BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 48 von 144 ErsteErste ... 384445464748495051525898 ... LetzteLetzte
Ergebnis 471 bis 480 von 1439

Sammelthread Kurdistan

Erstellt von radeon, 31.01.2005, 20:43 Uhr · 1.438 Antworten · 86.504 Aufrufe

  1. #471
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.065
    Zitat Zitat von Elma2 Beitrag anzeigen
    Interessant, es war nur eine Vermutung von mir.



    Es gibt zwei Begriffe für das Wort "Iraner" einmal Iraner als Staatsbürger des Irans und einmal die Iraner.
    Genau, also die Iranstämmigen nennt man Iranier, weil Iraner die Staatsbürger des Landes Iran (Land der Noblen) sind.

  2. #472
    Avatar von Arbeiter

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    4.142
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Genau, also die Iranstämmigen nennt man Iranier, weil Iraner die Staatsbürger des Landes Iran (Land der Noblen) sind.
    Da hast du Recht, Tork.

  3. #473

    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    2.252
    Zitat Zitat von Elma2 Beitrag anzeigen
    Genau stimmt es nicht, in der Iranischen Verfassung ist es verankert das die großen Minderheiten im Vielvölkerstaat Iran ihre Sprache frei sprechen dürfen, natürlich gibt es Massen Erhängungen im Iran jedoch im vergleich zur der Türkei stehen den Kurden mehr kulturelle Rechte zu.

    Iranian Kurdistan - Wikipedia, the free encyclopedia

    In der Türkei wurden Links und Rechts und Hardcore Islamisten gehängt aber in 30 Jahren wurde kein einziger PKK Anhänger gehängt obwohl es in den 90er ziemlich krass war schon komisch oder.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen


    In der Türkei wurde keine islamische Minderheit anerkannt - also kann das nach deiner Definition ja keine Diskriminierung sein, weil es ja "politisch" ist und nicht "ethnisch". Merkst Du die Lücke in deiner Argumentation nicht?

    Das waren zwei historische Beispiele, die ich gegeben habe. Ich kann dir auch gerne ein 2 Tage altes Beispiel zeigen:

    [...] Insbesondere nach mehr Autonomie strebende Minderheiten wie Kurden und Belutschen sehen sich weiterhin den Repressionen durch die Justiz ausgesetzt, sagen Kenner der iranischen Innenpolitik. [...] Am 20. September 2013 forderte die Menschenrechtsorganisation den Iran auf, die Vollstreckung der Todesstrafe für vier Kurden aufzuschieben. Diese wurden für einen Terroranschlag gegen einen Geistlichen verurteilt, waren jedoch nach Recherchen der Organisation bereits vor dem Anschlag festgenommen worden. Die vier gehören zu einer Gruppe von 26 Kurden, die im Gohardasht-Gefängnis bei Karadsch (nahe Teheran) auf ihre Hinrichtung warten. Mit ihrem Appell bezog sich Amnesty zunächst auf die vier Verurteilten, weil sie als Todeskandidaten von den übrigen Gefangenen bereits isoliert worden waren. Auch im iranischen Kurdistan warteten derzeit 22 politische Aktivisten auf die Vollstreckung ihrer Todesstrafe, sagte der unabhängige Journalist Kamal Hosseini der Deutschen Welle. Die Verurteilten würden beschuldigt, Kontakte zu illegalen kurdischen Oppositionsparteien zu unterhalten. [...] Laut Naghashkar behauptet die iranische Justiz, dass diese Gefangen Kontakt zu Al Kaida und Salafisten gehabt hätten. "Wir haben aber mit den Familien der Inhaftierten und der Gefangenen gesprochen, die diese Anschuldigungen als völlig abwegig zurückweisen", berichtet Sadegh Naghashkar.
    Irans Minderheiten Opfer des Justizapparats | Asien | DW.DE | 09.10.2013

    Super, ne? Der Iran ist in puncto Minderheitenrechte echt der Türkei voraus. Sie töten sie einfach.

    Die Türkei ist nicht besser als der Iran, die JITEM oder TIBT schon vergessen?

