BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 26 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 256

Sammelthread 11. September 2001

Erstellt von Makedon, 06.09.2004, 13:54 Uhr · 255 Antworten · 18.566 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Aragorn

    Registriert seit
    24.08.2006
    Beiträge
    369

    Re: Die Verdächtigen von 11.September

    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von Michael_Dudikoff
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von Michael_Dudikoff
    [


    Hat man überhaupt die Leichen von denen Entdeckt oder überhaupt gesucht.
    Einige der Attentäter sind heftig lebendig.

    Bitte?
    2-3 leben in Wirklichkeit und ich glaube das Einer der Attentäter, sich schon erstaunt Ende 2001 meldete, was das soll!

    Da gibt es ziemlich gute Quellen, wenn man sich mal eine Woche Zeit nimmt, die Quellen von globarresearch durch zu gehen.

    Das habe cih 1002/2002 schon. sorry da fange ich deshalb nicht nochmal an, weil ich damals viel Zeit investierte und lange bevor Bröder sein Buch brachte.


    "Wanted, Dead or Alive"

    Florian Rötzer 29.08.2006
    Auch fünf Jahre nach den Anschlägen vom 11.9. wird Osama bin Laden auf der Fahndungsliste des FBI nicht dieser Tat beschuldigt
    Der fünfte Jahrestag der Anschläge vom 11.9. nähert sich. Damit rückt ihr angeblicher Drahtzieher Osama bin Laden wieder in den Blickpunkt ([local] Bin Laden schaut CNN und steht auf Whitney Houston). Gerade ist so die Washington Post wieder über einen seltsamen Sachverhalt gestolpert: [extern] Bin Laden, Most Wanted For Embassy Bombings?. Auf der "Most Wanted Fugitive"-Liste des FBI wird zwar [extern] Bin Laden an erster Stelle genannt und eine Belohnung von 25 Millionen US-Dollar auf Hinweise ausgesetzt, die zu seiner Ergreifung führen, aber von seiner Verantwortung für den 11.9. ist hier ebenso wenig die Rede wie bei der "Most Wated Terrorist"-Liste, auf derf [extern] Bin Laden gleichfalls an erster Stelle steht. Dasselbe gilt für al-Sawahiri.





    ............

    Seltsamerweise wird auch Khalid Sheikh Mohammed, der 2003 in Pakistan gefangen genommen wurde und irgendwo in einem CIA-Gefängnis festgehalten wird, vom FBI in der [extern] "Captured"-Meldung auch nicht in Zusammenhang mit dem 11.9. gebracht, obgleich er im Bericht der 9/11-Commission als der "principal architect of the 9/11 attacks" gilt.

    .............

    http://www.heise.de/tp/r4/artikel/23/23438/1.html

    Ich hoffe die Schnappen den Schwein Osama.... wegen den ist die Welt so geworden.

  2. #52
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Re: Die Verdächtigen von 11.September

    Zitat Zitat von Aragorn
    [

    Ich hoffe die Schnappen den Schwein Osama.... wegen den ist die Welt so geworden.
    WArum? Es ist ein CIA Mann. Und Sarkawi arbeitet** für den Saudi Geheimdienst, vor allem gegen die schitten und dahinter steckt ebenfalls der CIA.

    sagt Peter Scholl-Latour der es wissen muss.

  3. #53
    Avatar von Aragorn

    Registriert seit
    24.08.2006
    Beiträge
    369

    Re: Die Verdächtigen von 11.September

    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von Aragorn
    [

    Ich hoffe die Schnappen den Schwein Osama.... wegen den ist die Welt so geworden.
    WArum? Es ist ein CIA Mann. Und Sarkawi arbeitet** für den Saudi Geheimdienst, vor allem gegen die schitten und dahinter steckt ebenfalls der CIA.

    sagt Peter Scholl-Latour der es wissen muss.

    Sarkawi ist schon längst Richtung Hölle.... von den braucht man garnicht mehr zu reden.... kann sein das die CIA auch dahinter steckt.... du weisst ja es sind viele Fragen offen.... man sagt ja auch das die Amerikaner wissen wo Osama steckt aber nur sie wollen es nicht Preisgeben und Schnappen.... es könnte auch eine Verschwörung sein.

