BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Auf wessen Seite seid ihr (eher)???

Teilnehmer
133. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Auf Seite der Israelis!!!

    21 15,79%
  • Eher auf Seite der Israelis

    17 12,78%
  • Bin ganz neutral

    20 15,04%
  • Eher auf Seite der Palästinenser

    19 14,29%
  • Auf Seite der Palästinenser!!!

    56 42,11%
Seite 263 von 365 ErsteErste ... 163213253259260261262263264265266267273313363 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.621 bis 2.630 von 3645

Sammelthread: Israel/Nahost-Konflikt

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 26.10.2004, 13:16 Uhr · 3.644 Antworten · 179.444 Aufrufe

  1. #2621
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von IbishKajtazi Beitrag anzeigen
    Solange die Palestinenser aus dem Gazastreifen nicht ihren Bürgerpflichen nicht nachkommrn und für einen Sturz der Hamasverbrecher sorgen, solange wird Israel die Bllokade aufrecht erhalten und zwar völlig zu recht.

    MfG

    Ibish...
    Haha- Bürgerpflichten in Gaza... Junge, so einfach ist das nicht, Gaza ist nicht die EU...

  2. #2622
    PašAga
    Zitat Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
    Wo waren sie im Krieg?
    Wer waren die ersten die Kosovo anerkannt haben?

    Natürlich,wenn ich ne Moschee baue,dann verteile ich auch bonbons hinterher damit die leute denken ich meine es gut.
    Naja,könnt euch arabisieren shqipe,in Albanien wird es nie klappen.
    Schade das es leute bei euch gibt die....
    Naja.Lohnt sich nicht,wir haben andere meinungen.
    Ich habe nur die Albanische,dannach die christliche.
    Aber arabien wird kein fuß in meinem Land setzen.
    Also bist du der Meinung man sollte das Geld und die Hilfe der Arabern nicht annehmen weil sie Araber sind ?

    Ach ja ich hab vergessen die Menschen auf dem Balkan haben genug Geld sie brauchen keins von den Arabern weil die ja alle schlechte Menschen sind .

  3. #2623

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Haha- Bürgerpflichten in Gaza... Junge, so einfach ist das nicht, Gaza ist nicht die EU...
    Israel auch nicht.
    Krieg ich jetzt wieder verwarnung?
    weil ich Israel nicht diskriminiert habe?

  4. #2624
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Zitat Zitat von IbishKajtazi Beitrag anzeigen
    Solange die Palestinenser aus dem Gazastreifen nicht ihren Bürgerpflichen nicht nachkommrn und für einen Sturz der Hamasverbrecher sorgen, solange wird Israel die Bllokade aufrecht erhalten und zwar völlig zu recht.

    MfG

    Ibish...




    ich schäme mich als albaner für solche gestalten wie du und robert.....laut eurer meinung war die tyrannei der serben gegen uns auch zu recht, weil wir nicht unseren bürgerpflichten nachgekommen sind und die uck unterstützt haben.


  5. #2625
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Haha- Bürgerpflichten in Gaza... Junge, so einfach ist das nicht, Gaza ist nicht die EU...
    Das eine verlogene Ausrede, ganz egal wo, jeder Mensch weiss, dass man selbstherrliche Tyranen stürzen muss.

    MfG

    Ibish...

  6. #2626
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089

    Israel/Palästinenser-Thematik

    Wie steht ihr in der ganzen Israel/Palästinenser-Thematik? Auf wessen seid ihr bzw. auf wessen Seite seid ihr eher?

    Ich für meinen Teil bin sehr neutral, was aber nicht heisst, dass ich das Ganze nicht verfolge. Das tue ich sehr und ich bin auf beide Seiten wütend und enttäuscht. Sehr sogar. Immer wieder macht die eine Seite was wo ich nur den Kopf schütteln kann und mich frage wieso?

    Die Iseaelis mit ihren Siedlungen und ihrer Politik des Stärkeren, wo sie sich über alle Gesetze und Rechte (wegen ihrer Dominanz) hinüberstellen und die Palästinenser ihrerseits mit ihren dämlichen Terroranschlägen, Angriffen wenn gerade die Situation ruhig ist oder gar ein Frieden in Sichtweite ist,.... und auch, dass sie die eigene Bevölkerung als Schutzschilde missbrauchen um der Welt die bösen Israelis zu präsentieren (also sie opfern ihre Frauen und Kinder dafür!).




