BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 90 ErsteErste ... 4567891011121858 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 895

Sammelthread Berg Karabach

Erstellt von Sonne-2012, 23.03.2014, 10:53 Uhr · 894 Antworten · 30.174 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    4.374
    Dann lernt halt Russisch.

  2. #72

    Registriert seit
    23.03.2016
    Beiträge
    374
    Zitat Zitat von naturalflavor Beitrag anzeigen
    Absolut korrekt und die Bewohner wollen nicht Aserbaidschanische Bürger sein. Was sagt uns das? Außer das ein paar Nationalisten es unbedingt heim ins reich haben wollen?
    Bergkarabakh war mal mehrheitlich von Aserbaidschanern bewohnt bis man sie mithilfe der Russen vertrieb und massakrierte. Nach deiner Logik kann man auch den Islamischen Staat anerkennen, meine Fresse..

  3. #73
    Avatar von naturalflavor

    Registriert seit
    10.03.2016
    Beiträge
    1.314
    Zitat Zitat von Fard Beitrag anzeigen
    Bergkarabakh war mal mehrheitlich von Aserbaidschanern bewohnt bis man sie mithilfe der Russen vertrieb und massakrierte. Nach deiner Logik kann man auch den Islamischen Staat anerkennen, meine Fresse..

    Nachweis das Bergkarabach vor der Sezession mehrheitlich Aserbaidschanisch bewohnt war, wenn geht Deutsch oder english und keine Wolfstürkische Quellen.

  4. #74
    Avatar von Cebrail

    Registriert seit
    25.09.2011
    Beiträge
    3.558
    Zitat Zitat von Fard Beitrag anzeigen
    Bergkarabakh war mal mehrheitlich von Aserbaidschanern bewohnt bis man sie mithilfe der Russen vertrieb und massakrierte. Nach deiner Logik kann man auch den Islamischen Staat anerkennen, meine Fresse..
    Bırak sen bu oruspu*****! Er trollt hier nur rum!

  5. #75
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    10.786
    Zitat Zitat von babyblue Beitrag anzeigen
    Dann lernt halt Russisch.
    Wow.... das war... also... dumm?

  6. #76
    Avatar von naturalflavor

    Registriert seit
    10.03.2016
    Beiträge
    1.314
    Zitat Zitat von Cebrail Beitrag anzeigen
    Bırak sen bu oruspu*****! Er trollt hier nur rum!
    Und ihr habt keine Beweise und steht wiedermal dumm da. Was solls....

  7. #77
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    10.786
    Zitat Zitat von naturalflavor Beitrag anzeigen
    Nachweis das Bergkarabach vor der Sezession mehrheitlich Aserbaidschanisch bewohnt war, wenn geht Deutsch oder english und keine Wolfstürkische Quellen.
    Gerne

    Über die ältere Siedlungsgeschichte der Region liegen nur wenige verlässliche Informationen vor. Nach armenischer Auffassung war Bergkarabach mindestens seit dem Mittelalter mehrheitlich armenisch besiedelt und dem christlich-armenischen Kulturkreis zugehörig. Infolge der arabischen Besetzung im 8. Jahrhundert stand Karabach unter der Kontrolle verschiedener vorwiegend islamischer Völker, von Kurden, Arabern, Lesgiern, Persern und ins Niederkarabach zugewanderten Turk-Stämmen. Spätestens Anfang des 19. Jahrhunderts stellten die dem islamischen Kulturkreis zugehörigen Ethnien die Bevölkerungsmehrheit in der Region.
    Weiter gehts....

    1988 eskalierte der Konflikt. Es gab Schießereien mit mehreren hundert Toten und Massendemonstrationen und Pogrome in Armenien und Aserbaidschan. In der Folge kam es zu beidseitigen Ausweisungswellen der jeweiligen Minderheit, die zu bewaffneten Auseinandersetzungen führten. Auch die von der bereits sehr schwachen Zentralregierung in Moskau entsandten Luftlandetruppen der sowjetischen Armee unter Alexander Lebed konnten den Konflikt nicht beenden.
    und..

    Rund ein Drittel der Waffenstillstandslinie vom 12. Mai 1994 wird allerdings von Truppen der Republik Armenien gehalten. Die heutige Einwohnerzahl liegt bei etwa 145.000, nach der Flucht der Aserbaidschaner
    Alles auf > https://de.wikipedia.org/wiki/Bergkarabach


    Das beste komm jetzt !!!

    Nach der Ausrufung der Sowjetrepublik in Armenien, Aserbaidschan und Bergkarabach 1920 wurde eine friedliche Lösung versprochen. Bergkarabach erklärte freiwillig seine Zugehörigkeit zu Aserbaidschan, im Dezember verkündete Stalin den Verzicht Armeniens auf Bergkarabach, Nachitschewan und


  8. #78
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.293
    Zitat Zitat von Fard Beitrag anzeigen
    Bergkarabakh war mal mehrheitlich von Aserbaidschanern bewohnt bis man sie mithilfe der Russen vertrieb und massakrierte. Nach deiner Logik kann man auch den Islamischen Staat anerkennen, meine Fresse..
    Karabach war Teil der Azerbaycanischen SFR, weil es 1921 von den Sowjets, ergo den pösen Russen, endgültig den Azeris zugeschlagen wurde, nachdem sich Armenier und Azeris schon damals regelmäßig bekriegt haben, ich erinnere. nur an das Blutbad von Schuschi 1920 an den Armeniern.

  9. #79
    Avatar von naturalflavor

    Registriert seit
    10.03.2016
    Beiträge
    1.314
    Mich interessieren nicht die ethnische Zusammensetzung von vor tausend Jahren, sondern ob das Gebiet mehrheitlich Aserbaidschanisch bewohnt war (Ethnisch). Die erklären doch nicht ihre Unabhängigkeit weil sie lustig sind (siehe Kosovo).

  10. #80
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    10.786
    Zitat Zitat von naturalflavor Beitrag anzeigen
    Mich interessieren nicht die ethnische Zusammensetzung von vor tausend Jahren, sondern ob das Gebiet mehrheitlich Aserbaidschanisch bewohnt war (Ethnisch). Die erklären doch nicht ihre Unabhängigkeit weil sie lustig sind (siehe Kosovo).
    Ich hab dir alles geliefert was man wssen muss samt einem Verweis. Es gibt nur das Völkerrecht, eine bestimmte Zahl beider Partein steht hier (A) überhaupt nicht zur debatte und ist (B) auch nicht identifizierbar wie bereits in den Textpassagen erwähnt und bis heute nicht deutlich erfasst. Les es oder lass es

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Karabach war Teil der Azerbaycanischen SFR, weil es 1921 von den Sowjets, ergo den pösen Russen, endgültig den Azeris zugeschlagen wurde, nachdem sich Armenier und Azeris schon damals regelmäßig bekriegt haben, ich erinnere. nur an das Blutbad von Schuschi 1920 an den Armeniern.
    Schade, dass du ebenfalls nicht an das Massaker in Chodschali erinnerst. Du hast deine Lieblinge, dass ist klar.

Seite 8 von 90 ErsteErste ... 4567891011121858 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Berg Karabach - Drei Tote bei Gefechten
    Von Yunan im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 22.03.2015, 13:15
  2. Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 19.03.2012, 22:11