BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 87 von 144 ErsteErste ... 377783848586878889909197137 ... LetzteLetzte
Ergebnis 861 bis 870 von 1439

Sammelthread Kurdistan

Erstellt von radeon, 31.01.2005, 20:43 Uhr · 1.438 Antworten · 86.645 Aufrufe

  1. #861
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    13.403
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Dann sollen die Kurden auch nicht so dämlich sein und dem Tayyip alles glauben. Das haben Politiker so an sich alles zu versprechen, was notwendig ist, um gewählt zu werden. Nennt sich übrigens freies Mandat. Dieses Phänomen ist also keine rein türkische Erscheinung.



    Sterben halt paar hundert oder tausend Menschen, obwohl ich das für sehr surreal halte. Die Menschen würden dann den Preis dafür bezahlen, dass sie die AKP unterstützt haben und das Leben geht weiter ^^



    Du willst es nicht verstehen, oder?

    Mir sind die Palis so gleichgültig, das glaubst du gar nicht. ^^

    Nehmen wir an, ich würde irgendwann eine Nachricht über den Völkermord der Palis lesen. Meine Reaktion wäre kurz inne zu halten und dann mit den Schultern zu zucken.

    Das mit der Heuchelei kannst du gerne bei religiösen Türken abziehen aber nicht bei mir. ^^
    Ich hab dich nicht Heuchler genannt, ich hatte nur gefragt.^^

    Dann sollen die Kurden auch nicht so dämlich sein und dem Tayyip alles glauben
    Der war gut. Sag das mal der Erdogan Supportern hier, die alles, aber auch alles gut finden was Erdogan macht, oder nicht macht

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von blacksea Beitrag anzeigen
    Humusnistin
    Gehen sie weiter, hier ist nichts zu sehen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Kopfschmerzen?

  2. #862
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.250
    Der war gut. Sag das mal der Erdogan Supportern hier, die alles, aber auch alles gut finden was Erdogan macht, oder nicht macht
    Wie sagt man so schön? Bei denen ist Hopfen und Malz verloren. Letzendlich zählt aber nur, ob er mit seiner Politik durchkommt oder nicht.

  3. #863
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    13.403
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Wie sagt man so schön? Bei denen ist Hopfen und Malz verloren. Letzendlich zählt aber nur, ob er mit seiner Politik durchkommt oder nicht.
    So ist das wohl, in Deutschland leider nicht anders.

  4. #864
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.250
    Kopfschmerzen?
    Bei Talki und mir kannst du das mit der Gegenüberstellung lassen. Dem liegt nur das Wohl der Türken am Herzen, so wie bei mir.

    Seine Abneigung ggü. Arabern reicht nicht so weit wie bei mir aber er macht sich dennoch gut. Lass das bitte sein.

  5. #865
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    13.403
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Bei Talki und mir kannst du das mit der Gegenüberstellung lassen. Dem liegt nur das Wohl der Türken am Herzen, so wie bei mir.

    Seine Abneigung ggü. Arabern reicht nicht so weit wie bei mir aber er macht sich dennoch gut. Lass das bitte sein.
    Das glaub ich euch, ich hatte weder Talki noch dir nicht unterstellt mit dem IS zu sympathisieren, das waren nur Fragen und Beispiele, dass es eben genug davon in Deutschland gibt, die das tun. Von Talki kenne ich allerdings diese Ausdrucksweise, die er im Moment an den Tag nicht. Ich versteh sowas einfach nicht. Sorry.

  6. #866
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Wer sympathisiert hier mit der ISIS?