  4. #474
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von Vollkornbrot Beitrag anzeigen
    Die Türkei ist nicht besser als der Iran, die JITEM oder TIBT schon vergessen?
    Die Jitem ist eine Antiterroreinheit der Gendarmerie.Deren Existens wusste man eine Zeit lang nicht wie auch deren Taten.
    Die haben schon so einige pkkler wie auch deren Unterstützer hingerichtet.
    Gabs sogar einen kurdischen Propaganda Film in dem sie anstelle der pkk als Terroreinheit gezeigt werden.So ein Schwachsinn.

  5. #475
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.456

  6. #476

    Registriert seit
    16.03.2013
    Beiträge
    2.654
    Der Nationalkongress wurde schon wieder verschoben was sagt man dazu welche Fische bereiten den vor

  7. #477
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Tensions Arise in Yüksekova: 2 Dead

    Tension arose in Yüksekova district as protests broke out over the demolition of PKK members graves, leaving two dead - an information which was initially declared as two wounded by governor authorities.

    Tension arose in the southeastern district of Yüksekova near Turkey’s border to Iraq, as protests broke out over the demolition of PKK members graves, leaving two dead. The information was initially declared as two wounded by governor authorities.

    “Clashes broke out for 5 minutes between the protestors and the police during the incident and two died. Veysel İşbilir and Mehmet Reşat İşbilir lost their lives,” Ömer Oğuz, Yüksekova Haber reporter, told bianet.

    “Around 5:50 pm local time, several people including Yüksekova mayor and local human rights representatives rushed into Yüksekova Public Hospital to get information on the incident. However, tensions rose in front of the hospital as well. The police broke out people with gas bombs,” he continued.
    Tensions Arise in Yüksekova: 2 Dead - Bianet

    Nicht mal von den Toten haben die türkischen Faschisten Respekt.

  8. #478
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.222
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Tensions Arise in Yüksekova: 2 Dead

    Tension arose in Yüksekova district as protests broke out over the demolition of PKK members graves, leaving two dead - an information which was initially declared as two wounded by governor authorities.

    Tension arose in the southeastern district of Yüksekova near Turkey’s border to Iraq, as protests broke out over the demolition of PKK members graves, leaving two dead. The information was initially declared as two wounded by governor authorities.

    “Clashes broke out for 5 minutes between the protestors and the police during the incident and two died. Veysel İşbilir and Mehmet Reşat İşbilir lost their lives,” Ömer Oğuz, Yüksekova Haber reporter, told bianet.

    “Around 5:50 pm local time, several people including Yüksekova mayor and local human rights representatives rushed into Yüksekova Public Hospital to get information on the incident. However, tensions rose in front of the hospital as well. The police broke out people with gas bombs,” he continued.
    Tensions Arise in Yüksekova: 2 Dead - Bianet

    Nicht mal von den Toten haben die türkischen Faschisten Respekt.
    ein terrorist wurde mit einem kopfschuss niedergestreckt.


  9. #479
    Avatar von _KRG_

    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    1.919
    In Amed wurde zur Erinnerung des Roboski-Massakers ein Denkmal errichtet.




  10. #480

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Zitat Zitat von _KRG_ Beitrag anzeigen
    In Amed wurde zur Erinnerung des Roboski-Massakers ein Denkmal errichtet.




    Die Stadt heisst Diyarbakir. Ich trauere um jedes unschuldige Opfer. Es war ein Kolleteral Schaden. Die Informationen kamen von den USA. Es tut mir unendlich Leid für die Opfer.
    Der Begriff Massaker und Amed finde ich in diesem Zusammenhang nicht angebracht.
    Es

Ähnliche Themen

  1. FREE KURDISTAN
    Von FCALBayern im Forum Politik
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 24.09.2017, 15:24
  2. Kurdistan?
    Von Wetli im Forum Politik
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 26.12.2012, 11:58
  3. Kurdistan Dokumentation
    Von Magic im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 31.03.2011, 10:20
  4. KURDISTAN!
    Von Schreiber im Forum Politik
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 06.01.2009, 20:52
  5. Kurdistan
    Von Komplementär im Forum Politik
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 18:07