BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 147 von 157 ErsteErste ... 4797137143144145146147148149150151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.461 bis 1.470 von 1566

Sammelthread und Infothread Krieg im Irak

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 26.10.2004, 12:57 Uhr · 1.565 Antworten · 37.743 Aufrufe

  1. #1461
    Avatar von TigerS

    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    7.474
    Zitat Zitat von lepotan
    In einer Sache kann beide Kriege vergleichen.
    Und zwar waren beide ungerechtfertigt.
    du meinst Völkerrechtlich nicht Legitim.

  2. #1462

    Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    4.956
    Zitat Zitat von TigerS
    Zitat Zitat von lepotan
    In einer Sache kann beide Kriege vergleichen.
    Und zwar waren beide ungerechtfertigt.
    du meinst Völkerrechtlich nicht Legitim.
    so könnte man es auch bezeichen.

  3. #1463
    cro_Kralj_Zvonimir
    Zitat Zitat von lepotan
    Zitat Zitat von TigerS
    Zitat Zitat von lepotan
    In einer Sache kann beide Kriege vergleichen.
    Und zwar waren beide ungerechtfertigt.
    du meinst Völkerrechtlich nicht Legitim.
    so könnte man es auch bezeichen.

    so muss man es bezeichnen obwohl die militärische Intervention in beiden fällen meiner meinung nach gerechtfertigt war rein aus moralischen Gründen!

  4. #1464
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von lepotan
    In einer Sache kann beide Kriege vergleichen.
    Und zwar waren beide ungerechtfertigt.
    so kann man sich auch leicht machen.....

    NUR DIE ÜBER 750000 IN KOSOVA HATS GEGEBEN IM VERGLEICH ZU DEN ATOMFÄHIGEN WAFFEN IM IRAK DU HOLZKOPF.... :idea: :idea:

    UND BETREFFEND MENSCHENRECHTE MÜSSEN WIR JA ÜBER DIE RECHTE DER ALBANER IN KOSOVA NICHT SPRECHEN..... :idea:


    UND IM VERGLEICH ZU IRAK DU DUMMES-KIND MUSSTEN IN SERBIEN DIE ZIVILISTEN NICHT LEIDEN ODER WAREN DEM KRIEG UNAUSWEICHLICH AUSGELIEFERT. :idea: :idea:

    ABER ICH WEIS EINIGE WÜRDEN AUCH SREBRENICA WEITER LEUGNEN WÜRDE ES NICHT DAS GEGENTEIL GEBEN..... :idea: :idea:

  5. #1465
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    [b]kennnt jemand von euch oder habt mal vom buch die neue weltordnung gehört oder gar dieses gelesen? es ist von noam chomsky geschrieben und vom europa verlag......

    ist sehr empfehlenswert es beschreibt die zeit vom kolonialismus bis zum big mac.......
    und die einen werden es nicht für amerika freundlich halten... :wink:

    was ich mitteilen will ist die tatsache ,dass laut dem buch und der statistiken die es gibt die zahl der ziviltoten bei konflikten und kriegen seit dem 1. weltkrieg bis zum ersten golfkrieg stehtig steigend ist....
    waren im ersten weltkrieg 15% tote zivilisten und 85% soldaten so waren es im 2.weltkrieg 50% zivilisten und 50% soldaten.
    und diese zahlen haben sich bis 1993 ständig zu den ungunsten der zivilisten übertragen in zahlen heisst das jetzt das mittlerweile knapp 20% soldaten sterben und 80% zivilisten....


    und das sollte uns doch zu denken geben.... :idea: :idea: :idea:

    in anderen worten heute kämpft nicht der soldat gegen soldat sondern technik gegen mensch und wer die bessere technik hat kann dem anderen mehr leid zutun.... :idea:

  6. #1466
    jugo-jebe-dugo
    Kein Asylantrag von Saddams Richter in Großbritannien

    Raouf Abdel Rahman soll auf Urlaub in London sein - Verurteilte Saddam Hussein und weitere Angeklagte zum Tod

    Bagdad - Das Hohe Strafgericht im Irak ist Berichten entgegengetreten, wonach Richter Raouf Abdel Rahman nach seinem Todesurteil gegen den früheren irakischen Machthaber Saddam Hussein Asyl in Großbritannien beantragt hat. Entsprechende, unter anderem vom katarischen Fernsehsender Al-Jazeera verbreitete Informationen seien falsch, erklärte das Gericht am Sonntag. Der Richter sei auf Urlaub und habe das Gericht von London aus angerufen, "um die Berichte kategorisch zu dementieren".