  4. #54
    Avatar von Hundz Gemajni

    Registriert seit
    25.08.2006
    Beiträge
    13.013
    ob ihr es glaubt oder nicht, aber die 11. september terroristen wohnten alle 2min fußweg von mir
    naja einer is noch auf freien fuß, weil die zu wenig beweise haben, der hat alles finanziert...! den seh ich auch manchmal!
    alles in mein block

  5. #55
    Avatar von Hundz Gemajni

    Registriert seit
    25.08.2006
    Beiträge
    13.013
    was auch heftig ist an den 11.sep, das kaum einer weißt, dass das die us-regierung organisiert hat :!: :!: :!:

    ich hab ein video (80min), das aber ANDEUTIG beweißt das die bush-regierung daran beteiligt ist!!!

    würde mir den video anschauen lohnt sich echt!

    http://www.11.09.01-die-luege.info.ms/

  6. #56

    Registriert seit
    26.02.2006
    Beiträge
    2.296
    Zitat Zitat von Bossi_YU
    was auch heftig ist an den 11.sep, das kaum einer weißt, dass das die us-regierung organisiert hat :!: :!: :!:

    ich hab ein video (80min), das aber ANDEUTIG beweißt das die bush-regierung daran beteiligt ist!!!

    würde mir den video anschauen lohnt sich echt!

    http://www.11.09.01-die-luege.info.ms/

    wer hat denn dir ins gehirn geschissen?

  7. #57
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Re: Die Verdächtigen von 11.September

    Zitat Zitat von Aragorn
    [

    Sarkawi ist schon längst Richtung Hölle.... von den braucht man garnicht mehr zu reden.... kann sein das die CIA auch dahinter steckt.... du weisst ja es sind viele Fragen offen.... man sagt ja auch das die Amerikaner wissen wo Osama steckt aber nur sie wollen es nicht Preisgeben und Schnappen.... es könnte auch eine Verschwörung sein.
    Peter Scholl-Latour outete Sarkawi als Agent der Saudis, welche Anschläge gegen die Schitten finanzieren (weniger gegen die Amerikaner). Und der Saudi Geheimdienst mit Prinz Turki, ist nun mal ein besonders enger Verbündeter des CIA.

  8. #58
    Avatar von Hundz Gemajni

    Registriert seit
    25.08.2006
    Beiträge
    13.013
    Zitat Zitat von Serbe
    Zitat Zitat von Bossi_YU
    was auch heftig ist an den 11.sep, das kaum einer weißt, dass das die us-regierung organisiert hat :!: :!: :!:

    ich hab ein video (80min), das aber ANDEUTIG beweißt das die bush-regierung daran beteiligt ist!!!

    würde mir den video anschauen lohnt sich echt!

    http://www.11.09.01-die-luege.info.ms/

    wer hat denn dir ins gehirn geschissen?
    ey du vogel, guck das erstmal bevor du labberst

  9. #59
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Von Gerhard Wisnewski


    Der Leiter des Star Wars-Programms unter Ronald Reagan, Dr. Richard Bowman, hat jetzt den US-Vizepräsidenten Richard "Dick" Cheney als hauptverdächtigen Drahtzieher der Terroranschläge vom 11. September 2001 in den USA bezeichnet. Cheney leitete an diesem Tag eine Reihe von Übungen, die den normalen Luftabwehrapparat der USA außer Kraft setzten. So wurden im Rahmen einer Übung Kampfflugzeuge von der Ostküste abgezogen und nach Kanada verlegt. Im Rahmen einer anderen Übung vagabundierten zahlreiche "entführte" Dummy-Maschinen durch den Luftraum, die nicht abgefangen wurden, weil sie als Teil der Übung galten - vermutlich, bis es zu spät war.


    "Die Übungen, die an diesem Morgen durchgeführt wurden, simulierten exakt das, was schließlich passierte und verwirrten die Leute von der FAA und NORAD derart, daß sie nicht mehr wußten, was echt und was Teil der Übung war", so der hochdekorierte Bowman (links) in einem Interview mit der Alex Jones-Show, in der sich kürzlich auch der Hollywood-Schauspieler Charlie Sheen kritisch zum 11.9. geäußert hatte. FAA steht für die Luftfahrtbehörde Federal Aviation Administration und NORAD für North American Aerospace Defense Command. Bowman ist nicht nur Politiker, sondern bringt als studierter Luftfahrtingenieur auch Expertise mit. Nachdem Bowman entdeckt hatte, daß Reagans Star Wars-Initiative nicht zur Verteidigung, sondern zum Angriff dienen sollte, verließ er das Programm.


    "Ich glaube, die Leute, die diese Übungen (am 11.9.; G.W.) planten und durchführten, sind diejenigen, gegen die ermittelt werden sollte. (...) Wenn ich es auf eine Person zuspitzen soll - ich glaube, mein Hauptverdächtiger wäre Dick Cheney."


