BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 82 von 144 ErsteErste ... 327278798081828384858692132 ... LetzteLetzte
Ergebnis 811 bis 820 von 1439

Sammelthread Kurdistan

Erstellt von radeon, 31.01.2005, 20:43 Uhr · 1.438 Antworten · 86.608 Aufrufe

  1. #811

    Registriert seit
    16.03.2013
    Beiträge
    2.654
    Zitat Zitat von Apache Beitrag anzeigen
    türkei hat nicht den mut gegen diesen islamdreck zu kämpfen.im gegenteil die türkei schützt solche islam-terroristen zu lasten der kurdische bevölkerung.dass ist traurig was die türkei da veranstaltet
    Die Türkei ist generell bekannt für solche bitchmoves

  2. #812
    GLOBAL-NETWORK

    Beitrag

    Siktir et ibneleri,provokasyona gelme.Kuyruk Acilari var...

  3. #813
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von Apache Beitrag anzeigen
    türkei hat nicht den mut gegen diesen islamdreck zu kämpfen.im gegenteil die türkei schützt solche islam-terroristen zu lasten der kurdische bevölkerung.dass ist traurig was die türkei da veranstaltet
    Die kurdische Bevölkerung ist in die Türkei geflüchtet,so um die 200000 Zivilisten.
    In der Stadt sind mehrheitlich Kämpfer geblieben.
    Informiere dich bevor du so einen Unsinn schreibst du Trottel.

  4. #814

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Die kurdische Bevölkerung ist in die Türkei geflüchtet,so um die 200000 Zivilisten.
    In der Stadt sind mehrheitlich Kämpfer geblieben.
    Informiere dich bevor du so einen Unsinn schreibst du Trottel.

    So was wollen diese naiven Idioten nicht hören.

  5. #815

    Registriert seit
    28.03.2012
    Beiträge
    654
    Ich kann einigen ganz bestimmten BF-Usern nur wärmstens empfehlen auf ihre "Herren" zu hören. Ihr werdet gebraucht.


    PKK wirbt in NRW um Kämpfer



    Ob die Aufrufe in NRW Erfolg haben, ist unklar. Doch es gibt sie. Die Jugendorganisation der verbotenen PKK wirbt um Nachschub für den Kampf gegen die IS-Terrormiliz. Der Verfassungsschutz beobachte die Entwicklung aufmerksam.

    http://www.ksta.de/nrw/krieg-gegen-d...,28692150.html

  6. #816

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Die kurdische Bevölkerung ist in die Türkei geflüchtet,so um die 200000 Zivilisten.
    In der Stadt sind mehrheitlich Kämpfer geblieben.
    Informiere dich bevor du so einen Unsinn schreibst du Trottel.

    nicht alles schön reden du vollpfosten. türkei betreibt ein dreckiges spiel zu lasten der kurdische bevölkerung.

    und wenn die kurden innerhalb der türkei demonstrieren aufgrund dessen, werden die von halbstarke sicherheitskräfte niedergemetzelt

    - - - Aktualisiert - - -

    Kobane-Krise: Mehrere Tote bei Kurdenprotesten in der Türkei


    AFP


    Die Wut entlädt sich auf der Straße: Weil die türkische Regierung im Kampf um Kobane nicht einschreitet, haben Kurden landesweit demonstriert. Bei Ausschreitungen kamen mindestens 14 Menschen ums Leben

  7. #817

    Registriert seit
    15.07.2014
    Beiträge
    612
    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    Siktir et ibneleri,provokasyona gelme.Kuyruk Acilari var...
    ,,ibne"

  8. #818
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von Apache Beitrag anzeigen
    Kobane-Krise: Mehrere Tote bei Kurdenprotesten in der Türkei


    AFP


    Die Wut entlädt sich auf der Straße: Weil die türkische Regierung im Kampf um Kobane nicht einschreitet, haben Kurden landesweit demonstriert. Bei Ausschreitungen kamen mindestens 14 Menschen ums Leben
    Guten morgen, das ist schon Schnee von gestern.

  9. #819

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Türkei

    Roth: "Türkei betreibt dreckige Politik"

    Anlässlich der Belagerung der Stadt Kobane an der türkisch-syrischen Grenze durch den IS kritisieren in Deutschland Oppositionsvertreter im Bundestag die Türkei, aber auch die deutsche Politik gegenüber Ankara.

    Die Vizepräsidentin des Bundestags, Claudia Roth, kritisiert das Stillhalten der Türkei im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) an der türkisch-syrischen Grenze. "Ich habe überhaupt kein Verständnis für die Politik der Türkei", sagte die Grünen-Politikerin der ARD. IS-Kämpfer würden in türkischen Krankenhäusern behandelt und Waffen über türkisches Gebiet geliefert. "Da muss die NATO jetzt mal auf den Tisch hauen und sagen: Es kann nicht sein, dass der NATO-Partner Türkei eine solche dreckige Politik betreibt." Offensichtlich wolle Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan die Kurden in der Region um die umkämpfte kurdische Stadt Kobane in ihrer Selbstständigkeit

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von blacksea Beitrag anzeigen
    Guten morgen, das ist schon Schnee von gestern.

    ich kann 14 tote nicht als schnee von gestern bezeichnen. türkei wird dafür die rechnung bekommen

  10. #820
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von Apache Beitrag anzeigen
    Türkei

    Roth: "Türkei betreibt dreckige Politik"

    Anlässlich der Belagerung der Stadt Kobane an der türkisch-syrischen Grenze durch den IS kritisieren in Deutschland Oppositionsvertreter im Bundestag die Türkei, aber auch die deutsche Politik gegenüber Ankara.

    Die Vizepräsidentin des Bundestags, Claudia Roth, kritisiert das Stillhalten der Türkei im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) an der türkisch-syrischen Grenze. "Ich habe überhaupt kein Verständnis für die Politik der Türkei", sagte die Grünen-Politikerin der ARD. IS-Kämpfer würden in türkischen Krankenhäusern behandelt und Waffen über türkisches Gebiet geliefert. "Da muss die NATO jetzt mal auf den Tisch hauen und sagen: Es kann nicht sein, dass der NATO-Partner Türkei eine solche dreckige Politik betreibt." Offensichtlich wolle Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan die Kurden in der Region um die umkämpfte kurdische Stadt Kobane in ihrer Selbstständigkeit
    Guten morgen, auch PKK Terroristen werden in türkischen Krankenhäuser behandelt, laut Genfer Konventionen ist man dazu verpflichtet.

Ähnliche Themen

  1. FREE KURDISTAN
    Von FCALBayern im Forum Politik
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 24.09.2017, 15:24
  2. Kurdistan?
    Von Wetli im Forum Politik
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 26.12.2012, 11:58
  3. Kurdistan Dokumentation
    Von Magic im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 31.03.2011, 10:20
  4. KURDISTAN!
    Von Schreiber im Forum Politik
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 06.01.2009, 20:52
  5. Kurdistan
    Von Komplementär im Forum Politik
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 18:07