BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Auf wessen Seite seid ihr (eher)???

Teilnehmer
133. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Auf Seite der Israelis!!!

    21 15,79%
  • Eher auf Seite der Israelis

    17 12,78%
  • Bin ganz neutral

    20 15,04%
  • Eher auf Seite der Palästinenser

    19 14,29%
  • Auf Seite der Palästinenser!!!

    56 42,11%
Seite 109 von 365 ErsteErste ... 95999105106107108109110111112113119159209 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.081 bis 1.090 von 3645

Sammelthread: Israel/Nahost-Konflikt

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 26.10.2004, 13:16 Uhr · 3.644 Antworten · 179.327 Aufrufe

  1. #1081
    Avatar von port80

    Registriert seit
    30.06.2005
    Beiträge
    1.331
    Zitat Zitat von albaner
    Zitat Zitat von Magnificient
    Aber fraglich ist warum die Palestinienser die Hams gewählt haben und was die Hisbolla mit der Entführung der 2 Soldaten erreichen wollte
    israel hält minderjähtrige in gefängnissen , und diese minderjährigen müssen freigelassen werden , das ist eines der ziele der hamas und der hisbollah , man kann kein kind in gefängniss stecken weil es mal mit steinen geworfen hat , viele sittzen schon jahre. vielleicht arbeitet ja die hamas mit der hisbollah zusammen.
    oh wie schade !!!!!!
    Israel hat minderjährige.... im gefängnise,

    hast du sie alle schon gesehen oder besucht?????

  2. #1082
    Avatar von Djuka

    Registriert seit
    26.09.2005
    Beiträge
    15.917
    Ganz klar Israel.... Wenn sie nen richtigen Weltkrieg gegen die Moslems anfangen können wir unsere auch "legal" loswerden, da wird die USA NIX GEGEN SAGEN

  3. #1083
    Avatar von port80

    Registriert seit
    30.06.2005
    Beiträge
    1.331
    Zitat Zitat von albaner
    das serben zu israel halten wundert mich nicht , denn die serben haben das gleiche in kosovo oder bosnien gemacht was israel jetzt im libanon macht , die töten zivilisten ,meistens frauen und kinder , um so zu versuchen den gegner zu schwächen oder zum aufgeben zu bringen oder auch um sich für die getöteten soldaten zu rächen.
    oh wie schade... sie töten zivilisten !!!!!

    du hast vergesen zu sagen das diese zifilisten bewaffnet sind und raketen abschiessen.....
    während die albaner ja so harmlos sind....

    ach ja... die Hissballah ist ja DAFÜR bekannt das sie nur MILITÄRISCHE ZIELE TEREFFEN....
    na dann mal bravo würde ich sagen oder..??

    schaue dir mal diese doku kleiner...
    hier sagen alle albaner das die serben niemanden getötet haben ...die toten sind eher im kampf gefallen..
    http://video.google.com/videoplay?do...62301&q=serbia

    ja ja ja ja...
    das sagen deine landsleute

    Übrigens waren alle albaner froh als die serben ins kosovo rein kamen und den terror ein ende machten und die UCK weit in albanien vertrieben...

  4. #1084
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.862
    Zitat Zitat von port80
    ISRAEL natürlich...
    TERRRORISTEN MÜSSEN AUSGEROTTET WERDEN.....

    Bosnien und Kosovo ist bekanntlich VOLL MIT TERRORISTEN....

    Abgesehen kommt der Krieg gegen die Hissballah garde für die serben zum richtigen zeitpunkt......

    da Serbien jetzt legitimer terror bekämpfen kann, und zweitens es bekannt ist das viele terrororganisationen darunter auch die Hissballah ihre Kämpfer nach Bosnien und Kosovo hat......


    Für die Kos-albaner ist es natürlich ein schlag ins gesicht dieser Krieg......

    shalom Israel...... auf gehts...
    jetzt wird dem terror feuer hiterm arsch gemacht....
    alles plat machen, mal sehen ob dann noch ne rakete abgefeuert wird..

    und der Hampelman von Assad und Achmadinetschad????? wo sind sie den??

    sogar Libanons Präsident weint vor laufenter kamera....
    ja was denkt er...??? das wir etwa Mitleid haben....
    wenn er sein Volk schützen will so soll die libanesische armee die waffe in der hand nehmen (die schauen eh nur zu) und die Terrroristen von der Hissballah bekämpfen!!!



    habe noch nie so eine Looser armee gesehen wie die des Libanon...
    tja du bitch , gegen den iran traut sich israel nicht , 1000 tote zivilisten im libanon, ein drittel davon sind kinder , das du serbenarschkriecher dich darauf aufgeilst wundert mich nicht. israel hat grosse probleme gegen die hisbollah und hat die stark unterschätzt , deswegen gehen die auf zivilisten los , die meisten israelischen toten sind soldaten. israel ist nicht umsonst das meist gehasste land der welt. sollte israel syrien angreiffen wird der iran sich einmischen , israel würde dann a- bomben eisetzen und das wäre das ende israels und vielleicht auch der 3. weltkrieg denn israel ist die grösste bedrohung für den weltfrieden.

