BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 148 von 157 ErsteErste ... 4898138144145146147148149150151152 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.471 bis 1.480 von 1566

Sammelthread und Infothread Krieg im Irak

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 26.10.2004, 12:57 Uhr · 1.565 Antworten · 37.675 Aufrufe

  1. #1471
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von serkan1
    irgendwann geht auch unser geduld zur ende.wie damals in zypern haben wir lange zeit sehr viel geduld gezeigt.und wenn es soweit ist wird es ein hammerschlag gegen die kurden in nordirak geben die ein auge auf die territoriale integrität der türkei haben.wir werden die plattwalzen.
    so wie dein hirn platt gewalzt wurde?

  2. #1472

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    318
    Zitat Zitat von rex_croatorum
    Zitat Zitat von serkan1
    irgendwann geht auch unser geduld zur ende.wie damals in zypern haben wir lange zeit sehr viel geduld gezeigt.und wenn es soweit ist wird es ein hammerschlag gegen die kurden in nordirak geben die ein auge auf die territoriale integrität der türkei haben.wir werden die plattwalzen.
    so wie dein hirn platt gewalzt wurde?
    Deiner eher!

  3. #1473
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von ArchitektSinan
    Zitat Zitat von rex_croatorum
    Zitat Zitat von serkan1
    irgendwann geht auch unser geduld zur ende.wie damals in zypern haben wir lange zeit sehr viel geduld gezeigt.und wenn es soweit ist wird es ein hammerschlag gegen die kurden in nordirak geben die ein auge auf die territoriale integrität der türkei haben.wir werden die plattwalzen.
    so wie dein hirn platt gewalzt wurde?
    Deiner eher!

    ein "hammerschlag" und die UN dreht mal richtig auf

  4. #1474
    cro_Kralj_Zvonimir
    Zitat Zitat von rex_croatorum
    Zitat Zitat von ArchitektSinan
    Zitat Zitat von rex_croatorum
    Zitat Zitat von serkan1
    irgendwann geht auch unser geduld zur ende.wie damals in zypern haben wir lange zeit sehr viel geduld gezeigt.und wenn es soweit ist wird es ein hammerschlag gegen die kurden in nordirak geben die ein auge auf die territoriale integrität der türkei haben.wir werden die plattwalzen.
    so wie dein hirn platt gewalzt wurde?
    Deiner eher!

    ein "hammerschlag" und die UN dreht mal richtig auf







  5. #1475
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von cro_Kralj_Zvonimir
    Zitat Zitat von rex_croatorum
    Zitat Zitat von ArchitektSinan
    Zitat Zitat von rex_croatorum
    Zitat Zitat von serkan1
    irgendwann geht auch unser geduld zur ende.wie damals in zypern haben wir lange zeit sehr viel geduld gezeigt.und wenn es soweit ist wird es ein hammerschlag gegen die kurden in nordirak geben die ein auge auf die territoriale integrität der türkei haben.wir werden die plattwalzen.
    so wie dein hirn platt gewalzt wurde?
    Deiner eher!

    ein "hammerschlag" und die UN dreht mal richtig auf






    was hatn das mit der raki- nation zu tun? ^^

  6. #1476
    cro_Kralj_Zvonimir
    Zitat Zitat von rex_croatorum
    Zitat Zitat von cro_Kralj_Zvonimir
    Zitat Zitat von rex_croatorum
    Zitat Zitat von ArchitektSinan
    Zitat Zitat von rex_croatorum
    Zitat Zitat von serkan1
    irgendwann geht auch unser geduld zur ende.wie damals in zypern haben wir lange zeit sehr viel geduld gezeigt.und wenn es soweit ist wird es ein hammerschlag gegen die kurden in nordirak geben die ein auge auf die territoriale integrität der türkei haben.wir werden die plattwalzen.
    so wie dein hirn platt gewalzt wurde?
    Deiner eher!

    ein "hammerschlag" und die UN dreht mal richtig auf






    was hatn das mit der raki- nation zu tun? ^^

    Tükisches Schlachtschiff :wink: :wink: :wink: :wink:

  7. #1477
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von cro_Kralj_Zvonimir
    Zitat Zitat von rex_croatorum
    Zitat Zitat von cro_Kralj_Zvonimir
    Zitat Zitat von rex_croatorum
    Zitat Zitat von ArchitektSinan
    Zitat Zitat von rex_croatorum
    Zitat Zitat von serkan1
    irgendwann geht auch unser geduld zur ende.wie damals in zypern haben wir lange zeit sehr viel geduld gezeigt.und wenn es soweit ist wird es ein hammerschlag gegen die kurden in nordirak geben die ein auge auf die territoriale integrität der türkei haben.wir werden die plattwalzen.
    so wie dein hirn platt gewalzt wurde?
    Deiner eher!

    ein "hammerschlag" und die UN dreht mal richtig auf






    was hatn das mit der raki- nation zu tun? ^^

    Tükisches Schlachtschiff :wink: :wink: :wink: :wink:
    wusste gar nicht, dass die türken einen flugzeugträger haben :?

