BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Auf wessen Seite seid ihr (eher)???

Teilnehmer
133. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Auf Seite der Israelis!!!

    21 15,79%
  • Eher auf Seite der Israelis

    17 12,78%
  • Bin ganz neutral

    20 15,04%
  • Eher auf Seite der Palästinenser

    19 14,29%
  • Auf Seite der Palästinenser!!!

    56 42,11%
Seite 286 von 365 ErsteErste ... 186236276282283284285286287288289290296336 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.851 bis 2.860 von 3645

Sammelthread: Israel/Nahost-Konflikt

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 26.10.2004, 13:16 Uhr · 3.644 Antworten · 179.152 Aufrufe

  1. #2851

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    1.780
    Kann man Israel kritisieren ohne in die Antisemitenecke oder Islamistenecke zu gestellt werden?

  2. #2852
    Avatar von albo

    Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    1.421
    Zitat Zitat von Zmaj Beitrag anzeigen
    Weil ja auch orthodoxe Serben in die Koranschule gehen

    boom. korb des jahres.:big15:

  3. #2853
    Avatar von albo

    Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    1.421
    Zitat Zitat von Johnny Beitrag anzeigen
    Meine Fresse, seid ihr propagandagestört... als ob Israel jetzt araberfrei wäre.

    Guckst du hier:

    List of Arab localities in Israel - Wikipedia, the free encyclopedia
    ja sowas ist doch israelische propaganda. ein paar arabische köfteverkäufer irgendwo in die stadt stellen, um den westen zu zeigen, dass alles in ordnung ist.
    so ist hitler auch vorgegangen, denn als der onkel dolf an die macht gekommen ist, gab es kurz darauf die olympischen spiele im deutschen reich. ein neger hat dort im marathon die goldene medaille gewonnen, onkel dolf und seine zeckentruppe haben sich natürlich für ihn "gefreut" und ihm gratuliert, damit es nach außen so wirkt, dass ja alles in ordnung ist.

  4. #2854

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    1.780
    Zitat Zitat von albo Beitrag anzeigen
    ja sowas ist doch israelische propaganda. ein paar arabische köfteverkäufer irgendwo in die stadt stellen, um den westen zu zeigen, dass alles in ordnung ist.
    so ist hitler auch vorgegangen, denn als der onkel dolf an die macht gekommen ist, gab es kurz darauf die olympischen spiele im deutschen reich. ein neger hat dort im marathon die goldene medaille gewonnen, onkel dolf und seine zeckentruppe haben sich natürlich für ihn "gefreut" und ihm gratuliert, damit es nach außen so wirkt, dass ja alles in ordnung ist.
    In der westbank werden auch keine siedlungen gebaut

    Und gaza geht es gut

  5. #2855
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.402
    Zitat Zitat von albo Beitrag anzeigen
    so ist hitler auch vorgegangen, denn als der onkel dolf an die macht gekommen ist, gab es kurz darauf die olympischen spiele im deutschen reich. ein neger hat dort im marathon die goldene medaille gewonnen, onkel dolf und seine zeckentruppe haben sich natürlich für ihn "gefreut" und ihm gratuliert, damit es nach außen so wirkt, dass ja alles in ordnung ist.
    natürlich hast du keine Peilung und redest daher dummes Zeug, der Völkische Beobachter hat die Vorfreude auf die Farbigen so beschrieben:
    "Neger haben auf der Olympiade nichts zu suchen, die Schwarzen müssen ausgeschlossen werden. Wir erwarten das."
    Hitler hat sich weder für "Neger" gefreut noch ihnen gratuliert, ein irgendwann plötzlich auftauchender Zeuge der Gegenteiliges behauptete um dem Führer ein menschliches Antlitz zu geben, ist eine Ente.
    Die in Gestapo-Kellern um ihr Leben zitterten wussten sehr wohl dass nichts in Ordnung war.

    Ich habe deinen miesen Beitrag gemeldet

  6. #2856
    Emir

    Reden

    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Guten Tag,

    ich musste heute wieder im Radio hören, dass die Israelis erneut ein Schiff, welches auf dem Weg nach Palästina war, angehalten haben. Auf dem Schiff befanden sich 1200 Hilfgüter und sonstige Dinge, welche jetzt in Isreal entsorgt werden sollen.

