BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 71 von 157 ErsteErste ... 216167686970717273747581121 ... LetzteLetzte
Ergebnis 701 bis 710 von 1566

Sammelthread und Infothread Krieg im Irak

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 26.10.2004, 12:57 Uhr · 1.565 Antworten · 37.654 Aufrufe

  1. #701
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Ich kenne die Tussi im übrigen persönlich. Die ist absolut durchgeknallt.
    Takes one to know one, I suppose...

  2. #702
    Avatar von Knutholhand

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    4.882

    Re: Wurden wir von der Susanne Ostorf verarscht???

    Zitat Zitat von Deki
    Zitat Zitat von Knutholhand
    Hab ja echt mitgefiebert als man die ach so arme Dame dort entführt hat. Echt fiese, da geht so eine Frau freiwillig „helfen“ und die nixnutze entführen die.

    Jetzt sehe ich vor ein paar Tagen eine Diskussion mit der Trulla und die sappelt den Zuschauer über Allah dicht. Man hab ich mich aufgeregt. Und für die sind Steuergelder vergeudet worden.

    Jetzt meine Vermutung
    Die hat das alles Inszeniert. Klar. He, zufällig entführt sie jemand. Jemand der diese Trulla kennt? Oder auch nicht kennt? Sie will wieder hin?

    Ach leck mich. Wahrscheinlich hat mich ihr –Allawagba- ein wenig stutzig gemacht. Reiner Zufall. Glaub ich nicht. Aber was solls. Wozu zahlen wir steuern.

    mfg

    P.s. Das ist eh ein Thema nur für den deutschen Steuerzahler, Arbeitslose und in Deutschland Nichtsteuerzahler haben keinen Grund sich aufzuregen.
    Die ist wirklich durchgekanllt.Die Deutschen müssen sich doch jetzt richtig blöd und verschauckelt vorkommen.
    Ja, das tun wir auch. Aber auch die nichtdeutschen Steuerzahler ärgern sich bestimmt.

  3. #703
    Mare-Car


    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Ich kenne die Tussi im übrigen persönlich. Die ist absolut durchgeknallt.
    Takes one to know one, I suppose...

  4. #704

    Registriert seit
    21.07.2005
    Beiträge
    253
    Osthof gehört ausgebürgert, und auf Dauer in den Irak verbannt ! Habe selten erlebt, mit welcher Dreistigkeit jemand Staat und Volk verarscht.Zur Hölle mit Susanne Osthof.

  5. #705
    Avatar von Louis_Vuitton

    Registriert seit
    03.11.2005
    Beiträge
    751

    Re: Wurden wir von der Susanne Ostorf verarscht???

    Zitat Zitat von Knutholhand
    Hab ja echt mitgefiebert als man die ach so arme Dame dort entführt hat. Echt fiese, da geht so eine Frau freiwillig „helfen“ und die nixnutze entführen die.

    Jetzt sehe ich vor ein paar Tagen eine Diskussion mit der Trulla und die sappelt den Zuschauer über Allah dicht. Man hab ich mich aufgeregt. Und für die sind Steuergelder vergeudet worden.

    Jetzt meine Vermutung
    Die hat das alles Inszeniert. Klar. He, zufällig entführt sie jemand. Jemand der diese Trulla kennt? Oder auch nicht kennt? Sie will wieder hin?

    Ach leck mich. Wahrscheinlich hat mich ihr –Allawagba- ein wenig stutzig gemacht. Reiner Zufall. Glaub ich nicht. Aber was solls. Wozu zahlen wir steuern.

    mfg

    P.s. Das ist eh ein Thema nur für den deutschen Steuerzahler, Arbeitslose und in Deutschland Nichtsteuerzahler haben keinen Grund sich aufzuregen.
    Tach Knut,

    womöglich hast Du Recht mit Deiner Annahme, nur bin ich mit Deinem subtilen (unterbewußten?) Wink auf die Religion nicht einverstanden.
    Susanne Osthoff's Glaube hat erst einmal nichts mit der Entführung zu tun.
    Es geht in dem Fall um Ihre Staatsangehörigkeit, nicht um
    Ihre Konfession.
    Als Moslem würde ich dennoch natürlich immer mit Stolz darauf blicken, wenn jemand weiteres zum Islam konvertierte.
    Du kannst mir Subjektivität unterstellen.

    Selam Knutholhande,


    Armando

  6. #706
    Avatar von Knutholhand

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    4.882

    Re: Wurden wir von der Susanne Ostorf verarscht???

    Zitat Zitat von Louis_Vuitton
    Zitat Zitat von Knutholhand
    Hab ja echt mitgefiebert als man die ach so arme Dame dort entführt hat. Echt fiese, da geht so eine Frau freiwillig „helfen“ und die nixnutze entführen die.

    Jetzt sehe ich vor ein paar Tagen eine Diskussion mit der Trulla und die sappelt den Zuschauer über Allah dicht. Man hab ich mich aufgeregt. Und für die sind Steuergelder vergeudet worden.

    Jetzt meine Vermutung
    Die hat das alles Inszeniert. Klar. He, zufällig entführt sie jemand. Jemand der diese Trulla kennt? Oder auch nicht kennt? Sie will wieder hin?