    PS: Noch eine Info aus meiner Familie bzw. Verwandschaft: Mein Grossonkel war im 6-Tage-Krieg als Freiwilliger dabei auf der ägyptischen Seite (hat damals in Ägypten gearbeitet und griff zur Waffe, weil er Kommunist und Tito-Anhänger war und Arafat bewunderte). Heute ist er komischerweise eher auf der Seite der Israelis, wenn ich ihn so reden höre über das Nahost-Problem.

  7. #2627
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231
    Zitat Zitat von Magarac Beitrag anzeigen
    Der Artikel hat mich überzeugt es wird nie einfach so die Antisemitismuskeule geschwungen sondern meistens zurecht

    Ich fasse mal zusammen: Deutschland halts´s Maul.
    Danke, 5 setzen!

    Thema nicht verstanden

  8. #2628
    Mulinho
    Ich habe schon einmal das hier geschrieben und wiederhole mich:

    Ich frage mich, wie man in diesem Konflikt überhaupt Partei ergreifen kann?!
    Es sterben nicht jeden Tag Palästinenser. Es sterben nicht jeden Tag Israelis.
    Es sterben Menschen! Es sterben Kinder, Gebrächliche, Behinderte, Schwangere, Ältere, Unschuldige...
    Ich bin sicher, dass viele Kinder Abends auf Hebräisch oder Arabisch zu Gott beten und ihn verfluchen, dass er ihnen das antut und mal ganz ehrlich, wer kann es ihnen verübeln!!

  9. #2629

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von Ali Pasa Beitrag anzeigen
    Also bist du der Meinung man sollte das Geld und die Hilfe der Arabern nicht annehmen weil sie Araber sind ?

    Ach ja ich hab vergessen die Menschen auf dem Balkan haben genug Geld sie brauchen keins von den Arabern weil die ja alle schlechte Menschen sind .
    Schau ich erzähle es dir nur einmal.
    Yugoslawien,allen voran serbien war ziemlich gut mit den Arabern befreundet,siehe Sadam hussein.
    Siehe Iran und andere (auch Kuwait und saudi)
    die serben bekamen geld um albaner zu töten.
    Das weißt du natürlich nicht.

    Überlege mal,nicht die Araber haben kosovo geholfen!!!!!
    es waren die Amis,warum wollen die araber nicht den Kosovo anerkennen,seid doch Moslems und brüder????
    Oder doch nicht??

    Während die Usa,Europa und andere anerkennen,tuen es die araber nicht.

  10. #2630
    Avatar von Magarac

    Registriert seit
    15.05.2010
    Beiträge
    678
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Ok, ich sag was zum Thema.

    Der Threadersteller ist ein kleine, feige, charakterlose Ratte. Er nutzt jede Gelegenheit gegen die bösen Juden zu hetzen. Er ist schon so verzweifelt, dass er seine Geheimwaffe verwendet. Er wendet sich an seine Brüder und Schwestern, in der Hoffnung, dass sich auch andere seinem grenzenlosen Hass anschließen.

    So frage ich meine Brüder und Schwestern: Ist das ein armseliges Würstchen oder ist er es nicht? Haben die Juden diesen Hass verdient? Hat dieses Volk nicht schon genug durchgemacht? Wann wird dieser Hass gegen diese arme Menschen endlich enden? Hat nicht jeder Mensch verdient in Frieden zu leben?

    Ich für meinen Teil verachte sowas.
    Ja inklusive der Palästinser.

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread Tschetschenien-Konflikt
    Von Memedo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 09.10.2014, 18:35
  2. Nahost: Israel ist gegen den Sturz des Assad-Regimes
    Von tramvi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.05.2012, 14:28
  3. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05
  4. Sammelthread Israel - Libanon - Jordanien - Ägypten Konflikt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 576
    Letzter Beitrag: 15.04.2007, 20:46
  5. Sammelthread USA und Iran Konflikt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 420
    Letzter Beitrag: 15.04.2007, 15:46