BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 103 von 157 ErsteErste ... 3539399100101102103104105106107113153 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.021 bis 1.030 von 1566

Sammelthread und Infothread Krieg im Irak

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 26.10.2004, 12:57 Uhr · 1.565 Antworten · 37.743 Aufrufe

  1. #1021
    Lucky Luke
    :idea:

    Die Amerikaner haben Europa vor dem Fachismus und Kommunismus befreit. Den Balkan vor dem serbischen Nationalismus gerettet. Die fundamentalistischen Talibans aus Afghanistan vetrieben. Den Irak vom Diktator Saddam befreit....

    Ohne die Amerikaner wäre unsere Welt weit aus ungerechter. Wir können froh und dankbar sein dass es die Amerikaner gibt. Würde es sie nicht geben, würden wir heute darüber diskutieren wieso niemand bei diesem oder jenem Verbrechen eingreift. Aber naja..der politische Horizont der Meisten geht ja bekanntlich nicht besonders weit.

  2. #1022
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.862
    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    :idea:

    Die Amerikaner haben Europa vor dem Fachismus und Kommunismus befreit. Den Balkan vor dem serbischen Nationalismus gerettet. Die fundamentalistischen Talibans aus Afghanistan vetrieben. Den Irak vom Diktator Saddam befreit....

    Ohne die Amerikaner wäre unsere Welt weit aus ungerechter. Wir können froh und dankbar sein dass es die Amerikaner gibt. Würde es sie nicht geben, würden wir heute darüber diskutieren wieso niemand bei diesem oder jenem Verbrechen nicht eingreift. Aber naja..der politische Horizont der Meisten geht ja bekanntlich nicht besonders weit.
    1. die taliban wurden nicht vertrieben und leisten immernoch heftigen wiederstand , der zurzeit immer stärker wird.

    2. die mehrheit der iraker würden lieber wieder saddam haben , weil es über 100.000 tote gibt und folter und misshandlungen in der tagesordnung stehen.

    fakt ist das der irak nie richtig kontrolliert werden kann , in afghanistan kann man die kontrolle auch nicht kriegen , jetzt wird in afghanistan von der ''irakisierung'' in afghnaistan gesprochen , jeder damaliger us politiker sowie die bevölkerung sind und waren gegen den krieg im irak.

  3. #1023
    Zitat Zitat von albaner

    2. die mehrheit der iraker würden lieber wieder saddam haben , weil es über 100.000 tote gibt und folter und misshandlungen in der tagesordnung stehen.
    Ja, hat sich seit Saddams Zeiten nichts geändert.

  4. #1024
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.862
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    Zitat Zitat von albaner

    2. die mehrheit der iraker würden lieber wieder saddam haben , weil es über 100.000 tote gibt und folter und misshandlungen in der tagesordnung stehen.
    Ja, hat sich seit Saddams Zeiten nichts geändert.
    oh doch , so schlimm wie jetzt war es nicht als saddam an der macht war , 140 und nochwas morde hat saddam begannen , bush hat über 100.000 menschen auf den gewissen aber wird nicht verklagt , es ist nur eine frage der zeit bis die ganze bevölkerung im irak gegen die amis sind , jetzt ist es schon die mehrheit.

  5. #1025
    Zitat Zitat von albaner
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    Zitat Zitat von albaner

    2. die mehrheit der iraker würden lieber wieder saddam haben , weil es über 100.000 tote gibt und folter und misshandlungen in der tagesordnung stehen.
    Ja, hat sich seit Saddams Zeiten nichts geändert.
    oh doch , so schlimm wie jetzt war es nicht als saddam an der macht war , 140 und nochwas morde hat saddam begannen , bush hat über 100.000 menschen auf den gewissen aber wird nicht verklagt , es ist nur eine frage der zeit bis die ganze bevölkerung im irak gegen die amis sind , jetzt ist es schon die mehrheit.
    Ja, so schlimm war es nicht, wer klaute, hand ab, wer lügte, zunge abschneiden, plus noch wieviele umgebracht wurden, so wie der vater eines christlichen iraker, denn ich kenne. Wenn so erwas ein Ami macht, geht die welt unter, aber wenn es eins psycho diktator macht, nicht so schlimm, nene.

  6. #1026
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von albaner
    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    :idea:

    Die Amerikaner haben Europa vor dem Fachismus und Kommunismus befreit. Den Balkan vor dem serbischen Nationalismus gerettet. Die fundamentalistischen Talibans aus Afghanistan vetrieben. Den Irak vom Diktator Saddam befreit....

