BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 97 von 157 ErsteErste ... 478793949596979899100101107147 ... LetzteLetzte
Ergebnis 961 bis 970 von 1566

Sammelthread und Infothread Krieg im Irak

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 26.10.2004, 12:57 Uhr · 1.565 Antworten · 37.801 Aufrufe

  1. #961
    Gast829627
    erst wenn die amis abziehen und das land in frieden lassen.........

  2. #962
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Legija
    erst wenn die amis abziehen und das land in frieden lassen.........
    Richtig aber selbst dann werden die Terroristen die demokratische irakische Regierung nicht akzeptieren.

  3. #963
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.862
    ich glaub wenn die amis den irak verlassen wird es erst richtig terror geben weil viele iraker sich rächen werden.

  4. #964
    Gast829627
    Zitat Zitat von Šumadinac
    Zitat Zitat von Legija
    erst wenn die amis abziehen und das land in frieden lassen.........
    Richtig aber selbst dann werden die Terroristen die demokratische irakische Regierung nicht akzeptieren.
    diese regierung ist nichts weiteres als die marrionette des westens und der amis......

  5. #965
    jugo-jebe-dugo
    16.05.2006

    Mordanklage gegen Saddam Hussein
    Angeklagter verweigert Aussage

    Bagdad - Im Prozess gegen den früheren irakischen Präsidenten Saddam Hussein hat der Angeklagte am Montag jede Aussage zu den gegen ihn erhobenen Anschuldigungen verweigert. Der Gerichtsvorsitzende Rauf Abdel Rahman hat den Ex-Staatschef formell unter Mordanklage gestellt. Dieser lehnte es ab, auf schuldig oder nicht schuldig zu plädieren. "So behandelt man nicht den Präsidenten des Irak", erklärte er und wiederholte, dass er das Gericht nicht anerkenne.

    Saddam Hussein muss sich nun wegen der Tötung von neun Menschen sowie wegen Folter von Frauen und Kindern und der rechtswidrigen Verhaftung von 399 Personen verantworten. Die Vorwürfe beziehen sich auf die Ereignisse nach einem Mordanschlag auf den Diktator im Jahr 1982 in der Ortschaft Dujail. Nach dem fehlgeschlagenen Attentat in Dujail hatten Sicherheitskräfte mehrere hundert Bewohner des Ortes festgenommen, darunter ganze Familien. Zeugen sagten aus, sie seien im Gefängnis gefoltert worden.

    148 Schiiten wurden zum Tode verurteilt. Obwohl Saddam Hussein die Urteile laut mehreren graphologischen Gutachten unterzeichnet hatte, wurde er in diesem Punkt nicht angeklagt. Die Mordanklage bezieht sich lediglich auf den Tod von neun Menschen, die in den ersten beiden Tagen der Vergeltungsaktion ums Leben kamen. Alle acht Angeklagten müssen sich im Zusammenhang mit dem Massaker verantworten. Ihnen droht die Todesstrafe.

    derstandard.at

  6. #966
    Avatar von Tarski_Khoramdin

    Registriert seit
    18.05.2006
    Beiträge
    30

    Die amerikaner und deren Blut Orgien gegen Frauen und Kinder

    19. Mai 2006 Druckversion | Versenden | Leserbrief

    IRAK

    US-Soldaten sollen unschuldige Zivilisten "kaltblütig getötet" haben

    Schwere Anschuldigungen gegen die US-Armee im Irak: Ein Kongressabgeordneter der Demokraten wirft US-Soldaten vor, nach einem Attentat auf amerikanische Truppen "mindestens 30 unschuldige Zivilisten kaltblütig getötet" zu haben.