    Ich hab die Israelis eig immer für die "Opfer" gehalten, doch muss ich mit bedauern feststellen, dass die fast alle falsche Schlagen sind bzw. 2 Gesichter haben. Gerade aus der Hitlerzeit, in der die Juden so gelitten haben, sollte man doch wissen, wie es ist, verfolgt und getötet zu werden. Dabei geht Israel genau so gegen die Palästinenser vor, stoppen Hilfsgüter, töten Helfer, über 10.000 Palästinensicher "unter-18 Jähriger" sitzen in israelischen Gefängnissen, wo sie geschlagen und maltretiert werden. Ein Gefängnisswärter sagte mal auf 3sat, zum 18. kriegen sie eine Tracht Prügel und man mache das alles um die nächste palästinensische Generation lahm zu legen, denn sie seien ja eine potentielle Gefahr für den Israelischen Staat. Aber keiner von denen denkt dran, dass die Israelis sich einfach in derem Land breit gemacht und die Palästinenser ethnisch vertrieben haben.

    Deswegen boykottiet Israel und diese Vorgehensweise, denn nur so können wir den Palästinensern helfen. Gott sei mit ihnen.

    Zitat Zitat von Styria Beitrag anzeigen
    Dir würde bereits helfen, wenn du deine Informationen nicht nur aus der Koranschule hättest.
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Ich bin orthodoxer Serbe. Noch was, jeder der die Palis unterstützt, ist also ein radikaler Islamist, oder wie ?




    Zitat Zitat von Styria Beitrag anzeigen
    Dümmling. Schon mal nachgedacht, dass es immer schlecht ist einseitig seine Informationen zu erlangen?
    Koranschule kannst du in diesem Fall als Metapher bezeichnen.

    Noch immer nicht verstanden?



    Ich kann nicht mehr

  7. #2857
    Emir
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Aber keiner von denen denkt dran, dass die Israelis sich einfach in derem Land breit gemacht und die Palästinenser ethnisch vertrieben haben.

    Wann haben sich sie in "derem" Land breit gemacht?
    Und wenn es so wäre, gibt es Ihnen das Recht so zu handeln wie die es tun?

    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Ich bin orthodoxer Serbe. Noch was, jeder der die Palis unterstützt, ist also ein radikaler Islamist, oder wie ?

    natürlich

  8. #2858
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604

  9. #2859
    All Eyez on Me
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Aber keiner von denen denkt dran, dass die Israelis sich einfach in derem Land breit gemacht und die Palästinenser ethnisch vertrieben haben.

    Wann haben sich sie in "derem" Land breit gemacht?



    Ja gut die Israelis wurden damals aus ihrem heimatland vertrieben... aber das gibt denen noch lange nicht das recht jetzt so mit den palästinensern umzugehen. man sollte doch von der geschichte lernen, oder nicht?



    irgendwie scheints mir so das die meisten isrealis alles mit dem holocaust begründen

    WTF?????

  10. #2860
    All Eyez on Me
    Zitat Zitat von LION Beitrag anzeigen
    Kann man Israel kritisieren ohne in die Antisemitenecke oder Islamistenecke zu gestellt werden?

    Irgendwie nicht



    Ich bin nun wirklich auf keiner Seite aber sowas regt mich auf. Sobald man mal Isreael kritisiert ist man ein Antisemit?!?

    was zum Teufel soll das?


    Der 2. Weltkrieg ist jetzt nun mehr als 60 Jahre her und noch immmer und immer wieder wird alles wieder hochgeholt und was weiß ich.
    Natürlich sollte man die Kriege nicht vergessen, den Toden gedenken und alles. Aber nicht nur Deutschland hat scheiße gebaut aber irgendwie trägt man den Deutschen die größte Schuld nach obwohls gewisse andere Länder gibt die viel mehr scheiße am stecken haben. .........



    Und im Gegensatz zu denen sieht Deutschland wenigstens ihre Fehler ein, aber andere realtivieren alles, meinen gewisse Massaker niemals gegeben haben und sonstwas


    aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaah da krieg ich aggressionen

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread Tschetschenien-Konflikt
    Von Memedo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 09.10.2014, 18:35
  2. Nahost: Israel ist gegen den Sturz des Assad-Regimes
    Von tramvi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.05.2012, 14:28
  3. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05
  4. Sammelthread Israel - Libanon - Jordanien - Ägypten Konflikt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 576
    Letzter Beitrag: 15.04.2007, 20:46
  5. Sammelthread USA und Iran Konflikt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 420
    Letzter Beitrag: 15.04.2007, 15:46