BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 75 von 157 ErsteErste ... 256571727374757677787985125 ... LetzteLetzte
Ergebnis 741 bis 750 von 1566

Sammelthread und Infothread Krieg im Irak

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 26.10.2004, 12:57 Uhr · 1.565 Antworten · 37.648 Aufrufe

  1. #741
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Markan
    Du scheinst dem Fach aber auch nicht ganz fremd zu sein, oder?

    Letzte Meldung zum o.abg. Thema: ich bin immer noch genug Deutscher, um Britten und ähnliches Gesindel grundsätzlich hassen zu können... 8)
    1. Meine Freundin studiert schon seit Jahren Soziologie und verschont mich nicht immer damit.
    2. Dann ist ja alles gut! 8)

  2. #742
    Avatar von Knutholhand

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    4.882
    Engländer sind so was wie Deutsche 8O . Deshalb sagte auch Hitler 8O , dass es ihm am schwersten fällt mit seinem Brudervolk 8O in den Krieg zu gehen 8O .

    Wollt ich nur mal so gesagt haben. 8O 8O 8O

  3. #743
    Avatar von Markan

    Registriert seit
    18.01.2005
    Beiträge
    445
    Zitat Zitat von Knutholhand
    Engländer sind so was wie Deutsche 8O . Deshalb sagte auch Hitler 8O , dass es ihm am schwersten fällt mit seinem Brudervolk 8O in den Krieg zu gehen
    8O 8O Quelle?! 8O 8O

    Gut, Hitler hatte aber auch kräftig einen an der Mütze - trotzdem Quelle! 8O

    War da nicht was von wegen "Jeder Britt ein Tritt" und "Bomben auf Engeland" (ehem. Top Ten - Hit)... :?

  4. #744
    Avatar von Knutholhand

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    4.882
    Zitat Zitat von Markan
    Zitat Zitat von Knutholhand
    Engländer sind so was wie Deutsche 8O . Deshalb sagte auch Hitler 8O , dass es ihm am schwersten fällt mit seinem Brudervolk 8O in den Krieg zu gehen
    8O 8O Quelle?! 8O 8O

    Gut, Hitler hatte aber auch kräftig einen an der Mütze - trotzdem Quelle! 8O

    War da nicht was von wegen "Jeder Britt ein Tritt" und "Bomben auf Engeland" (ehem. Top Ten - Hit)... :?
    Also das war im I WK.

    Jeder Britt einen Tritt.

    Aber Angeln und Sachsen sind (oder wahren wie du es willst) germanische Stämme die ausgewandert sind. Die Einzigen auf der Insel die mit Germanen kaum was am Hut haben sind die Kelten (obwohl Kelten doch auch Germanen sind??? Oder nicht….hmmm. Geschichte war schon lange her)

    Quelle zum Spruch von Hitler??? Mal suchen.

    Dass ein von ihm geführtes Deutschland mit dem germanischen Brudervolk in England nicht zu Rande kam, hat Hitler bis ans Ende seiner Tage nicht verstanden und nicht verwunden.

    http://www.luebeck-kunterbunt.de/seite2/Kampf.htm

    (war der erste Link beim Googeln).

  5. #745
    Avatar von Markan

    Registriert seit
    18.01.2005
    Beiträge
    445
    Zitat Zitat von Knutholhand
    Aber Angeln und Sachsen sind (oder wahren wie du es willst) germanische Stämme die ausgewandert sind.
    Zum Glück bin ich Bajuware... 8)

    Immerhin ein Mischmasch aus versch. Stämmen - aber nicht den o.g....^^

    Von wg. Hitler:
    Shit, ja, ja hab ich ganz vergessen - bei mir ist Geschichte verdammt lange her...

    Jetzt ist´s mir wieder eingefallen - da hatte ich damals schon kein Verständnis für, als wir das gelernt hatten... 8O

  6. #746
    Avatar von Knutholhand

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    4.882
    Zitat Zitat von Markan
    Von wg. Hitler:
    Shit, ja, ja hab ich ganz vergessen - bei mir ist Geschichte verdammt lange her...

    Jetzt ist´s mir wieder eingefallen - da hatte ich damals schon kein Verständnis für, als wir das gelernt hatten... 8O
    Also in der Hinsicht verstehe ich ihn schon. Das ist das Brudervolk. Klar will er keinen Krieg mit denen. So läuft das nun mal zwischen Brüdern.

  7. #747
    Gast829627

    Kidnapper drohen mit Enthauptung

    Kidnapper drohen mit Enthauptung

    In dem am Dienstagabend ausgestrahlten Video kündigen die Kidnapper die Enthauptung der Männer aus Leipzig an, falls ihre Forderungen nicht binnen drei Tagen erfüllt würden. Sie verlangen die Schließung der deutschen Botschaft in Bagdad, den Abzug aller deutscher Firmen aus dem Irak und das Ende der Zusammenarbeit zwischen Bundesregierung und irakischer Übergangsregierung.