  7. #867
    Avatar von kewell

    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    8.225
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Der war gut. Sag das mal der Erdogan Supportern hier, die alles, aber auch alles gut finden was Erdogan macht, oder nicht macht
    Vor der AKP war es den Kurden verboten, kurdisch zu sprechen. Dank der AKP-Regierung gibt es Schulen, an denen man auf Kurdisch unterrichtet wird. Es gibt Instituten für die kurdische Geschichte und Sprache auf Universitäten. Vor der AKP-Regierung durfte man die kurdische Musik nicht anhören. Es war illegal. Siwan Perwer, ein bedeutender Musiker kurdischer Herkunft, war nur während der Gegenwart der AKP-Regierung in der Lage, in die Türkei zurückzukehren. Davor hatte er Angst um sein Leben. Kurden sind auch an der Regierung tätig..Vor der AKP waren Kurdische Leute verpflichtet, ihre Identität zu vertuschen. Es war den Kurden nicht erlaubt, öffentlich bekannt zu geben, dass sie nicht türkisch sind. Die östlichen und südöstlichen Ortschaften der Türkei, wo die Kurden am meisten leben, wurden nicht unterstützt. Sie waren unterentwickelt. Die Krankenhäuser und Schulen dieser Ortschaften waren niedrigster Qualität. Die gesundheitliche Versorgung im Osten entsprach nicht den Standards im westlichen Teil des Landes.Kurdische Autoren sind in der Lage, ihre Bücher auf Kurdisch zu veröffentlichen. Medien, die vor der AKP-Regierung die Anwesenheit der Kurden verleugneten, strahlen Serien aus, die von der kurdischen Kultur erzählen. Es gibt sogar einen staatlichen TV-Sender auf kurdisch.

  8. #868
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von blacksea Beitrag anzeigen
    Wer sympathisiert hier mit der ISIS?
    offiziel keiner ausser Hamburg und Konsorten.
    Inoffiziell und solange sie nur Kurden toeten und Assad destabilisieren - etwa 70%-80% der balkanischen aggroislamischen und tuerkisch-national gesinnten Forenuser (hurra, eine Gemeinsamkeit...).
    Die Schadenfreude (/Hoffnung auf weiteren Erfolg der ISIS) der letzten Tage war nur schwer zu ueberlesen.

  9. #869
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    13.403
    Zitat Zitat von kewell Beitrag anzeigen
    Vor der AKP war es den Kurden verboten, kurdisch zu sprechen. Dank der AKP-Regierung gibt es Schulen, an denen man auf Kurdisch unterrichtet wird. Es gibt Instituten für die kurdische Geschichte und Sprache auf Universitäten. Vor der AKP-Regierung durfte man die kurdische Musik nicht anhören. Es war illegal. Siwan Perwer, ein bedeutender Musiker kurdischer Herkunft, war nur während der Gegenwart der AKP-Regierung in der Lage, in die Türkei zurückzukehren. Davor hatte er Angst um sein Leben. Kurden sind auch an der Regierung tätig..Vor der AKP waren Kurdische Leute verpflichtet, ihre Identität zu vertuschen. Es war den Kurden nicht erlaubt, öffentlich bekannt zu geben, dass sie nicht türkisch sind. Die östlichen und südöstlichen Ortschaften der Türkei, wo die Kurden am meisten leben, wurden nicht unterstützt. Sie waren unterentwickelt. Die Krankenhäuser und Schulen dieser Ortschaften waren niedrigster Qualität. Die gesundheitliche Versorgung im Osten entsprach nicht den Standards im westlichen Teil des Landes.Kurdische Autoren sind in der Lage, ihre Bücher auf Kurdisch zu veröffentlichen. Medien, die vor der AKP-Regierung die Anwesenheit der Kurden verleugneten, strahlen Serien aus, die von der kurdischen Kultur erzählen. Es gibt sogar einen staatlichen TV-Sender auf kurdisch.
    Alles sehr schön, aber das gibts noch nicht lange und wurde der Regierung jahrelang abgerungen. Hingetragen bekam das kein Kurde.
    Das ist ja alles nett, aber auch irgendwie normal, oder?

    Kurdische Autoren sind in der Lage, ihre Bücher auf Kurdisch zu veröffentlichen.
    Seriosly?

  10. #870
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    offiziel keiner ausser Hamburg und Konsorten.
    Wer ist Konsorten?

Ähnliche Themen

  1. FREE KURDISTAN
    Von FCALBayern im Forum Politik
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 24.09.2017, 15:24
  2. Kurdistan?
    Von Wetli im Forum Politik
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 26.12.2012, 11:58
  3. Kurdistan Dokumentation
    Von Magic im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 31.03.2011, 10:20
  4. KURDISTAN!
    Von Schreiber im Forum Politik
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 06.01.2009, 20:52
  5. Kurdistan
    Von Komplementär im Forum Politik
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 18:07