BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Auf wessen Seite seid ihr (eher)???

Teilnehmer
133. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Auf Seite der Israelis!!!

    21 15,79%
  • Eher auf Seite der Israelis

    17 12,78%
  • Bin ganz neutral

    20 15,04%
  • Eher auf Seite der Palästinenser

    19 14,29%
  • Auf Seite der Palästinenser!!!

    56 42,11%
Seite 77 von 365 ErsteErste ... 276773747576777879808187127177 ... LetzteLetzte
Ergebnis 761 bis 770 von 3645

Sammelthread: Israel/Nahost-Konflikt

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 26.10.2004, 13:16 Uhr · 3.644 Antworten · 179.441 Aufrufe

  1. #761
    Avatar von Denny

    Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    1.558
    Zitat Zitat von hippokrates
    Zitat Zitat von Memedo
    Die Araber waren und sind Meister aller Klassen , die wird keiner so leicht knacken

    Ich habe viel Sympathien und Ehrfurcht vor deren Kultur und denn Islam

    Solidarität für Palestina und für die arabische Welt

    Es kann sich alles noch ändern
    Die Araber haben hübsche Frauen, die auch gut tanzen können. Musst du denn trotzdem alles vom kriegerischen Blickwinkel aus betrachten?

    Lehrt man euch in den Koranschulen nicht was Frieden und Liebe bedeutet?




    Hippokrates
    Ich finde es traurig das man immer sagt das die Juden an allem schuld sein sollen.

  2. #762

    Registriert seit
    06.09.2004
    Beiträge
    578
    Zitat Zitat von hippokrates

    Die Araber haben hübsche Frauen, die auch gut tanzen können. Musst du denn trotzdem alles vom kriegerischen Blickwinkel aus betrachten?

    Lehrt man euch in den Koranschulen nicht was Frieden und Liebe bedeutet?




    Hippokrates
    Der Islam bedeutet auf arabisch auch Frieden

    Siehe denn Gruss Salam http://de.wikipedia.org/wiki/Salam

    http://de.wikipedia.org/wiki/Islam

    Im Islam wird zwar Hass nicht propagiert , aber unser Prophet Mohammed hat neben Schweinefleisch , Alkohol , Glücksspiel auch die unehelische Weiberei verboten

  3. #763
    Avatar von master_of_sociology

    Registriert seit
    25.02.2006
    Beiträge
    378
    Mensch, hört doch auf immer gegen andere Leute zu hetzen, nur weil sie einer anderen Religionsgemeinschaft oder was auch immer angehörden.

    Im übrigen sollte man schon sagen, das die Hisbollah Israelis entführt hat. Natürlich versuchen sie die jetzt wieder aus der Geiselhaft zu bekommen. Über die Vorgehensweise der Israelis kann man geteilter Meinung sein. Ich denke auch, dass die jetzige nicht gerade die intelligenteste aller Lösungen ist. Aber keiner von uns hat hier auch nur annähernd Einblick in die Vorgänge und Hintergründe in Nahost.

    Meiner Meinung nach sollten alle radikalen Subjekte aus beiden Lagern rigoros entfernt werden. Wie geht es den Israelis und den arabischen Nachbarn unter ihren nationalistischen, rassistischen, religiös fundamental verbrämten Führern denn? Ich kann nicht erkennen, dass diese Leute ihr eigenes Volk in irgendeiner Weise voranbringen oder vorangebracht haben. Sie suchen nur geradezu nach Anlässen um sich eine erneute Legitimation für ihre eigenen verbrecherischen Handlungen zukommen lassen zu können. Wer dafür herhalten muss ist ja wohl klar. Es ist immer nur die Zivilbevölkerung und die ach so tollen Führungsgestalten der beiden Lager lachen sich eins. Wenn die doch alle so sauber sind, warum gibts dann soviel Koruption? Damit beschei*** sie doch die eigenen Leute!? Aber das sieht man natürlich alles nicht. Da schwingt man sich lieber auf einer Seite die volle (völlig absurde) Legitimität ihres Handelns zuzusprechen.