    Bowman stimmte der Aufassung zu, daß die USA in Gefahr waren, in eine Diktatur abzurutschen und sagte: "Ich glaube, es gibt nichts, was dem Faschismus näher kommt als das, was wir in letzter Zeit von dieser Regierung gesehen haben."


    http://www.prisonplanet.com/articles...ainsuspect.htm


    http://www.prisonplanet.com/


    Mathias Bröckers hat die Übungen am 11.9. ausführlich beschrieben:


    http://www.heise.de/tp/deutsch/special/wtc/17622/1.html
    http://www.heise.de/tp/deutsch/special/wtc/17641/1.html


    Montag 27.3.06 http://www.911podcasts.com/files/vid...ht20060327.wmv


    Freitag 24.3. ---- http://www.911podcasts.com/files/vid...ht20060324.wmv


    Donnerstag 23.3. http://www.911podcasts.com/files/vid...ht20060323.wmv


    Mittwoch 22.3. http://www.911podcasts.com/files/vid...ht20060322.wmv


    Infos zum Thema im Internet und Videodownload der CNN Sendungen
    deutschsprachig: bushtrash.com bushtrash.com/links/cnn.htm broeckers.com hintergrund.de
    englisch: 911blogger.com 911truth.com www.infowars.com
    Webseite zur Unterstützung Charlie Sheens: www.bravocharlie911.com

    :!: :!: :!: :!: :!: :!:

    9/11 revisited

    Mathias Bröckers 09.09.2006
    Bekenntnisse eines Verschwörungstheoretikers
    Eigentlich ist doch alles ganz einfach mit dem 11.September 2001, es gibt nur zwei Möglichkeiten:

    a) Eine kriminelle Bande, angeleitet von ihrem Boss in einer afghanischen Höhle, bringt mit Teppichmessern vier Passagierjets unter ihre Kontrolle, fliegt mit diesen Jets komplizierte Luftmanöver, überlistet dabei die gesamte, hochentwickelte Luftabwehr über den bestgeschützten Gebäuden der Welt, bringt sie zielgenau zum Einsturz und tötet bei diesem spektakulären Terroranschlag fast 3.000 Menschen.

    b) Eine kriminelle Bande, die verdeckt innerhalb der US-Regierungs- und Geheimdienstbehörden operiert, ausgestattet sowohl mit den notwendigen Mitteln, Übungen, bei denen die Entführung von Passagierjets simuliert wird, real werden zu lassen, als auch mit den Motiven und Möglichkeiten, von den Anschlägen politisch und finanziell zu profitieren, benutzt Bande A bei ihrem Vorhaben als Sündenbock.



    http://www.heise.de/tp/r4/artikel/23/23492/1.html

  10. #60
    Avatar von Hundz Gemajni

    Registriert seit
    25.08.2006
    Beiträge
    13.013
    Mathias Bröckers 09.09.2006
    Bekenntnisse eines Verschwörungstheoretikers
    Eigentlich ist doch alles ganz einfach mit dem 11.September 2001, es gibt nur zwei Möglichkeiten:

    a) Eine kriminelle Bande, angeleitet von ihrem Boss in einer afghanischen Höhle, bringt mit Teppichmessern vier Passagierjets unter ihre Kontrolle, fliegt mit diesen Jets komplizierte Luftmanöver, überlistet dabei die gesamte, hochentwickelte Luftabwehr über den bestgeschützten Gebäuden der Welt, bringt sie zielgenau zum Einsturz und tötet bei diesem spektakulären Terroranschlag fast 3.000 Menschen.

    b) Eine kriminelle Bande, die verdeckt innerhalb der US-Regierungs- und Geheimdienstbehörden operiert, ausgestattet sowohl mit den notwendigen Mitteln, Übungen, bei denen die Entführung von Passagierjets simuliert wird, real werden zu lassen, als auch mit den Motiven und Möglichkeiten, von den Anschlägen politisch und finanziell zu profitieren, benutzt Bande A bei ihrem Vorhaben als Sündenbock.



    http://www.heise.de/tp/r4/artikel/23/23492/1.html[/quote]

    beispiel "b" ist auf jeden fall richtig :!:

Seite 6 von 26 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein Stückchen Wahrheit über den 11. September 2001
    Von TheAlbull im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.05.2010, 20:42
  2. Antworten: 126
    Letzter Beitrag: 13.09.2009, 16:17
  3. 2001...
    Von Kada im Forum Rakija
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 04.08.2009, 14:18
  4. Jahresbericht 2001 : Serbien
    Von Apophis im Forum Politik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 04.03.2008, 17:56
  5. Gedenken an die Opfer des 11 September 2001
    Von Ivo2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.11.2005, 17:54