BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 47 von 144 ErsteErste ... 374344454647484950515797 ... LetzteLetzte
Ergebnis 461 bis 470 von 1439

Sammelthread Kurdistan

Erstellt von radeon, 31.01.2005, 20:43 Uhr · 1.438 Antworten · 86.539 Aufrufe

  1. #461
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.085
    Zitat Zitat von Elma2 Beitrag anzeigen
    Das ist jedoch keine Minderheits Unterdrückung, die Afghanen selber sind größtenteils Perser oder Paschtunen.
    Perser sind sie nicht, Pashtunen größtenteils und diese werden nicht akzeptiert. Das ist Minderheitendiskriminierung!

  2. #462
    Avatar von Arbeiter

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    4.142
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Perser sind sie nicht, Pashtunen größtenteils und diese werden nicht akzeptiert. Das ist Minderheitendiskriminierung!
    Doch, 27% der Bevölkurung bilden Perser (Tadschiken) hier ein Zitat aus Wikipedia

    Tadschiken sind mit etwa 27 % die zweitgrößte Gruppe des Landes. „Tadschik“ ist eine generelle Bezeichnung der persischsprachigen Bevölkerung in Afghanistan, oft werden sie auch als „Parsiwan“ („Persischsprecher“) oder, im Osten und Süden, als „Dihgan“ und „Dihwar“ („Dorfbesitzer“, im Sinne von „sesshaft“) bezeichnet.[19] Die Tadschiken bilden keine ethnische Gruppe im engen Sinn, eine erkennbare kulturelle, soziale oder politische Abgrenzung zu anderen Gruppen besteht nicht. Im Westen sind sie die direkte Fortsetzung der persischsprachigen Bevölkerung Irans, im Norden die der persischsprachigen Bevölkerung Zentralasiens. Sie bilden zudem die Mehrheit in den meisten Städten.[19] Der Begriff „Tadschik“ wird meist von anderen als Sammelname für Bevölkerungsgruppen verwendet, die keiner Stammesgesellschaft angehören, Persischsprecher und zumeist sunnitischen Glaubens sind. Auch andere persischsprachige Gruppen, wie die „Qizilbasch“ oder „Aimaken“, identifizieren sich selbst zunehmend als Tadschiken
    Afghanistan

    Moderniranianlanguagesmap.jpg

    (grün: Persisch)

  3. #463
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.085
    Zitat Zitat von Elma2 Beitrag anzeigen
    Doch, 27% der Bevölkurung bilden Perser (Tadschiken) hier ein Zitat aus Wikipedia



    Afghanistan

    Moderniranianlanguagesmap.jpg

    (grün: Persisch)
    Also Tadjiken sprechen Persisch aber sind keine Perser (eine andere Mundart)

  4. #464
    Avatar von Arbeiter

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    4.142
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Also Tadjiken sprechen Persisch aber sind keine Perser, eine andere Mundart, aber sie sind keine Perser.
    Das Wort Tadschik (persischتاجيکTādschīk; tdk. Тоҷик), in früheren Formen auch Tāzīk oder Tāžīk, ist seit dem Mittelalter vor allem in den iranisch- und turksprachigen Teilen der islamischen Welt eine weitere Bezeichnung für Perser, fast immer als Gegensatz zu „Türke“.Die Bezeichnung hat ihren eigentlichen Ursprung im arabischen Stammesnamen „Ṭayyiʿ“. Diese hatten sich nach der muslimischen Eroberung Persiens als prominenteste arabische Gruppe in Zentralasien niedergelassen. Im Zuge der türkischen und mongolischen Eroberung Zentralasiens wurde der Name zuerst auf alle Muslime, später jedoch spezifisch auf die persischsprachige und iranische Bevölkerungsmehrheit der Region übertragen.[1][2]
    Heute versteht man unter dem Begriff vor allem die persischsprachige Bevölkerung Zentralasiens, vorrangig des nach ihnen benannten Tadschikistans. Im erweiterten Sinne wird der Begriff auf politischer Ebene auch auf verwandte benachbarte Völker in Afghanistan und China ausgeweitet, doch das ist nicht immer einheitlich. So werden z.B. die ebenfalls persischsprachigen Hazara und Aimaken in der Regel nicht zu den „Tadschiken“ gezählt, während nicht-persischsprachige, jedoch iranische Völker in China oder Berg-Badachschan als „Tadschiken“ gelten, z.B. die Tadschiken Chinas.[3]
    Alternativbezeichnungen für diese Gruppe sind unter anderem „Fārsī“ („Perser“), „Farsīwān“ („Persischsprachige“) und „Dīhgān“ (wrtl. „Dorfbewohner“, im Sinne von „städtisch“ bzw. „sesshaft“).[2]
    Die Sprache der Tadschiken ist Neupersisch, in Tadschikistan Tadschikisch genannt, welche im Iran, in Tadschikistan und in Afghanistan (neben Paschtu) die offizielle Landessprache ist. Im Gegensatz zum Iran und zu Afghanistan bedient sich Tadschikistan der kyrillischen Schrift.


