BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 19 von 26 ErsteErste ... 9151617181920212223 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 256

Sammelthread 11. September 2001

Erstellt von Makedon, 06.09.2004, 14:54 Uhr · 255 Antworten · 19.560 Aufrufe

  1. #181
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    12.451
    Zitat Zitat von Cebrail Beitrag anzeigen
    Klar kann man renommierte Wissenschaftler als hohl bezeichnen, wenn einem danach ist: World Trade Center: 11. September war laut Fachblatt-Artikel kontrollierte Sprengung | STERN.de
    Die Herausgeber des Blattes setzen dem Artikel eine kurze einordnende Notiz voraus. Der Text sei "etwas anders" als die üblichen "ausschließlich wissenschaftlichen Artikel", da er "einige Spekulationen" enthalte.
    Sie zweifeln zunächst lediglich die offizielle Version an und fordern "neue, unabhängige Untersuchungen, die auch die Möglichkeit einer kontrollierten Sprengung in Betracht ziehen". Damit implizieren sie indirekt allerdings jene Verschwörungstheorie.
    usw.

    Macht Sinn den ganzen Artikel zu lesen

  2. #182
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    63.468
    Würde mich nicht wundern wenn einer der skeptischen und spekulativen Wissenschaftler Experte und Schwuchtel Daniele Ganser ist

  3. #183
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    63.371
    Die Truther

  4. #184

  5. #185
    Avatar von Cebrail

    Registriert seit
    25.09.2011
    Beiträge
    3.540
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    usw.

    Macht Sinn den ganzen Artikel zu lesen
    Macht ja auch Sinn. Man kann ja schwerlich von gesicherten Fakten sprechen. Es lässt nur die Möglichkeit offen, das es sich beim Einsturz um eine gezielte Sprengung handeln könnte. Da behauptet niemand es war definitiv eine Sprengung. Nur gibt es 'Indizien' die auf eine solche hindeuten.

  6. #186
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    63.371
    Zitat Zitat von Cebrail Beitrag anzeigen
    Macht ja auch Sinn. Man kann ja schwerlich von gesicherten Fakten sprechen. Es lässt nur die Möglichkeit offen, das es sich beim Einsturz um eine gezielte Sprengung handeln könnte. Da behauptet niemand es war definitiv eine Sprengung. Nur gibt es 'Indizien' die auf eine solche hindeuten.
    Weil das 4 "Truther" in Betracht ziehen?
    Langsam wird das Thema echt lächerlich!

  7. #187
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    12.451
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Würde mich nicht wundern wenn einer der skeptischen und spekulativen Wissenschaftler Experte und Schwuchtel Daniele Ganser ist
    Ist eigentlich egal. Da arbeiten sich ein paar Wissenschaftler an etwas ab, das es zuvor noch nie gegeben hat. Kein Wissenschaftler kann dieses Ereignis so rekonstruieren, das einen Beweis für falseflag liefern könnte. Dazu müsste man das Ganze exakt nachstellen.

    Freiwillige vor!

    Mondlandung, Titanic, nichts ist sicher vor diesen Spinnern.

  8. #188
    Avatar von Cebrail

    Registriert seit
    25.09.2011
    Beiträge
    3.540
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Weil das 4 "Truther" in Betracht ziehen?
    Langsam wird das Thema echt lächerlich!
    Oder mehr:"Diese repräsentiert nach eigenen Angaben 2500 Architekten und Ingenieure, die die offizielle Version zum 11. September anzweifeln."

  9. #189
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    63.468
    Egal wie viele Experten von Abrissfirmen schildern dass große Teams mehrere Monate bräuchten um solche Gebäude für eine Sprengung vorzubereiten, es müssten unzählige Stahlträger freigelegt, an- bzw. durchgeschnitten werden, tausende Löcher gebohrt, kilometerlang Kabel verlegt und tonnenweise Sprengstoff eingesetzt werden, und das alles unerkannt während tausende Angestellte und Besucher von morgens bis abends dort rumtoben - es nützt alles nichts

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Ist eigentlich egal. Da arbeiten sich ein paar Wissenschaftler an etwas ab, das es zuvor noch nie gegeben hat. Kein Wissenschaftler kann dieses Ereignis so rekonstruieren, das einen Beweis für falseflag liefern könnte. Dazu müsste man das Ganze exakt nachstellen.
    Ist nicht egal, Daniele Ganser gilt als eine der Gallionsfigur der Verschwörungstheoretiker aller Bereiche

  10. #190

    Registriert seit
    24.08.2016
    Beiträge
    914
    Selbst wenn die Sache ein Inside Job gewesen ist, erfahren werden wir es nie.

Ähnliche Themen

  1. Ein Stückchen Wahrheit über den 11. September 2001
    Von TheAlbull im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.05.2010, 21:42
  2. Antworten: 126
    Letzter Beitrag: 13.09.2009, 17:17
  3. 2001...
    Von Kada im Forum Rakija
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 04.08.2009, 15:18
  4. Jahresbericht 2001 : Serbien
    Von Apophis im Forum Politik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 04.03.2008, 18:56
  5. Gedenken an die Opfer des 11 September 2001
    Von Ivo2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.11.2005, 18:54