  5. #1085
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.862
    Zitat Zitat von port80
    Zitat Zitat von albaner
    das serben zu israel halten wundert mich nicht , denn die serben haben das gleiche in kosovo oder bosnien gemacht was israel jetzt im libanon macht , die töten zivilisten ,meistens frauen und kinder , um so zu versuchen den gegner zu schwächen oder zum aufgeben zu bringen oder auch um sich für die getöteten soldaten zu rächen.
    oh wie schade... sie töten zivilisten !!!!!

    du hast vergesen zu sagen das diese zifilisten bewaffnet sind und raketen abschiessen.....
    während die albaner ja so harmlos sind....

    ach ja... die Hissballah ist ja DAFÜR bekannt das sie nur MILITÄRISCHE ZIELE TEREFFEN....
    na dann mal bravo würde ich sagen oder..??

    schaue dir mal diese doku kleiner...
    hier sagen alle albaner das die serben niemanden getötet haben ...die toten sind eher im kampf gefallen..
    http://video.google.com/videoplay?do...62301&q=serbia

    ja ja ja ja...
    das sagen deine landsleute

    Übrigens waren alle albaner froh als die serben ins kosovo rein kamen und den terror ein ende machten und die UCK weit in albanien vertrieben...
    ich scheiss auf deine doku die wurde mindestens schon 10 mal gepostet , ich kenne genug die familienangehörige verloren haben , noch vor den natoangriffen. die uck hat ihr ziel erreicht und alle albaner sind froh darüber. dieses jahr noch die unabhängigkeit und alles ist perfekt.

    ps. es gibt kaum albaner die keine uck flagge im zimmer hängen haben.

  6. #1086
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Re: Vertreter des Zentralrats der Juden kritisiert Israel

    Zitat Zitat von Grizzly
    Bisher kamen vom Zentralrat der Juden nur Solidaritätsbekundungen mit Israel. Doch nun missbilligt mit Rolf Verleger erstmals ein Mitglied des Direktoriums die Militäraktionen. Auch für die Haltung der Zentralratschefs hat Verleger keinerlei Verständnis.
    )
    Das ist eine Überraschung, aber die Glaubwürdigkeit hat dieser Zentral Rat längst verloren, wegen den Politischen und teilweise im kriminellen Mileau dokumentierten Aktivitäten von "Paolo Pinkel"!

    Der frühere Vorsitzende des Zentral Rates der Juden Galinski, warnte ja vor Michael Friedmann, das er nur ein reiner Abzocker sei, wie die Tochter in einer Stern Zuschrift outete.

    Und noch peinlicher war es dann, das der Nachfolger Paul Spiegel, ständig nur Ablenkungs Manöver zu diesem Thema machte und die Mossad-US-NeoCons Kriegs Lügen in Deutschland massiv verbreiteten.

    Peinlich, das absolut jeder Insider und Kenner, die Irak Kriegs Pläne der Amerikaner im Mai 2002 kannte und dieser Kriegs Plan schon Bill Clinton 1998 vorgelegt wurden.

  7. #1087
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Krieg im Nahen Osten
    -> Israel tauscht Militärführung aus
    Neuer Leiter für Libanon-Einsatz offenbar als Reaktion auf öffentliche Kritik - Bodenoffensive soll ausgeweitet werden - Angriff auf Flüchtlingslager
    - UN-Verhandlungen stocken
    - Publizist Henryk Broder im Interview: "Es geht um die Existenz Israels"
    - Kommentar der anderen: Der muslimische Bürgerkrieg
    - Kommentar: Syriens Gewicht
    http://derStandard.at/?ressort=nahostkonflikt

  8. #1088
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.862
    Zitat Zitat von Hrvat
    Zitat Zitat von Taulant
    Zitat Zitat von Hrvat
    Zitat Zitat von Hellenic
    beruhigt euch jetzt ok!
    nee grieche jetzt beginnt es erst denn jetzt kommt hrvat.
    Was für ne Witzfigur
    hey sipo melde dich nicht bist unbrauch bar
    gemeldet.

