BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Auf wessen Seite seid ihr (eher)???

Teilnehmer
133. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Auf Seite der Israelis!!!

    21 15,79%
  • Eher auf Seite der Israelis

    17 12,78%
  • Bin ganz neutral

    20 15,04%
  • Eher auf Seite der Palästinenser

    19 14,29%
  • Auf Seite der Palästinenser!!!

    56 42,11%
Seite 221 von 365 ErsteErste ... 121171211217218219220221222223224225231271321 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.201 bis 2.210 von 3645

Sammelthread: Israel/Nahost-Konflikt

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 26.10.2004, 13:16 Uhr · 3.644 Antworten · 179.228 Aufrufe

  1. #2201
    Avatar von Knutholhand

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    4.882

    Habe die Bilder gelöscht. Auf Link klicken bei Interesse und starken Nerven.

    Gaza ist das Testgebiet für israelische Waffen

    Warnung, die Bilder sind heftig!

    Gaza ist heute und war immer schon, das „Testgebiet“ für die tödlichsten israelische Waffen. Ob es sich um Nervengas handelt, wie im Jahre 2003 in Khan Younis eingesetzt, die Anwendung von DIME im israelischen Massaker „Operation Summer Rain“ im Jahre 2006, oder die Verängstigung der Bevölkerung durch den Knall durch die Schallmauer mit „Phantomangriffen“, beim dem alle Fensterscheiben rausfliegen, jedes Terrormittel wird an den Palästinensern ausprobiert.

    In der dunklen Nacht kann man nicht schlafen, hört man den dröhnenden Ton der kreisenden Drohnen, welche Gaza ständig überfliegen und mit dem der weit entfernte israelische Kommandostand ganz Gaza aus der Luft überwachen und alles was sich am Boden bewegt abschiessen kann. Die meisten Verwundeten und Toten, werden durch die ferngesteuerten Drohnen verursacht. Drohnen können heute vielfach eingesetzt werden, in dem sie Bomben abwerfen, Fotos machen, Videos übertragen oder die Funkstrahlung von Handys lokalisieren.

    Am letzten Freitag hat die PCHR, das palästinensische Zentrum für Menschenrechte die Israelis beschuldigt, sie würden Phosphorbomben in Gaza einsetzen. Der Chef der PCHR, Raji Sourani sagte, „Das ist nicht das erste Mal, dass wir die Anwendung von verbotenen Chemikalien durch Israel gegen die zivile Bevölkerung von Gaza feststellen." Der dienstälteste Analyst der Human Rights Watch HRW Marc Garlasco sagte in einem Interview mit dem französischem TV Kanal 4, dass „Israel Artilleriemunition mit weissem Phosphor über Gaza sprengte.“ Garlasco sagte, „Ich stehe seit Tagen an der Grenze und habe zugesehen, wie die israelische Artillerie Granaten mit weissem Phosphor in die Flüchtlingslager schoss.

    Bereits im Libanonkrieg 2006 hat Israel Phosphorbomben gegen die Zivilbevölkerung eingesetzt, die fürchterliche Verbrennungen anrichten. Eine Phosphorbombe ist eine Brandbombe, die ein Gemisch aus weissem Phosphor und Kautschuk enthält. Weisser Phosphor ist hochreaktiv. Er entzündet sich selbst allein durch den Kontakt mit dem in der Luft enthaltenen Sauerstoff und brennt dann mit einer 1.300 Grad Celsius heissen Flamme unter starker Entwicklung von weissem Rauch, der in grösseren Mengen gesundheitsschädlich ist. Auch wenn Phosphor durch Wasser ablöschbar ist, kann er sich nach Trocknung immer wieder entzünden.

    Neben der Brandwirkung und den schwer heilenden Verletzungen, die ein Hautkontakt schon bei geringen Mengen verursacht, sind weisser Phosphor und seine Dämpfe hochgiftig. Für einen Erwachsenen sind bei direkter Aufnahme schon 50 mg tödlich. Der Tod tritt erst nach 5 bis 10 Tagen ein. Der Einsatz von diesen Brandwaffen gegen Zivilpersonen, ist in den Zusatzprotokollen von 1977 zu den Genfer Abkommen von 1949 verboten.

    Ein weitere Waffe die gegen Zivilisten in Gaza eingesetzt wird, sind Dense Inert Metal Explosives DIME, oder Mikro-Schrapnells. Die Projektile bestehen aus einem Kohlefaser-Mantel und dem darin eingeschlossenen Gemisch aus Sprengstoff mit einem Pulver aus schwerem Metall wie Wolfram. Während der Explosion werden die Wolframteilchen über einen Radius von zirka vier Metern geschleudert. Die Wirkung innerhalb dieses Radius ist tödlich. Auch diese wurde bereits im Libanonkrieg 2006 von Israel eingesetzt.