  8. #1478
    Popeye

    Türkei droht Kurden

    Die Türkei hat im Kampf gegen kurdische Rebellen mit einem härteren Vorgehen gedroht und dabei auch einen Einmarsch in den Irak nicht ausgeschlossen. Die Lage in den Unruhegebieten im Südosten des Landes sei "inakzeptabel", sagte ein Vertreter des Außenministeriums am Montag. Allein in der vergangenen Woche töteten Untergrundkämpfer der verbotenen Arbeiterpartei PKK 16 türkische Sicherheitskräfte. Am Montag kam bei einem Rebellenangriff in der Provinz Batman ein Polizist ums Leben.


    Verwandte trauern um den türkischen Soldaten Sedat Akca, der von der PKK umgebracht wurde


    "Eine Militäraktion gegen die PKK-Kämpfer im Irak ist immer ein Thema auf der Tagesordnung der Türkei. Wir haben das Recht uns selbst zu verteidigen", sagte der Ministeriumsvertreter zu Journalisten. Er hatte sich zuvor mit den Botschaftern des Iraks und der USA getroffen. "Wir haben den Botschaftern gesagt, dass in der nahen Zukunft sehr viel entschiedenere Schritte unternommen werden müssen", sagte der Vertreter.

    Diplomaten zufolge ist die Türkei über die Haltung der USA in der Sache enttäuscht. Die Großmacht akzeptiere zwar israelische Angriffe gegen verfeindete Länder, aber sei gegen ein einseitiges Vorgehen der Türkei gegen die PKK im Irak. Die Regierung in Ankara fordert schon seit längerem, dass der Irak und die USA gegen die kurdischen Aufständischen im gebirgigen Norden des Irak - an der Grenze zur Türkei - vorgehen.

    Erst am Samstag waren bei einem Gefecht zwischen PKK-Kämpfern und türkischen Soldaten im Südosten des Landes sieben Soldaten und ein Dorfwächter ums Leben gekommen. Zu dem Schusswechsel war es nach Angaben der türkischen Nachrichtenagentur Anadolues gekommen, als eine türkische Militärpatrouille in der Provinz Sirit auf PKK-Kämpfer stieß. Das türkische Militär habe dann am Sonntag von Hubschraubern aus mutmaßliche Stellungen der Rebellen in der Provinz bombardiert.

    Seit die verbotene PKK vor zwei Jahren eine Waffenruhe beendet hat, kommt es im Südosten der Türkei wieder häufiger zu Anschlägen und Gefechten mit der Armee. Die PKK kämpft im Südosten des Landes seit mehr als 20 Jahren für einen eigenen kurdischen Staat.

    Quelle:http://www.n-tv.de/690182.html

  9. #1479
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.862

    "Guardian": USA fürchten "katastrophale"

    "Guardian": USA fürchten "katastrophale" türkische Invasion
    Ankara rechnet mit baldigen Angriffen der PKK in der Südosttürkei

    London/Wien - Die USA sind nach einem britischen Pressebericht verzweifelt bemüht, eine "katastrophale" türkische Intervention im kurdisch kontrollierten Nordirak zu verhindern. Sie würde die US-Sicherheitsoffensive in Bagdad aus der Bahn werfen und eine neue Front im Kampf um den Erhalt der Einheit des Irak eröffnen.

    Wie die britische Tageszeitung "The Guardian" in ihrer Internetausgabe am Freitag berichtete, haben Vertreter der Regierung in Washington der Türkei versichert, ihre Bemühungen zur Vertreibung der in den Qandil-Bergen in der türkisch-irakischen Grenzregion stationierten PKK-Rebellen zu verstärken.

    Gül: "Türkei bereit zu handeln"

    Nach Angaben des türkischen Außenministers Abdullah Gül sowie des türkischen Militärs bereiten bis zu 3800 Kämpfer der "Arbeiterpartei Kurdistans" (PKK) Angriffe auf die Südosttürkei vor. Die Türkei sei bereit zu handeln, falls dies die Amerikaner nicht tun. Gül erklärte, er habe den USA wiederholt gesagt: "Was würden Sie tun, wenn eine Terrororganisation von Mexiko aus Amerika bedroht?" Die Türkei sei zuversichtlich, doch ewig könne man nicht warten.

    Der Journalist der türkischen Zeitung "Milliyet", Kadri Gürsel, meinte, die Regierung und das Militär seines Landes seien über die Haltung der USA mordsmäßig verärgert. Die USA würden einfach nicht verstehen, "wie erschöpft und angefressen sie sind".


    derstandart.at

    was würden die amis wohl machen wenn die türken wirklich im nordirak einmarschieren ?

  10. #1480
    Popeye
    nichts was sollen die machen?

Ähnliche Themen

  1. Irak: Der verlorene Krieg
    Von ***Style*** im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.12.2011, 09:47
  2. Eure Erlebnisse im Iran-Irak Krieg
    Von ökörtilos im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 12.11.2011, 21:29
  3. Demonstrationen gegen Irak-Krieg in den USA
    Von Popeye im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.03.2008, 17:59
  4. [Sammelthread] Zum Krieg in Somalia
    Von Schiptar im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 24.04.2007, 14:24