BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Auf wessen Seite seid ihr (eher)???

Teilnehmer
133. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Auf Seite der Israelis!!!

    21 15,79%
  • Eher auf Seite der Israelis

    17 12,78%
  • Bin ganz neutral

    20 15,04%
  • Eher auf Seite der Palästinenser

    19 14,29%
  • Auf Seite der Palästinenser!!!

    56 42,11%
Seite 119 von 365 ErsteErste ... 1969109115116117118119120121122123129169219 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.181 bis 1.190 von 3645

Sammelthread: Israel/Nahost-Konflikt

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 26.10.2004, 13:16 Uhr · 3.644 Antworten · 179.424 Aufrufe

  1. #1181
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Re: Bush sieht Nahen Osten am Scheideweg

    Zitat Zitat von albaner
    US-Präsident: Libanon-Konflikt Teil eines größeren Kampfes

    Camp David - US-Präsident George W. Bush sieht den Nahen Osten am Scheideweg: Die Region befinde an einem "zentralen Punkt" ihrer Geschichte, an dem sie sich zwischen Demokratie und Extremismus entscheiden müsse, sagte Bush am Samstag in seiner wöchentlichen Radioansprache. Der Konflikt im Libanon sei "Teil eines größeren Kampfes zwischen Freiheit und Terror, der sich in der Region ausbreitet".
    .
    Bush hat da Recht: Erst wenn man die Amerikanischen Mörder und Terroristen überall rauswirft, wird die Region zur Ruhe kommen.

  2. #1182
    pqrs
    War doch klar dass diese miesen Wichser wieder Unruhe machen.

  3. #1183
    VaLeNtInA
    Ja war klar, dieser Waffenstillstand diente ganz klar zu neuen Überlegungen und Plänen auf neue und bessere Angriffe, mehr Waffen, bessere neue Vorbereitung...

  4. #1184
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Die Albaner wurden sowieso von den Amerikaner nur verscheissert! Damals 2003 wurde ich mit dieser Behauptung und Details noch von den Albaner angegriffen, aber die wissen auch längst, das ich auch in Bezug UNMIK, vollkommen Recht hatte. Das ist auch nur ein US gesteuerter Sau laden.

    0. August 2006
    ----

    NAHOST-KONFLIKT

    Annan wirft Israel Bruch der Waffenruhe vor[/size]

    Kofi Annans Friedensbemühungen im Libanon drohen zu scheitern, die mühsam ausgehandelte Waffenruhe wackelt. Gegenüber Israels Premier Ehud Olmert fand der UN-Chefdiplomat dafür klare Worte. Libanons Fuad Siniora droht derweil mit einem Ende der Kooperation mit der UN.

    New York - Die erst seit Montag geltende Waffenruhe im Libanon wackelt, und UN-Generalsekretär Kofi Annan macht keinen Hehl daraus, wen er dafür verantwortlich sieht: Israel. "Tief betroffen" sei er darüber, sagte er am Samstag in New York. In einer Mitteilung der Vereinten Nationen hieß es, Israel habe mit seiner Militäraktion im Osten des Libanon in der Nacht zum Samstag die Resolution des UN-Sicherheitsrats über das Ende der Feindseligkeiten verletzt.

    http://www.spiegel.de/politik/auslan...432532,00.html

  5. #1185
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    VIDEO: Israeli Soldiers "Shoot to Kill" at Israeli Anti-war Demonstrators


    August 16, 2006
    palsolidarity.org/ - 2006-08-13

    Email this article to a friend
    Print this article

    Is this is how Israel treates its anti-war activists?


    Border Police unit firing on demonstrators from close range.

    The video clearly shows the commander of the unit saying, “This is Lebanon!” as he orders his force to fire on retreating demonstrators, and “I will not allow a demonstration during wartime!”