    Ohne die Amerikaner wäre unsere Welt weit aus ungerechter. Wir können froh und dankbar sein dass es die Amerikaner gibt. Würde es sie nicht geben, würden wir heute darüber diskutieren wieso niemand bei diesem oder jenem Verbrechen nicht eingreift. Aber naja..der politische Horizont der Meisten geht ja bekanntlich nicht besonders weit.
    1. die taliban wurden nicht vertrieben und leisten immernoch heftigen wiederstand , der zurzeit immer stärker wird.

    2. die mehrheit der iraker würden lieber wieder saddam haben , weil es über 100.000 tote gibt und folter und misshandlungen in der tagesordnung stehen.

    fakt ist das der irak nie richtig kontrolliert werden kann , in afghanistan kann man die kontrolle auch nicht kriegen , jetzt wird in afghanistan von der ''irakisierung'' in afghnaistan gesprochen , jeder damaliger us politiker sowie die bevölkerung sind und waren gegen den krieg im irak.
    zu 1. Es gibt heute noch Nazis in Deutschland. Trotzdem wurden die Nazis besiegt und Deutschland vom Nazi-Regime befreit.

    zu 2. Die Zahl der Toten ist genau so falsch, wie die Behauptung, die meisten Iraker wünsche sich Saddam zurück!

    Fakt ist, dass der Irak und Afghanistan durch die Intervention der Amis eine einmalige Chance erhalten haben einen Weg zu Demokratie und Rechtstaatlichkeit einzuschlagen. Dafür sollten sie den Amis sehr dankbar sein. Fakt ist, dass die Probleme durch die Terroristen heraus resultieren.

    Ausserdem ist dieser Antiamerikanismus von Kosovo-Albaner eine nationale Schande. Schämt euch!!!

  7. #1027
    pqrs
    Sollten die Albaner etwa Amerika lieben oder was? Ich bin hauptsächlich nur Bill Clinton dankbar, aber gut, bin auch kein KS Albaner.

  8. #1028
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.862
    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    zu 1. Es gibt heute noch Nazis in Deutschland. Trotzdem wurden die Nazis besiegt und Deutschland vom Nazi-Regime befreit.
    das ist ja wohl ein dummer vergleich , nazis laufen nicht mit panzerfäusten und machinengewehre durch die gegend.

    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    zu 2. Die Zahl der Toten ist genau so falsch, wie die Behauptung, die meisten Iraker wünsche sich Saddam zurück!.
    guck dich im forum unter aussenpolitik um da habe ich mehrere quellen das es so viele sind und die amerikanische bevölkerung spricht selber von über 100.000 toten , wie schon mal erwähnt lief auf arte eine doku die hieß ''nicht in unseren namen'' vor 2 oder 3 tagen da wurde gezeigt was die amis zu den krieg im irak sagten

    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    Fakt ist, dass der Irak und Afghanistan durch die Intervention der Amis eine einmalige Chance erhalten haben einen Weg zu Demokratie und Rechtstaatlichkeit einzuschlagen. Dafür sollten sie den Amis sehr dankbar sein. Fakt ist, dass die Probleme durch die Terroristen heraus resultieren.
    wie schon gesgat die kontrolle über irak und afghanistan werden die nie haben , deswegen gehen die pläne der amis nicht auf , früher oder später werden die sich zurückziehen , die italiener ziehen bis oktober ihre 2600 soldaten aUS IRAK ab weil der italienische präsident gesagt hat der irakkrieg war ein grosser fehler , spanien hat seine gesammten truppen schon abgezogen , der rest wird das auch noch machen , am ende werden die amis auch abziehen wie es die russen damals auch in afghanistan gemacht haben.


    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    Ausserdem ist dieser Antiamerikanismus von Kosovo-Albaner eine nationale Schande. Schämt euch!!!
    es ist keine schande zu kritisieren das amis kinder und frauen misshandeln und erschiessen oder unschuldige in knast stecken und foltern.

    erst erkundigen und dann schreiben bitte.

  9. #1029
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.862
    Zitat Zitat von Don Corleone
    Sollten die Albaner etwa Amerika lieben oder was? Ich bin hauptsächlich nur Bill Clinton dankbar, aber gut, bin auch kein KS Albaner.
    du hast schon recht auch wenn du kein ks albaner bist.

  10. #1030

Ähnliche Themen

  1. Irak: Der verlorene Krieg
    Von ***Style*** im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.12.2011, 09:47
  2. Eure Erlebnisse im Iran-Irak Krieg
    Von ökörtilos im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 12.11.2011, 21:29
  3. Demonstrationen gegen Irak-Krieg in den USA
    Von Popeye im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.03.2008, 17:59
  4. [Sammelthread] Zum Krieg in Somalia
    Von Schiptar im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 24.04.2007, 14:24