BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 22 von 22

Sammelthread Baskenland/ETA

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 02.01.2005, 12:01 Uhr · 21 Antworten · 2.699 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    ach ...und die albaner???

    was war mit euch kroaten ??

    den bosniern??

    ach ja die slowenen ??


    und noch was es hiess jugoslawien und net el serbianos !!!!


    erklär mir bitte aber noch wie weitreichend die " autonomie " der basken ist?!








    ps.
    sorry den hatte ich auch vergessen:

  2. #22
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von sonnyliston22 Beitrag anzeigen
    wieso die basken unabhängig werden wollen kann ich nicht ganz verstehen... die haben doch alles. Baskisch ist offizielle sprache, weitreichende autonomie wie es sie in europa nicht nochmal gibt, etc. das einziege was die basken nicht selbst machen können ist aussenpolitik... :?:
    Erwarte von einem Nationalisten doch kein logisches Denken... Schau dir einfach mal die kulturelle Seite an: Wenn das Baskenland nicht unabhängig wird, stirbt das Baskische über kurz oder lang als aktiv gesprochene Sprache dieser Region aus. Da könnten sie noch so viel Geld in die Schulen und Medien pumpen, Spanisch ist einfach praktischer als so eine obskure kleine komplizierte Sprache, die mit keiner anderen Sprache weit und breit auch nur verwandt ist.
    Dann gibt's noch die Frage des politischen Vertrauens in die Zentralregierung, wobei wir bei einem ähnlichen Punkt wären wie den, den unser kleiner Meister der polymorphen Perversionen angesprochen hat, nämlich die Situation in Jugoslawien 19989-91: Im Moment hat Spanien eine demokratische Regierung, aber die zentralistische Rechte ist immer noch sehr stark, d.h. wenn in Gesamtspanien die Rechte stark genug wird, kann das auf die Autonomie des Baskenlands immer mal wieder negative Auswirkungen haben. Da sehe ich durchaus eine Parallele zu den Kosovo-Albanern. Denen hätte man in den 80ern Jahren auch sagen können: "Eh, ihr habt doch eine weitreichende Autonomie, was verlangt ihr dann immer 'ne eigene Republik innerhalb Jugoslawiens?" Tja, aber auf was für wackeligen Füßen ihre eigentlich Autonomie stand, sah man dann ja 1989...

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. PKK-Sammelthread
    Von Zar im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 8810
    Letzter Beitrag: Heute, 19:03
  2. Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 11:11
  3. Baskenland: Spaniens Kosovo
    Von Der_Buchhalter im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 19.12.2008, 12:22
  4. Folgt das Baskenland dem Kosovo?
    Von Mihai_Viteazul im Forum Politik
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 04.03.2008, 16:28