BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 38 von 90 ErsteErste ... 283435363738394041424888 ... LetzteLetzte
Ergebnis 371 bis 380 von 895

Sammelthread Berg Karabach

Erstellt von Sonne-2012, 23.03.2014, 10:53 Uhr · 894 Antworten · 30.196 Aufrufe

  1. #371
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.294
    Nicht ironisch oder so. Glaubt ihr, dass der Konflikt endgültig militärisch gelöst werden kann? Und was danach? Strategisch wichtiger Punkt, beide Seiten sehen es als Gebiet, wo sie verwurzelt sind und "Anrecht" haben. Jetzt wird der Krieg vielleicht so entschieden werden, in 20 Jahren kommt dann vielleicht der nächste. Ist doch echt zum Haareraufen alles.

  2. #372
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.045
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Nicht ironisch oder so. Glaubt ihr, dass der Konflikt endgültig militärisch gelöst werden kann? Und was danach? Strategisch wichtiger Punkt, beide Seiten sehen es als Gebiet, wo sie verwurzelt sind und "Anrecht" haben. Jetzt wird der Krieg vielleicht so entschieden werden, in 20 Jahren kommt dann vielleicht der nächste. Ist doch echt zum Haareraufen alles.
    Ich bin nicht sehr up to date bei diesem Konflikt aber wenn ich meine Prognose verlauten darf, kann das Problem nur militärisch gelöst werden. Ohne die Unterstützung Russlands und Irans wäre die Übermacht Aserbaidschans unvermeidbar. Wenn sich Aserbaidschaner durchsetzen, werden die Armenier vertrieben und lokale Massaker werden wohl auch stattfinden. Diese Aserbaidschaner sind sehr militant und sehen Armenier als Unmenschen. Wahrscheinlich werden sie aber vor den Großmächten etwas zurückschrecken.

  3. #373
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    5.440
    In diesem Konflikt gibt es eine Ähnlichkeit zum Kosovo-Konflikt.

    Genau wie im Fall Kosovo, steht auch die Unabhängigkeitserklärung von Karabach im Widerspruch zum Völkerrecht und genau wie im Kosovo Albaner die Mehrheitsbevölkerung stllten so bilden Armenier in Karabach die Mehrheit.

    Beide Seiten sollten zum Waffenstillstand zurück, denn die alternative ist ein weiterer blutiger Konflikt, wo vorallem die Zivilbevölkerung darunter leiden würde.

    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Wenn sich Aserbaidschaner durchsetzen, werden die Armenier vertrieben und lokale Massaker werden wohl auch stattfinden. Diese Aserbaidschaner sind sehr militant und sehen Armenier als Unmenschen. Wahrscheinlich werden sie aber vor den Großmächten etwas zurückschrecken.
    Wollen wir hoffen, dass die Grossmächte keinen weiteren Genozid an den Armeniern zulassen.

  4. #374
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.045
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    In diesem Konflikt gibt es eine Ähnlichkeit zum Kosovo-Konflikt.

    Genau wie im Fall Kosovo, steht auch die Unabhängigkeitserklärung von Karabach im Widerspruch zum Völkerrecht und genau wie im Kosovo Albaner die Mehrheitsbevölkerung stllten so bilden Armenier in Karabach die Mehrheit.

    Beide Seiten sollten zum Waffenstillstand zurück, denn die alternative ist ein weiterer blutiger Konflikt, wo vorallem die Zivilbevölkerung darunter leiden würde.

    Wollen wir hoffen, dass die Grossmächte keinen weiteren Genozid an den Armeniern zulassen.

    Welcher Genozid?

  5. #375
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.520
    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    Wenn sich Russland nicht einmischt können wir Karabag in wenigen Stunden von den Besatzern befreien.

  6. #376
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    12.107
    Welcher Genozid?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Wach auf von deinen Turanträumen, das ist nicht gut für dich.

    habe nirgends was anderes behauptet.
    Deine Freunde kommen mächtig ins Schwitzen,Kleiner.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Ich bin nicht sehr up to date bei diesem Konflikt aber wenn ich meine Prognose verlauten darf, kann das Problem nur militärisch gelöst werden. Ohne die Unterstützung Russlands und Irans wäre die Übermacht Aserbaidschans unvermeidbar. Wenn sich Aserbaidschaner durchsetzen, werden die Armenier vertrieben und lokale Massaker werden wohl auch stattfinden. Diese Aserbaidschaner sind sehr militant und sehen Armenier als Unmenschen. Wahrscheinlich werden sie aber vor den Großmächten etwas zurückschrecken.
    Eine kurze Zusammenfassung.
    Sammelthread Berg Karabach

  7. #377
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.501
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Nicht ironisch oder so. Glaubt ihr, dass der Konflikt endgültig militärisch gelöst werden kann?
    ....
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Ich bin nicht sehr up to date bei diesem Konflikt aber wenn ich meine Prognose verlauten darf, kann das Problem nur militärisch gelöst werden. ...
    Seit wann lassen sich solche Konflikte militärisch lösen, das würde es doch nur noch verschlimmern, oder??? Die beiden "Schutzmächte" müssen endlich richtigen, nachhaltigen Druck auf ihre Schützlinge ausüben, um zu einer Verhandlungslösung zu kommen. Waffenlieferungen an beide Seiten und Solidaritätsbekundungen sind da übrigens wenig hilfreich...

    Hier noch ein guter Artikel:

    http://www.sueddeutsche.de/politik/b...-hat-1.2932367

  8. #378
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.361
    Zitat Zitat von Almila Beitrag anzeigen
    sind für dich die griechischsprachigen zyprioten keine griechen? denken alle griechen so oder bist du der einzige
    wieder etwas neues gelernt.
    Nein nur die Anatolischen Bauern welche Ankara im besetzten Norden ansiedelt sind für uns Griechen.

  9. #379
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    12.107
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Seit wann lassen sich solche Konflikte militärisch lösen
    Z.B. 1922, am 30. August.

  10. #380
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    10.797


    Berg-Karabach: Aserbaidschan zerstört armenische Befehlsstelle

    Aserbaidschanische Militärkräfte haben am Montag eine armenische Befehlsstelle in der okkupierten Bergkarabach-Region zerstört, teilte das aserbaidschanische Verteidigungsministerium mit.

    Der Stellungnahme des Ministeriums zufolge haben die Angriffe zahlreiche hochrangige armenische Offiziere getötet. Baku veröffentlichte dazu ein Drohnen-Video.
    Aus einer anderen Stellungnahme des aserbaidschanischen Verteidigungsministeriums vom Montag geht hervor, dass rund 170 armenische Soldaten getötet würden, weitere 12 Panzerfahrzeuge würden zerstört.

    Bei Zusammenstößen am Freitag und Samstag starben mindestens 12 aserbaidschanische Soldaten. Auf der armenischen Seite sollen abermals 100 Soldaten getötet worden sein. Am Wochenende erreichte der Konflikt seit 1994 seinen vorläufigen Höhepunkt.

    Am Sonntag entschied Aserbaidschan, „die Feinseligkeiten einseitig zu beenden“. Baku werde die Stellungen, die es behauptet, erobert zu haben, „verstärken“.
    Die Bergkarabach-Region wird seit 1993 von armenischen Truppen okkupiert.

    <font color="#1b1b1b"><span style="font-family: Georgia">

Ähnliche Themen

  1. Berg Karabach - Drei Tote bei Gefechten
    Von Yunan im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 22.03.2015, 13:15
  2. Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 19.03.2012, 22:11