BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Auf wessen Seite seid ihr (eher)???

Teilnehmer
133. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Auf Seite der Israelis!!!

    21 15,79%
  • Eher auf Seite der Israelis

    17 12,78%
  • Bin ganz neutral

    20 15,04%
  • Eher auf Seite der Palästinenser

    19 14,29%
  • Auf Seite der Palästinenser!!!

    56 42,11%
Seite 218 von 365 ErsteErste ... 118168208214215216217218219220221222228268318 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.171 bis 2.180 von 3645

Sammelthread: Israel/Nahost-Konflikt

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 26.10.2004, 13:16 Uhr · 3.644 Antworten · 179.300 Aufrufe

  1. #2171
    Popeye
    [h1]Menschenrechtler: Türkei ermittelt gegen Israel nach Gaza-Krieg[/h1]
    Freitag, 6. Februar 2009, 15:43 Uhr

    Diesen Artikel drucken
    [-] Text [+]

    Istanbul (Reuters) - Die türkische Staatsanwaltschaft hat einer Menschenrechtsgruppe zufolge Ermittlungen gegen Israel wegen des Gazakriegs aufgenommen.
    Es werde untersucht, ob die 22-tägige Offensive gegen die radikal- islamische Hamas Völkermord und Verbrechen gegen die Menschlichkeit darstellten, teilte die muslimisch geprägte Gruppe Mazlum-Der am Freitag mit. In der Beschwerde seien 19 Personen genannt worden, darunter Israels Ministerpräsident Ehud Olmert und Präsident Schimon Peres. Die Staatsanwaltschaft in Ankara war für eine Stellungnahme nicht zu erreichen.
    Die eigentlich guten wirtschaftlichen und militärischen Beziehungen zwischen Israel und der Türkei sind durch den Gazakrieg belastet worden. Der türkische Ministerpräsident Tayyip Erdogan hatte nach einem Streit mit Israels Präsident Schimon Peres über den Konflikt wutentbrannt eine Diskussion beim Weltwirtschaftsforum in Davos verlassen.


    Menschenrechtler: Türkei ermittelt gegen Israel nach Gaza-Krieg | Ausland | Reuters

  2. #2172
    Bloody
    ich hab über den gaza krieg einen leserbrief geschrieben den könnte ich evt. auch hier posten

  3. #2173

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Popeye Beitrag anzeigen
    [h1]Menschenrechtler: Türkei ermittelt gegen Israel nach Gaza-Krieg[/h1]
    Freitag, 6. Februar 2009, 15:43 Uhr

    Diesen Artikel drucken
    [-] Text [+]

    Istanbul (Reuters) - Die türkische Staatsanwaltschaft hat einer Menschenrechtsgruppe zufolge Ermittlungen gegen Israel wegen des Gazakriegs aufgenommen.
    Es werde untersucht, ob die 22-tägige Offensive gegen die radikal- islamische Hamas Völkermord und Verbrechen gegen die Menschlichkeit darstellten, teilte die muslimisch geprägte Gruppe Mazlum-Der am Freitag mit. In der Beschwerde seien 19 Personen genannt worden, darunter Israels Ministerpräsident Ehud Olmert und Präsident Schimon Peres. Die Staatsanwaltschaft in Ankara war für eine Stellungnahme nicht zu erreichen.
    Die eigentlich guten wirtschaftlichen und militärischen Beziehungen zwischen Israel und der Türkei sind durch den Gazakrieg belastet worden. Der türkische Ministerpräsident Tayyip Erdogan hatte nach einem Streit mit Israels Präsident Schimon Peres über den Konflikt wutentbrannt eine Diskussion beim Weltwirtschaftsforum in Davos verlassen.


    Menschenrechtler: Türkei ermittelt gegen Israel nach Gaza-Krieg | Ausland | Reuters
    guter witz... machen in kurdistan ramba zamba aber den israelis irgendwelche vorwürfe machen

  4. #2174

    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.967
    erdogan soll ein antisemit sein habe ich erfahren?
    äm.. sind araber auch antisemiten??
    und juden?
    dann sind die israelis die grössten antisemiten.

