BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Auf wessen Seite seid ihr (eher)???

Teilnehmer
133. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Auf Seite der Israelis!!!

    21 15,79%
  • Eher auf Seite der Israelis

    17 12,78%
  • Bin ganz neutral

    20 15,04%
  • Eher auf Seite der Palästinenser

    19 14,29%
  • Auf Seite der Palästinenser!!!

    56 42,11%
Seite 353 von 365 ErsteErste ... 253303343349350351352353354355356357363 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.521 bis 3.530 von 3645

Sammelthread: Israel/Nahost-Konflikt

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 26.10.2004, 13:16 Uhr · 3.644 Antworten · 179.212 Aufrufe

  1. #3521

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Hör mal zu, wir sind alle Menschen, wir sind alle gleich aufgebaut, aber was uns unterscheidet ist was wir denken.

    Ich kenne keinen Bosniaken der sagt das er Türke ist, manchmal sagen welche Osmanen wegen Osmanischen Reich aber das mehr aus Ironie.
    dann habe ich wohl einem trottel zugehört, jedenfalls sah er sich als türke, mir ist es ja egal nur ich finde es komisch wenn man seine eigenen wurzeln leugnet.......................

  2. #3522
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.415
    Zitat Zitat von ivan2805 Beitrag anzeigen
    Die Tora-treuen Juden sollten in der Israelischen Politik Platz finden.
    Das währe eine realistische Hoffnung auf Frieden im Nahen Osten
    was für Suppenkasper seid ihr doch euch wären auch Kamele als Verhandlungspartner recht, hauptsache eine realistische Hoffnung Israel irgendwie zu schaden ... davon könnt ihr noch 1000 Jahre träumen

  3. #3523

    Registriert seit
    13.04.2010
    Beiträge
    266
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    was für Suppenkasper seid ihr doch euch wären auch Kamele als Verhandlungspartner recht, hauptsache eine realistische Hoffnung Israel irgendwie zu schaden ... davon könnt ihr noch 1000 Jahre träumen
    Da macht mal man einen vernüftigen Vorschlag der Israel auf einen friedlichen Weg bringen würde und du kommst mit solchem Blödsinn.
    Aber wen wunderts? Wenn du das Maul auf machst kommt sowiso nur Scheisse raus!

  4. #3524
    _LAV_
    Zitat Zitat von ivan2805 Beitrag anzeigen
    "Wenn es zum Kontakt mit Militär kommt haben sie die Klappe zu halten und das zu tun was man ihnen sagt"

    Stell doch gleich eine Millitärdiktatur auf!

    Das du jede berechtigte Kritik an Israel als Antisemitismus und Israelhetze abtust lässt an deinem Verstand zweifeln.

    Israel und Pro-Israel Genossen beleidigen sogar die Tora-Treuen Juden als Antisemiten, weil Sie den schleichenden Genozied an den Palästinensern kritisieren. Siehe selbst:

    Juden wenden sich gegen Zionismus

    Dies zeigt dass solche Leute wie du, die bei jeder berechtigter Kritik an Israel Laut "Antisemitismus" "Israelhetze" schreien gar nicht ernst zu nehmen sind!
    hier jetzt mit theologischen billigfusll zu kommen brauchst nich kollege! dazu kannst aber gern den thread durchlesen, da kannste weiterlesen was ich als EX-jeshiwa schueler geschrieben hab!

    jedes land hat das recht sich zu verteidigen, AUCH ISRAEL!!!

  5. #3525
    _LAV_
    Zitat Zitat von ivan2805 Beitrag anzeigen
    Da macht mal man einen vernüftigen Vorschlag der Israel auf einen friedlichen Weg bringen würde und du kommst mit solchem Blödsinn.
    Aber wen wunderts? Wenn du das Maul auf machst kommt sowiso nur Scheisse raus!
    ne friedliche loesung wirds da unten niiiiie geben... warum?
    na ueberleg mal scharf! der westen und israel reden ueber 2 staaten loesung, die palestina-leader weigern sich aber heute noch israel anzuerkennen! solche sturrkoepfe, wegen denen ihrem stinkenden stolz und ihrer scheis anti-israel politik geht nicht nur jeder frieden floeten, nein, sondern sie setzten bewusst auf die mitleidstour und eigene zivilen todesopfer, wenn sie sich in kindergaerten und moscheen verstecken und daraus auf israelis feuern!

    hinter solchen pissern steht ihr naiven kids hier!!!