    TO VIEW VIDEO CLICK HERE
    wmv file

    or

    CLICK HERE

    Israeli Soldier in Bil’in: “This is Lebanon!”
    Posted in Reports, Bil'in Village, Video

    Israeli activists have uploaded a video of the shooting of Lymor and the initial violence of the Israeli military in Bil’in on Friday, August 11th. To view it click here. Higher quality for broadcast is also available from the ISM media office

    http://globalresearch.ca/index.php?c...articleId=2982

    http://globalresearch.ca/audiovideo/bilin.wmv

  6. #1186

    Registriert seit
    17.08.2006
    Beiträge
    290
    Ich verstehe die Lage Israels und die Aktionen Israels gegen Terroristen , unterstütze ich , nur ich verstehe nicht und dass stört mich ist die totale Zerstörung der Häuser und Tötung vieler Araber im Kampfgebiet , dass ist unmenschlich und so eine Art Rache bzw Blutrache wie in Nordalbanien.

    Viele arabische Zivilisten , auch die Familie dieser Terroristen/Selbstmordattentäter haben nichts verbrochen und werden trotzdem bestraft.

    Dabei gibt es in der Familie sowas nicht , dass eine Mutter , Schwester , Kind usw ihren Mann , Vater und Bruder überredet , Selbstmord bzw ins Kampf zuziehen um zu sterben.

    Sowas gibt es nicht , und deshalb ist diese Vorgehen der Israelis , "Staatsterroristisch" , nicht aber dass Vorgehen gegen Hamas-Führer und Terroristen

  7. #1187
    Avatar von Tony_Montana

    Registriert seit
    13.08.2006
    Beiträge
    198
    Zitat Zitat von Shalom
    Ich verstehe die Lage Israels und die Aktionen Israels gegen Terroristen , unterstütze ich , nur ich verstehe nicht und dass stört mich ist die totale Zerstörung der Häuser und Tötung vieler Araber im Kampfgebiet , dass ist unmenschlich und so eine Art Rache bzw Blutrache wie in Nordalbanien.

    Viele arabische Zivilisten , auch die Familie dieser Terroristen/Selbstmordattentäter haben nichts verbrochen und werden trotzdem bestraft.

    Dabei gibt es in der Familie sowas nicht , dass eine Mutter , Schwester , Kind usw ihren Mann , Vater und Bruder überredet , Selbstmord bzw ins Kampf zuziehen um zu sterben.

    Sowas gibt es nicht , und deshalb ist diese Vorgehen der Israelis , "Staatsterroristisch" , nicht aber dass Vorgehen gegen Hamas-Führer und Terroristen

    Das nenne ich einen klasse Beitrag von dir, Bro.

  8. #1188

    Registriert seit
    08.08.2006
    Beiträge
    182
    Israel hat keinerlei Berechtigung,dieses Land auf dem sich der israelische Staat erstreckt ihr eigen zu nennen!
    Erst zwischen dem 1. und dem 2. Weltkrieg siedeln dort wieder Juden! Davor Jahrhunderte keine!

  9. #1189
    pqrs
    Zitat Zitat von Fallen_Angel
    Israel hat keinerlei Berechtigung,dieses Land auf dem sich der israelische Staat erstreckt ihr eigen zu nennen!
    Erst zwischen dem 1. und dem 2. Weltkrieg siedeln dort wieder Juden! Davor Jahrhunderte keine!
    Richtig.

  10. #1190

    Registriert seit
    17.08.2006
    Beiträge
    290
    Zitat Zitat von Fallen_Angel
    Israel hat keinerlei Berechtigung,dieses Land auf dem sich der israelische Staat erstreckt ihr eigen zu nennen!
    Erst zwischen dem 1. und dem 2. Weltkrieg siedeln dort wieder Juden! Davor Jahrhunderte keine!
    Die Indianer waren in Kanada , USA usw , die ersten!

    Und jetzt?

    Müssen die Indianer Gerog Bush2 vertreiben/abschieben?

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread Tschetschenien-Konflikt
    Von Memedo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 09.10.2014, 18:35
  2. Nahost: Israel ist gegen den Sturz des Assad-Regimes
    Von tramvi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.05.2012, 14:28
  3. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05
  4. Sammelthread Israel - Libanon - Jordanien - Ägypten Konflikt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 576
    Letzter Beitrag: 15.04.2007, 20:46
  5. Sammelthread USA und Iran Konflikt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 420
    Letzter Beitrag: 15.04.2007, 15:46