BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Auf wessen Seite seid ihr (eher)???

Teilnehmer
133. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Auf Seite der Israelis!!!

    21 15,79%
  • Eher auf Seite der Israelis

    17 12,78%
  • Bin ganz neutral

    20 15,04%
  • Eher auf Seite der Palästinenser

    19 14,29%
  • Auf Seite der Palästinenser!!!

    56 42,11%
Seite 287 von 365 ErsteErste ... 187237277283284285286287288289290291297337 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.861 bis 2.870 von 3645

Sammelthread: Israel/Nahost-Konflikt

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 26.10.2004, 13:16 Uhr · 3.644 Antworten · 179.577 Aufrufe

  1. #2861
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Zitat Zitat von All Eyez on Me Beitrag anzeigen
    Irgendwie nicht



    Ich bin nun wirklich auf keiner Seite aber sowas regt mich auf. Sobald man mal Isreael kritisiert ist man ein Antisemit?!?

    was zum Teufel soll das?


    Der 2. Weltkrieg ist jetzt nun mehr als 60 Jahre her und noch immmer und immer wieder wird alles wieder hochgeholt und was weiß ich.
    Natürlich sollte man die Kriege nicht vergessen, den Toden gedenken und alles. Aber nicht nur Deutschland hat scheiße gebaut aber irgendwie trägt man den Deutschen die größte Schuld nach obwohls gewisse andere Länder gibt die viel mehr scheiße am stecken haben. .........



    Und im Gegensatz zu denen sieht Deutschland wenigstens ihre Fehler ein, aber andere realtivieren alles, meinen gewisse Massaker niemals gegeben haben und sonstwas


    aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaah da krieg ich aggressionen




  2. #2862
    Lopov
    Zitat Zitat von All Eyez on Me Beitrag anzeigen
    Irgendwie nicht



    Ich bin nun wirklich auf keiner Seite aber sowas regt mich auf. Sobald man mal Isreael kritisiert ist man ein Antisemit?!?

    was zum Teufel soll das?


    Der 2. Weltkrieg ist jetzt nun mehr als 60 Jahre her und noch immmer und immer wieder wird alles wieder hochgeholt und was weiß ich.
    Natürlich sollte man die Kriege nicht vergessen, den Toden gedenken und alles. Aber nicht nur Deutschland hat scheiße gebaut aber irgendwie trägt man den Deutschen die größte Schuld nach obwohls gewisse andere Länder gibt die viel mehr scheiße am stecken haben. .........



    Und im Gegensatz zu denen sieht Deutschland wenigstens ihre Fehler ein, aber andere realtivieren alles, meinen gewisse Massaker niemals gegeben haben und sonstwas


    aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaah da krieg ich aggressionen
    Wenn man nicht Israel kritisieren darf, wen dann? Aber die meisten hier kapieren nicht, was der Unterschied zwischen Kritik und Beleidigung ist. Und das regt mich auf. Meistens sind es dann solche Heulsusen, die dann am lautesten losheulen, wenn man ihn und seine Leute kritisiert.

  3. #2863
    602
    Avatar von 602

    Registriert seit
    16.02.2010
    Beiträge
    291
    ach kommt ..
    Fakt ist das Israel vor 65 Jahren voll mit Arabern war
    heute sinds nur noch 20 % in ganz Israel verteilt,davon die meisten im Gaza und Jordan..

  4. #2864
    All Eyez on Me
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Wenn man nicht Israel kritisieren darf, wen dann? Aber die meisten hier kapieren nicht, was der Unterschied zwischen Kritik und Beleidigung ist. Und das regt mich auf. Meistens sind es dann solche Heulsusen, die dann am lautesten losheulen, wenn man ihn und seine Leute kritisiert.


    Irgendwie sind aber die größten Islam-Hasser auf Isreals Seite

  5. #2865
    All Eyez on Me
    Zitat Zitat von Jakob Mosli Beitrag anzeigen

    provozier nicht unnötig rum
    fmija i keq.

  6. #2866
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.034
    Israel muss unbedingt aufgelöst werden, genug mit dem Judischen Marionetten die für Amerika arbeiten, schämt euch Juden das ihr euch so verkauft für Ziele die mit eurer Religion nichts zu tun haben.

    Wahre Juden wissen das und sind deswegen gegen den Staat Israel der nur Amerikanischen Interessen dient.








  7. #2867
    All Eyez on Me
    Zitat Zitat von 602 Beitrag anzeigen
    ach kommt ..
    Fakt ist das Israel vor 65 Jahren voll mit Arabern war
    heute sinds nur noch 20 % in ganz Israel verteilt,davon die meisten im Gaza und Jordan..


    wollte man den arabern nicht einen teil abgeben? aber es war denen nicht genug... so hab ich das mal irgendwo gelesen

  8. #2868
    Lopov
    Zitat Zitat von All Eyez on Me Beitrag anzeigen
    Irgendwie sind aber die größten Islam-Hasser auf Isreals Seite
    Und das bedeutet jetzt, dass ich auch einer bin?

    Irgendwas muss in Israel passieren, es muss irgendwann zu Frieden kommen. Aber ist es legitim, die "Auflösung" eines Staates zu fordern?

  9. #2869
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.034
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Und das bedeutet jetzt, dass ich auch einer bin?

    Irgendwas muss in Israel passieren, es muss irgendwann zu Frieden kommen. Aber ist es legitim, die "Auflösung" eines Staates zu fordern?

    JA!!!

    So ein Staat der von Amerika gelenkt wird und die Juden benutzt hat kein Recht zu bestehen.

  10. #2870
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Zitat Zitat von albo Beitrag anzeigen
    ja sowas ist doch israelische propaganda. ein paar arabische köfteverkäufer irgendwo in die stadt stellen, um den westen zu zeigen, dass alles in ordnung ist.
    so ist hitler auch vorgegangen, denn als der onkel dolf an die macht gekommen ist, gab es kurz darauf die olympischen spiele im deutschen reich. ein neger hat dort im marathon die goldene medaille gewonnen, onkel dolf und seine zeckentruppe haben sich natürlich für ihn "gefreut" und ihm gratuliert, damit es nach außen so wirkt, dass ja alles in ordnung ist.
    Du arme Wurst, wenn du den Link gelesen hättest.

    Es gab im Dritten Reich ja auch keine rein jüdische Städte, in Israel gibt es mehr als genug davon. Sind ja alles voll von Köfteverkäufer.

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread Tschetschenien-Konflikt
    Von Memedo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 09.10.2014, 18:35
  2. Nahost: Israel ist gegen den Sturz des Assad-Regimes
    Von tramvi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.05.2012, 14:28
  3. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05
  4. Sammelthread Israel - Libanon - Jordanien - Ägypten Konflikt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 576
    Letzter Beitrag: 15.04.2007, 20:46
  5. Sammelthread USA und Iran Konflikt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 420
    Letzter Beitrag: 15.04.2007, 15:46