinrichten ließ. Die übrigen Gefangenen wurden in die Sklaverei verkauft, was den Preis für Sklaven so verfallen ließ, dass man einen christlichen Sklaven für ein Paar Sandalen eintauschen konnte.
    Seine Beziehung zu König Richard I. Löwenherz von England war neben militärischer Gegnerschaft von großem gegenseitigem Respekt geprägt.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Saladin

  8. #168
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    18.615
    Heute ist der 15. Jahrestag der Anschläge des 11. September.

    Mögen die Opfer in Frieden ruhen und gerade an Tagen wie diesen auch tiefste Anteilnahme und Gedanken an die Hinterbliebenen.

  9. #169
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    6.104
    RIP an die 1 Mio Opfer im Irak.

  10. #170
    Avatar von amerigo

    Registriert seit
    19.10.2011
    Beiträge
    4.533
    Wird ,,Inside Job'' eigentlich noch verwarnt

    Einerseits sind die ganzen Verschwörungstheorien wie ,komischerweise waren keine Juden anwesend'' lächerlich, andererseits hören sich einige Aufsätze von Physikexperten rund um den Gebäudeeinsturz und ''zusätzlichen Einwirkungen'' ganz sinnig an

    Am Ende weiß nur Allah was die Wahrheit ist

Ähnliche Themen

  1. Ein Stückchen Wahrheit über den 11. September 2001
    Von TheAlbull im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.05.2010, 21:42
  2. Antworten: 126
    Letzter Beitrag: 13.09.2009, 17:17
  3. 2001...
    Von Kada im Forum Rakija
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 04.08.2009, 15:18
  4. Jahresbericht 2001 : Serbien
    Von Apophis im Forum Politik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 04.03.2008, 18:56
  5. Gedenken an die Opfer des 11 September 2001
    Von Ivo2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.11.2005, 18:54