BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Auf wessen Seite seid ihr (eher)???

Teilnehmer
133. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Auf Seite der Israelis!!!

    21 15,79%
  • Eher auf Seite der Israelis

    17 12,78%
  • Bin ganz neutral

    20 15,04%
  • Eher auf Seite der Palästinenser

    19 14,29%
  • Auf Seite der Palästinenser!!!

    56 42,11%
Seite 72 von 365 ErsteErste ... 226268697071727374757682122172 ... LetzteLetzte
Ergebnis 711 bis 720 von 3645

Sammelthread: Israel/Nahost-Konflikt

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 26.10.2004, 13:16 Uhr · 3.644 Antworten · 179.114 Aufrufe

  1. #711
    Avatar von port80

    Registriert seit
    30.06.2005
    Beiträge
    1.331
    israel tötet?????

  2. #712
    Avatar von 5SterneGeneral

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    362
    Pallywood Propaganda






  3. #713
    Avatar von 5SterneGeneral

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    362
    Zitat Zitat von port80
    israel tötet?????
    Ja Klar

  4. #714
    Avatar von 5SterneGeneral

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    362
    Moslemischen Propaganda

    [video width=400 height=350:8820a93b0a]http://www.seconddraft.org/streaming/pallywood.wmv[/video:8820a93b0a]

    Welcomely to Pallywood
    Video:

    http://www.seconddraft.org/streaming/pallywood.wmv

    Die Moslems Lügen ohne rot zu werden

  5. #715
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.862

    UN-Menschenrechtsrat will Israel permanent beobachten

    UN-Menschenrechtsrat will Israel permanent beobachten
    Verhalten gegenüber Palästinensern Gegenstand aller Sitzungen

    Genf - Der neue Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen will das Verhalten Israels gegenüber den Palästinensern künftig auf allen seinen Sitzungen überprüfen. Ein entsprechender Antrag islamischer Staaten wurde am Freitag mit 29 gegen 12 Stimmen bei fünf Enthaltungen angenommen. Das Gremium setzt damit eine Praxis seiner Vorgängerin fort, der inzwischen aufgelösten UN-Menschenrechtskommission. Israel legte Protest gegen die Entscheidung ein.

    Der Resolution zufolge sollen UN-Ermittler im Nahen Osten zu jeder Sitzung einen Bericht über etwaige "Menschenrechtsverletzungen von Seiten Israels im besetzten Palästina" vorlegen. Die permanente Verurteilung Israels war einer der Hauptkritikpunkte der US-Regierung an der früheren UN-Menschenrechtskommission, die von Washington der Voreingenommenheit beschuldigt wurde.

    Unterstützung von afrikanischen, lateinamerikanischen und asiatischen Ländern

    Die arabischen Antragsteller erhielten am Freitag Unterstützung von afrikanischen, lateinamerikanischen und asiatischen Ländern, darunter China, sowie von Russland. Die Ratsmitglieder aus EU-Staaten sowie Kanada stimmten dagegen. Die Vereinigten Staaten und Israel gehören dem Rat nicht an.

    quelle: derstandart.at

  6. #716
    Avatar von TigerS

    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    7.474

    Re: UN-Menschenrechtsrat will Israel permanent beobachten

    Zitat Zitat von albaner
    UN-Menschenrechtsrat will Israel permanent beobachten
    Verhalten gegenüber Palästinensern Gegenstand aller Sitzungen

    Genf - Der neue Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen will das Verhalten Israels gegenüber den Palästinensern künftig auf allen seinen Sitzungen überprüfen. Ein entsprechender Antrag islamischer Staaten wurde am Freitag mit 29 gegen 12 Stimmen bei fünf Enthaltungen angenommen. Das Gremium setzt damit eine Praxis seiner Vorgängerin fort, der inzwischen aufgelösten UN-Menschenrechtskommission. Israel legte Protest gegen die Entscheidung ein.

    Der Resolution zufolge sollen UN-Ermittler im Nahen Osten zu jeder Sitzung einen Bericht über etwaige "Menschenrechtsverletzungen von Seiten Israels im besetzten Palästina" vorlegen. Die permanente Verurteilung Israels war einer der Hauptkritikpunkte der US-Regierung an der früheren UN-Menschenrechtskommission, die von Washington der Voreingenommenheit beschuldigt wurde.

    Unterstützung von afrikanischen, lateinamerikanischen und asiatischen Ländern

    Die arabischen Antragsteller erhielten am Freitag Unterstützung von afrikanischen, lateinamerikanischen und asiatischen Ländern, darunter China, sowie von Russland. Die Ratsmitglieder aus EU-Staaten sowie Kanada stimmten dagegen. Die Vereinigten Staaten und Israel gehören dem Rat nicht an.

    quelle: derstandart.at
    da wierd sich jetzt auch noch nichts ändern ganz einfach weil Usrael niemand was sagen kann und darf solange sie unter US schutz stehen
    es sind jetzt asiatische arabische und lateinamerikanische länder aber Eu länder net weil sie einfach ihre fresse nie mals gegen über amerika richtig aufreissen werden Russland ist dabei weil die russen langsam wieder auf die Weltpolitik bühne kommen und wollen china weil sie die angehende welt macht wierd aber trozdem kannst diesen UN menschenrechtsrat vergessen was ich schade finde

  7. #717
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Mit Arterlerie gegen Schulen, Kinder, Brücken.

    Die EU bezahlt die Infrastruktur und die Isrealis zerbomben in einem Terror Angriff absolut Alles.

    Israelischer Politikwissenschaftler übt Kritik an Israel
    Kompromissvorschlag für Krise im Gazastreifen

    Berlin - Der israelische Politikwissenschaftler und Hamas-Fachmann Schaul Mischal hält den israelischen Militäreinsatz im Gazastreifen für kontraproduktiv. Er glaube, dass es dabei um mehr gehe als um die Befreiung eines von Palästinensern entführten israelischen Soldaten, sagte Mischal der "Berliner Zeitung" vom Montag. "Regierung und Militär sehen eine Gelegenheit, die Hamas auf die Knie zu zwingen, Veränderungen in der Autonomiebehörde zu bewirken - in der Hoffnung, dass moderatere Kräfte an die Macht kommen." Der an der Universität von Tel Aviv als Politikdozent tätige Hamas-Experte befürchtet, dass durch die israelische Offensive gemäßigte Hamas-Politiker weggedrückt würden und radikalere Kräfte nachrückten. (AFP)

    03.07.06, 06:49 Uhr

  8. #718

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    Fuck Israel

    Palestina an die Macht

  9. #719
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Alles nur Propaganda

  10. #720

    Registriert seit
    21.05.2006
    Beiträge
    2.195
    Dieser Konflikt wird nie in Frieden ruhen...

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread Tschetschenien-Konflikt
    Von Memedo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 09.10.2014, 18:35
  2. Nahost: Israel ist gegen den Sturz des Assad-Regimes
    Von tramvi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.05.2012, 14:28
  3. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05
  4. Sammelthread Israel - Libanon - Jordanien - Ägypten Konflikt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 576
    Letzter Beitrag: 15.04.2007, 20:46
  5. Sammelthread USA und Iran Konflikt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 420
    Letzter Beitrag: 15.04.2007, 15:46