BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 58 von 90 ErsteErste ... 84854555657585960616268 ... LetzteLetzte
Ergebnis 571 bis 580 von 895

Sammelthread Berg Karabach

Erstellt von Sonne-2012, 23.03.2014, 10:53 Uhr · 894 Antworten · 30.265 Aufrufe

  1. #571
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    12.129
    Lilith-Maus, nicht wieder an die Decke springen.

  2. #572
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.298
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Lilith-Maus, nicht wieder an die Decke springen.
    Ok, für dich.

    Tiger, mal im Ernst.
    Das meiste in russisch-türkischer Kommunikation ist geprägt von sehr unterschiedlichen Sichtweisen auch auf diesselben Ereignisse. Es bringt nicht unbedingt näher und macht die Kommunikation nicht immer einfach. Ich habe keine Lust, "Feindschaft" zu pflegen. Aber dazu gehört auch, dass man gegenseitig vielleicht mal wenigstens versucht, den anderen ernst zu nehmen und auch ernsthaft seine Sicht auf Dinge zu betrachten. Daran hat jemand wie ich zu arbeiten aber die türkischen Vertreter nicht minder.

  3. #573
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.121
    Und sind die Armenier vom Berg überrant worden?

    Irgendwas von Waffenruhe hab ich gehört....was ist jetzt mit den besetzten Gebieten von denen? Geht jeder auf Reset zurück?

  4. #574
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    6.495
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Und sind die Armenier vom Berg überrant worden?

    Irgendwas von Waffenruhe hab ich gehört....was ist jetzt mit den besetzten Gebieten von denen? Geht jeder auf Reset zurück?
    Besetzt wurden sie von Armenischen Gauner Milizen sie wurden befreit und werden ganz sicher nicht zurückgegeben.

  5. #575
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.298
    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    Besetzt wurden sie von Armenischen Gauner Milizen sie wurden befreit und werden ganz sicher nicht zurückgegeben.
    Vielleicht Denkfehler. Aber wenn es so ist, dass die Azeris so auf dem Vormarsch waren oder sind und sich wieder geholt haben. Warum stimmt man ausgerechnet in einer solchen Phase dann einer Waffenruhe zu?

  6. #576
    Avatar von naturalflavor

    Registriert seit
    10.03.2016
    Beiträge
    1.314
    Vermutlich nicht.

    Mindestens 30 Tote | Eskalation zwischen Armenien und Aserbaidschan - Politik Ausland - Bild.de

    Ein paar Gebiete die schon vorher nicht von Armeniern bewohnt waren haben sie verloren.

  7. #577
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    6.495
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Vielleicht Denkfehler. Aber wenn es so ist, dass die Azeris so auf dem Vormarsch waren oder sind und sich wieder geholt haben. Warum stimmt man ausgerechnet in einer solchen Phase dann einer Waffenruhe zu?
    Warum nicht man hat in ein paar Tagen wichtige Punkte erobert. Falls Armenien es darauf anlegt werden die Türken im Iran und in der Türkei auch nicht ruhig bleiben und mitkämpfen dann verlieren sie mehr als Karabag.

  8. #578
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.298
    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    Warum nicht man hat in ein paar Tagen wichtige Punkte erobert. Falls Armenien es darauf anlegt werden die Türken im Iran und in der Türkei auch nicht ruhig bleiben und mitkämpfen dann verlieren sie mehr als Karabag.
    Möglich. Falls der Konflikt außerhalb von Karabach gehen würde, dann wäre russisches militärisches Eingreifen imo sicher wie das Amen. Denn vertraglich sind Russen die Schutzmacht Armeniens. Und das denke ich, dürfte eigentlich allen vor Augen schweben. Weiß nicht, ob jemand es darauf anlegen will. (Und es geht nicht um dicke Hose, die ich nicht habe.) Sondern da wird jedem klar sein, dass man damit ggf. Geister beschwören wird, denen man wahrscheinlich schlecht Herr werden kann. Dann müsste auch die Türkei eingreifen. ..... Horrorszenario. Glaube auch nicht, dass Russen wie Türken Interesse hätten, unmittelbar militärisch eingreifen zu müssen.

  9. #579
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.160
    Russland kann und wird nicht eingreifen!

  10. #580
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    10.807
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Möglich. Falls der Konflikt außerhalb von Karabach gehen würde, dann wäre russisches militärisches Eingreifen imo sicher wie das Amen. Denn vertraglich sind Russen die Schutzmacht Armeniens. Und das denke ich, dürfte eigentlich allen vor Augen schweben. Weiß nicht, ob jemand es darauf anlegen will. (Und es geht nicht um dicke Hose, die ich nicht habe.) Sondern da wird jedem klar sein, dass man damit ggf. Geister beschwören wird, denen man wahrscheinlich schlecht Herr werden kann. Dann müsste auch die Türkei eingreifen. ..... Horrorszenario. Glaube auch nicht, dass Russen wie Türken Interesse hätten, unmittelbar militärisch eingreifen zu müssen.
    Russland ist weniger Schutzmacht. Armenien dient und das ist eigentlich im Sinne der Russen, die wahrscheinlich größte Millitärbasis der Russen neben Weißrussland. Einem Land zu sprechen wo selbst die dort geborenen Armenier in Richtung Russland, USA oder Europa fliehen tut mir leid. Es ist schwer für mich Armenien immer wieder ernst zunehmen. Armenien ist Russland's Fort um im Kaukasus schnell zu operieren. Beste Beispiele sind gezielte Attentate in der Türkei auf Ex-Sowjet Soldaten und Priester die in der Türkei asyl suchen. Die Spione wo kommen sie her? Aus Armenien.

Ähnliche Themen

  1. Berg Karabach - Drei Tote bei Gefechten
    Von Yunan im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 22.03.2015, 13:15
  2. Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 19.03.2012, 22:11