    Es gibt starke Hinweise darauf, dass Gaza als Testlabor für neue Waffen dient,“ sagte Mads Gilbert der Presse in Oslo, nach seiner Rückkehr aus Gaza. Er beschrieb die ungewöhnlichen Verletzungen, die er und sein Kollege Erik Fosse im Shifa Krankenhaus in Gaza gesehen haben. Die zwei Medizinhelfer, die durch die pro-palästinensische Hilfsorganisation NORWAC am 31. Dezember 08 nach Gaza geschickt wurden sagten, es gibt deutliche Anzeichen für die Verwendung von DIME Waffen und andere experimentalartige Explosive in Gaza.

    Die Waffen „verursachen, dass das Fleich vom Knochen abgerissen wird. Es sieht ganz anders aus als eine Schrappnellverletzung. Ich habe schon viele Verletzungen in den letzten 30 Jahren in verschiedenen Kriegszonen gesehen und behandelt, aber diese sehen ganz anders aus,“ sagte Fosse 58.

    Wenn in der Nähe eine DIME-Waffe explodiert, denn werden einem die Beine abgerissen. Es ist eine enorme Druckwelle, aber ohne Schrappnell“, erklärte er.

    Israel sollte offenlegen, was für Waffen sie benutzen und die internationale Gemeinschaft sollte eine Untersuchung durchführen,“ sagte er, in dem er den enormen Schaden dieser neuen Granaten betonte.

    Wir haben ein dickes Fell was Verletzungen betrifft, aber die Amputationen sind extrem und schlimm, und für viele Patienten nicht überlebbar,“ sagte Fosse.

    Der Direktor der Notfallabteilung im Shuhada Al-Aqsa Hospital in Gaza City, Habas Al-Wahis, erzählte Journalisten, die Arme und Beine von Verletzten waren vom Körper abgeschnitten und er sagte, „wie wenn eine Säge sie bis zu den Knochen zerschnitten hätte, obwohl wir kein Metal in den Wunden fanden.“ Im Al Shifa Hospital auch in Gaza City, sagte Dr. Juma Saka, im Jahre 2006 „fanden wir kleine Eintrittslöcher als Wunden an den Körpern der Toten und Verwundeten, und ein Pulver auf der Haut und ihren Organen.

    Italienische Journalisten der RAI TV brachten Erdproben aus Gaza nach Parma in Italien. Die Proben wurde von Frau Dr. Carmela Vaccaio der Universität Parma untersucht. Sie fand eine hohe Konzentration an Kohlenstoff, Kupfer, Aluminium und Wolfram. Dieser Befund zeigt, dass höchstwahrscheinlich DIME Waffen eingesetzt wurden, Granaten mit Sprengstoff und dichtem reaktionsträgen Metall.

    Im Jahre 2006 wurden bereits diese DIME Waffen eingesetzt. Ärzte sagten, die Patienten würden sich in den ersten Tagen scheinbar erholen, aber dann plötzlich sterben. „Wir wissen nicht was das bedeutet, es muss eine neue Waffe sein“ sagte Saied Joudda, der Vizedirektor des Kamal Edwan Hospitals in Beit Lahia. Diese Verwundungen wurden zum ersten mal im Juli 2006 gesehen, als Israel eine massive Militäroffensiv gegen Gaza startete und dabei 286 Palästinenser getötet und 4'200 verletzt wurden.

    Wolfram ist aber auch noch anders tödlich. Wenn es verstreut am Boden liegt, dann ist es ein grosser Krebserreger und sehr giftig für die Umwelt. Laut Studien an Ratten, wurden Schrappnell aus Wolfram diesen implantiert, und nach fünf Monaten entwickelten sie einen seltenen Krebs, das Rhabdomyosarkom.

    Dr. Mark Witten, ein Krebsforscher an der Universität von Arizona sagte, er wäre sehr besorgt über die Möglichkeit der Verbindung zwischen Wolfram und Blutkrebs. „Meiner Meinung nach, müsste man viel mehr über die Gesundheitsschäden durch Wolfram herausfinden, bevor das Militär es einsetzt,“ sagte er.

    Das heisst, neben dem ganzen Leid durch die Explosionen und Zerstörung, mit Toten und Verletzten jetzt, werden die überlebenden Palästinenser in der Zukunft auch noch Opfer von Krebs durch die israelischen Waffen werden.

  2. #2202
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.103
    Oh mann die Bilder isnd krassser als ich dachte xD
    Wie könne die das Baby noch so stolz präsentieren?? Das ist doch krank

  3. #2203

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Fucking Israel Army

  4. #2204
    Avatar von Knutholhand

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    4.882
    Zitat Zitat von Krosovar Beitrag anzeigen
    Wie könne die das Baby noch so stolz präsentieren?? Das ist doch krank
    Ich glaube nicht, dass das etwas mit Stolz zu tun hat. Ich interpretiere das eher als erschrocken.

