BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 75 von 144 ErsteErste ... 256571727374757677787985125 ... LetzteLetzte
Ergebnis 741 bis 750 von 1439

Sammelthread Kurdistan

Erstellt von radeon, 31.01.2005, 20:43 Uhr · 1.438 Antworten · 86.573 Aufrufe

  1. #741
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Der Unterschied ist, dass im Arabischen Raum oder auch in Europa niemand Emre, Alpay, Alperen oder auch Türkoglu heißt. Alex, Georg diese Namen sind Europäisch verbreitet durch das Römische Reich.

    Doch das kann man, da viele Kurden irgendwo immer einen Türken haben in ihrem Stammbaum. Das ist ganz normal gerade in der Vergangenen Zeit.
    Weder Alex noch Georg sind roemische Namen, oder auch nur Namen, die bei Roemern verwendet worden waeren (so wie Julian, Claudia,).
    Und selbstverstaendlich sind sie auch nicht waehrend der Besetzung durch Rom hierhergelangt, sondern dannach.

  2. #742
    Amarok
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Weder Alex noch Georg sind roemische Namen, oder auch nur Namen, die bei Roemern verwendet worden waeren (so wie Julian, Claudia,).
    Und selbstverstaendlich sind sie auch nicht waehrend der Besetzung durch Rom hierhergelangt, sondern dannach.
    Dann eben danach. Trotzdem sind sie in Europa geläufige Namen egal ob in Spanien oder Russland. Nenn mir in Deutschland jemanden der Emre heißt und damit mein ich keinen Deutsch-Türken sondern einen richtigen Deutschen. Solche Namen findest du nur in der Türkei oder in den Turkstaaten. Ich habe Kurden in meinem Leben getroffen die Taylan, Alperen, Sertan oder auch wie hier Emre hießen. Das sind rein-Türkische Namen. Es gibt natürlich auch Türkisch-Kurdische Namen aber diese habe ich in meinem Leben muss ich sagen doch weniger angetroffen. Auch wird mal oft behauptet man würde ganzer Kurde oder ganzer Türke, weil der Vater der/die Ethnie ist was völliger Quatsch und auch nur von respektlosigkeit zeugt gegenüber der Ethnie der Mutter ebenfalls schon erlebt.

    Wenn es darum geht Mist zu erzählen sind unsere Kurdischen-Propaganda Freunde ganz vorne mit dabei.

  3. #743
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Dann eben danach. Trotzdem sind sie in Europa geläufige Namen egal ob in Spanien oder Russland. Nenn mir in Deutschland jemanden der Emre heißt und damit mein ich keinen Deutsch-Türken sondern einen richtigen Deutschen. Solche Namen findest du nur in der Türkei oder in den Turkstaaten. Ich habe Kurden in meinem Leben getroffen die Taylan, Alperen, Sertan oder auch wie hier Emre hießen. Das sind rein-Türkische Namen. Es gibt natürlich auch Türkisch-Kurdische Namen aber diese habe ich in meinem Leben muss ich sagen doch weniger angetroffen. Auch wird mal oft behauptet man würde ganzer Kurde oder ganzer Türke, weil der Vater der/die Ethnie ist was völliger Quatsch und auch nur von respektlosigkeit zeugt gegenüber der Ethnie der Mutter ebenfalls schon erlebt.

    Wenn es darum geht Mist zu erzählen sind unsere Kurdischen-Propaganda Freunde ganz vorne mit dabei.
    Gibt auch genug hier in DE, die "Jeremy" heissen, ohne dass es Englaender oder Amis sind... oder "Kim".
    Namen (insbesondere Vornamen) sind heute einfach keine Frage der Herkunft mehr.

  4. #744
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.022
    Jeremy Osmanhadzic.😎

  5. #745
    Amarok
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Gibt auch genug die "Jeremy" heissen, ohne dass es Englaender oder Amis sind... oder "Kim".
    Namen (insbesondere Vornamen) sind heute einfach keine Frage der Herkunft mehr.
    Du redest total an mir vorbei. Natürlich haben in Zeiten von Popsternchen usw. solche Namen keine Bedeutung mehr aber gerade Türkische Namen ich kenne niemanden weder Engländer egal sagen wir auf der ganzen Welt außer im Türkischen Raum eine andere Ethnie/Rasse nenn es wie du willst einen rein-Türkischen Namen trägt wie unsere Kurdischen-Kollegen in der Türkei sogar Türkische Nachnamen.

    Namen wie "Jeremy","Max" sind Namen die passen auch nach Europa selbst wenn man aus Deutschland kommt. Es gibt sogar einen Türkischen Vater hier, der hat sein Kind nach dem Charakter von Mad Max getauft und ihn Orginal Max genannt aber sowas kannst du auch nur in Europa bringen.