  6. #3526

    Registriert seit
    13.04.2010
    Beiträge
    266
    Zitat Zitat von _LAV_ Beitrag anzeigen
    ne friedliche loesung wirds da unten niiiiie geben... warum?
    na ueberleg mal scharf! der westen und israel reden ueber 2 staaten loesung, die palestina-leader weigern sich aber heute noch israel anzuerkennen! solche sturrkoepfe, wegen denen ihrem stinkenden stolz und ihrer scheis anti-israel politik geht nicht nur jeder frieden floeten, nein, sondern sie setzten bewusst auf die mitleidstour und eigene zivilen todesopfer, wenn sie sich in kindergaerten und moscheen verstecken und daraus auf israelis feuern!

    hinter solchen pissern steht ihr naiven kids hier!!!

    Mit einer Zweistaatenlösung währen die Palästineser zufrieden!

    Aber wie kann es eine Zweistaatenlösung geben, wenn Israell im ganzen Westjordanland ILLEGALE Jüdischen Siedlungen errichtet hat und immer weiter ausbaut????

    Eine Zweistaatenlösung kann es nur geben, wenn Israel alle Illegalen Siedlungen im Westjordanland abbaut, dazu ist es aber nicht bereit.

    Wenn Israel an Frieden Interessiert währe würde es dann Palästinenser in Ostjerusalem vertreiben und enteignen???

    Dazu kommt noch dass Israels wichtigste Wasserquelle auf annektiertem Gebiet liegt, zu einer Rückgabe der Golanhöhen an Syrien scheint Israel auch nicht bereit zu sein.

    "Jedes Land hat das Recht sich zu verteidigen, auch Israel"

    Das stimmt, die Verteidigung sollte allerdings nicht in ein Massaker ausarten wie in Gaza anfang 2009.
    Denn wenn eine der besten Armee der Welt Streubomben in Sehr dicht besiedeltem Gebiet einsetzt wo die Mehrheit aus Zivilisten besteht, dann hat dies nichts mit Verteidigung zu tun!

    Auch die Erschiessung von einer Frau und ihren beiden Töchtern, die mit erhobenen Händen aus dem Haus kommen ist ein Massaker und keine Verteidigung.

    Verbrechen der einen Seite rechtfertigt keine Verbrechen der anderen Seite.

    Das die Hamas mit Ihrem Raketenbeschuss Zivilisten tötet ist ein feiger Terrorakt.

    Aber dies soll in keinem Fall Israelische Massaker rechtfertigen!

    Wenn sich Israel als Rechtsstaat bezeichnet, soll es sich auch wie ein Rechtsstaat verhalten!

  7. #3527
    Kelebek
    Die Tränen der Kinder werden nicht umsonst fließen


  8. #3528
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.415
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Die Tränen der Kinder werden nicht umsonst fließen
    deine Drohungen kannst du dir sonstwo hin schieben

  9. #3529

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    [h2]Iran will doch keine Schiffe in den Gaza-Streifen schicken[/h2]

    Der Rückzieher kam spät: Zwei Tage vor dem geplanten Auslaufen eines iranischen Schiffes mit Hilfsgütern für den Gaza-Streifen, hat Teheran die Aktion abgeblasen. Die Begründung: Man wolle "diese Art von humanitärer Hilfe nicht politisch aufladen".


    Umstrittener Hilfskonvoi: Iran will doch keine Schiffe in den Gaza-Streifen schicken - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik


    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ ++


    da hat wohl einer auch nur dicke eier wenn die mikros an sind....

  10. #3530

    Registriert seit
    13.04.2010
    Beiträge
    266
    Zitat Zitat von Ostfront Beitrag anzeigen
    [h2]Iran will doch keine Schiffe in den Gaza-Streifen schicken[/h2]

    Der Rückzieher kam spät: Zwei Tage vor dem geplanten Auslaufen eines iranischen Schiffes mit Hilfsgütern für den Gaza-Streifen, hat Teheran die Aktion abgeblasen. Die Begründung: Man wolle "diese Art von humanitärer Hilfe nicht politisch aufladen".


    Umstrittener Hilfskonvoi: Iran will doch keine Schiffe in den Gaza-Streifen schicken - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik


    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ ++


    da hat wohl einer auch nur dicke eier wenn die mikros an sind....
    Sehr wahrscheinlich hängt es damit zusammen, dass Israel nach grossem Internationalen Druck die unmenschliche Blockade gegen den Gazastreifen gelockert hat.

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread Tschetschenien-Konflikt
    Von Memedo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 09.10.2014, 18:35
  2. Nahost: Israel ist gegen den Sturz des Assad-Regimes
    Von tramvi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.05.2012, 14:28
  3. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05
  4. Sammelthread Israel - Libanon - Jordanien - Ägypten Konflikt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 576
    Letzter Beitrag: 15.04.2007, 20:46
  5. Sammelthread USA und Iran Konflikt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 420
    Letzter Beitrag: 15.04.2007, 15:46