  9. #1089
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.862

    terroristen beschliessen härter gegen zivilisten vorzugehen

    Israel beschließt Ausweitung der Libanon-Offensive
    Sicherheitskabinett will Zerstörung der Hisbollah-Raketen vor Waffenruhe erreichen - Neuerlich Raketenangriffe auf israelische Ortschaften abgefeuert

    Jerusalem - Das israelische Sicherheitskabinett hat am Mittwoch nach sechsstündigen Beratungen der ie Ausweitung der Bodenoffensive im Libanon zugestimmt. Nach Berichten der israelischen Tageszeitung "Haaretz" stimmten neun der 12 Minister für den von der Armee vorgelegten Vorschlag, drei Minister enthielten sich der Stimme. Die neue Offensive werde 30 Tage dauern, sagte Kabinettsminister Eli Yishai nach der Sitzung in Jerusalem.

    Verteidigungsminister Amir Peretz und Spitzenmilitärs hatten für eine Ausweitung der Offensive bis zum Litani-Fluss, etwa dreißig Kilometer nördlich der israelischen Grenze, und möglicherweise darüber hinaus plädiert.Der dem Sicherheitskabinett vorgelegte Plan sah vor, insgesamt etwa 30.000 Soldaten in das umkämpfte Gebiet zu verlegen, die dort Raketenstellungen und Waffenlager der Hisbollah zerstören sollen. Damit sollen vor der Vereinbarung eines Waffenstillstands die Hisbollah-Raketen ausgeschaltet werden. "Die Raketen müssen vernichtet werden, und wir müssen der internationalen Schutztruppe ein klar umrissenes Gebiet überlassen", forderte Umweltminister Gideon Ezra.

    Generalstabschef Dan Halutz betraute seinen Stellvertreter, Generalmajor Moshe Kaplinski, mit der Leitung der Militäroperationen. Kaplinski hatte den Kommandanten des Militärbereichs Nord, Generalmajor Udi Adam, abgelöst.

    Al Jazeera: Elf israelische Sodlaten bei Kämpfen getötet

    Bei Kämpfen zwischen der israelischen Armee und der Hisbollah-Miliz im Südlibanon sind am Mittwoch nach Informationen des arabischen TV-Nachrichtensenders Al-Jazeera elf israelische Soldaten getötet worden. Bei israelischen Luftangriffen sind nach Angaben der libanesischen Polizei neun Zivilisten im Libanon getötet worden. Die Hisbollah erklärte, ihre Kämpfer hätten in den frühen Morgenstunden mehrere israelische Soldaten getötet oder verletzt sowie mehr als ein Dutzend Panzer zerstört.

    Neuerlich Raketenangriffe

    Die Hisbollah hat am Mittwoch erneut mehr als 120 Raketen auf israelische Ortschaften im Norden des Landes abgefeuert. Größere Schäden seien jedoch nicht angerichtet worden, sagte ein israelischer Polizeisprecher. Mehrere Raketen mittlerer Reichweite schlugen im nördlichen Westjordanland in der Nähe der palästinensischen Stadt Jenin sowie südlich der israelischen Stadt Afula ein.

    derstandart.at

  10. #1090
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Re: terroristen beschliessen härter gegen zivilisten vorzuge

    Zitat Zitat von albaner
    Israel beschließt Ausweitung der Libanon-Offensive
    Sicherheitskabinett will Zerstörung der Hisbollah-Raketen vor Waffenruhe erreichen - Neuerlich Raketenangriffe auf israelische Ortschaften abgefeuert
    Vor noch nicht langer Zeit, habt ihr auf Alles was Amerika (Freund Israel) jubiliert. Ich hatte Euch damals schon gesagt, das die Albaner nur eine Papier Nummer sind für die Amerikaner.

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread Tschetschenien-Konflikt
    Von Memedo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 09.10.2014, 18:35
  2. Nahost: Israel ist gegen den Sturz des Assad-Regimes
    Von tramvi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.05.2012, 14:28
  3. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05
  4. Sammelthread Israel - Libanon - Jordanien - Ägypten Konflikt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 576
    Letzter Beitrag: 15.04.2007, 20:46
  5. Sammelthread USA und Iran Konflikt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 420
    Letzter Beitrag: 15.04.2007, 15:46