  6. #746
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.022
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Du redest total an mir vorbei. Natürlich haben in Zeiten von Popsternchen usw. solche Namen keine Bedeutung mehr aber gerade Türkische Namen ich kenne niemanden weder Engländer egal sagen wir auf der ganzen Welt außer im Türkischen Raum eine andere Ethnie/Rasse nenn es wie du willst einen rein-Türkischen Namen trägt wie unsere Kurdischen-Kollegen in der Türkei sogar Türkische Nachnamen.

    Namen wie "Jeremy","Max" sind Namen die passen auch nach Europa selbst wenn man aus Deutschland kommt. Es gibt sogar einen Türkischen Vater hier, der hat sein Kind nach dem Charakter von Mad Max getauft und ihn Orginal Max genannt aber sowas kannst du auch nur in Europa bringen.
    Mein Nachname ist türkisch.😀

  7. #747
    Amarok
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Mein Nachname ist türkisch.
    Dann herzlichen Glückwunsch. Aufgrund des Osmanischen Reiches mein Bosnischer Kollege ist aber auch nicht wirklich weit verbreitet außer in einigen Gebieten des Balkans. Ich wüsste aber zugern was es mit dem Griechischen "Ouglo" und dem Türkischen "Oglu" auf sich hat. "Oglu" heißt "Sohn" auf Türkisch. Das frag ich mich nämlich immer wenn ich Konstantinos Mitrouglo spielen sehe und frag mich ob der Türkische Vorfahren hatte. Vielleicht kann mir da ein Griechischer GF-Kollege weiterhelfen.

  8. #748
    Avatar von Usakli

    Registriert seit
    26.06.2014
    Beiträge
    752
    Die Griechen, dessen Nachname mit ouglu enden sind die letzten Griechen von Anatolien die nach dem Unabhängigkeitskrieg der türkischen Republik per Austauschprogramm nach Griechenland gegen dort lebende Türken ausgetauscht wurden.

    Sie tragen diese türkische Namen nicht weil sie Türken oder Vorfahren Türken sind sondern, weil sie Jahrhundertelang in einem türkischsprachigen Raum lebten.
    Wie die Juden in Europa kann man sagen, sie nahmen dort die Landesnachnamen an aber behielten meistens die trad. Vornamen bei.

    Ich pers. kenne hier eine Paraouglu Familie, die sich nicht bewusst waren was ihr Name bedeutete

  9. #749

    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    1.219
    einen kurdischen Staat wird es auf absehbarer Zeit nicht geben, zumindest wenn die "Südkurden" weiterhin in der Defensive gegen ISIS bleiben..
    Das Hauptproblem der Kurden ist allerdings nicht ISIS, sondern ihre vermaleidten Clanstrukturen, vor allem im Nordirak mit Barzani(KDP) und Talabani(PUK), aber auch mit der PKK. Wenn diese aufhören würden sich gegenseitig politisch, wirtschaftlich, teilweise militärisch zu bekämpfen, würden sie zu einer gemeinsamen Front gegen ISIS zusammenwachsen..

    Aber ich denke, dass wird in weiter Ferne sein, Hoffnung hab ich lediglich bei Gorran..

  10. #750

    Registriert seit
    16.03.2013
    Beiträge
    2.654
    Zitat Zitat von Ultra-Tifosi Beitrag anzeigen
    einen kurdischen Staat wird es auf absehbarer Zeit nicht geben, zumindest wenn die "Südkurden" weiterhin in der Defensive gegen ISIS bleiben..
    Das Hauptproblem der Kurden ist allerdings nicht ISIS, sondern ihre vermaleidten Clanstrukturen, vor allem im Nordirak mit Barzani(KDP) und Talabani(PUK), aber auch mit der PKK. Wenn diese aufhören würden sich gegenseitig politisch, wirtschaftlich, teilweise militärisch zu bekämpfen, würden sie zu einer gemeinsamen Front gegen ISIS zusammenwachsen..

    Aber ich denke, dass wird in weiter Ferne sein, Hoffnung hab ich lediglich bei Gorran..
    Die PKK ypg und Peshmerga arbeiten bereits im Kampf gegen die ISIS zusammen sie stellen die politischen Differenzen in den Hintergrund steht überall

Ähnliche Themen

  1. FREE KURDISTAN
    Von FCALBayern im Forum Politik
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 24.09.2017, 15:24
  2. Kurdistan?
    Von Wetli im Forum Politik
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 26.12.2012, 11:58
  3. Kurdistan Dokumentation
    Von Magic im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 31.03.2011, 10:20
  4. KURDISTAN!
    Von Schreiber im Forum Politik
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 06.01.2009, 20:52
  5. Kurdistan
    Von Komplementär im Forum Politik
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 18:07