    Ach leck mich. Wahrscheinlich hat mich ihr –Allawagba- ein wenig stutzig gemacht. Reiner Zufall. Glaub ich nicht. Aber was solls. Wozu zahlen wir steuern.

    mfg

    P.s. Das ist eh ein Thema nur für den deutschen Steuerzahler, Arbeitslose und in Deutschland Nichtsteuerzahler haben keinen Grund sich aufzuregen.
    Tach Knut,

    womöglich hast Du Recht mit Deiner Annahme, nur bin ich mit Deinem subtilen (unterbewußten?) Wink auf die Religion nicht einverstanden.
    Susanne Osthoff's Glaube hat erst einmal nichts mit der Entführung zu tun.
    Es geht in dem Fall um Ihre Staatsangehörigkeit, nicht um
    Ihre Konfession.
    Als Moslem würde ich dennoch natürlich immer mit Stolz darauf blicken, wenn jemand weiteres zum Islam konvertierte.
    Du kannst mir Subjektivität unterstellen.

    Selam Knutholhande,


    Armando
    Hallo Luis,

    mir ist es wirklich egal ob jemand zum Islam konvertiert oder Hindu wird. Mir ging es nur um ihre Art ihre Entführung zu vermarkten. He, ich wollte wissen wer, wo, wieso ihr was angetan hat.
    Sie sappelt was von –Allawagba- und das passt nicht zu einer Entführung. Das hat mich tierisch aufgeregt.. Dann ihr Verständnis. ALDAA WASSSS??????
    Da hilft jemand, wird entführt und versteht das. Wenn sie von einem Geheimdienst währe, dann kann sie mir was von sie versteht das erzählen. Aber das was sie erzählte macht mich sauer und sie soll uns die Steuergelder zurückholen.

    Dreiste Abzockerin ist das. Soll sie die doch wieder besuchen. Jedenfalls sollte kein Staat Geld bei entführten ausgeben. Sonnst kommen noch mehr deutsche Moslems auf die Idee so Geld zu scheffeln.

    mfg

  7. #707
    pqrs
    Zitat Zitat von Mr.LaLa
    Wir wäre es dann wenn wir Albanien als nicht Europäisch betrachten?
    nur weil das Volk mehrheitlich Muslime ist? :?

  8. #708
    Avatar von Knutholhand

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    4.882

    Re: Wurden wir von der Susanne Ostorf verarscht???

    Zitat Zitat von Knutholhand
    Hab ja echt mitgefiebert als man die ach so arme Dame dort entführt hat. Echt fiese, da geht so eine Frau freiwillig „helfen“ und die nixnutze entführen die.

    Jetzt sehe ich vor ein paar Tagen eine Diskussion mit der Trulla und die sappelt den Zuschauer über Allah dicht. Man hab ich mich aufgeregt. Und für die sind Steuergelder vergeudet worden.

    Jetzt meine Vermutung
    Die hat das alles Inszeniert. Klar. He, zufällig entführt sie jemand. Jemand der diese Trulla kennt? Oder auch nicht kennt? Sie will wieder hin?

    Ach leck mich. Wahrscheinlich hat mich ihr –Allawagba- ein wenig stutzig gemacht. Reiner Zufall. Glaub ich nicht. Aber was solls. Wozu zahlen wir steuern.

    mfg

    P.s. Das ist eh ein Thema nur für den deutschen Steuerzahler, Arbeitslose und in Deutschland Nichtsteuerzahler haben keinen Grund sich aufzuregen.
    Ich glaube es einfach nicht. Wieder habe ich Recht. Also hütet euch vor Serben wenn ich wie immer im Recht bin.



    Eben auf N-TV

    In Susannes Taschen wurden (damals nach der Entführung) mehrere tausend Dollar gefunden. Scheiß die Wand an. Die soll in den Knast. Drecksschlampe.



    Ich wusste es, so wie die gesappelt hat. Geldgeiles Miststück.

    mfg

    P.s. Bin ich sauer. In diesem Fall hasse ich es im Recht zu sein.

  9. #709
    Crane
    Ja echt was für ne Schlampe, die gehört echt in den Knast.. und für sowas hatte man mal Mitgefühl. Die gehört echt in den Knast für mind. 10 Jahre.. so ein Drecksstück.

  10. #710
    Avatar von Knutholhand

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    4.882
    Zitat Zitat von Hellenic
    Ja echt was für ne Schlampe, die gehört echt in den Knast.. und für sowas hatte man mal Mitgefühl. Die gehört echt in den Knast für mind. 10 Jahre.. so ein Drecksstück.
    Das schlimmste ist doch, wenn jetzt jemand wirklich entführt wird, wird die Mehrheit gegen das herausrücken von Lösegelder sein. Das bedeutet für echte Opfer, sie sind am Arsch und können nur noch Beten um ihrer sinnlosen Entführung zu entkommen.

    Drecksbraut. Da wird man doch wirklich SAUER.


Ähnliche Themen

  1. Irak: Der verlorene Krieg
    Von ***Style*** im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.12.2011, 09:47
  2. Eure Erlebnisse im Iran-Irak Krieg
    Von ökörtilos im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 12.11.2011, 21:29
  3. Demonstrationen gegen Irak-Krieg in den USA
    Von Popeye im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.03.2008, 17:59
  4. [Sammelthread] Zum Krieg in Somalia
    Von Schiptar im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 24.04.2007, 14:24