    Und noch was. Im Falle eines militärischen Angriffs auf Israel, wird der gesamte Nahosten eine einzige noch größere Wüste darstellen, als er es jetzt schon ist. Und durch welches Kampfmaterial das herbeigeführt werden würde, dürfte auch sonnenklar sein. Israel ist ein einziges Waffenarsenal. In unser aller Interesse ist es also, sich nicht von billiger Polemik mitreißen zu lassen (die außerdem noch nie ein einziges Problem gelöst hat).

  4. #764

    Registriert seit
    06.09.2004
    Beiträge
    578
    Zitat Zitat von RSK-Lika

    wie viel die juden auch schon litten im dritten reich sie sind patrioten und lassen sich von mohammedanern nicht unterkriegen :!: ich schenke diesem land besonderen respekt :!:
    Die Juden sind dumm und machen Fehler , in der Geschichte gesehen waren die Muslime keine Feinde der Juden , bzw weiniger dessen Feinde als es die Christen waren

    Außerdem wenn man deren Indetität anschaut , dann stellt man fest das sie denn Arabern sehr ähneln

    Die gehören alle zur semitischen Kultur , Sprach und Teaditionskreis

    Wenn schon der jüdische Gruss Shalom , denn arabischen Gruss Salam sich ähneln

    http://de.wikipedia.org/wiki/Shalom^

    http://de.wikipedia.org/wiki/Semitisch

  5. #765
    Crane
    Zitat Zitat von Memedo
    Zitat Zitat von RSK-Lika

    wie viel die juden auch schon litten im dritten reich sie sind patrioten und lassen sich von mohammedanern nicht unterkriegen :!: ich schenke diesem land besonderen respekt :!:
    Die Juden sind dumm und machen Fehler , in der Geschichte gesehen waren die Muslime keine Feinde der Juden , bzw weiniger dessen Feinde als es die Christen waren

    Außerdem wenn man deren Indetität anschaut , dann stellt man fest das sie denn Arabern sehr ähneln

    Die gehören alle zur semitischen Kultur , Sprach und Teaditionskreis

    Wenn schon der jüdische Gruss Shalom , denn arabischen Gruss Salam sich ähneln

    http://de.wikipedia.org/wiki/Shalom^

    http://de.wikipedia.org/wiki/Semitisch
    Naja...
    genau genommen waren es doch die Araber, die die Juden aus Israel vor über 1000 Jahren vertrieben haben. Die flohen dann nach Europa wo sie auch nicht gerade willkommen waren. Einige waren im osmanischen Reich und dort ging es ihnen lange Zeit besser als im katholischen Westen. Doch nach dem 2. Weltkrieg lebten die meisten Juden in Polen sie und wollten dort einen sehr mächtigen Staat aufbauen. Und nach dem Holocaust sind sie wieder zurück nach Israel gegangen (gebracht worden). Und wie sehr sie dort willkommen sind sieht man ja heute...

  6. #766

    Registriert seit
    06.09.2004
    Beiträge
    578
    Zitat Zitat von Hellenic

    Und nach dem Holocaust sind sie wieder zurück nach Israel gegangen (gebracht worden). Und wie sehr sie dort willkommen sind sieht man ja heute...
    Das sich das Gemüt der Araber gegenüber denn Juden sich plötzlich umgeschlagen hat , muss einen bestimmten Grund haben

  7. #767

    Registriert seit
    06.09.2004
    Beiträge
    578
    Zitat Zitat von RSK-Lika

    wie viel die juden auch schon litten im dritten reich sie sind patrioten und lassen sich von mohammedanern nicht unterkriegen :!: ich schenke diesem land besonderen respekt :!:


    Juden und Muslime haben sich einst sich immer perfekt verstanden , nur sie werden jetzt missbraucht