  5. #2205
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.103
    Zitat Zitat von Zagorec Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht, dass das etwas mit Stolz zu tun hat. Ich interpretiere das eher als erschrocken.
    Würdest du dein eigenes Kind, welches so verstümmelt ist , noch der ganzen Welt präsentieren? ich kann das nicht verstehen.

  6. #2206

    Registriert seit
    06.04.2009
    Beiträge
    108
    Die Israelis wollen das palästinensische Volk aus "ihrem" Land haben. Entweder werden die Palis vertrieben oder diejenigen, die sich weigern zu gehen, werden dann im Gaza-Ghetto zusammengepfercht. Die israelischen Angriffe richten sich überhaupt nicht vorrangig gegen die Hamas, sondern auch gegen wehrlose Zivilisten, wie auch kürzlich einige israelische Soldaten gestanden haben. Die Hamas dient da mehr der Rechtfertigung der Angriffe seitens der faschistischen Israelis.
    Die Hamas ist allerdings auch kein Unschuldslamm und geht ebenfalls brutal vor. Sie ist aber der letzte Ausweg für die Palis sich wirksam zu verteidigen.
    Israel hat überhaupt kein Interesse an einer 2-Staaten-Lösung, wie der zionistische Netanjahu schon deutlich angemerkt hat.
    Die Israelis fangen Lebensmitteltransporte der Palis ab und drehen ihnen das Wasser ab. Daher hat die Hamas im Dezember auch wieder den Kampf aufgenommen.
    Wer den Konflikt besser verstehen möchte, sollte sich einige Bücher über die Gründung Israels und die Vorgeschichte besorgen. Nur soviel sei gesagt: Araber und Juden haben über Jahrhunderte friedlich zusammen in Palästina gelebt. Erst nach der Gründung Israels 1948 ist Hass zwischen Araber und Zionisten aufgekommen, da die Palis von ihrem Grund und Boden vertrieben wurden und daraus dann Israel entstand. Dieser Hass richtet sich allerdings nur gegen die Zionisten, nicht gegen die Juden. Im Iran beispielsweise leben 20-30000 Juden friedlich, sind gleichberechtigt und sogar angesehen.
    Kaum jemand weiss, dass die Zionisten mit Hitler ein Abkommen geschlossen haben, zur Umsiedlung deutscher Juden nach Palästina (Haawara-Abkommen). Empfehlen kann ich hierfür das Buch "Hitler und der Zionismus - Das Dritte Reich und die Palästinafrage 1933/1939" von Francis R. Nicosia.
    Hier noch ein paar Internetseiten zur Info:

    Das geheime zionistische Abkommen mit Hitler

    Die gemeinsame Basis zwischen Zionismus und Nazismus

  7. #2207
    Avatar von Knutholhand

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    4.882
    Zitat Zitat von Krosovar Beitrag anzeigen
    Würdest du dein eigenes Kind, welches so verstümmelt ist , noch der ganzen Welt präsentieren? ich kann das nicht verstehen.
    Das war nicht sein Kind. Lese Bilder ein wenig besser junger Jedi.

  8. #2208
    Avatar von GeneralDostum

    Registriert seit
    29.10.2008
    Beiträge
    76
    Zitat Zitat von kiwi Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Zagorec Beitrag anzeigen
    Gaza ist das Testgebiet für israelische Waffen

    Warnung, die Bilder sind heftig!


    Vielen Dank für die amüsanten Bilder. Möge Allah mit euch sein!

  9. #2209

    Registriert seit
    06.04.2009
    Beiträge
    108
    diese abartigen schweine sollte man alle hängen...benutzen den holocaust um ihre eigenen verbrechen zu rechtfertigen bzw. zu vertuschen...die zionisten sind die nazis des 21. jahrhunderts!!!

  10. #2210
    Avatar von Knutholhand

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    4.882
    Zitat Zitat von GeneralDostum Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für die amüsanten Bilder. Möge Allah mit euch sein!
    Äem, ich habe gewarnt weil sie nicht amüsant sind. Daher hat nicht jeder den Link öffnen müssen.


    Und da ist ein smilie in meinem Beitrag den du zitiert hast? Der war da nicht.

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread Tschetschenien-Konflikt
    Von Memedo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 09.10.2014, 18:35
  2. Nahost: Israel ist gegen den Sturz des Assad-Regimes
    Von tramvi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.05.2012, 14:28
  3. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05
  4. Sammelthread Israel - Libanon - Jordanien - Ägypten Konflikt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 576
    Letzter Beitrag: 15.04.2007, 20:46
  5. Sammelthread USA und Iran Konflikt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 420
    Letzter Beitrag: 15.04.2007, 15:46