    Tadschiken


    Kurz: "Tadschiken" sind zentral Asiatische Perser.

  5. #465
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.085
    Zitat Zitat von Elma2 Beitrag anzeigen


    Tadschiken


    Kurz: "Tadschiken" sind zentral Asiatische Perser.
    Ja, jetzt betreibst du Rassentheorie. Es hat sich aber eine neue Identität gebildet. Tadschiken sind keine Perser und sehen sich auch nicht als Perser.

    Aus deiner Sicht der Dinge gibt es auch keine Mongolen. Der Begriff "Mongole" wird erst nach dem 14 Jahrhundert erwähnt.

    Der Punkt ist, dass die Afghanen diskriminiert und gedemütigt werden, weil sie Afhanen sind.

  6. #466
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.149
    Biji biji

  7. #467
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.085
    Most of Tajikistan's population belongs to the Persian-speaking Tajik ethnic group, who share language, culture and history with Afghanistan and Iran. Tajikistan became a constituent republic of the Soviet Union in the 20th century, known as the Tajik Soviet Socialist Republic (Tajik SSR).
    Tajikistan - Wikipedia, the free encyclopedia

    - - - Aktualisiert - - -

    Tajik (Persian: تاجيک‎, Tājīk; Tajik: Тоҷик) is a general designation for a wide range of Persian-speaking people of Iranian origin,[12] with traditional homelands in present-day Tajikistan, Afghanistan and Uzbekistan.
    http://en.wikipedia.org/wiki/Tajik_people

  8. #468
    Avatar von Arbeiter

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    4.142
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Ja, jetzt betreibst du Rassentheorie.
    Rassentheorie betreibe ich nicht sondern ich will deutlich machen zu welche Ethnie die Tadschiken gehören, Tadschiken sprechen Persisch jedoch sehen sie sich nicht als Perser aber als Iraner.

    Der Punkt ist, dass die Afghanen diskriminiert und gedemütigt werden, weil sie Afhanen sind.
    Ich glaube ehr das sie diskriminiert werden etwa nicht weil sie Afghanen sind sondern weil Gastarbeiter sind die an sich schlecht im Iran behandelt werden.

  9. #469
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.085
    Ich glaube ehr das sie diskriminiert werden etwa nicht weil sie Afghanen sind sondern weil Gastarbeiter sind die an sich schlecht im Iran behandelt werden.
    Nein, da kannst du jeden Iraner fragen, wie die ganzen Afghanen im Iran behandelt werden, im Kollektiv. Ich habe das in Meshad mit meinen eigenen Augen gesehen.

    Rassentheorie betreibe ich nicht sondern ich will deutlich machen zu welche Ethnie die Tadschiken gehören, Tadschiken sprechen Persisch jedoch sehen sie sich nicht als Perser aber als Iraner.
    Vorsicht! Iraner sind sie nicht aber Iranier.

  10. #470
    Avatar von Arbeiter

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    4.142
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Nein, da kannst du jeden Iraner fragen, wie die ganzen Afghanen im Iran behandelt werden, im Kollektiv. Ich habe das in Meshad mit meinen eigenen Augen gesehen.
    Interessant, es war nur eine Vermutung von mir.

    Vorsicht! Iraner sind sie nicht aber Iranier.
    Es gibt zwei Begriffe für das Wort "Iraner" einmal Iraner als Staatsbürger des Irans und einmal die Iraner.

Ähnliche Themen

  1. FREE KURDISTAN
    Von FCALBayern im Forum Politik
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 24.09.2017, 15:24
  2. Kurdistan?
    Von Wetli im Forum Politik
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 26.12.2012, 11:58
  3. Kurdistan Dokumentation
    Von Magic im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 31.03.2011, 10:20
  4. KURDISTAN!
    Von Schreiber im Forum Politik
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 06.01.2009, 20:52
  5. Kurdistan
    Von Komplementär im Forum Politik
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 18:07