BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Auf wessen Seite seid ihr (eher)???

Teilnehmer
133. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Auf Seite der Israelis!!!

    21 15,79%
  • Eher auf Seite der Israelis

    17 12,78%
  • Bin ganz neutral

    20 15,04%
  • Eher auf Seite der Palästinenser

    19 14,29%
  • Auf Seite der Palästinenser!!!

    56 42,11%
Seite 190 von 365 ErsteErste ... 90140180186187188189190191192193194200240290 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.891 bis 1.900 von 3645

Sammelthread: Israel/Nahost-Konflikt

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 26.10.2004, 13:16 Uhr · 3.644 Antworten · 179.120 Aufrufe

  1. #1891
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Ja ja, immer diese verdammten jüdischen Kriegstifter, die die Welt schon mal in einen Weltkrieg gestürzt haben.


    Leute es gibt nur zwei Möglichkeiten wie da unten endlich Ruhe einkehren kann:

    a) Die Araber lernen endlich, dass man auch mit anderen Menschen friedlich koexistieren muss auch mit Juden

    oder b) Israel verschwindet von der Landkarte

    Ich denke, dass ein Holocaust an den Juden doch mehr als genug war wesswegen ich a) favorisieren würde.

    Und bitte versucht in aller Ruhe nochmal nachzudenken ob es wirklich so schlau ist mit der Hammas zu solidarisieren und ob man wirklich Israel das Recht ja gar die Pflicht absprechen will sich und seine Bürger zu schützen. Zivile Kollateralschäden sind ein Jammer, aber was erwartet man wenn die Hammas und co. sich immer hinter den Zivilisten verkriecht? Sie Signatur von John Wayne bringt es auf den Punkt.

  2. #1892

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Sousuke-Sagara Beitrag anzeigen
    Ja ja, immer diese verdammten jüdischen Kriegstifter, die die Welt schon mal in einen Weltkrieg gestürzt haben.


    Leute es gibt nur zwei Möglichkeiten wie da unten endlich Ruhe einkehren kann:

    a) Die Araber lernen endlich, dass man auch mit anderen Menschen friedlich koexistieren muss auch mit Juden

    oder b) Israel verschwindet von der Landkarte

    Ich denke, dass ein Holocaust an den Juden doch mehr als genug war wesswegen ich a) favorisieren würde.

    Und bitte versucht in aller Ruhe nochmal nachzudenken ob es wirklich so schlau ist mit der Hammas zu solidarisieren und ob man wirklich Israel das Recht ja gar die Pflicht absprechen will sich und seine Bürger zu schützen. Zivile Kollateralschäden sind ein Jammer, aber was erwartet man wenn die Hammas und co. sich immer hinter den Zivilisten verkriecht. Sie Signatur von John Wayne bringt es auf den Punkt.

    Leider liegst du mit all' deinen Punkten falsch.

    Hinsichtlich des Punktes b) würde ich an deiner Stelle ganz ganz ganz vorsichtig sein, vielleicht auch mal lesen, was andere schreiben.
    Der Autor dieses Beitrages hat bereits eingebracht, daß sich der Verantwortliche der deutschen Nachrichtensendung Tagesschau öffentlich entschuldigt hat und eingestanden, die deutsche und somit die allgemeine Öffentlichkeit bewußt und vorsätzlich belogen zu haben. Nie und nimmer hatte sich der iranische Präsident so geäussert.

    Dein Beitrag erweist sich somit als Beitrag einer äusserst gefährlichen Natur, leider.

  3. #1893
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.101
    Die Juden sind selber schuld das es die Hamas gibt.
    Ich bin für b) weg mit israel aber keinenn holocaust es ist dann eifnach alles Palästina.Man kann den Juden kein Land geben die haben net verdient

  4. #1894
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen

    Leider liegst du mit all' deinen Punkten falsch.
    Finde ich nicht.

    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    Hinsichtlich des Punktes b) würde ich an deiner Stelle ganz ganz ganz vorsichtig sein, vielleicht auch mal lesen, was andere schreiben.
    Der Autor dieses Beitrages hat bereits eingebracht, daß sich der Verantwortliche der deutschen Nachrichtensendung Tagesschau öffentlich entschuldigt hat und eingestanden, die deutsche und somit die allgemeine Öffentlichkeit bewußt und vorsätzlich belogen zu haben. Nie und nimmer hatte sich der iranische Präsident so geäussert.
    Kann ich mir schwer vorstellen. Jedes vernunftbegabte Wesen weis doch, dass der Iran am liebsten Israel atomisieren würde. Und mal ehrlich: Wer den "Qualitätsmedien" glaubt ist doch selbst schult.

    Zudem bezog ich mich mit meinen Beitrag hinsichtlich der beiden Punkte nicht auf die Postings anderer User. Es war lediglich nur meine Einschätzung der Lage im nahen Osten. Eine zwei Staaten Lösung kann nicht funktionieren, da die Araber nicht eher Ruhen werden bis es Israel nicht mehr gibt. Es sei denn sie werden endlich erwachsen und legen die Waffen nieder, aber...

    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    Dein Beitrag erweist sich somit als Beitrag einer äusserst gefährlichen Natur, leider.
    Wenn du meinst...

  5. #1895
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von Krosovar Beitrag anzeigen
    Die Juden sind selber schuld das es die Hamas gibt.
    Ich bin für b) weg mit israel aber keinenn holocaust es ist dann eifnach alles Palästina.
    Und das hat auch wirklich nichts damit zu tun, dass die Araber nicht bereit sind mit den Juden auf einen gemeinsammen Nenner zu kommen?
    Weg mit Israel und kein Holocaust? Ein Wiederspruch! Beschäftige bei Gelegenheit dich mehr mit dem Nahen Osten.

