BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Auf wessen Seite seid ihr (eher)???

Teilnehmer
133. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Auf Seite der Israelis!!!

    21 15,79%
  • Eher auf Seite der Israelis

    17 12,78%
  • Bin ganz neutral

    20 15,04%
  • Eher auf Seite der Palästinenser

    19 14,29%
  • Auf Seite der Palästinenser!!!

    56 42,11%
Seite 162 von 365 ErsteErste ... 62112152158159160161162163164165166172212262 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.611 bis 1.620 von 3645

Sammelthread: Israel/Nahost-Konflikt

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 26.10.2004, 13:16 Uhr · 3.644 Antworten · 179.609 Aufrufe

  1. #1611
    Boro
    Sollen sie sich gegenseitig f*****, das kann uns hier in Europa doch egal sein.

  2. #1612
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Zitat Zitat von Boro Beitrag anzeigen
    Sollen sie sich gegenseitig f*****, das kann uns hier in Europa doch egal sein.
    wenn die da fertig sind kommen sie zu dir um dich zu `f...`

  3. #1613
    Boro
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    wenn die da fertig sind kommen sie zu dir um dich zu `f...`
    Die Türkei ist auch nur aus geostrategischen Gründen auf Seiten Israels.

  4. #1614
    Šaban
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Am meisten regen mich die jüdischen Israelis auf. Sie marschieren in neuerer Zeit militärisch in ein fremdes Land ein und beanspruchen es dann für sich. Als ob das noch nicht genug wäre verbreiten sie noch übelste Propaganda(Wie man im Video gesehen hat) und schrecken auch nicht davor zurück sie ihre Kinder zu manipulieren und zwar aufs übelste. HASS HASS HASS

    Und gerade die Juden, die aus dem 2WK gelernt haben sollten, wiederhohlen
    die Taten der Nazis und gehen auf die selbe Art und Weiße gegen die Palästinenser vor, da sie auf die Unterstützung der USA vertrauen können.
    Auf der anderen Seite fordern sie aber Vergebung der Deutschen für die Taten, spielen sich auf als das Opfervolk Nr.1 und keiner darf etwas sagen, da man sonst sofort als faschistischer Judenhasser abgestempelt wird.


    Man sollte einen Film erstellen in denen die Judenverfolgung und Propaganda im 2Wk und die Verfolgung und Propaganda im heutigen Konflikt gegenübergestellt werden.


    Ja das mit ins fremde land einmarschieren kenn ich



  5. #1615

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630

    SO sieht der Spielplatz der Kinder in Palästina aus!

    Im Hintergrund die Panzer und Militärfahrzeuge ISRAELS


  6. #1616
    Šaban
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen

    SO sieht der Spielplatz der Kinder in Palästina aus!

    Im Hintergrund die Panzer und Militärfahrzeuge ISRAELS


    Hamas sollte sich schleunigst aufhören mit den bombardierungen.

  7. #1617

    Registriert seit
    12.11.2008
    Beiträge
    491
    Zitat Zitat von Šaban Beitrag anzeigen
    Hamas sollte sich schleunigst aufhören mit den bombardierungen.
    checkst du es nicht, das nur 10% von den agriffen von der hamas stammen, das meiste hat isreal sich selbst gelegt. wie hitler damals....

  8. #1618

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    einer palästinensischen Internetseite entnommen:

    Israels Zerstörungswut hat keine Grenzen

    dennoch hört man in den Medien nur von dem palästinensischen Terror

    Israelis zerstören wiedermal die Baraken derer, die sie vor 54 Jahren aus ihrem Heimatland vertrieben haben . Dennoch wundert man sich, wenn diese Menschen aufstehen und sich verteidigen gegen die Übermacht Israels. Man bezeichnet diese für die Ewigkeit zum Flüchtlingsdasein verurtelten Menschen; als Terroristen, während man für das, was Israel tut Verständnis zeigt . Diese Haltung der westlichen Welt kann niemals dem ersehnten Frieden dienen .













  9. #1619
    Šaban
    Zitat Zitat von Bl4ckR0ck Beitrag anzeigen
    checkst du es nicht, das nur 10% von den agriffen von der hamas stammen, das meiste hat isreal sich selbst gelegt. wie hitler damals....

    :

  10. #1620
    Šaban
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    einer palästinensischen Internetseite entnommen:

    Israels Zerstörungswut hat keine Grenzen

    dennoch hört man in den Medien nur von dem palästinensischen Terror

    Israelis zerstören wiedermal die Baraken derer, die sie vor 54 Jahren aus ihrem Heimatland vertrieben haben . Dennoch wundert man sich, wenn diese Menschen aufstehen und sich verteidigen gegen die Übermacht Israels. Man bezeichnet diese für die Ewigkeit zum Flüchtlingsdasein verurtelten Menschen; als Terroristen, während man für das, was Israel tut Verständnis zeigt . Diese Haltung der westlichen Welt kann niemals dem ersehnten Frieden dienen .













    Sehr Parteiisch


    Aber an die Israelischen opfer denkt niemand

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread Tschetschenien-Konflikt
    Von Memedo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 09.10.2014, 18:35
  2. Nahost: Israel ist gegen den Sturz des Assad-Regimes
    Von tramvi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.05.2012, 14:28
  3. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05
  4. Sammelthread Israel - Libanon - Jordanien - Ägypten Konflikt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 576
    Letzter Beitrag: 15.04.2007, 20:46
  5. Sammelthread USA und Iran Konflikt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 420
    Letzter Beitrag: 15.04.2007, 15:46