BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Auf wessen Seite seid ihr (eher)???

Teilnehmer
133. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Auf Seite der Israelis!!!

    21 15,79%
  • Eher auf Seite der Israelis

    17 12,78%
  • Bin ganz neutral

    20 15,04%
  • Eher auf Seite der Palästinenser

    19 14,29%
  • Auf Seite der Palästinenser!!!

    56 42,11%
Seite 170 von 365 ErsteErste ... 70120160166167168169170171172173174180220270 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.691 bis 1.700 von 3645

Sammelthread: Israel/Nahost-Konflikt

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 26.10.2004, 13:16 Uhr · 3.644 Antworten · 179.542 Aufrufe

  1. #1691

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von El Greco Beitrag anzeigen
    Doch es erkennt einfach Palästina und es ist Friede ...



    es wäre so einfach,nur leider nützt den israelis der frieden nicht viel.

  2. #1692

    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.967
    Zitat Zitat von El Greco Beitrag anzeigen
    Doch es erkennt einfach Palästina und es ist Friede ...
    palästina anerkennen bedeutet für israel selbstmord

  3. #1693

    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.967
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen

    Tatsache ist, diese sehr einfachen Menschen haben jede Hoffnung auf Frieden verloren. sie können sich unter dem Begriff Frieden nichts mehr vorstellen, Kinder sind in den von Sharon zerbombten Flüchtlingslagern Sabra und Shatilla geboren, keine Schule besucht, keine Kinderzeit gehabt, keine Jugendzeit gehabt, keine Ausbildung gehabt. Seit Jahrzehnten wurden und werden sie zerbombt, jedesmal, wenn sie etwas kleines aufgebaut haben, kommen die Militärs des von Kraft strotzenden Staates Israel, und zerschlagen alles.
    die menschen können sich dort das wort frieden gar nicht vorstellen wie sich manche von da das wort krieg nicht vortsellen können.

  4. #1694

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von El Greco Beitrag anzeigen
    Doch es erkennt einfach Palästina und es ist Friede ...
    Zitat Zitat von kiwi Beitrag anzeigen
    palästina anerkennen bedeutet für israel selbstmord

    Tatsache ist, Israel ist Palästina.

    Und wenn die USA intern in Turbulenzen geraten, und der Beginn deutet sich an, werden die Juden sich gewünscht haben, nie den Freund USA gehabt zu haben.

  5. #1695

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    die einzige möglichkeit für einen frieden oder für den entgültigen frieden dort unten ist,wenn sich die nachbarn israels alle komplett mit atomwaffen bewaffnen.


    entweder hören sie auf oder jagen sich alle in die luft,dass ist die einzige möglichkeit. leider

  6. #1696

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen

    Tatsache ist, diese sehr einfachen Menschen haben jede Hoffnung auf Frieden verloren. sie können sich unter dem Begriff Frieden nichts mehr vorstellen, Kinder sind in den von Sharon zerbombten Flüchtlingslagern Sabra und Shatilla geboren, keine Schule besucht, keine Kinderzeit gehabt, keine Jugendzeit gehabt, keine Ausbildung gehabt. Seit Jahrzehnten wurden und werden sie zerbombt, jedesmal, wenn sie etwas kleines aufgebaut haben, kommen die Militärs des von Kraft strotzenden Staates Israel, und zerschlagen alles.
    witz der geschichte... wie kann man 60 jahre lang flüchtling sein??

  7. #1697

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    witz der geschichte... wie kann man 60 jahre lang flüchtling sein??


    wie kann man 3000 jahre flüchling sein.??

  8. #1698
    Šaban
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    die einzige möglichkeit für einen frieden oder für den entgültigen frieden dort unten ist,wenn sich die nachbarn israels alle komplett mit atomwaffen bewaffnen.


    entweder hören sie auf oder jagen sich alle in die luft,dass ist die einzige möglichkeit. leider

    und du bist wirklich ein hippie

  9. #1699

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    witz der geschichte... wie kann man 60 jahre lang flüchtling sein??

    dir sollte wirklich deren Schicksal gewünscht werden, deine Aussagen fordern das förmlich heraus

  10. #1700

    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.967
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen

    Tatsache ist, Israel ist Palästina.

    Und wenn die USA intern in Turbulenzen geraten, und der Beginn deutet sich an, werden die Juden sich gewünscht haben, nie den Freund USA gehabt zu haben.
    na endlich
    das was ich einmal gesagt habe
    die juden werden amerika verraten
    oder auch nicht, sie werden das amerikanische volk verraten weil die regierung der amis und israelis die eine ist.
    das heisst sie werden nur so tun als wären sie feinde

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread Tschetschenien-Konflikt
    Von Memedo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 09.10.2014, 18:35
  2. Nahost: Israel ist gegen den Sturz des Assad-Regimes
    Von tramvi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.05.2012, 14:28
  3. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05
  4. Sammelthread Israel - Libanon - Jordanien - Ägypten Konflikt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 576
    Letzter Beitrag: 15.04.2007, 20:46
  5. Sammelthread USA und Iran Konflikt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 420
    Letzter Beitrag: 15.04.2007, 15:46