BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 90 ErsteErste 1234567891555 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 895

Sammelthread Berg Karabach

Erstellt von Sonne-2012, 23.03.2014, 10:53 Uhr · 894 Antworten · 30.224 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    12.118
    An allen Fronten dauern die Kämpfe an. Agdam ist weitgehend von armenischen Schergen befreit.

  2. #42
    Avatar von naturalflavor

    Registriert seit
    10.03.2016
    Beiträge
    1.314
    Du meinst besetzt, wo Armenier leben kann durch Aserbaidschaner nix befreit werden

  3. #43
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    10.799
    Zitat Zitat von naturalflavor Beitrag anzeigen
    Du meinst besetzt, wo Armenier leben kann durch Aserbaidschaner nix befreit werden
    Du malst dir auch alles zurecht oder? Berg-Karabag ist von Armenien besetzt. Ob nun dort Armenier die Mehrheit bilden oder nicht, das Gebiet gehört Völkerrechtlich zu Azerbaidschan wurde von Armenien und Russland im Armenien-Azerbaidschan Konflikt eingenommen.

    Akdam (Agdam)-Distrik wurde befreit. Die Grau-Weiß gestreiften Provinze hält Armenien weiterhin besetzt.

    Agdam_in_Azerbaijan_(semi-secession).svg.jpg


    Quelle: https://www.tagesschau.de/ausland/aserbaidschan-119.html

    aserbaidschan126~_v-modPremium.jpg

    Der Streit zwischen Armenien und Aserbaidschan um die Kaukasusregion Berg-Karabach ist erneut eskaliert. Bei Kämpfen mit Raketen, Artillerie und Panzern wurden offenbar Dutzende Menschen getötet. Die Gefechte gehören zu den blutigsten seit dem Jahr 1994.



    Erneut hat es blutige Gefechte zwischen den Südkaukasus-Republiken Armenien und Aserbaidschan um die Region Berg-Karabach gegeben. Das aserbaidschanische Verteidigungsministerium meldete zwölf Tote in den eigenen Reihen. Auf armenischer Seite seien mindestens 100 Soldaten getötet oder verletzt worden. Armenien wiederum meldete nur große Verluste auf der gegnerischen Seite. Zahlen nannte die Regierung in Eriwan aber nicht.
    Berg-Karabach südlich des Kaukasus wird mehrheitlich von Armeniern bewohnt, gehört völkerrechtlich aber zu Aserbaidschan.

    Es wird seit 1994 von einheimischen Separatisten und der armenischen Armee kontrolliert. Beide Seiten sind durch eine entmilitarisierte Pufferzone getrennt, doch immer wieder kommt es zu Gefechten. Jahrelange Verhandlungen zur Lösung des Konflikts haben bisher nur wenige Fortschritte gebracht.
    1958488_1018150154887816_4398611331575801220_n.jpg

  4. #44
    Avatar von naturalflavor

    Registriert seit
    10.03.2016
    Beiträge
    1.314
    Drauf geschissen wer was beansprucht, wichtig ist was die Leute die dort leben wollen. Alles andere ist Nazi.


    Den türken gehts mal grundsätzlich nichts an wie die Grenzen dort gezogen sind. Das ist eine Sache der Armenier und Aserbaidschaner, würde man nach Völkerrecht gehen wäre es Armenien.

  5. #45
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    10.799
    Zitat Zitat von naturalflavor Beitrag anzeigen
    Drauf geschissen wer was beansprucht, wichtig ist was die Leute die dort leben wollen. Alles andere ist Nazi.
    Berg-Karabach südlich des Kaukasus wird mehrheitlich von Armeniern bewohnt, gehört völkerrechtlich aber zu Aserbaidschan.
    Mehr möchte ich echt nicht mehr dazu sagen.

  6. #46
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    12.118
    Zitat Zitat von naturalflavor Beitrag anzeigen
    Du meinst besetzt, wo Armenier leben kann durch Aserbaidschaner nix befreit werden
    Noch ein armseliger Tropf, der mit der Realität Türkiye schwer leben wird.



    Tut mir leid, ihr werdet es in Zukunft mit Akzeptanz sehr schwer haben...

  7. #47
    Avatar von naturalflavor

    Registriert seit
    10.03.2016
    Beiträge
    1.314
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Mehr möchte ich echt nicht mehr dazu sagen.
    Das ist auch besser so, da Nordzypern völkerrechtlich nicht türkisch ist.

    och ein armseliger Tropf, der mit der Realität Türkiye schwer leben wird.
    Da ist weit und breit keine Türkei du Depp, Russland ist dort aktiv, es könnte also endgültig werden wie in Georgien. Befragt die menschen die dort leben und hängt nicht dauernd irgendwelchen faschistischen Drecksideologien nach.

  8. #48
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    12.118
    Zitat Zitat von naturalflavor Beitrag anzeigen
    Das ist auch besser so, da Nordzypern völkerrechtlich nicht türkisch ist.



    Da ist weit und breit keine Türkei du Depp, Russland ist dort aktiv, es könnte also endgültig werden wie in Georgien. Befragt die menschen die dort leben und hängt nicht dauernd irgendwelchen faschistischen Drecksideologien nach.
    Welchen Drecksidelogien? Die Vertreibung von mehr als 1 Million Aserbaidschaner aus ihren Heimatort?


    Russland macht im moment militärisch Sitz.

  9. #49
    Avatar von naturalflavor

    Registriert seit
    10.03.2016
    Beiträge
    1.314
    Ok Goldfisch dann gib mir mal den Link von den angeblich 1 M vertriebenen. Der Turan scheiß ist doch von Schwuchteln für Schwuchtel sry, so wie alles Nazihafte.

    20% + 145000 sind ja Million und ja es war auch Unrecht das die Aserbaidschanische Minderheit fliehen musste. Fakt ist aber auch das 70 bis 75% vor dem Krieg Armenier waren, die eben kein Teil von Aserbaidschan sein wollten.

  10. #50
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    12.118
    Zitat Zitat von naturalflavor Beitrag anzeigen
    Ok Goldfisch dann gib mir mal den Link von den angeblich 1 M vertriebenen.

    1. Hol dir dein Link selbst. Wir sollten eigentlich im digitalen Zeitalter Leben mit Überangebot an Quellen.



    2.
    Der Turan scheiß ist doch von Schwuchteln für Schwuchtel sry, so wie alles Nazihafte.
    Wenn du mir zu braun und rassistisch wirst, endet hier die Diskussion.

Ähnliche Themen

  1. Berg Karabach - Drei Tote bei Gefechten
    Von Yunan im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 22.03.2015, 13:15
  2. Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 19.03.2012, 22:11