    Washington - Die Vorwürfe von John Murtha beziehen sich auf ein Attentat auf US-Truppen in Haditha im vergangenen November, bei dem ein US-Soldat ums Leben gekommen war. Anschließend wären die US-Soldaten des dritten Bataillons, die bei ihrem Einsatz auf der Suche nach Aufständischen waren, in mehrere Häuser gegangen und hätten "Frauen und Kinder getötet", sagte der ehemalige Armeeoffizier Murtha, der für seinen Einsatz in Vietnam dekoriert wurde, laut einem Bericht von "CNN".

    http://www.spiegel.de/politik/auslan...417112,00.html

  7. #967
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.862
    das habe ich auch gelesen , sowas lese ich nicht zum ersten mal , dann vergreiffen sich die schweine auch noch an frauen und kinder
    jeder hat eingesehen das der krieg ein fheler war und es keinen grund gab den irak anzugreiffen , spanien hat schon seine truppen abgezogen , italiens präsident hat vor 2 tagen gesagt das er die italienischen truppen so schnell wie möglich abziehen wird und er hat auch gesagt das der irakkrieg ein grosser fehler war , ich hoffe die iraker können bald wieder in frieden leben ohne das kranke gestalten in ihre häuser laufen und ganze unschuldige familien töten.

  8. #968
    Zitat Zitat von albaner
    das habe ich auch gelesen , sowas lese ich nicht zum ersten mal , dann vergreiffen sich die schweine auch noch an frauen und kinder
    jeder hat eingesehen das der krieg ein fheler war und es keinen grund gab den irak anzugreiffen , spanien hat schon seine truppen abgezogen , italiens präsident hat vor 2 tagen gesagt das er die italienischen truppen so schnell wie möglich abziehen wird und er hat auch gesagt das der irakkrieg ein grosser fehler war , ich hoffe die iraker können bald wieder in frieden leben ohne das kranke gestalten in ihre häuser laufen und ganze unschuldige familien töten.
    In Irak war das leben genau so beschissen wie jetzt mit den Besatzern. Die einzigen die ein scönes leben hatten waren die sunniten, währen die shiiten unterdrückt wurden. Die Kurden wurden regelrecht verfolgt mit gasbomben ect. Jeder kurde ist froh das die amerikaner kammen.


    Aber da sieht mal man wieder die antiamerikanische einstellung. Ein irakischer Kollege von mir (christ) ist auch froh das die amis kammen, den sadam hatte seinen vater ermorden lassen so wie viele andere irakis.

  9. #969
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.862
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    Zitat Zitat von albaner
    das habe ich auch gelesen , sowas lese ich nicht zum ersten mal , dann vergreiffen sich die schweine auch noch an frauen und kinder
    jeder hat eingesehen das der krieg ein fheler war und es keinen grund gab den irak anzugreiffen , spanien hat schon seine truppen abgezogen , italiens präsident hat vor 2 tagen gesagt das er die italienischen truppen so schnell wie möglich abziehen wird und er hat auch gesagt das der irakkrieg ein grosser fehler war , ich hoffe die iraker können bald wieder in frieden leben ohne das kranke gestalten in ihre häuser laufen und ganze unschuldige familien töten.
    In Irak war das leben genau so beschissen wie jetzt mit den Besatzern. Die einzigen die ein scönes leben hatten waren die sunniten, währen die shiiten unterdrückt wurden. Die Kurden wurden regelrecht verfolgt mit gasbomben ect. Jeder kurde ist froh das die amerikaner kammen.


    Aber da sieht mal man wieder die antiamerikanische einstellung. Ein irakischer Kollege von mir (christ) ist auch froh das die amis kammen, den sadam hatte seinen vater ermorden lassen so wie viele andere irakis.
    saddam ist für 100 und nochwas morde verantwordlich , die amis über 100.000 . auch schiiten wollen die amis weghaben , warum denn ausgerechnet irak ? nordkorea wird nicht angegriffen , obwohl bush auch nordkorea in seine liste der '' achse des bösen'' gesetzt hat , habe ich letztesmal gelesen.bald ist iran dran aber da werden die mit sicherheit ihr blaues wunder erleben. nur mal so zum hinweiss die amis töten und foltern auch schiiten. viele amerikanische politiker und ehemalige politiker sind und waren gegen den krieg.

  10. #970
    pqrs
    Ich glaube ihr habt was verwechselt, Irak ist mehrheitlich schiitisch.

Ähnliche Themen

  1. Irak: Der verlorene Krieg
    Von ***Style*** im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.12.2011, 09:47
  2. Eure Erlebnisse im Iran-Irak Krieg
    Von ökörtilos im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 12.11.2011, 21:29
  3. Demonstrationen gegen Irak-Krieg in den USA
    Von Popeye im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.03.2008, 17:59
  4. [Sammelthread] Zum Krieg in Somalia
    Von Schiptar im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 24.04.2007, 14:24