  5. #2175

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    die hamas stimmt einem waffenstillstand zu

    wer will jetzt behaupten die offensive der israelis hat sich nicht gelohnt?

  6. #2176

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    die hamas stimmt einem waffenstillstand zu
    wer will jetzt behaupten die offensive der israelis hat sich nicht gelohnt?

    lieber John, lasse dich bei Gelegenheit untersuchen.
    Du wirst inhaltlich schon gemeingefährlich.

  7. #2177
    Bloody
    Waffenruhe in Nahost ist weiterhin brüchig


    Militante Palästinenser haben am Donnerstag erneut Granaten und Raketen auf israelisches Gebiet gefeuert. Dabei gab es keine Berichte über Verletzte oder Sachschaden. Zuvor war in der Nacht die israelische Armee kurzzeitig mit Panzern in die Stadt Gaza eingedrungen. Wie Augenzeugen berichteten, kam es zu einem Feuergefecht, danach seien die Panzer wieder abgerückt.
    In der Nacht schossen israelische Soldaten im Bereich des Grenzübergangs Kerem Shalom im Süden des Gazastreifens auf einen Palästinenser. Er habe offenbar versucht, im Grenzgebiet einen Sprengsatz zu legen, sagte der Militärsprecher. Soldaten seien auf palästinensisches Gebiet vorgedrungen und hätten das Feuer eröffnet. Der verletzte Palästinenser werde in einem israelischen Krankenhaus behandelt. Er solle verhört werden, sobald sein Zustand dies zulasse.
    Die seit dem 18. Jänner bestehende Waffenruhe ist brüchig. Ägypten bemüht sich um die Vermittlung eines dauerhaften Waffenstillstands. Bei der dreiwöchigen israelischen Offensive im Gazastreifen, die Mitte Jänner endete, wurden mehr als 1300 Palästinenser und 13 Israelis getötet.




    Waffenruhe in Nahost ist weiterhin brüchig > Kleine Zeitung

  8. #2178

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Der Nebel über Gaza lichtet sich



    Demnach soll nur etwa ein Drittel der 1338 in Gaza getöteten Menschen Zivilisten gewesen sein - und nicht zwei Drittel, wie es bisher von Seiten palästinensischer Menschenrechtler und aus der Umgebung der von der Hamas geführten Regierung in Gaza geheißen hatte.

    Zum Beispiel seien beim Angriff auf eine UN-Schule in Dschabalija am 6. Januar statt der gemeldeten mehr als 40 Menschen nur zwölf umgekommen, darunter neun Hamas-Männer.

    usw. usw.

    Israel: Der Nebel über Gaza lichtet sich - Naher Osten - Politik - FAZ.NET

  9. #2179

    Registriert seit
    13.11.2008
    Beiträge
    2.317
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    die hamas stimmt einem waffenstillstand zu

    wer will jetzt behaupten die offensive der israelis hat sich nicht gelohnt?

    militaerisch 100% aber humanistisch?

  10. #2180

    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.967
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    die hamas stimmt einem waffenstillstand zu

    wer will jetzt behaupten die offensive der israelis hat sich nicht gelohnt?
    nur militärisch alle andere drei punkte nicht.
    ...ein schönes video für dich

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread Tschetschenien-Konflikt
    Von Memedo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 09.10.2014, 18:35
  2. Nahost: Israel ist gegen den Sturz des Assad-Regimes
    Von tramvi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.05.2012, 14:28
  3. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05
  4. Sammelthread Israel - Libanon - Jordanien - Ägypten Konflikt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 576
    Letzter Beitrag: 15.04.2007, 20:46
  5. Sammelthread USA und Iran Konflikt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 420
    Letzter Beitrag: 15.04.2007, 15:46