    Al-Jazeera hatte am Freitag berichtet, Rahman habe in den vergangenen Tagen gemeinsam mit seiner Familie ein Asylgesuch in Großbritannien gestellt. Der Richter war dem London-Korrespondenten des Senders zufolge bereits im Dezember 2006 mit einem Touristenvisum eingereist. Das britische Innenministerium hatte zu den Berichten nicht Stellung nehmen wollen.

    Der frühere Staatschef Saddam Hussein war dreieinhalb Jahre nach seiner Entmachtung durch den Einmarsch US-geführter Truppen in den Irak im März 2003 wegen eines Massakers an 148 schiitischen Zivilisten in den 80er Jahren zum Tode verurteilt worden. Am 30. Dezember 2006 wurde er gehängt.

    derstandard.at

  7. #1467
    cro_Kralj_Zvonimir

    Türkei will Irak-Konferenz

    Türkei will Irak-Konferenz

    Die Türkei will die geplante Irak-Konferenz auf Ebene der Aussenminister in Istanbul ausrichten. Bagdad ist laut der türkischen Delegation als Austragungsort nicht sicher genug.

    Bushs Irak-Strategie

    Die Konferenz soll eine Fortsetzung der Gespräche sicherstellen, die am vergangenen Samstag von Delegierten in Bagdad aufgenommen wurden, sagte der türkische Sondergesandte für den Irak, Oguz Celikkol, dem türkischen Sender NTV. Beteiligt waren daran unter anderem die acht Nachbarländer des Iraks sowie die fünf ständigen Mitglieder im Uno-Sicherheitsrat.

    Celikkol zufolge könnte ein erstes Folgetreffen in Kairo stattfinden. Für eine erweiterte Konferenz mit den Aussenministern der Teilnehmerstaaten sei jedoch Istanbul vorgesehen. Zwar habe sich der Iran dagegen ausgesprochen und auf Bagdad als Versammlungsort bestanden. Die Lage in der irakischen Hauptstadt sei für ein solches Spitzentreffen aber zu unsicher. Bei der Konferenz am Samstag hatten der Iran und die USA erstmals seit Beginn des Irak-Kriegs vor vier Jahren wieder direkte Gespräche geführt. (sbm/ap)


    Türkei macht sich wichtig

  8. #1468
    jugo-jebe-dugo
    Die haben auch damit gedroht in den von 90% Kurden bewohnten Nordirak einzumaschieren.Angeblich weil sich dort die PKK neu formatiert da die Kurden ja jetzt im Nordirak regieren und Selbstverwaltung haben. LOL



    Ich sag dazu nur lehre Drohung.

  9. #1469

    Registriert seit
    25.12.2006
    Beiträge
    1.626
    Zitat Zitat von jugo-jebe-dugo
    Die haben auch damit gedroht in den von 90% Kurden bewohnten Nordirak einzumaschieren.Angeblich weil sich dort die PKK neu formatiert da die Kurden ja jetzt im Nordirak regieren und Selbstverwaltung haben. LOL



    Ich sag dazu nur lehre Drohung.
    Da geb ich dir abstoßend aussehende tschernobyl Missgestalt Recht.
    Das ist fast so amüsant wie die Androhung der Serben von wegen Abspaltung des Kosovos und weitere serbische Hirngespinste.

  10. #1470
    Avatar von serkan1

    Registriert seit
    06.02.2007
    Beiträge
    19
    irgendwann geht auch unser geduld zur ende.wie damals in zypern haben wir lange zeit sehr viel geduld gezeigt.und wenn es soweit ist wird es ein hammerschlag gegen die kurden in nordirak geben die ein auge auf die territoriale integrität der türkei haben.wir werden die plattwalzen.

Ähnliche Themen

  1. Irak: Der verlorene Krieg
    Von ***Style*** im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.12.2011, 09:47
  2. Eure Erlebnisse im Iran-Irak Krieg
    Von ökörtilos im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 12.11.2011, 21:29
  3. Demonstrationen gegen Irak-Krieg in den USA
    Von Popeye im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.03.2008, 17:59
  4. [Sammelthread] Zum Krieg in Somalia
    Von Schiptar im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 24.04.2007, 14:24