    Zitat Zitat von Krosovar Beitrag anzeigen
    Man kann den Juden kein Land geben die haben net verdient
    Du hast doch nicht mehr alle Tassen beisamen!

  6. #1896
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.101
    Zitat Zitat von Sousuke-Sagara Beitrag anzeigen
    Und das hat auch wirklich nichts damit zu tun, dass die Araber nicht bereit sind mit den Juden auf einen gemeinsammen Nenner zu kommen?
    Weg mit Israel und kein Holocaust? Ein Wiederspruch! Beschäftige bei Gelegenheit dich mehr mit dem Nahen Osten.



    Du hast doch nicht mehr alle Tassen beisamen!
    Was haha die Juden wollen immer mehr zuerst hatten die nur bisschen Land aber nein die gierigen Juden müssen imm alles haben ich bitte dich die hätten sich schon lange einigen könenn aber die Juden sind zu gierig für sowas
    weg mit israel meine ich den Staat es soll alles palästina sein juden leben in palästina nix israel mehr
    das einzige was die juden könenn sind rum heulen "ah die greifen uns an 2 wk holocaust hilfäää naziii"
    Natürlich habe ich net mehr alle tassen beisamen ich bin vom Balkan

  7. #1897
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von Krosovar Beitrag anzeigen
    Was haha die Juden wollen immer mehr zuerst hatten die nur bisschen Land aber nein die gierigen Juden müssen imm alles haben ich bitte dich die hätten sich schon lange einigen könenn aber die Juden sind zu gierig für sowas
    Ja, ja diese gierigen Juden mit ihren Greifarmen und der Hackennase...

    Du siehst also, dass diese Rethorik im schon einmal sehr beliebt war.

    Zitat Zitat von Krosovar Beitrag anzeigen
    weg mit israel meine ich den Staat es soll alles palästina sein juden leben in palästina nix israel mehr
    Tja was soll man denn da noch machen. Es gibt den Staat Israel, dessen Souveränität von den meisten UN Mitgliedern respektiert und geachtet wird. Als einem solchen anerkannten Staat steht es ihm zu diese Integrität zu waren.
    Und du meinst, dass wenn Israel zerstört ist die Araber die Juden dann ganz doll lieb haben und knuddeln werden? Ich hoffe, dass es nicht deine Aussage war, denn das wäre sehr realitätsfern!

    Zitat Zitat von Krosovar Beitrag anzeigen
    das einzige was die juden könenn sind rum heulen "ah die greifen uns an 2 wk holocaust hilfäää naziii"
    Also, eher beobachte ich dieses Gejammer bei der Hezbollah und der Hammas die ihre zivilen Opfer für eine antiisraelische Hetzkampagne instrumentalisieren...

  8. #1898
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.101
    Zitat Zitat von Sousuke-Sagara Beitrag anzeigen
    Ja, ja diese gierigen Juden mit ihren Greifarmen und der Hackennase...

    Du siehst also, dass diese Rethorik im schon einmal sehr beliebt war.



    Tja was soll man denn da noch machen. Es gibt den Staat Israel, dessen Souveränität von den meisten UN Mitgliedern respektiert und geachtet wird. Als einem solchen anerkannten Staat steht es ihm zu diese Integrität zu waren.
    Und du meinst, dass wenn Israel zerstört ist die Araber die Juden dann ganz doll lieb haben und knuddeln werden? Ich hoffe, dass es nicht deine Aussage war, denn das wäre sehr realitätsfern!



    Also, eher beobachte ich dieses Gejammer bei der Hezbollah und der Hammas die ihre zivilen Opfer für eine antiisraelische Hetzkampagne instrumentalisieren...
    Denn Juden Macht geben ist das schlimmste was passieren kann

  9. #1899
    Ghostbrace
    Das Problem mit der Hamas ist ja, dass sie nicht nur eine Terrororganisation sind, sondern auch ein solziales Netzwerk aufbauen. Sie bauen Schulen, Krankenhäuser, etc, für die Moslems, weswegen sie bei ihnen große Zustimmung finden.

    Das ist eine sehr verfahrene Situation dort. Dagegen wirkt der Balkan fast schon wie ein friedliebendes Paradies.

  10. #1900
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von Gargamel Beitrag anzeigen
    Das Problem mit der Hamas ist ja, dass sie nicht nur eine Terrororganisation sind, sondern auch ein solziales Netzwerk aufbauen. Sie bauen Schulen, Krankenhäuser, etc, für die Moslems, weswegen sie bei ihnen große Zustimmung finden.
    Eben das macht die Lage ja auch so verzwickt. Wären die bei der Bevölkerung nicht so beliebt wäre das Thema Hammas schnell vom Tisch.

    Hinzu kommt auch noch die Unterstützung durch Staaten wie Syrien und Iran. Eine Hammas Gelder kommen z.T. sogar von der EU!

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread Tschetschenien-Konflikt
    Von Memedo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 09.10.2014, 18:35
  2. Nahost: Israel ist gegen den Sturz des Assad-Regimes
    Von tramvi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.05.2012, 14:28
  3. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05
  4. Sammelthread Israel - Libanon - Jordanien - Ägypten Konflikt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 576
    Letzter Beitrag: 15.04.2007, 20:46
  5. Sammelthread USA und Iran Konflikt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 420
    Letzter Beitrag: 15.04.2007, 15:46