BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 18 von 43 ErsteErste ... 814151617181920212228 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 421

Sammelthread USA und Iran Konflikt

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 17.01.2005, 17:35 Uhr · 420 Antworten · 12.758 Aufrufe

  1. #171
    Rehana
    Zitat Zitat von Dobojlija
    Iran sollte auf alle staaten atombomben werfen ausser auf ein paar länder die ich mag 8)
    Welche Länder magst du denn? :wink:

  2. #172

    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    9.843
    alle die uns mögen 8)

  3. #173

    Registriert seit
    30.03.2006
    Beiträge
    834
    Zitat Zitat von Dobojlija
    alle die uns mögen 8)
    Die Serben also ....

  4. #174
    Rehana
    Zitat Zitat von Dobojlija
    alle die uns mögen 8)
    Ah Ok

  5. #175
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.862

    Brasilien darf – Iran darf nicht

    Brasilien darf – Iran darf nicht
    Zweierlei Maß: USA geben grünes Licht für Urananreicherung im größten lateinamerikanischen Land
    Von Peter Muello, Resende/Brasilien
    Während der Iran wegen seines Atomprogramms von seiten der Westmächte unter US-Führung massiv unter Druck gesetzt wird, eröffnet Brasilien ohne den geringsten Anstoß zu nehmen ein Zentrum zur Urananreicherung. In der Anlage in Resende soll noch in diesem Jahr mit der Produktion von Nuklearbrennstoff begonnen werden. Doch obwohl Brasilien der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA) nur begrenzte Inspektionen gestattet, kann der größte südamerikanische Staat seine Ambitionen völlig ungehindert verfolgen.

    Zwar hat das Land den Atomwaffensperrvertrag unterzeichnet, und die Verfassung verbietet die militärische Nutzung der Atomenergie. Doch die Chance, mehr Uran als für den Eigenverbrauch erforderlich zu produzieren, könnte in Brasilien ein Umdenken einleiten. »Brasilien ist auf einem Weg, der dem des Irans sehr ähnlich ist, aber der Iran bekommt die ganze Aufmerksamkeit«, sagt Marshall Eakin, ein brasilianischer Atomexperte von der Vanberbilt Universität. Letztlich profitiere Brasilien von den Problemen des Irans. Das US-Außenministerium weist Parallelen zwischen beiden Staaten zurück: Brasilien verfolge ein friedliches Atomprogramm, sagt Ministeriumssprecher Sean McCormack.

    Vor kurzem hat die staatliche Industrias Nucleares do Brasil letzte Tests an der Urananreicherungsanlage Resende vorgenommen. Sobald diese mit der Produktion beginnt, gehört der Staat zur Atomelite. Er verfügt über die sechstgrößten Uranreserven, doch bisher mußte das Material zur Anreicherung nach Europa gebracht und reimportiert werden. Die Zentrifugen in Resende, etwa 150 Kilometer westlich von Rio de Janeiro, können nach Regierungsangaben natürliches Uranerz in Uranium-235 mit einer Konzentration von fünf Prozent umwandeln. Für Atomwaffen ist ein Anreicherungsgrad von 95 Prozent notwendig.

    Ex-UN-Inspekteur David Albright hat für die Brasilianische Physikgesellschaft an einem Projekt gearbeitet, um zu zeigen, daß die Zentrifugen auch hochangereichertes Material herstellen können. »Die Zentrifugen sind sehr flexibel«, sagt er. Durch Neukonfigurierung der Kaskaden oder eine vielfache Wiederholung der Anreicherungsschritte könne in Resende durchaus waffenfähiges Material produziert werden. Die Weigerung der Regierung, den IAEA-Inspektoren Zugang zu den Zentrifugen zu gewähren, wird mit der Gefahr der Industriespionage begründet. Die Kontrolleure dürfen lediglich das Uran vor und nach der Anreicherung analysieren, die von Brasilien selbst entwickelten Zentrifugen sind gegen die neugierigen Blicke abgeschirmt. Die Regierung betont, mit der Anlage nur Brennstoff zur Energiegewinnung herstellen zu wollen. Das Land gehört schon jetzt zu den größten Lieferanten von Atomstrom in Lateinamerika. Um die Abhängigkeit vom Öl weiter zu reduzieren, sollen sieben neue Atommeiler gebaut werden.

    warum darf iran nicht ?


    quelle:

    http://www.jungewelt.de/2006/04-25/018.php

  6. #176
    Rehana
    aiiiiii,die USA! Weg mit dennen!

  7. #177
    Feuerengel
    Wieso sind in letzter Zeit einige Albaner voll anti-amerikanisch???
    Schon vergessen das sie uns unseren albanischen Arsch gerettet haben?
    8)

  8. #178
    USA
    Avatar von USA

    Registriert seit
    21.01.2006
    Beiträge
    922
    Zitat Zitat von aj-she
    aiiiiii,die USA! Weg mit dennen!
    Problem mit den USA?
    Verklag sie.

  9. #179
    Rehana
    Zitat Zitat von USA
    Zitat Zitat von aj-she
    aiiiiii,die USA! Weg mit dennen!
    Problem mit den USA?
    Verklag sie.
    Ruf doch die CIA..bro

  10. #180

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Von Brasilien wurde noch kein westliches Land bedroht. Zudem ist das Land recht Friedliebend!!! Was man von einem muslimischen Terroristen Staat nicht behaupten kann!

    Richtige Entscheidung!!!

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread Tschetschenien-Konflikt
    Von Memedo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 09.10.2014, 18:35
  2. Sammelthread: Israel/Nahost-Konflikt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3644
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 18:24
  3. NAHOST Konflikt Israel und Palästina Sammelthread
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 756
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 15:05
  4. Sammelthread Massengräber Kosovo-Konflikt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 266
    Letzter Beitrag: 06.07.2007, 17:50
  5. Sammelthread Israel - Libanon - Jordanien - Ägypten Konflikt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 576
    Letzter Beitrag: 15.04.2007, 20:46