BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Auf wessen Seite seid ihr (eher)???

Teilnehmer
133. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Auf Seite der Israelis!!!

    21 15,79%
  • Eher auf Seite der Israelis

    17 12,78%
  • Bin ganz neutral

    20 15,04%
  • Eher auf Seite der Palästinenser

    19 14,29%
  • Auf Seite der Palästinenser!!!

    56 42,11%
Seite 267 von 365 ErsteErste ... 167217257263264265266267268269270271277317 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.661 bis 2.670 von 3645

Sammelthread: Israel/Nahost-Konflikt

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 26.10.2004, 13:16 Uhr · 3.644 Antworten · 179.513 Aufrufe

  1. #2661
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Ich frage mich, wie man in diesem Konflikt überhaupt Partei ergreifen kann?!
    Es sterben nicht jeden Tag Palästinenser. Es sterben nicht jeden Tag Israelis.
    Es sterben Menschen! Es sterben Kinder, Gebrächliche, Behinderte, Schwangere, Ältere, Unschuldige...
    Ich bin sicher, dass viele Kinder Abends auf Hebräisch oder Arabisch zu Gott beten und ihn verfluchen, dass er ihnen das antut und mal ganz ehrlich, wer kann es ihnen verübeln!!

    Durch Solidarität und Sympathie.

  2. #2662
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Zitat Zitat von Anfield_Road Beitrag anzeigen
    in mazedonien betrieb man ja die politik ach baut den albanern einfach viele mosheen die werden dann verblendet und blöd bleiben siehe da kein bock darüber stellung zu nehmen wollte nur sagen fantismus ist richtig dumm wozu sienen gehirn auf irgendwas eingrenzen es solll ja auch menschen geben die christen nichts zum trinken anbieten weil sie dreckig sind da sie schweinefleisch essen wie behindert?

    statt schulen hat man den tetovars usw mosheen gebaut die haben schule vernachlässigt aber die mosheen nicht waren ja auch zu frieden dann und jetzt denken die indonesien wäre ihnen näher als das land was eigentliches ihres ist aber wegen vieler verräter nur an sie grenzt


    mach dir mal um tetova kein sorgen, wir haben 2 universitäten eine davon international anerkannt, sowas habt ihr in ganz kosovo nicht.

  3. #2663

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Hoffe ihr kriegt das hin im Kosovo.
    Tung

  4. #2664

    Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    4.087
    Zitat Zitat von Jakob Mosli Beitrag anzeigen
    mach dir mal um tetova kein sorgen, wir haben 2 universitäten eine davon international anerkannt, sowas habt ihr in ganz kosovo nicht.

    ja klar hhaha eine universität für ganz westmazedonien wieviele hat kosovo `?
    http://www.college-contact.com/unive...ten-in-kosovo/

    auserdem ich weiß ganz genau wie drauf seit ihr unterscheide zwischen christ moslem sogar zwischen moslem kosovoarlbaner und mazealbaner und sowieso sind albanien albaner ehrenlos für euch man brauch garnicht sich mit euch zu unterhalten geht mal weiter ne runde beten

  5. #2665

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681


  6. #2666

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Die Grundversorgung der 1,6 Millionen Menschen stellt Israel weitgehend sicher. Im Büro des Koordinators für Regierungsaktivitäten in den Gebieten wird genauestens berechnet, wie viel Grundnahrungsmittel täglich nach Gaza gelangen müssen, um den Kalorienbedarf der Bevölkerung zu decken. Allerdings setzt die Kalkulation eine vollkommen gerechte Verteilung der Nahrungsmittel voraus - und die gibt es in der Reali-tät nicht.
    wo is problem? die grundversorgung stellt israel sicher. und eine gerechte verteilung gibts nicht weil die funktionäre der hamas die hälfte von den vorräten für ihre inzestverwandschaft und minderjährigen gebärmaschinen abzweigen. da allerdings die hamas die einzigen sind die waffen in gaza haben, kann sich das palästinensische volk schwer dagegen wehren

  7. #2667
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.299
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Ich bin weder für Israel noch für die Arabischen Länder aussenrum, ich bin nur für das Volk der Palästinenser die dazwischen sind und von denen benutzt werden.
    Sie haben damals auf allgemeine arabische Hilfe gehofft und sie nicht bekommen, zumindest nicht so erfolgreich. Und ich denke auch, sie werden auch von ihren eigenen Leuten missbraucht. Es gibt auch genug Politiker, Hamasaktivisten etc., die ihr eigenes Volk für ihre Zwecke benutzen. Arafat und viele seiner engsten Mitarbeiter zum Beispiel sollen ein ziemliches Vermögen angesammelt haben, während gerade die Menschen in Gaza in bitteren Verhälttnissen lebten und leben. So sehe ich das.
    Die Blockade Gazas etwa sehe ich als absolut völkerrechtswidrig und ich selbst bin fast wütend ob des Gefühls der Hilflosigkeit, weil man einfach dafür nicht an Israel heran kommt. Aber warum um Himmels willen etwa wählten die Leute in Gaza Hamas? Die sich nicht von Krieg und Gewalt los sagen, und immer noch Israel das Existenzrecht absprechen. Ich kann mir vorstellen, dass die Verhältnisse dort sehr kompliziert sind. Aber was, wie erhofften sich die Leute an Verbesserungen für ihre Situation mit solch einer Wahl? Ist schon schwierig, das alles.

    Liebe Grüße

  8. #2668
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.031
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    wohl eher wie sich die ersten verprügelten israelischen Soldaten gefühlt haben

    Wieso hat man die Schiffe nicht ertmal an einem Hafen andocken lassen können und dann alles kontrollieren bevor man es stürmt.

    Und was für ein sensationeller Fund, ein paar Messer und Eisenstangen wow das hätte den Arabern für 4 weitere Jahre im Krieg gegen die Juden geholfen.

  9. #2669

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Wieso hat man die Schiffe nicht ertmal an einem Hafen andocken lassen können und dann alles kontrollieren bevor man es stürmt.

    Und was für ein sensationeller Fund, ein paar Messer und Eisenstangen wow das hätte den Arabern für 4 weitere Jahre im Krieg gegen die Juden geholfen.
    es gab viele angebote die ware nach gaza zu bringen aber die moslems der IHH haben alles abgelehnt

  10. #2670
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.518
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Wieso hat man die Schiffe nicht ertmal an einem Hafen andocken lassen können und dann alles kontrollieren bevor man es stürmt.
    ich weiß es nicht, da ist schief gelaufen was schief laufen konnte, auch israelisches Militär sind eben keine Supermänner und bauen Scheiße ... ich hätte die Schiffe in den Hafen laufen lassen und die Passagiere erstmal tagelang an Bord festgenagelt: nur ein Zollbeamter, Papiere prüfen, jeden einzelnen befragen was er da will, Zollformalitäten halt, das dauert

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread Tschetschenien-Konflikt
    Von Memedo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 09.10.2014, 18:35
  2. Nahost: Israel ist gegen den Sturz des Assad-Regimes
    Von tramvi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.05.2012, 14:28
  3. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05
  4. Sammelthread Israel - Libanon - Jordanien - Ägypten Konflikt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 576
    Letzter Beitrag: 15.04.2007, 20:46
  5. Sammelthread USA und Iran Konflikt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 420
    Letzter Beitrag: 15.04.2007, 15:46