    Die Juden können einen Leid tuen , sie fanden immer bei denn Muslimen denn Beschützer und stehen denn Muslimen religiös sehr nahe

    Und heute streitet man sich um ein Stück Land das sich Israel-Palestina sich nennt , das heilige Land aller monotheistischen Religionen

    Schon das Problem mit Palestina hat vieles was das einstige Zusammenleben war , zerstört zwischen Juden und muslimischen Arabern

    Ich denke mal das dies im Interrese am Erhalt Israels in der heitigen Form (seid über 60 Jahren) alles andere , als im Interresse der Juden sein kann

    Aber naja , es ist schon eh alles schlimme seid 1948 passiert

    Juden und Araber leben nachwievor bis heute im Angst und Schrecken

    Es kann keine andere Interresse beider dieser Gruppen geben , als endlich Lösungen um Frieden und Zusammenleben zu finden

    Im christlichen Europa haben die Juden vieles Schrecken erlebt und werden nach dem zweiten Weltkrieg missbraucht , plötzlich gegen die Muslime als dessen Feinde

    Lange Traditionen , Zusammenleben wurden vernichtet

    Und die christliche Welt ist der lachende Dritte , das war anscheiend ihre Interesse

  8. #768
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Memedo
    Der Islam bedeutet auf arabisch auch Frieden

    Siehe denn Gruss Salam http://de.wikipedia.org/wiki/Salam

    http://de.wikipedia.org/wiki/Islam

    Im Islam wird zwar Hass nicht propagiert , aber unser Prophet Mohammed hat neben Schweinefleisch , Alkohol , Glücksspiel auch die unehelische Weiberei verboten
    Es freut mich immer wieder, wenn ich jungen Mohammedanern etwas über ihre Religion beibringen kann.

    Das Wort „Islam" stammt von der arabischen Wurzel „s-l-m" und kann mit Begriffen wie „Hingabe, Ergebenheit, Unterwerfung" umschrieben werden.
    http://www.islam.ch/typo3/index.php?...5BshowUid%5D=4




    Hippokrates

  9. #769

    Registriert seit
    06.09.2004
    Beiträge
    578
    http://de.wikipedia.org/wiki/Salam

    Salam (arabisch: سلام salām) ist das arabische Wort für Frieden. Es beruht auf den in den semitischen Sprachen bedeutungstragenden Konsonanten s-l-m, welche auch die Wurzel des Wortes Islam und des hebräischen Wortes Schalom, sowie des aramäischen shalim ist. Shlomo ist die assyrische Entsprechung zu Salam.

  10. #770
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Memedo
    http://de.wikipedia.org/wiki/Salam

    Salam (arabisch: سلام salām) ist das arabische Wort für Frieden. Es beruht auf den in den semitischen Sprachen bedeutungstragenden Konsonanten s-l-m, welche auch die Wurzel des Wortes Islam und des hebräischen Wortes Schalom, sowie des aramäischen shalim ist. Shlomo ist die assyrische Entsprechung zu Salam.
    Albanesi,

    vergleiche bitte doch mal meine mit deiner Quelle. Ich weiss schon, dass du Wikipedia überalles liebst, aber drück doch diesmal ein Auge zu.

    Ausserdem sprechen wir hier über das Wort ISLAM und nicht über SALAM.

    :wink:



    Hippokrates

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread Tschetschenien-Konflikt
    Von Memedo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 09.10.2014, 18:35
  2. Nahost: Israel ist gegen den Sturz des Assad-Regimes
    Von tramvi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.05.2012, 14:28
  3. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05
  4. Sammelthread Israel - Libanon - Jordanien - Ägypten Konflikt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 576
    Letzter Beitrag: 15.04.2007, 20:46
  5. Sammelthread USA und Iran Konflikt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 420
    Letzter Beitrag: 15.04.2007, 15:46