    Der Terrorismusforscher Kai Hirschmann äußerte sich besorgt über die Botschaft des neuen Videos. "Das Ultimatum, verbunden mit sehr konkreten politischen Forderungen, deutet in Richtung politischer Islamismus - und auf das Umfeld al-Sarkawis", sagte Hirschmann dem "Tagesspiegel" (Donnerstag). Allerdings müsse eine Verbindung zu dem jordanischen Terrorführer Abu Mussab al-Sarkawi und ein Ultimatum nicht automatisch bedeuten, dass Verhandlungen erfolglos verliefen.

    Anderer Hintergrund als im Fall Osthoff

    Auch nach Einschätzung des Irak-Experten am Deutschen Orient- Institut in Hamburg, Henner Fürtig, sind die Drohungen der Kidnapper sehr ernst zu nehmen. "Wir haben es hier nach allen bisherigen Informationen mit einem anderen Hintergrund als beim Fall Osthoff zu tun", sagte Fürtig der "Leipziger Volkszeitung" (Donnerstag). "Offensichtlich stehen hinter der Entführung islamistische Terroristen und nicht Stämme. Da verengt sich der Verhandlungsspielraum."

    Der außenpolitische Sprecher der FDP, Werner Hoyer, kritisierte im "Handelsblatt" (Donnerstag), dass "in letzter Zeit etwas zu viele Informationen über Entführungsfälle wie den Fall Osthoff bekannt geworden sind". Er könne der Bundesregierung nur raten, bei der Linie zu bleiben, dass Deutschland nicht erpressbar sei und zu dem Thema Lösegeld nichts sage. Der Vorsitzende der deutsch-irakischen Mittelstandsvereinigung (Midan), Gelan Khulusi, rät deutschen Unternehmen von Reisen in den Südirak ab. Sicherer sei es jedoch im Norden des Landes, sagt der Unternehmer der Mainzer "Allgemeinen Zeitung" (Donnerstag). Nach Schätzungen seiner Organisation sind etwa 20 Firmen mit rund 100 Mitarbeitern im Irak. (dpa)





    wenn die beiden armen kerle geköpf werden wird es denk ich mir mal ein grund für deutschland aktiv am krieg teilzunehmen und der regierung von der teufelsh.... merkel die nötige unterstüzung im deutschen volk geben...

    also ist nur meine theorie das die deutschen bzw die regierung der deutschen den tot in kauf nehmen um sich mehr am irak einsatz zu beteiligen...den was hätte der wahnsinnige sarkawi davon die deutschen zu töten es gibt zur zeit keine deutschen truppen im irak und durch diesen mord würde er sich nur ein eigentor schiessen wenn er wirklich ein kämpfer der molsems ist(was ich bezweifel ich denke mal er ist von den jenigen eingesetzt die vorteile drin sehen das der krieg weiterhin besteht....genauso wie die hamas in palästina eine von israel ins leben gerufene gruppe ist die dazu beitragen soll die palästinenser immer im schlechten licht dastehen zu lassen und als die hauptbremse für den frieden)

    mir tun nur die zwei armen männer leid und deren familien die beiden sind dort um zu arbeiten und geld zu verdienen aber net zu kämpfen wäre eine
    scheiss aktion wenn sie getötet werden nur um politisch irgendjemanden einen vorwand zu geben....


    und sarkawi sollte man so aufhängen das blöde.....


  8. #748

    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    683
    Ach ein bild mit dem erhängten slobodan milosevic. Ich wusste ja gar nicht das er die todesstrafe bekommen hat.

  9. #749
    Gast829627
    Zitat Zitat von BalkanPrinceOne
    Ach ein bild mit dem erhängten slobodan milosevic. Ich wusste ja gar nicht das er die todesstrafe bekommen hat.


    ne es handelt sich um die geschändete leiche izetbegovics ausgebuddelt und von nem ruddel strassen kötern geschändet und dann von nem patriotischen bosnijaken aufgehangen weil die erde in sowiso wieder ausgespuckt hätte

  10. #750

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.190

    Re: Kidnapper drohen mit Enthauptung

    Zitat Zitat von Legija
    Kidnapper drohen mit Enthauptung
    Germans.....Erwartet keine Hilfe aus den muslimischen Laendern.....they are right now busy to be pissed off about some cartoons from Denmark....

Ähnliche Themen

  1. Irak: Der verlorene Krieg
    Von ***Style*** im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.12.2011, 09:47
  2. Eure Erlebnisse im Iran-Irak Krieg
    Von ökörtilos im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 12.11.2011, 21:29
  3. Demonstrationen gegen Irak-Krieg in den USA
    Von Popeye im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.03.2008, 17:59
  4. [Sammelthread] Zum Krieg in Somalia
    Von Schiptar im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 24.04.2007, 14:24